GOG Galaxy 2.0: Offizielle Integration für den Epic Games Store

Hier findet ihr die entsprechenden Kommentare - inkl. Link zur News!

Moderatoren: Moderatoren, Redakteure

Antworten
Benutzeravatar
4P|BOT2
LVL 4
455/499
82%
Beiträge: 149277
Registriert: 10.07.2002 12:27
Persönliche Nachricht:

GOG Galaxy 2.0: Offizielle Integration für den Epic Games Store

Beitrag von 4P|BOT2 »

GOG Galaxy 2.0 bietet fortan eine offizielle Integration für den Epic Games Store. Bisher musste man ein von der Community erstelltes Plugin installieren, um diese Funktionalität herzustellen, aber mittlerweile können sämtliche Spiele aus dem Epic Games Store auch bei GOG Galaxy 2.0 angezeigt und gestartet werden. Weitere Features sollen folgen. Neben dem Epic Games Store gibt es nur eine weitere ...

Hier geht es zur News GOG Galaxy 2.0: Offizielle Integration für den Epic Games Store
Benutzeravatar
Raksoris
LVL 1
4/9
37%
Beiträge: 8588
Registriert: 04.02.2010 14:36
Persönliche Nachricht:

Re: GOG Galaxy 2.0: Offizielle Integration für den Epic Games Store

Beitrag von Raksoris »

Finde ich sehr gut. Ich benutzte den (fast) ausschließlich nur noch den GoG Client für PC Gaming
Bild
Buumpa
Beiträge: 333
Registriert: 02.12.2012 07:42
Persönliche Nachricht:

Re: GOG Galaxy 2.0: Offizielle Integration für den Epic Games Store

Beitrag von Buumpa »

Warum gibt es da eigentlich keine Sicherheitsbedenken, wenn von der Community erstellte Plugins, die die Accountdaten übertragen oder so, benutzt werden?
Also ich vertraue da GoG, aber Frage aus Interesse, weil ich kein Plan in der Materie habe. Wurden die Plugins 100% von Gog überprüft? Oder ist es technisch ausgeschlossen, dass da irgend ein Phishing Tool eingebaut sein könnte?
Zuletzt geändert von Buumpa am 21.07.2020 16:17, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
sphinx2k
Beiträge: 4024
Registriert: 24.03.2010 11:16
Persönliche Nachricht:

Re: GOG Galaxy 2.0: Offizielle Integration für den Epic Games Store

Beitrag von sphinx2k »

Raksoris hat geschrieben: 21.07.2020 15:30 Finde ich sehr gut. Ich benutzte den (fast) ausschließlich nur noch den GoG Client für PC Gaming
Mache ich auch so. Hab zwar vermutlich 80% meiner Spiele auf Steam, aber das neue UI von Steam nervt mich elementar.
Buumpa hat geschrieben: 21.07.2020 16:16 Warum gibt es da eigentlich keine Sicherheitsbedenken, wenn von der Community erstellte Plugins, die die Accountdaten übertragen oder so, benutzt werden?
Also ich vertraue da GoG, aber Frage aus Interesse, weil ich kein Plan in der Materie habe. Wurden die Plugins 100% von Gog überprüft? Oder ist es technisch ausgeschlossen, dass da irgend ein Phishing Tool eingebaut sein könnte?
Sollte sicher sein, soweit man im Internet sicher sein kann. Wenn du dort etwas einbindest wirst du auf die Seite von z.B. Steam geleitet und logst dich dort in Steam ein. Das Autorisiert dann den zugriff auf die Spieleliste.
Man gibt sein Passwort nicht an GoG oder ein Community Plugin weiter.
Und zu guter letzt startet dann ja GoG noch den zugehörigen Launcher und der dann das Spiel. Bringt also wirklich nur die Bibliotheken / Freundeslisten zusammen.
Benutzeravatar
RogaNadare
LVL 3
250/249
0%
Beiträge: 295
Registriert: 02.10.2007 18:31
Persönliche Nachricht:

