4Players: Wir starten mit "Act-2-Access" eine Alternative zu AdBlock, Werbung & Co

Hier findet ihr die entsprechenden Kommentare - inkl. Link zur News!

Moderatoren: Moderatoren, Redakteure

Benutzeravatar
EvilReaper
Beiträge: 1669
Registriert: 01.02.2013 13:11
Persönliche Nachricht:

Re: 4Players: Wir starten mit "Act-2-Access" eine Alternative zu AdBlock, Werbung & Co

Beitrag von EvilReaper » 23.07.2020 06:12

Ich bin eher jemand, der sonst ohne Adblocker gesurft hat, aber mittlerweile ist Werbung im ganzen Internet so aggressiv und penetrant geworden, dass es gar nicht mehr anders geht, wenn man nicht Minuten am Tag mit Werbung wegklicken verschwenden möchte. Bei euch ist das je nachdem, was für eine Werbung gerade läuft, besonders schlimm. Ihr habt nicht selten Werbung, die aggressiv mitscrollt und Inhalte verdeckt! Wofür bin ich denn hier? Um mir die Inhalte anzusehen!

Mistcrollende, verdeckende Werbung und Auto-Play Videos gehen überhaupt nicht. Das hat einfach nur unseriösen Porno-Websiten flair und ja ich kenne mich da gut aus.

Was mich auch schon lange bei euch stört, ist die Werbung vor den Videos von Trailern usw. Wenn man bei euch ein Video bzw. einen Trailer/Teaser anschauen möchte ist die Werbung, die davor kommt nicht selten länger als das Video selbst. 30 Sekunden Werbung um einen 30 Sekunden Trailer zu schauen (der ja eig. auch nur Werbung ist) ist unzumutbar. Deswegen lese ich bei euch in der News nur noch und schaue dann den Trailer/das Video auf YouTube. Es spart mir Zeit die Website zu wechseln und dort das Video zu suchen und die YouTube-Werbung wegzuklicken statt den direkt im Beitrag eingearbeiteten Video-Player bei euch zu benutzen. Denkt da keiner vorher drüber nach?

Ich lese hier auch schon seit 2011 und bin seit 2013 angemeldet und ich kann mich der Meinung anschließen, dass es hier doch immer nutzerfeindlicher und generell schlechter wird, was die Monetarisierung anbelangt. Krampfhaft Umsatz zu steigern, hat im Internet schon ganz anderen Größern den Kopf gekostet. Ich habe den Eindruck man arbeitet zu sehr an der Leserschaft vorbei. Bei euch lesen keine Fortnite-Kinder, die haben kein Interesse an solchen Foren, die eher aus dem frühen Internet stammen. Generell haben die kein Interesse an Foren. Wenn hier die Ältere Leserschaft und der gute Ruf von 4players verschwindet, sieht es ganz schnell ganz düster aus.


Ich bin mir sicher die Redaktion weiß das, ist aber auch dem Druck ausgesetzt immer größere Zahlen zu schreiben. Dennoch hoffe ich, dass man es da raus schafft und die Qualität wahrt.

Dragondeal
Beiträge: 149
Registriert: 05.05.2010 21:27
Persönliche Nachricht:

Re: 4Players: Wir starten mit "Act-2-Access" eine Alternative zu AdBlock, Werbung & Co

Beitrag von Dragondeal » 23.07.2020 20:37

Nuracus hat geschrieben:
21.07.2020 21:11
Da du dich auskennst:
Vielleicht kannst du mir, als realtivem Laien, beantworten, warum mein Adblocker in der Forenübersicht von 4players 19 Objekte ausblendet, während er bei der Forenübersicht eines anderen großen deutschen Gaming-Magazins nur 7 Objekte ausblendet.
Das sieht für mich nach einer unverhältnismäßigen Diskrepanz aus.
Schwer zu sagen, da müsste man wohl in Code der Seiten und der darin enthaltenen Scripte reinschauen, aber auch, wie genau der Blocker funktioniert bzw zählt und wie die Übereinstimmung zwischen Blacklists und Seiten ist. Nur, weil auf der Blocker auf der einen Seite mehr anzeigt, heißt das auf jeden Fall nicht unbedingt, dass auch mehr da ist.

