Xbox Series X: Microsoft über "falsche Erwartungen" an die jüngste Inside-Xbox-Ausgabe und "Next-Gen Gameplay"

Hier findet ihr die entsprechenden Kommentare - inkl. Link zur News!

Moderatoren: Moderatoren, Redakteure

Benutzeravatar
4P|BOT2
Beiträge: 149320
Registriert: 10.07.2002 12:27
Persönliche Nachricht:

Xbox Series X: Microsoft über "falsche Erwartungen" an die jüngste Inside-Xbox-Ausgabe und "Next-Gen Gameplay"

Beitrag von 4P|BOT2 » 09.05.2020 12:12

Nach der jüngsten Inside-Xbox-Ausgabe stand nicht nur die "Gameplay-Enthüllung" von Assassin's Creed Valhalla in der Kritik, die laut PC Gamer immerhin zwei bis drei Sekunden "Gameplay" enthielt, sondern auch die von Microsoft ganz allgemein geschürten Erwartungen rund um "first look at next-gen gameplay, trailers and sneak peeks" (Quelle). Auf das Feedback meldete sich Aaron Greenberg (General Ma...

Hier geht es zur News Xbox Series X: Microsoft über "falsche Erwartungen" an die jüngste Inside-Xbox-Ausgabe und "Next-Gen Gameplay"

Hawke16
Beiträge: 89
Registriert: 04.05.2020 12:49
Persönliche Nachricht:

Re: Xbox Series X: Microsoft über "falsche Erwartungen" an die jüngste Inside-Xbox-Ausgabe und "Next-Gen Gameplay"

Beitrag von Hawke16 » 09.05.2020 12:29

Das beste waren diese offensichtlich gefakten Listen die auf tausendfach Twitter geteilt wurden auf denen stand das dort das nächste Batman, Elden Ring, Cyberpunk und Co gezeigt werden. Aber gut die meisten Gamer drängen ja darauf enttäuscht zu werden. Am Ende werden wieder sich alle eine neue Konsole diesen Herbst kaufen und sich aufregen das sich der Kauf nocht nicht gelohnt hat. :lol:
Zuletzt geändert von Hawke16 am 09.05.2020 12:37, insgesamt 4-mal geändert.

Benutzeravatar
Bachstail
Beiträge: 3630
Registriert: 14.10.2016 10:53
Persönliche Nachricht:

Re: Xbox Series X: Microsoft über "falsche Erwartungen" an die jüngste Inside-Xbox-Ausgabe und "Next-Gen Gameplay"

Beitrag von Bachstail » 09.05.2020 12:44

Das kennt man ja auch von Nintendo, da wird im Netz irgendetwas behauptet ("Dante from Devil May Cry for Smash !!!!!!11), viele Leute glauben das dann, werden arg enttäuscht und schieben die Schuld dafür dann aber auf Nintendo.

Für selbst geschürte Erwartungen ist man selbst verantwortlich und wer sich selbst hyped, enttäuscht sich letztlich auch selbst.

Benutzeravatar
Jondoan
Beiträge: 2643
Registriert: 21.08.2013 15:42
Persönliche Nachricht:

Re: Xbox Series X: Microsoft über "falsche Erwartungen" an die jüngste Inside-Xbox-Ausgabe und "Next-Gen Gameplay"

Beitrag von Jondoan » 09.05.2020 12:54

Also ich war jetzt sicherlich nicht "gehyped" aber als großer AC Fan hat mich die News "erstes Gameplay am Donnerstag" schon interessiert. Inwiefern ich das durch akribische Sichtung aller zur Verfügung stehenden Quellen hätte relativieren können, sei mal dahingestellt. Jedenfalls hab ich damit gerechnet, ein paar Einblicke ins Game zu erhalten. Dementsprechend war ich enttäuscht und hab auch dem Video einen Daumen runter gegeben. Von einem Shitstorm deswegen habe ich jetzt noch nichts gehört.
Haha, now wasn't that a toot'n a holla, haha!

Benutzeravatar
Bachstail
Beiträge: 3630
Registriert: 14.10.2016 10:53
Persönliche Nachricht:

Re: Xbox Series X: Microsoft über "falsche Erwartungen" an die jüngste Inside-Xbox-Ausgabe und "Next-Gen Gameplay"

Beitrag von Bachstail » 09.05.2020 13:03

Gab es nicht AC-Gameplay, wenn auch nur für gut zwei Sekunden oder so ?