Re: GOG Galaxy 2.0: Offizielle Integration für den Epic Games Store

Beitrag von RogaNadare »

Ich würde mich mal freuen wenn es eine langanhaltende Verbindung zu Steam geben würde, weil seit dem letzten Patch kriegt Gog galaxy es bei mir nicht mehr gebacken, die Verbindung zu Steam zu halten, seitdem ist es bei mir aus. :(
Benutzeravatar
Kajetan
Beiträge: 24806
Registriert: 13.04.2004 10:26
Persönliche Nachricht:

Re: GOG Galaxy 2.0: Offizielle Integration für den Epic Games Store

Beitrag von Kajetan »

Danieru hat geschrieben: 21.07.2020 17:01 Ich würde mich mal freuen wenn es eine langanhaltende Verbindung zu Steam geben würde, weil seit dem letzten Patch kriegt Gog galaxy es bei mir nicht mehr gebacken, die Verbindung zu Steam zu halten, seitdem ist es bei mir aus. :(
Das hat aber nichts mit GOG, sondern mit Steam zu tun, bzw. mit der Erreichbarkeit der Schnittstellen-Server, über die Externe auf Steam-Daten zugreifen können. Da hakelt es manchmal.
https://seniorgamer.blog/
Senior Gamer - Deutschlands führendes Gamer-Blog für alte Säcke!
Buumpa
Beiträge: 333
Registriert: 02.12.2012 07:42
Persönliche Nachricht:

Re: GOG Galaxy 2.0: Offizielle Integration für den Epic Games Store

Beitrag von Buumpa »

sphinx2k hat geschrieben: 21.07.2020 16:37
Raksoris hat geschrieben: 21.07.2020 15:30 Finde ich sehr gut. Ich benutzte den (fast) ausschließlich nur noch den GoG Client für PC Gaming
Mache ich auch so. Hab zwar vermutlich 80% meiner Spiele auf Steam, aber das neue UI von Steam nervt mich elementar.
Buumpa hat geschrieben: 21.07.2020 16:16 Warum gibt es da eigentlich keine Sicherheitsbedenken, wenn von der Community erstellte Plugins, die die Accountdaten übertragen oder so, benutzt werden?
Also ich vertraue da GoG, aber Frage aus Interesse, weil ich kein Plan in der Materie habe. Wurden die Plugins 100% von Gog überprüft? Oder ist es technisch ausgeschlossen, dass da irgend ein Phishing Tool eingebaut sein könnte?
Sollte sicher sein, soweit man im Internet sicher sein kann. Wenn du dort etwas einbindest wirst du auf die Seite von z.B. Steam geleitet und logst dich dort in Steam ein. Das Autorisiert dann den zugriff auf die Spieleliste.
Man gibt sein Passwort nicht an GoG oder ein Community Plugin weiter.
Und zu guter letzt startet dann ja GoG noch den zugehörigen Launcher und der dann das Spiel. Bringt also wirklich nur die Bibliotheken / Freundeslisten zusammen.
Okay. Danke für deine Erklärung!
c452h
Beiträge: 1001
Registriert: 11.11.2004 14:31
Persönliche Nachricht:

Re: GOG Galaxy 2.0: Offizielle Integration für den Epic Games Store

Beitrag von c452h »

Welche PLattformen meint Sweeney?
Benutzeravatar
Peter__Piper
LVL 2
28/99
20%
Beiträge: 6505
Registriert: 16.11.2009 01:34
Persönliche Nachricht:

Re: GOG Galaxy 2.0: Offizielle Integration für den Epic Games Store

Beitrag von Peter__Piper »

c452h hat geschrieben: 22.07.2020 14:26 Welche PLattformen meint Sweeney?
Er kann eigentlich nur von seinem eigenem Store,dem Epic-Store, sprechen :Blauesauge:
Antworten