Wenn ich mir die genannten Zahlen aber mal so anschaue, kann ich mir denken, welchen Blocker du benutzt und welche andere Seite du meinst. Von daher würde ich erstmal schauen, ob die von dir genannte Zahl Anfragen ("requests") oder Elemente ("elements") abbildet. Ich vermute ersteres und da muss man dann sehen, dass hier a) die meisten Anfragen von den 4p-Servern selber kommen, die auf der Alternativseite aber von externer Seite und b) das auch sehr gut mit der Zahl der Scripte korreliert, die auf den Seiten geladen werden. Mit der Alternativseite wirst du also wahrscheinlich deine Daten viel weiter in der Welt verteilen, als du das hier tust.

Dragondeal
Beiträge: 149
Registriert: 05.05.2010 21:27
Persönliche Nachricht:

Re: 4Players: Wir starten mit "Act-2-Access" eine Alternative zu AdBlock, Werbung & Co

Beitrag von Dragondeal » 23.07.2020 20:43

EvilReaper hat geschrieben:
23.07.2020 06:12
Mistcrollende, verdeckende Werbung und Auto-Play Videos gehen überhaupt nicht. Das hat einfach nur unseriösen Porno-Websiten flair und ja ich kenne mich da gut aus.
Also Auto-Play Videos verhindern, dafür braucht es keinen Blocker, dass ist eine Standardfunktion in den Browsereinstellungen.

johndoe2051164
Beiträge: 188
Registriert: 14.04.2020 23:54
Persönliche Nachricht:

Re: 4Players: Wir starten mit "Act-2-Access" eine Alternative zu AdBlock, Werbung & Co

Beitrag von johndoe2051164 » 24.07.2020 01:58

dx1 hat geschrieben:
22.07.2020 18:38
Ich sag mal so: Mobil sieht man die Abzeichen nicht und auch sonst unterscheiden wir nicht zwischen Pur-Usern und Nicht-Pur-Usern. Es lässt ja auch nicht jeder das Abzeichen anzeigen.

Es haben bereits einige Pur-User die Schreibrechte fürs Forum verloren.
Das ändert nichts daran, dass man sich als nicht zahlender, adblockender User eher unerwünscht fühlt. Dieses Act-2-Acess verstärkt das nur. Zahle was, schalte die Werbung ein oder *** Sie wissen schon.

Ich habe den Adblocker nicht an, weil ich dem Forum oder der Seite schaden möchte. Sondern weil mir die Penetranz und das Tracking auf den Senkel geht. So wie die Seite an Werbung verdienen möchte, so muss sie auch verstehen können, wenn User nicht getrackt werden möchten oder penetrante Werbung sehen wollen.

Ich schaue z.b auch keine Serien, Filme etc. im TV mehr. Da dort Werbung selbst mittendrin eingeblendet wird auf 3/4 Größe. Ich kaufe mir da lieber den Film oder Serie auf Disc und unterstütze so die Filmindustrie. Ohne das man mir den Film per Werbung schmackhaft macht.

Selbiges ist das mit Act-2-Acess. Ich lasse mir nichts aufdrängen!

Selbstverständlich steht es Ihnen frei meinen Account zu löschen wenn ich kein Geld einbringe.

Die Adblocker werden pauschal immer als die bösen, schmarotzenden User hingestellt. Aber mal selbst in sich zu gehen und die Werbepenetranz und das Tracking abzustellen um auch den Adblockern ein wenig entgegenzukommen wird immer mit Bezahlmodell beantwortet.
Akabei hat geschrieben:
22.07.2020 18:45
Veinion hat geschrieben:
22.07.2020 17:41
Zumal ich auch nciht verstehe, warum den PUR-User ein fettes Badge unter den Avatar gestellt wird, damit andere User sehen, der hat bezahlt. Was will man damit erreichen? Das baut auch unnötig Druck auf und man fühlt sich als "Untergeordneter". Geht es nicht auch ohne das kundtun mit dem "ich habe bezahlt Badge"?
Das entscheiden die Pur-User selbst. Wenn man so ein Badge da nicht stehen haben will, ist da auch keins.