Rein technisch gesehen war die Ankündigung also nicht falsch, auch wenn das ein schwacher Trost ist.

Benutzeravatar
dOpesen
Beiträge: 15600
Registriert: 21.04.2006 16:18
Persönliche Nachricht:

Re: Xbox Series X: Microsoft über "falsche Erwartungen" an die jüngste Inside-Xbox-Ausgabe und "Next-Gen Gameplay"

Beitrag von dOpesen » 09.05.2020 13:09

schöner zug von ms es einzusehen, war einfach ein wenig zu viel des guten im vorfeld.

greetingz
dOpesen has quit IRC (Connection reset by beer)

Benutzeravatar
Balla-Balla
Beiträge: 2336
Registriert: 11.02.2013 13:49
Persönliche Nachricht:

Re: Xbox Series X: Microsoft über "falsche Erwartungen" an die jüngste Inside-Xbox-Ausgabe und "Next-Gen Gameplay"

Beitrag von Balla-Balla » 09.05.2020 13:10

Einerseits war die show nur eine Trailersammlung, die von dem üblichen marketing Bla aufgeblasen wurde.
Andererseits hat es mich an die damalige Vorstellung der next gen erinnert, die mit einem Fiasko und shitstorm endete, von dem sich MS bis heute nicht erholt hat. Sony musste hinterher nur kommen und sagen: wir machen alles anders - und hatte die Katze im Sack. Natürlich haben sie im Laufe der Jahre auch geliefert, was anfangs aber keineswegs klar war.
Irgendwie scheint MS wieder die gleichen Fehler zu machen. Von Sony war ja bisher wenig zu hören, ob das jetzt Schwäche oder Kalkül ist, wird man sehen. Mit einer entsprechenden Antwort in den nächsten Wochen könnten sie aber das psychologische Blatt schwer wenden.

Benutzeravatar
mafuba
Beiträge: 2837
Registriert: 26.02.2017 16:18
Persönliche Nachricht:

Re: Xbox Series X: Microsoft über "falsche Erwartungen" an die jüngste Inside-Xbox-Ausgabe und "Next-Gen Gameplay"

Beitrag von mafuba » 09.05.2020 13:20

Geht ja wieder gut los für MS :D

Alexschatz
Beiträge: 107
Registriert: 28.09.2009 16:47
Persönliche Nachricht:

Re: Xbox Series X: Microsoft über "falsche Erwartungen" an die jüngste Inside-Xbox-Ausgabe und "Next-Gen Gameplay"

Beitrag von Alexschatz » 09.05.2020 13:33

Naja, abgesehen davon dass es kein Gameplay war, hat mich das alles noch nicht wirklich überzeugt

Ulfhednir33
Beiträge: 12
Registriert: 28.09.2019 23:15
Persönliche Nachricht:

Re: Xbox Series X: Microsoft über "falsche Erwartungen" an die jüngste Inside-Xbox-Ausgabe und "Next-Gen Gameplay"

Beitrag von Ulfhednir33 » 09.05.2020 13:37

Ich war auch enttäuscht.
Zumindest aber reagieren sie schnell und geben zu, einen Fehler gemacht zu haben.
So hochnäsig wie Sony sind sie wirklich nicht mehr.
Man merkt, dass sich MS wirklich um die Spieler (und deren Geld) bemüht.
Momentan hat MS für mich die Nase weit vorn, was Kommunikation und Wertschätzung der Kunden angeht.
Phil Spencer leistet da gute Arbeit.
Hätte ich nicht einen guten PC, der alle Konsolen in der Pfeife raucht, wäre es dieses Mal bestimmt eine Xbox.
Sie scheinen ja auch bei den 1st Party Titeln zuzulegen.
Zuletzt geändert von Ulfhednir33 am 09.05.2020 13:37, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Beksinski
Beiträge: 78
Registriert: 09.03.2020 12:29
Persönliche Nachricht:

Re: Xbox Series X: Microsoft über "falsche Erwartungen" an die jüngste Inside-Xbox-Ausgabe und "Next-Gen Gameplay"

Beitrag von Beksinski » 09.05.2020 14:07

well, die Erwartung „next-gen-gameplay“ stand nunmal im Raum. Bzw. wurde von MS werbewirksam befeuert.

