Xbox Lockhart - Weitere Gerüchte zur "abgespeckten" Xbox Series X

Hier findet ihr die entsprechenden Kommentare - inkl. Link zur News!

Moderatoren: Moderatoren, Redakteure

Benutzeravatar
4P|BOT2
Beiträge: 149320
Registriert: 10.07.2002 12:27
Persönliche Nachricht:

Xbox Lockhart - Weitere Gerüchte zur "abgespeckten" Xbox Series X

Beitrag von 4P|BOT2 » 28.06.2020 11:11

Bei The Verge sind weitere Gerüchte über eine "abgespeckte" Konsole in Relation zur Xbox Series X aufgetaucht, über die schon im Vorfeld mehrfach spekuliert wurde: "Xbox Lockhart". In dem durchgesickerten Dokument, das allem Anschein nach aus dem Software-Entwickler-Kit (Codename Dante) der Xbox Series X stammt, wird beschrieben, dass man auf der kommenden Konsole einen speziellen Lockhart-Modus a...

Hier geht es zur News Xbox Lockhart - Weitere Gerüchte zur "abgespeckten" Xbox Series X

Benutzeravatar
Beksinski
Beiträge: 79
Registriert: 09.03.2020 12:29
Persönliche Nachricht:

Re: Xbox Lockhart - Weitere Gerüchte zur "abgespeckten" Xbox Series X

Beitrag von Beksinski » 28.06.2020 11:30

Entweder hab ich einen Denkfehler, oder es ergibt keinen Sinn.

Kann mir jemand sagen, weshalb ich eine neue Konsole kaufen sollte, welche schwächer als die aktuelle XOX ist? Besonders, wenn wie angekündigt, ohnehin die nächsten 2 Jahre keine Exclusives kommen sollen. weird
Zuletzt geändert von Beksinski am 28.06.2020 11:33, insgesamt 1-mal geändert.
Ich liebe den Gesang der Vögel und kann viele Blumen beim Namen nennen.

Doc Angelo
Beiträge: 5159
Registriert: 09.10.2006 15:52
User ist gesperrt.
Persönliche Nachricht:

Re: Xbox Lockhart - Weitere Gerüchte zur "abgespeckten" Xbox Series X

Beitrag von Doc Angelo » 28.06.2020 11:35

Beksinski hat geschrieben:
28.06.2020 11:30
Kann mir jemand sagen, weshalb ich eine neue Konsole kaufen sollte, welche schwächer als die aktuelle XOX ist? Besonders, wenn wie angekündigt, ohnehin die nächsten 2 Jahre keine Exclusives kommen sollen.
Vielleicht kauft sich jemand seine erste Konsole, hat aber nicht viel Geld. Je nach dem, wie günstig die kleine Konsole ausfällt, wäre das attraktiv in diesem Fall. Wer schon einen potente Konsole oder guten PC hat, der muss natürlich kein Geld ausgeben, um eine schlechtere Konsole zu kaufen. Das würde in der Tat wenig Sinn machen. Aber für die ist die Konsole nicht gedacht.
Wenn man bis zum Hals in der Scheiße steckt, sollte man nicht den Kopf hängen lassen.

RealMK
Beiträge: 370
Registriert: 04.04.2017 17:53
Persönliche Nachricht:

Re: Xbox Lockhart - Weitere Gerüchte zur "abgespeckten" Xbox Series X

Beitrag von RealMK » 28.06.2020 12:12

Ich denke, als Zielgruppe ist hier eher der Casual Gamer gefragt, der nicht soviel Geld ausgeben will und dem 4K schnuppe ist. Macht auch Sinn, denn 4K ist im allgemeinen noch nicht so stark verbreitet und nicht jeder mag Shooter und actionlastige Spiele, die ordentlich GPU Leistung brauchen.

Mich interessiert hier aber mehr, ob Microsoft sich mit der Zweiklassengesellschaft einen guten Dienst erweist. Sowas kann ähnliche psyschologische Auswirkungen haben wie der anfängliche Kinect-Zwang sowie die anderen abstrusen Ideen bei der One.

Ich sag mal, mit optischen Laufwerk und ohne, macht noch Sinn, aber Lite und Full Performance... das ist schon was anderes und es stellt sich da direkt die Frage, wird es 2 Jahre später gleich noch eine Series X2 geben?
Zuletzt geändert von RealMK am 28.06.2020 12:14, insgesamt 2-mal geändert.

Kirk22
Beiträge: 909
Registriert: 06.03.2009 16:47
Persönliche Nachricht:

Re: Xbox Lockhart - Weitere Gerüchte zur "abgespeckten" Xbox Series X

Beitrag von Kirk22 » 28.06.2020 13:11

Ich gehe mal stark davon aus, dass diese Konsole recht stiefmütterlich von den Entwicklern behandelt wird, was Optimierung angeht. Der Hauptfokus liegt einfach bei den stärkeren Konsolen.
Zuletzt geändert von Kirk22 am 28.06.2020 13:11, insgesamt 1-mal geändert.