Die Kritik müsste sich also eher an die betreffenden User richten.
Danke für die Aufklärung.

Da frage ich mich, warum die User das einblenden? Was bringt es den Usern, wenn diese ein "PUR" unter ihrem Avatar haben? Stellt das den User als was Besseres dar? Wozu gibt es diese Möglichkeit? Eine antwort würde mich brennend interessieren.
;sabienchen hat geschrieben:
23.07.2020 21:02
Akabei hat geschrieben:
22.07.2020 18:45
Das entscheiden die Pur-User selbst. Wenn man so ein Badge da nicht stehen haben will, ist da auch keins.
Und als Ad-BlockNutzer lässt sich das PUR-Logo generell blocken ... Bild

Ich bevorzuge allerdings das Bild auszutauschen ... ..^.^''
Da irren Sie! Auch mit Adblocker sehe ich bei Einigen das PUR Logo und bei Anderen nicht. Bei Letzterem weiß ich das nur, weil es die betreffenden User erwähnt haben. Weiß nur durch akabei nun das sich das Userbezogen einblenden lässt.

In dem Sinne, gehabt euch wohl, aber ich bin leider raus.
Zuletzt geändert von dx1 am 24.07.2020 08:15, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Usul
Beiträge: 9466
Registriert: 13.06.2010 06:54
Persönliche Nachricht:

Re: 4Players: Wir starten mit "Act-2-Access" eine Alternative zu AdBlock, Werbung & Co

Beitrag von Usul » 24.07.2020 02:02

Veinion hat geschrieben:
24.07.2020 01:58
Da irren Sie! Auch mit Adblocker sehe ich bei Einigen das PUR Logo und bei Anderen nicht.
Sie können mit einem aktivierten Werbeblocker, im Normalfall, das PUR-Logo eines beliebigen Foristen zum Blockieren auswählen. Danach sehen Sie die Logos nicht mehr und fühlen sich dann vielleicht eine Spur weniger unter Druck gesetzt.

chrische5
Beiträge: 926
Registriert: 01.12.2011 14:38
Persönliche Nachricht:

Re: 4Players: Wir starten mit "Act-2-Access" eine Alternative zu AdBlock, Werbung & Co

Beitrag von chrische5 » 24.07.2020 08:41

Hallo

Ich weiß gar nicht, ob man es bei mir sieht, kann aber überhaupt nicht nachvollziehen, wie man sich dadurch genervt fühlen kann. Hilft es dir, wenn ich schreibe, dass ich dich nicht beleidigen will 😉

Christoph

Ryan2k6
Beiträge: 6774
Registriert: 23.12.2007 19:02
Persönliche Nachricht:

Re: 4Players: Wir starten mit "Act-2-Access" eine Alternative zu AdBlock, Werbung & Co

Beitrag von Ryan2k6 » 24.07.2020 09:47

Veinion hat geschrieben:
24.07.2020 01:58
Da frage ich mich, warum die User das einblenden? Was bringt es den Usern, wenn diese ein "PUR" unter ihrem Avatar haben? Stellt das den User als was Besseres dar? Wozu gibt es diese Möglichkeit? Eine antwort würde mich brennend interessieren.
Und ich frage mich, was es Sie angeht, wie ich mein Forumprofil darstelle? Ich finde Ihren Avatar mit der Gasmaske auch unangebracht, würde mir aber nicht einfallen Ihnen deswegen etwas zu unterstellen.

Also manchmal täte etwas Selbstreflexion und betrachten von "Problemen" vielleicht ganz gut.