Und dann war das beeindruckenste was gezeigt wurde, blurry Kampfszenen von einem asset-Baukasten Shooter, der von einem Mann aus China entwickelt wird..

das muss man erstmal unterbieten.
Zuletzt geändert von Beksinski am 09.05.2020 14:07, insgesamt 1-mal geändert.
Ich liebe den Gesang der Vögel und kann viele Blumen beim Namen nennen.

Eratosthenes
Beiträge: 9
Registriert: 28.04.2020 02:35
Persönliche Nachricht:

Re: Xbox Series X: Microsoft über "falsche Erwartungen" an die jüngste Inside-Xbox-Ausgabe und "Next-Gen Gameplay"

Beitrag von Eratosthenes » 09.05.2020 14:08

"Clearly we set some wrong expectations & that’s on us. We appreciate all the feedback & can assure you we will take it all in & learn as a team. "

20 Jahre ist Greenberg dabei und treibt seit der 360 diese falschen Spielchen. Entweder ist er wirklich dumm oder ein Lügner. Mehr Möglichkeiten gibt es nach so einer lächerlichen Entschuldigung nicht.
Ein Mensch der Gameplay für Next Gen verspricht und dann feedback braucht was Gameplay eigentlich ist ...

Eratosthenes
Beiträge: 9
Registriert: 28.04.2020 02:35
Persönliche Nachricht:

Re: Xbox Series X: Microsoft über "falsche Erwartungen" an die jüngste Inside-Xbox-Ausgabe und "Next-Gen Gameplay"

Beitrag von Eratosthenes » 09.05.2020 14:16

Ulfhednir33 hat geschrieben:
09.05.2020 13:37
Ich war auch enttäuscht.
Zumindest aber reagieren sie schnell und geben zu, einen Fehler gemacht zu haben.
So hochnäsig wie Sony sind sie wirklich nicht mehr.
Man merkt, dass sich MS wirklich um die Spieler (und deren Geld) bemüht.
Momentan hat MS für mich die Nase weit vorn, was Kommunikation und Wertschätzung der Kunden angeht.
Phil Spencer leistet da gute Arbeit.
Hätte ich nicht einen guten PC, der alle Konsolen in der Pfeife raucht, wäre es dieses Mal bestimmt eine Xbox.
Sie scheinen ja auch bei den 1st Party Titeln zuzulegen.
Peinlicher geht es garnicht oder?
Ms lügt absichtlich für Aufmerksamkeit und dann kommt noch eine Lüge als Entschuldigung. Mein neuer Verein des Vertrauens.
Ja ms denkt besonders ans Geld des Kunden, am Liebsten 10 Abos will man einen andrehen.
Free to play hinter einer xbox live paywall hat man auch sehr gut verstanden und vieles mehr.
Smart delivery aka crossbuy ist auch das neuste Wort von ihnen :)

Benutzeravatar
Todesglubsch
Beiträge: 12357
Registriert: 02.12.2010 11:21
Persönliche Nachricht:

Re: Xbox Series X: Microsoft über "falsche Erwartungen" an die jüngste Inside-Xbox-Ausgabe und "Next-Gen Gameplay"

Beitrag von Todesglubsch » 09.05.2020 14:25

Eratosthenes hat geschrieben:
09.05.2020 14:08
Entweder ist er wirklich dumm oder ein Lügner.
Er ist ein Marketing-Mensch. Es ist sein Job darauf zu vertrauen, dass die Kunden zu dumm sind, diese Lügen zu durchschauen.

Solche Hampelmänner gibt's bei allen drei Vereinen.

Benutzeravatar
Panikradio
Beiträge: 651
Registriert: 15.08.2012 13:51
Persönliche Nachricht:

Re: Xbox Series X: Microsoft über "falsche Erwartungen" an die jüngste Inside-Xbox-Ausgabe und "Next-Gen Gameplay"

Beitrag von Panikradio » 09.05.2020 14:28

Eratosthenes hat geschrieben:
09.05.2020 14:16
Ms lügt absichtlich für Aufmerksamkeit und dann kommt noch eine Lüge als Entschuldigung. Mein neuer Verein des Vertrauens.
Greenberg sagte doch im Tweet, "we are still learning."

Während ich nicht ganz nachvollziehen kann, was es als eines der mächtigsten Unternehmen der Welt und mit der mittlerweile 4. Konsolengeneration da immer noch zu lernen gibt, Kunden nicht zu clickbaiten ... mh. 😉

Aber, offenbar ist das für andere mündige Spieler schlüssig genug.

Antworten