Doc Angelo
Beiträge: 5159
Registriert: 09.10.2006 15:52
User ist gesperrt.
Persönliche Nachricht:

Re: Xbox Lockhart - Weitere Gerüchte zur "abgespeckten" Xbox Series X

Beitrag von Doc Angelo » 28.06.2020 13:18

Kirk22 hat geschrieben:
28.06.2020 13:11
Ich gehe mal stark davon aus, dass diese Konsole recht stiefmütterlich von den Entwicklern behandelt wird, was Optimierung angeht. Der Hauptfokus liegt einfach bei den stärkeren Konsolen.
Da die Spiele auch für den PC erscheinen werden, muss sowieso für verschiedene Hardware gestaltet werden.
Wenn man bis zum Hals in der Scheiße steckt, sollte man nicht den Kopf hängen lassen.

Benutzeravatar
Opy92
Beiträge: 402
Registriert: 06.02.2009 20:06
Persönliche Nachricht:

Re: Xbox Lockhart - Weitere Gerüchte zur "abgespeckten" Xbox Series X

Beitrag von Opy92 » 28.06.2020 13:20

Wenn die nächste Gen teuer wird, ergibt diese Konsolenvariante einen Sinn. Auch, wenn die Xbox One X leistungsstärker ist, wird man auf 1080p TVs wenig davon merken und die SSD wird die Lockhart viel attraktiver machen.
Nur die Entwickler kriegen die A-Karte. Die dürfen, wenn sie komplett Multi- und Crossplattform entwickeln, für die Xbox one s, one x, Lockhart, series x, PS 4, ps4 pro, ps5, Switch Handheld, Switch docked und dem PC optimieren.
Bild

Socke81
Beiträge: 355
Registriert: 01.12.2008 17:19
Persönliche Nachricht:

Re: Xbox Lockhart - Weitere Gerüchte zur "abgespeckten" Xbox Series X

Beitrag von Socke81 » 28.06.2020 13:30

Vergesst den Vergleich mit der PS4 Pro ganz schnell wieder. Den hat 4players hier einfach dazugedichtet ohne technisches Wissen zu haben. Man kann Teraflops nicht vergleichen bei unterschiedlichen GPU Architekturen! NVIDIA GPUs haben auch immer weniger Flops als ihre AMD Gegenspieler und sind trotzdem schneller. Eine GPU ist nicht dazu da um ausschließlich Zahlen mit Nachkommastellen zu addieren ect.. Ein Vergleich zwischen XSX, lockhart und PS5 kann man machen aber da hört es schon auf. Nur auf die Flops sollte man aber auch da nicht gucken.

Mit diesen Leistungsdaten wäre Lockhart wesentlich schneller bei der CPU und in etwa gleich schnell bei der GPU wie die Xbox One X. Dazu kommt noch die SSD. Die größte Neuerung.

Es gibt auch Gerüchte zu extremen Kampfpreisen von MS. Die Quelle ist aber sehr larifari.
$200 und $400.

https://wccftech.com/xbox-series-s-lock ... pment-kit/
Zuletzt geändert von Socke81 am 28.06.2020 13:36, insgesamt 2-mal geändert.

Benutzeravatar
DARK-THREAT
Beiträge: 10160
Registriert: 09.11.2010 04:07
Persönliche Nachricht:

Re: Xbox Lockhart - Weitere Gerüchte zur "abgespeckten" Xbox Series X

Beitrag von DARK-THREAT » 28.06.2020 13:33

Der Denkfehler besteht darin zu denken, dass die One X stärker sei. Dank der neuen CPU, der besseren GPU Technologie, der SSD und der Speicheranbindung wird die neue Konsole eigentlich stärker sein. Aber MS wird sicher dort nur 1080p oder maximal 1440p zulassen.

Wegen der Optimierung sehe ich keine Probleme. Seit zig Jahren müssen Entwickler Millionen PC-Konfigurationen mit einbeziehen. Gibt es da Stillstand bei der Graphik usw, oder wird bessere Hardware genutzt?

Die Xbox One wird nur bis Ende 2021 von den MS eigenen Studios versorgt. Es sind jetzt schon Series X Exklusivspiele angekündigt.

Benutzeravatar
zmonx
Beiträge: 3419
Registriert: 21.11.2009 14:01
Persönliche Nachricht:

Re: Xbox Lockhart - Weitere Gerüchte zur "abgespeckten" Xbox Series X

Beitrag von zmonx » 28.06.2020 13:44

Das neue "Xbox All Access Abonnement" klingt aber sehr interessant. Höre ich jetzt das erste Mal von. Habe den Game-Pass bisher nicht genutzt, weil ich nicht für zwei Dienste zahlen wollte, aber so macht es das etwas attraktiver. Mal den genauen Preis abwarten.

