Sony: 110,4 Mio. PS4-Konsolen ausgeliefert; zweitbestes PlayStation-Jahr überhaupt verzeichnet

Hier findet ihr die entsprechenden Kommentare - inkl. Link zur News!

Moderatoren: Moderatoren, Redakteure

Benutzeravatar
4P|BOT2
LVL 4
455/499
82%
Beiträge: 149273
Registriert: 10.07.2002 12:27
Persönliche Nachricht:

Sony: 110,4 Mio. PS4-Konsolen ausgeliefert; zweitbestes PlayStation-Jahr überhaupt verzeichnet

Beitrag von 4P|BOT2 »

Mehr als 110,4 Millionen PS4-Konsolen sind seit der Markteinführung der Konsole (Ende 2013) bis Ende März 2020 weltweit verkauft worden. Damit belegt die PlayStation 4 den zweiten Platz der meistverkauften (stationären) Konsolen aller Zeiten, hinter der PlayStation 2 (157,68 Mio. Verkäufe), aber vor der PlayStation (102,5 Mio. Verkäufe) und der Wii von Nintendo (101,64 Mio. Verkäufe).Von Januar bi...

Hier geht es zur News Sony: 110,4 Mio. PS4-Konsolen ausgeliefert; zweitbestes PlayStation-Jahr überhaupt verzeichnet
yopparai
Beiträge: 18151
Registriert: 02.03.2014 09:49
Persönliche Nachricht:

Re: Sony: 110,4 Mio. PS4-Konsolen ausgeliefert; zweitbestes PlayStation-Jahr überhaupt verzeichnet

Beitrag von yopparai »

Im vergangenen Geschäftsjahr (April 2019 bis März 2020) wurden insgesamt 13,3 Mio. PS4-Konsolen abgesetzt. Die eigene Prognose wurde damit um 100.000 Exemplare übertroffen.
Ja. Die eigene *revidierte* Prognose. Im Oktober lag die nämlich noch bei 15Mio. Die revidierte lag übrigens bei 13,5Mio, also kann da irgendwas mit der 13,3 und den 100k nicht stimmen.

https://asia.nikkei.com/Business/Electr ... on-5-debut
4P|Marcel
Beiträge: 1358
Registriert: 18.08.2002 22:39
Persönliche Nachricht:

Re: Sony: 110,4 Mio. PS4-Konsolen ausgeliefert; zweitbestes PlayStation-Jahr überhaupt verzeichnet

Beitrag von 4P|Marcel »

yopparai hat geschrieben: 13.05.2020 13:40
Im vergangenen Geschäftsjahr (April 2019 bis März 2020) wurden insgesamt 13,3 Mio. PS4-Konsolen abgesetzt. Die eigene Prognose wurde damit um 100.000 Exemplare übertroffen.
Ja. Die eigene *revidierte* Prognose. Im Oktober lag die nämlich noch bei 15Mio. Die revidierte lag übrigens bei 13,5Mio, also kann da irgendwas mit der 13,3 und den 100k nicht stimmen.

https://asia.nikkei.com/Business/Electr ... on-5-debut
Thx. Fixed. Der Absatz lag bei 13,6 Mio. und nicht 13,3 Mio. Damit passen die 100.000 im Vergleich zur revidierten Prognose auch.
CJHunter
LVL 2
51/99
46%
Beiträge: 3925
Registriert: 23.02.2016 13:05
Persönliche Nachricht:

Re: Sony: 110,4 Mio. PS4-Konsolen ausgeliefert; zweitbestes PlayStation-Jahr überhaupt verzeichnet

Beitrag von CJHunter »

Das sind schon Wahnsinnszahlen. Käme die PS5 erste Ende 2021 oder gar Ende 2022 würde man sogar die PS2-VKZ attackieren können:-)...120-130 Mio. sind aber noch locker drin, gerade auch mit den beiden kommenden exklusiven Highlights TLoU 2 und GoT...Dieses jahr dürfte allgemein noch richtig erfolgreich werden, da kommen noch Top-Games und es dürfte auch nochmal ne ordentliche Preissenkung geben. Denke das man die PS4 Slim irgendwann im Sommer offiziell auf 199 Euro drückt und die Pro auf 299 Euro...
Zuletzt geändert von CJHunter am 13.05.2020 15:46, insgesamt 1-mal geändert.
johndoe1464771
Beiträge: 962
Registriert: 15.08.2012 13:51
Persönliche Nachricht:

Re: Sony: 110,4 Mio. PS4-Konsolen ausgeliefert; zweitbestes PlayStation-Jahr überhaupt verzeichnet

Beitrag von johndoe1464771 »

Ja, das sind wirklich gute Zahlen. Glückwunsch an Sony. Und: was erst, wenn auch noch die Pro zum Ende hin eine signifikante Preissenkung erfahren sollte. 120 Millionen könnte man Ende 2020 bereits knapp erreicht oder knapp verfehlt haben, 130 Millionen Einheiten lifetime jedoch wären durchaus im Bereich des Möglichen. Um damit dann wieder festzustellen, was für ein Biest die PS2 eigentlich doch war.
Ryan2k6(Danke für 20 Jahre 4p)
Beiträge: 10350
Registriert: 23.12.2007 19:02
Persönliche Nachricht:

Re: Sony: 110,4 Mio. PS4-Konsolen ausgeliefert; zweitbestes PlayStation-Jahr überhaupt verzeichnet

Beitrag von Ryan2k6(Danke für 20 Jahre 4p) »

Panikradio hat geschrieben: 13.05.2020 16:12 Ja, das sind wirklich gute Zahlen. Glückwunsch an Sony. Und: was erst, wenn auch noch die Pro zum Ende hin eine signifikante Preissenkung erfahren sollte. 120 Millionen könnte man Ende 2020 bereits knapp erreicht oder knapp verfehlt haben, 130 Millionen Einheiten lifetime jedoch wären durchaus im Bereich des Möglichen. Um damit dann wieder festzustellen, was für ein Biest die PS2 eigentlich doch war.
Wobei ich glaube, dass die PS2 massiv von der schlechten Aufnahme der PS3 profitiert hat. Da wurden ja noch PS2 Slims verkauft als es die PS3 schon lange gab, weil günstiger und bessere Spiele.
.
Gentrie
Beiträge: 193
Registriert: 29.07.2014 12:36
User ist gesperrt.
Persönliche Nachricht:

Re: Sony: 110,4 Mio. PS4-Konsolen ausgeliefert; zweitbestes PlayStation-Jahr überhaupt verzeichnet

Beitrag von Gentrie »

Habe mir auch anfang des Jahres eine Pro gekauft. Zusammen mit nem 4k 120Hz HDR + geringer inputlag TV. Für die 5er dann irgendwann. Die alte 1.Gen Ps4 zuerst als Schlafzimmer Konsole und dann beim Corona Lockdown für 350 verkauft weil überall alles ausverkauft war.

Mittlerweile ist die Spiele-Bibliothek so umfangreich und die ganzen Top Spiele für kleines Geld zu haben. Also auch wenn die PS5 vor der Tür steht lohnt sich meiner Meinung nach die PS4 immer noch für die nächsten Jahre. Nur bei Titeln mit Onlinefokus wird wohl auf dauer der Spielerschwund einhalten.
Benutzeravatar
Flux Capacitor
LVL 2
32/99
24%
Beiträge: 2693
Registriert: 20.09.2016 12:49
Persönliche Nachricht:

Re: Sony: 110,4 Mio. PS4-Konsolen ausgeliefert; zweitbestes PlayStation-Jahr überhaupt verzeichnet

Beitrag von Flux Capacitor »

Cool, wenn es denen gut läuft. 👍🥳 Mehr Geld für eine gute PS5!

Aber was jetzt? Artikel steht verkauft. Titel sagt ausgeliefert? Ich nehme an ersteres ist korrekt, denn das sind Grund verschiedene Dinge.
i am not crazy, i just dont give a fuck! (Night of the Comet - 1984)
Benutzeravatar
Der_Pazifist
LVL 4
395/499
58%
Beiträge: 773
Registriert: 14.05.2011 20:38
Persönliche Nachricht:

Re: Sony: 110,4 Mio. PS4-Konsolen ausgeliefert; zweitbestes PlayStation-Jahr überhaupt verzeichnet

Beitrag von Der_Pazifist »

In der Mitte des letzten Absatzes steht was von PS-play Abonnenten. Etwa neuer hier unbekannter Dienst?
Vermutlich ist aber PS plus gemeint.
johndoe1464771
Beiträge: 962
Registriert: 15.08.2012 13:51
Persönliche Nachricht:

Re: Sony: 110,4 Mio. PS4-Konsolen ausgeliefert; zweitbestes PlayStation-Jahr überhaupt verzeichnet

Beitrag von johndoe1464771 »

@Ryan

Das stimmt, ja, gut möglich. Die DVD-Funktion war bestimmt auch sehr vorteilhaft für den Absatz. Hatte neulich erst einen Artikel über die PS2 gelesen, und vieles gar nicht mehr gewusst, vor allem nicht, wie teilweise holprig das damals eigentlich doch noch alles war. Der zunächst hohe Preis, keine gut funktionierendes PSN, das erst aufgepeppelt wurde, unterschiedlichstes Zubehör, das es dann irgendwann nicht mehr gab, etc. Gut, klar, war ja vor gut 20 Jahren auch technisch alles noch etwas anders. Aber interessant war der Artikel allemal.
Zuletzt geändert von johndoe1464771 am 13.05.2020 16:37, insgesamt 2-mal geändert.
Benutzeravatar
Der_Pazifist
LVL 4
395/499
58%
Beiträge: 773
Registriert: 14.05.2011 20:38
Persönliche Nachricht:

Re: Sony: 110,4 Mio. PS4-Konsolen ausgeliefert; zweitbestes PlayStation-Jahr überhaupt verzeichnet

Beitrag von Der_Pazifist »

GenerationX hat geschrieben: 13.05.2020 16:26 Cool, wenn es denen gut läuft. 👍🥳 Mehr Geld für eine gute PS5!