Edit: @chrische, Ja, man sieht es. :oops:
Zuletzt geändert von Ryan2k6 am 24.07.2020 10:09, insgesamt 2-mal geändert.
Bild

chrische5
Beiträge: 926
Registriert: 01.12.2011 14:38
Persönliche Nachricht:

Re: 4Players: Wir starten mit "Act-2-Access" eine Alternative zu AdBlock, Werbung & Co

Beitrag von chrische5 » 24.07.2020 10:07

Hallo

Ich dachte, er gehört eh zur "ich kann machen, was ich will, wenn ich es nicht beleidigend meine, ist es das auch nicht." Fraktion. Das wäre dann natürlich besonders interessant.

Christoph

Averroes
Beiträge: 2
Registriert: 31.10.2015 10:12
Persönliche Nachricht:

Re: 4Players: Wir starten mit "Act-2-Access" eine Alternative zu AdBlock, Werbung & Co

Beitrag von Averroes » 24.07.2020 10:23

Die Funktion ist "kaputt". Ich bin zahlender User und kriege die Aufforderung trotzdem, meinen AdBlocker auszumachen.
Da muss bitte nachgebessert werden.

Alu666
Beiträge: 5
Registriert: 26.05.2018 13:51
Persönliche Nachricht:

Re: 4Players: Wir starten mit "Act-2-Access" eine Alternative zu AdBlock, Werbung & Co

Beitrag von Alu666 » 24.07.2020 12:11

Hallo zusammen.
Ich bin glaube ich einfach ein paar Jährchen zu alt, um manch Konsum-Kultur im Internet zu verstehen. Ich habe noch Schallplatten gekauft :-)
Ich bin auf 4players, und zwar aus Überzeugung. Ja, ich kann woanders Tests lesen, und auch schneller die ein oder andere News abgreifen. Aber die Qualität der Tests, und die Berechenbarkeit der einzelnen Redakteure sind für mich ein herausragender Grund hier zu bleiben. Und ich zahle "Pur" dafür.
Und natürlich kann ich das nicht bei jeder Seite machen, aber ich kaufe mir auch nicht jedes Album und jedes Spiel das ich gerne hätte. Ich kaufe das, was mir am wichtigsten ist. Den Rest kann ich trotzdem lesen. Spiele oder Alben die ich nicht kaufe, kann ich mir leihen. So ist das nun mal.
Ich muss aber gestehen, dass ich Ende 2019 nach fast 20 Jahren endgültig einen Adblocker aktiviert habe. Angefangen bei "Spon" und anderen Seiten ist die Werbung sowas von penetrant geworden, und die Performance indiskutabel. Mein Verständnis für Finanzierung ist immer noch da, aber hier ist die glaube ich sehr tolerante "rote Linie" von mir wurde von der Industrie überschritten. Ich verzichte auf ein paar Seiten und gebe denen, die ich mag mein Geld.
Was mich allerdings richtig ankotzt sind vielleicht Kleinigkeiten für andere. Ich möchte in den News keine "Gamesplanet"-Anzeige sehen wenn ich werbefreiheit gekauft habe. Auch das große einblenden von Werbung für "Pur" in den Videos kann ich verstehen, nervt mich aber gewaltig.
Über "Act-2-Access" kann ich nur sagen. Seiten die das einblenden verlasse ich auf der Stelle.

P.S.: Ich erlaube mir noch ein offtopic, da ich so selten schreibe. Mit Matthias Schmid habt ihr euch einen Edeljoker eingekauft. Das merke ich von Woche zu Woche mehr. Was eine gute Haltung, Schreibe und Persönlichkeit.
42

Bussiebaer
Beiträge: 568
Registriert: 05.08.2002 13:11
Persönliche Nachricht:

Re: 4Players: Wir starten mit "Act-2-Access" eine Alternative zu AdBlock, Werbung & Co

Beitrag von Bussiebaer » 24.07.2020 12:16

Alu666 hat geschrieben:
24.07.2020 12:11
Was mich allerdings richtig ankotzt sind vielleicht Kleinigkeiten für andere. Ich möchte in den News keine "Gamesplanet"-Anzeige sehen wenn ich werbefreiheit gekauft habe.
Schau mal in den PUR-Einstellungen. Da gibt es die Schalter "Schnäppchen: Angebote aktivieren" und "4Players PUR: Angebote aktivieren". Ich GLAUBE (bin nicht sicher, hab sie aktiviert um Schnäppchen mitzubekommen), damit kann man diese Anzeigen auslenden.