Gerne mehr Infos dazu!

Benutzeravatar
Sanctus2611
Beiträge: 279
Registriert: 05.02.2008 14:49
Persönliche Nachricht:

Re: Xbox Lockhart - Weitere Gerüchte zur "abgespeckten" Xbox Series X

Beitrag von Sanctus2611 » 28.06.2020 14:21

Das könnte der größte Schuss ins Knie werden seit Firmengründung.

Warum?
Nun, es gibt 2 Möglichkeiten: entweder sind "Lockhart" Spiele Extra, sprich Series X Spiele laufen nicht auf der Lockhart
oder sie tun es doch und dann ist das ein K.O für MS.
Die Entwickler müssen nämlich sicherstellen, dass das Spiel auf allen Konsolen von MS läuft, d.h. die "LEAD" Konsole wird dann die Lockhart und die X Version hat dann höhere Auflösung etc. Das bremst die Entwickler massiv weil sie mit der schwächeren Variante arbeiten müssten.
Das würde bedeuten das im aktuellen Konsolenrennen MS seine Pro und seine Non Pro Variante gleichzeitig raushaut, die PS non Pro aber fast so stark ist wie die Pro Variante von MS.

Ich hoffe als Gamer, dass die Lockhart ein eigenes Ecosystem hat und die Series X dadurch nicht gebremst wird, da bei dem erwarteten Leistungsunterschied die Spiele ganz anders aufgebaut werden müssen (nicht nur weniger Auflösung etc) , da wieder Flaschenhälse da sind.

mfg
Bild

Benutzeravatar
Progame
Beiträge: 596
Registriert: 03.11.2019 15:06
Persönliche Nachricht:

Re: Xbox Lockhart - Weitere Gerüchte zur "abgespeckten" Xbox Series X

Beitrag von Progame » 28.06.2020 14:23

Wer "nur" nen Full HD TV / Monitor hat und auch nicht plant, sich in näherer Zukunft nen 4k zuzulegen, für den macht die Series X keinerlei Sinn. Allein ein Spiel von 1080p auf 4k zu bringen verbraucht bereits die Ressourcen, welche die Series X im Vergleich zur "abgespeckten" Version zusätzlich zur Verfügung hat.

Benutzeravatar
DARK-THREAT
Beiträge: 10160
Registriert: 09.11.2010 04:07
Persönliche Nachricht:

Re: Xbox Lockhart - Weitere Gerüchte zur "abgespeckten" Xbox Series X

Beitrag von DARK-THREAT » 28.06.2020 14:26

Sanctus2611 hat geschrieben:
28.06.2020 14:21
Das könnte der größte Schuss ins Knie werden seit Firmengründung.
Gibt es nVidia noch? Die bringen doch jährlich bis zu 12 Versionen verschiedener Leistungsklassen ihrer Graphikkarten auf dem Markt.
Anscheinend stört das die Entwickler nicht so wirklich,mit unterschiedlichen Hardwares zu arbeiten. Eine GTX 610 bremste auch keine GTX 680 ein...

yopparai
Beiträge: 16299
Registriert: 02.03.2014 09:49
Persönliche Nachricht:

Re: Xbox Lockhart - Weitere Gerüchte zur "abgespeckten" Xbox Series X

Beitrag von yopparai » 28.06.2020 14:30

Die reine Grafikleistung würde demnach in etwa auf dem Niveau einer PS4 Pro liegen.
Sorry 4p, aber wenn ihr das aus der Rohleistung in Teraflop ableiten wollt, dann ist das schlicht hanebüchener Unsinn.
Zuletzt geändert von yopparai am 28.06.2020 14:39, insgesamt 1-mal geändert.

CJHunter
Beiträge: 3347
Registriert: 23.02.2016 13:05
Persönliche Nachricht:

Re: Xbox Lockhart - Weitere Gerüchte zur "abgespeckten" Xbox Series X

Beitrag von CJHunter » 28.06.2020 15:25

Das ist ja jetzt mittlerweile eh ein offenes Geheinnis das ne Series S kommen dürfte...Für mich allerdings völlig uninteressant. Solange mein PC noch mitspielt werde ich die MS Games über den Gamepass zocken, irgendwann dann zur XCLoud switchen und die PS5 wird meine Mainplattform werden...Ob die Series S jetzt eine gute oder schlechte Idee ist wird man sehen, ich denke für einen Kampfpreis von 200 Euro wäre das schon ne feine Sache und wenns bis 1440p gehen sollte so oder so, wäre eine echt gute "Gamepass-Konsole"...

Antworten