Aber was jetzt? Artikel steht verkauft. Titel sagt ausgeliefert? Ich nehme an ersteres ist korrekt, denn das sind Grund verschiedene Dinge.
Ich finde es erschreckend das so ein riesen Gewinn eingefahren wird!
Das PSN hat viel Luft nach oben. Sony hardware ebenso.

Ebenso die Mrd Gewinne von Activision Blizzard.
Die Gaming Kunden werden inzwischen genauso krank gemolken wie die Kunden der Automobil- und Pharamzeutikbranche etc.

Gewinne im 25%-50% Bereich sind in meiner Augen pervers und zeigen mir als Kunde nur eins: Das ich unverblümt abgezockt werde. Aber mit mir (uns?) kann man es ja machen.
Ryan2k6(Danke für 20 Jahre 4p)
Beiträge: 10350
Registriert: 23.12.2007 19:02
Persönliche Nachricht:

Re: Sony: 110,4 Mio. PS4-Konsolen ausgeliefert; zweitbestes PlayStation-Jahr überhaupt verzeichnet

Beitrag von Ryan2k6(Danke für 20 Jahre 4p) »

Der_Pazifist hat geschrieben: 13.05.2020 16:40 Gewinne im 25%-50% Bereich sind in meiner Augen pervers und zeigen mir als Kunde nur eins: Das ich unverblümt abgezockt werde. Aber mit mir (uns?) kann man es ja machen.
EA hat bei 5,1 Mrd Umsatz, 2,8 Mrd Gewinn, das sind sogar mehr als 50%.
.
Benutzeravatar
Raskir
LVL 2
23/99
14%
Beiträge: 10681
Registriert: 06.12.2011 12:09
Persönliche Nachricht:

Re: Sony: 110,4 Mio. PS4-Konsolen ausgeliefert; zweitbestes PlayStation-Jahr überhaupt verzeichnet

Beitrag von Raskir »

Ryan2k6 hat geschrieben: 13.05.2020 16:44
Der_Pazifist hat geschrieben: 13.05.2020 16:40 Gewinne im 25%-50% Bereich sind in meiner Augen pervers und zeigen mir als Kunde nur eins: Das ich unverblümt abgezockt werde. Aber mit mir (uns?) kann man es ja machen.
EA hat bei 5,1 Mrd Umsatz, 2,8 Mrd Gewinn, das sind sogar mehr als 50%.
Kommt drauf an wie man rechnet. Von den 5,1 mrd Umsatz sind es etwas über 50% Gewinn. Wenn man aber von Gewinnspanne redet, sind es über 100%. Sprich, für jeden dollar Selbstkosten, kommt über 1 dollar Deckungsbeitrag raus. Bzw. Sie haben 2,3 mrd investiert und nachdem die kosten drin waren, nochmal 2,8 mrd Gewinn. Also mehr als 100%

Nur so als weitere Info, nicht wertend :)
Zuletzt geändert von Raskir am 13.05.2020 17:00, insgesamt 1-mal geändert.
Hier geht es zu den 4P Community GOTY Awards
4P Community Choice Awards 2018


Eine Welt ohne mich? In so einer Welt möchte ich nicht leben! - Gene Belcher


I have approximate knowledge of many things
Benutzeravatar
Der_Pazifist
LVL 4
395/499
58%
Beiträge: 773
Registriert: 14.05.2011 20:38
Persönliche Nachricht:

Re: Sony: 110,4 Mio. PS4-Konsolen ausgeliefert; zweitbestes PlayStation-Jahr überhaupt verzeichnet

Beitrag von Der_Pazifist »

Ryan2k6 hat geschrieben: 13.05.2020 16:44
Der_Pazifist hat geschrieben: 13.05.2020 16:40 Gewinne im 25%-50% Bereich sind in meiner Augen pervers und zeigen mir als Kunde nur eins: Das ich unverblümt abgezockt werde. Aber mit mir (uns?) kann man es ja machen.
EA hat bei 5,1 Mrd Umsatz, 2,8 Mrd Gewinn, das sind sogar mehr als 50%.
Das muss man sich mal überlegen.. ich finde es erschreckend.
Meine Partnerin und ich bezeichnen uns ja selbst als passionierte Zocker. Wir sind auch übelst schnell verführbar wenn es um Videospiele/Arcades geht.
Sprich, ich bezahle gerne für meine Leidenschaft. Doch wenn ich die Gewinnmarge sehe werde ich richtig sauer auf die Branche.

@Raskir: ja stimmt.. :evil:
Ghostwriter2o19
LVL 2
60/99
56%
Beiträge: 676
Registriert: 03.04.2019 17:54
Persönliche Nachricht:

Re: Sony: 110,4 Mio. PS4-Konsolen ausgeliefert; zweitbestes PlayStation-Jahr überhaupt verzeichnet

Beitrag von Ghostwriter2o19 »

Hat sich die PS4 jetzt öfters verkauft als alle Microsoft Konsolen zusammen?
Schon beeindruckend was Sony geschafft hat... Nintendo war mal DAS Maß aller Dinge im Konsolengeschäft
Antworten