Ryan2k6
Beiträge: 6774
Registriert: 23.12.2007 19:02
Persönliche Nachricht:

Re: 4Players: Wir starten mit "Act-2-Access" eine Alternative zu AdBlock, Werbung & Co

Beitrag von Ryan2k6 » 24.07.2020 12:29

Bussiebaer hat geschrieben:
24.07.2020 12:16
Alu666 hat geschrieben:
24.07.2020 12:11
Was mich allerdings richtig ankotzt sind vielleicht Kleinigkeiten für andere. Ich möchte in den News keine "Gamesplanet"-Anzeige sehen wenn ich werbefreiheit gekauft habe.
Schau mal in den PUR-Einstellungen. Da gibt es die Schalter "Schnäppchen: Angebote aktivieren" und "4Players PUR: Angebote aktivieren". Ich GLAUBE (bin nicht sicher, hab sie aktiviert um Schnäppchen mitzubekommen), damit kann man diese Anzeigen auslenden.
Jaein. Mit 4Players PUR Angebote sind die kostenloses giveaways gemeint, also Spiele Codes etc. Bei ihm klingt es eher so, als würde in Videos für PUR Werbung gemacht, das lässt sich wohl nicht abschalten.

Edit: Die Schnäppchen Einstellung verstehe ich aber auch nicht. Hab sie grad deaktiviert und trotzdem erscheint noch rechts:
11:00 ANZEIGE Gamesplanet - Anzeige: Tag 2
des Gamesplanet-Summer-Sale, u.a. mit
Two Point Hospital für 9,99 Euro,
Catherine Classic für 8,50 Euro oder Ace
Combat 7 für 16,99 Euro

Dachte genau sowas ist damit weg. :cry:
Zuletzt geändert von Ryan2k6 am 24.07.2020 12:31, insgesamt 1-mal geändert.
Bild

Alu666
Beiträge: 5
Registriert: 26.05.2018 13:51
Persönliche Nachricht:

Re: 4Players: Wir starten mit "Act-2-Access" eine Alternative zu AdBlock, Werbung & Co

Beitrag von Alu666 » 24.07.2020 12:40

Jep. In den Videos ist es implementiert als Grafik. Wie gesagt, ich kann es nachvollziehen, aber es ist halt Werbung im Bild. Mag ich grundsätzlich nicht wenn ich etwas bewusst ansehe. Das entwertet für mich den Inhalt weil es ja auch Aufmerksamkeit bindet. Und ja, klingt kleinlich, aber Werbung ist Werbung. War auch nie ein Freund von Splitscreen-Werbung und anderen Spielchen.
Aber Danke für die Tips!
Zuletzt geändert von Alu666 am 24.07.2020 12:40, insgesamt 1-mal geändert.
42

Benutzeravatar
4P|Team
Beiträge: 1
Registriert: 10.07.2002 12:27
Persönliche Nachricht:

Re: 4Players: Wir starten mit "Act-2-Access" eine Alternative zu AdBlock, Werbung & Co

Beitrag von 4P|Team » 24.07.2020 13:31

Danke für euer zahlreiches Feedback zu Act-2-Access.
Wir haben uns intensiv mit euren Fragen und der Kritik beschäftigt. Über einige Themen werden wir auf alle Fälle intern diskutieren, um eventuell einen Kompromiss zu finden, mit denen die meisten zufrieden sein sollten. Auch technische Probleme und Vorschläge haben wir weitergeleitet.

