Cloudpunk: Bekommt eine Ego-Perspektive per Update

Hier findet ihr die entsprechenden Kommentare - inkl. Link zur News!

Moderatoren: Moderatoren, Redakteure

Antworten
4P|BOT2
Beiträge: 149314
Registriert: 10.07.2002 12:27
Persönliche Nachricht:

Cloudpunk: Bekommt eine Ego-Perspektive per Update

Beitrag von 4P|BOT2 » 26.05.2020 11:21

Wer die hübsch glühende Cyberpunk-Kulisse des Erzähl-Adventures Cloudpunk lieber aus der Nähe betrachten würde, bekommt bald die Chance dazu. Bislang musste man die kleinen Figürchen bei den Botengängen am Boden aus der Entfernung betrachten. Mit einem Tweet kündigte Entwickler Ion Lands in der vergangenen Woche allerdings ein Update für eine Ego-Perspektive an.Die Neuerung beschränkt sich auf die...

Hier geht es zur News Cloudpunk: Bekommt eine Ego-Perspektive per Update

vogelpommes
Beiträge: 80
Registriert: 01.01.2009 20:26
Persönliche Nachricht:

Re: Cloudpunk: Bekommt eine Ego-Perspektive per Update

Beitrag von vogelpommes » 26.05.2020 20:16

Macht das Spiel auch nicht besser :D Ego Perspektive tut der übermäßig blockigen simplen Figuren auch keinen Gefallen, aber die fixe Kamera war schon echt schlecht.

Außerdem, warum wird so viel gefixt und geändert nach der Veröffentlichung? Ist das Spiel nun fertig oder nicht? Oder musste ich mich mit einer Beta herumschlagen weil ich es kurz nach Veröffentlichung gespielt habe?

ionlands
Beiträge: 1
Registriert: 29.05.2020 00:13
Persönliche Nachricht:

Re: Cloudpunk: Bekommt eine Ego-Perspektive per Update

Beitrag von ionlands » 29.05.2020 00:24

vogelpommes hat geschrieben:
26.05.2020 20:16
Macht das Spiel auch nicht besser :D Ego Perspektive tut der übermäßig blockigen simplen Figuren auch keinen Gefallen, aber die fixe Kamera war schon echt schlecht.

Außerdem, warum wird so viel gefixt und geändert nach der Veröffentlichung? Ist das Spiel nun fertig oder nicht? Oder musste ich mich mit einer Beta herumschlagen weil ich es kurz nach Veröffentlichung gespielt habe?
Warum wir nach Veröffentlichung noch so viel ändern? Nun, wir könnten uns als Entwickler auch zurücklehnen, aber wir stehen lieber aktiv mit unserer Discord-Community in Verbindung und arbeiten an Neuerungen. Aktuell die neuen Kamerasysteme und später dann einen Fahrzeugkonfigurator und Story-Erweiterungen.

Antworten