Uns ist jedoch bewusst, dass wir keine Lösung finden können, die allen gefällt. Um jedoch mehr Transparenz zu schaffen, möchten wir auf einige häufig auftretende Fragen und Anmerkungen eingehen:


Gibt es einen Zusammenhang zwischen positiver Wertung und Werbeschaltung?
Nein. Unsere Tests und Wertungen entstehen völlig unabhängig von der Werbeschaltung auf 4Players.de. Die Redaktion arbeitet nach dem Motto: Kritisch, ehrlich, subjektiv. Dies ist der Anspruch an unsere Arbeit – nicht nur von der Community, sondern auch an uns selbst. Daher wird die Werbung auf der Website von einer anderen Abteilung gebucht. Die Redaktion ist weder bei der Auswahl noch bei der Umsetzung involviert. Dass Tests zu namhaften Titeln veröffentlicht und gleichzeitig prominent beworben werden, ist der Tatsache geschuldet, dass dies aufgrund des Releases zeitgleich sattfindet. Es ist schon vorgekommen, dass Werbung von Publishern nachträglich zurückgezogen wurde, da ihnen eine Wertung nicht gefallen hat. Eine ehrliche Wertung steht für uns immer über Werbewirksamkeit.

Wenn ihr Act-2-Access einführen müsst, ist dann das PUR-Modell schlecht gelaufen?
Nein. Natürlich geht immer “besser”. Aber wir sind mit dem Zuspruch zufrieden und freuen uns, dass uns so viele unserer Leser mit 4Players PUR unterstützen.
Dennoch bleibt die hohe AdBlock-Rate, mit der wir aus größtenteils verständlichen Gründen konfrontiert werden, ein Problem. Und Act-2-Access ist ein Testprojekt, mit dem wir versuchen möchten, einerseits ein Bewusstsein für die Situation zu schaffen, die natürlich nicht nur unser Magazin betrifft, während wir andererseits einen Kompromiss anbieten können, der Lesern eine weitere Option gibt, unsere Inhalte ohne weitere Werbung konsumieren zu können. Gleichzeitig möchten wir darauf hinweisen, dass es sich um einen Praxis-Test handelt, dessen Erkenntnisse wir intern weiter verwerten und entsprechende Schlüsse (auch im Hinblick auf den Einsatz von Act-2-Access) ziehen werden.

Müsst ihr ein so aufdringliches Pop-up-Banner verwenden?
Wir haben lange überlegt, sehen jedoch leider die Notwendigkeit. Dezente Werbung für das damals (sehr) günstige PUR-Abo oder die Bitte der Deaktivierung des AdBlockers haben leider nur wenig Resonanz gezeigt. Wir freuen uns jedoch immer über konstruktive Vorschläge: moin@4players.de

Findet ihr nicht, dass das Pop-up abschreckend ist für neue User?
Bei dem ein oder anderen Leser wird das leider bestimmt so sein. Es gibt jedoch mittlerweile viele Websites, die auf ein Act-2-Access-Modell zurückgreifen. Das Modell ist somit zumindest für viele nicht neu.

Habt ihr keine Angst, dass auch zahlende User nicht wiederkommen, wenn User mit AdBlockern die Seite zukünftig meiden?
Es ist natürlich schade, dass wir mit den Anpassungen ein paar Leute aus unserer Community vergrämen. Leider sind jedoch einige Veränderungen notwendig. Wir bemühen uns sehr, auf das Feedback einzugehen und für einige Kritikpunkte Kompromisse zu finden, soweit es in unseren Möglichkeiten liegt. Wir möchten euch aber auch um Verständnis bitten, dass auch wir uns aktuellen Umständen anpassen müssen.

Gab es nach der Gründung der 4Players AG und die Verbindung zu Marquard Media „Druck von oben“, Act-2-Access umzusetzen?
Es gab keine “Dienstanweisung”. Wir haben (wie viele andere kommerzielle Webseiten) schon seit längerer Zeit über eine weitere technische Möglichkeit nachgedacht, wie wir einen Kompromiss für die Leser anbieten können, die uns mit AdBlocker ansurfen. Die KollegInnen von Golem, die wie wir zur Marquard Media Group gehören, waren mit ihrer Lösung “Act-2-Access" schon sehr weit. Und aus wirtschaftlicher Sicht ergibt es keinen Sinn, zusätzliches Geld und Zeit in ein Projekt zu investieren, das letztlich das gleiche machen soll wie das, was bei einem Schwester-Unternehmen bereits erfolgreich eingesetzt wird. Daher haben wir uns schließlich darauf konzentriert, Act-2-Access technisch an unsere Seite und Bedürfnisse anzupassen. Dass dies mitunter in der Umsetzung nicht ganz so funktioniert, wie wir uns das erhofft haben, ist offensichtlich und wir arbeiten mit Hochdruck daran, die technische Seite zu optimieren.

Wäre es nicht besser, wenn sich die Redaktion von der 4Players GmbH trennen und eigenständig werden würde?
Die 4Players GmbH besteht nicht nur aus der Redaktion des Spielemagazins. Auch die KollegInnen vom Gameserver- und TeamSpeak-Anbieter 4Netplayers und der Herausforderungs-App SCILL sind Teil des Unternehmens. Alle Bereiche arbeiten inhaltlich autonom (auch wenn es hier und da inhaltliche Überschneidungen und Berührungspunkte bei Technik oder proprietären Tools gibt) und geben sich gleichzeitig finanzielle Stabilität. Ohne eine ausreichend stabile Finanzierung der Redaktion beispielsweise in Form eines sehr gut angenommenen Abo-Modells oder einer Optimierung der Werbeerlöse ist eine Selbstständigkeit des Spielemagazins undenkbar.

Ist 4Players.de trotz Act-2-Access auch zukünftig attraktiv genug? Muss es Veränderungen in der inhaltlichen Ausrichtung oder im Fokus auf Text/Video geben?
Wir sind immer bemüht, unsere Inhalte so attraktiv und vielseitig wie möglich zu gestalten. Uns ist jedoch auch bewusst, dass wir eine kleine Redaktion sind und daher immer eine Auswahl in den Formaten treffen müssen, die wir euch anbieten können. Für Anregungen und Feedback sind wir aber immer dankbar: moin@4players.de

Wo landet das eingenommene Geld überhaupt? Geht es 4Players um den Erhalt der Arbeitsplätze oder um Wachstum? Warum sollte ich ein Unternehmen mit „außerordentlichem Wachstum“ unterstützen?
Die Einnahmen aus den PUR-Abos landen direkt bei der Redaktion. Es ersetzt die Werbegelder und dient als finanzielle Unterstützung bei den laufenden Kosten oder Neuanschaffungen. Unser Ziel wäre es natürlich, das Spielemagazin mithilfe des Abo-Modells auch finanziell eigenständig auf stabile Beine zu stellen, zu denen auch die Einnahmen durch die Vermarktung der Webseite 4Players.de gehören, die nur dem Magazin zugerechnet werden

Kann ich nur für Werbefreiheit/Trackerfreiheit zahlen?

Im Grunde sind die 30 Euro für das Jahresabo vor allem als Möglichkeit gedacht, wegfallende Werbeeinnahmen zu kompensieren, die sich allerdings bedingt durch verschiedene Faktoren wie eingesetzte Werbeformen etc. nicht so einfach auf “Ein User bringt X Euro pro Jahr an Werbeeinnahmen ein” herunterbrechen lassen. Somit sind die redaktionellen Inhalte vor allem ein zusätzliches Dankeschön für alle PUR-Unterstützer. Wir nehmen das Feedback jedoch auf und werden nach neuen Möglichkeiten suchen, dass Abo-Modell noch attraktiver zu gestalten.

Ryan2k6
Beiträge: 6774
Registriert: 23.12.2007 19:02
Persönliche Nachricht:

Re: 4Players: Wir starten mit "Act-2-Access" eine Alternative zu AdBlock, Werbung & Co

Beitrag von Ryan2k6 » 24.07.2020 13:40

Danke, ich kann mit der Antwort gut leben.
Bild

Antworten