Ghost Recon Breakpoint: Großes Update im Anmarsch

Hier findet ihr die entsprechenden Kommentare - inkl. Link zur News!

Moderatoren: Moderatoren, Redakteure

Antworten
Benutzeravatar
4P|BOT2
LVL 4
455/499
82%
Beiträge: 149275
Registriert: 10.07.2002 12:27
Persönliche Nachricht:

Ghost Recon Breakpoint: Großes Update im Anmarsch

Beitrag von 4P|BOT2 »

Ubisoft stellt noch für diese Woche ein großes Update für den (Koop-)Shooter Ghost Recon Breakpoint in Aussicht, mit dem man nach dem enttäuschenden Start weiter Schadensbegrenzung betreiben und das Ruder noch herumreißen möchte. Genauer gesagt soll das Update 1.1.0 nach Angaben von PC GamesN am 28. Januar für PC, PS4 und One ausgeliefert werden. Es soll in erster Linie dazu dienen, eine Reihe von...

Hier geht es zur News Ghost Recon Breakpoint: Großes Update im Anmarsch
Benutzeravatar
Flojoe
LVL 4
359/499
43%
Beiträge: 3378
Registriert: 05.11.2005 03:09
Persönliche Nachricht:

Re: Ghost Recon Breakpoint: Großes Update im Anmarsch

Beitrag von Flojoe »

Ich bin (wieder) dabei wenn die KI-Kameraden kommen.
Briany
LVL 2
57/99
52%
Beiträge: 831
Registriert: 12.10.2006 16:28
Persönliche Nachricht:

Re: Ghost Recon Breakpoint: Großes Update im Anmarsch

Beitrag von Briany »

Flojoe hat geschrieben: 27.01.2020 16:08 Ich bin (wieder) dabei wenn die KI-Kameraden kommen.
Ganz ehrlich. Keine Ahnung warum das überhaupt irgendeine Priorität hat. Es gibt so etlich viele Baustellen, da ist es mir herzlich egal ob es KI Kameraden gibt oder nicht. Die Story erklärt ja auch warum es keine gibt. Aka Lone Wolf Szenario.
Verbuche ich also unter künstlerischer Freiheit.
Ubi will es aber mal wieder jedem recht machen. Einfach weil sie keinen Schneid haben etwas mal konkret durch zu ziehen.
Benutzeravatar
Warslon
LVL 2
10/99
0%
Beiträge: 1422
Registriert: 08.08.2007 11:53
Persönliche Nachricht:

Re: Ghost Recon Breakpoint: Großes Update im Anmarsch

Beitrag von Warslon »

Flojoe hat geschrieben: 27.01.2020 16:08 Ich bin (wieder) dabei wenn die KI-Kameraden kommen.
Mit KI Teammates lege ich ebenfalls sofort los. Das Spiel wirkt so karg ohne Begleiter.

Do not be ashamed of your manhood. Be proud and display your erection for everyone to see. "Behold, I am aroused!" and they will be impressed.

The Gods Made Heavy Metal And They Saw That It Was Good
They Said To Play It Louder Than Hell
We Promised That We Would
When Losers Say It's Over With You Know That It's A Lie
The Gods Made Heavy Metal And It's Never Gonna Die

Benutzeravatar
Grauer_Prophet
Beiträge: 6309
Registriert: 08.06.2008 23:41
Persönliche Nachricht:

Re: Ghost Recon Breakpoint: Großes Update im Anmarsch

Beitrag von Grauer_Prophet »

Aha deswegen ging heute nix mit den Servern
Bild

Benutzeravatar
Flojoe
LVL 4
359/499
43%
Beiträge: 3378
Registriert: 05.11.2005 03:09
Persönliche Nachricht:

Re: Ghost Recon Breakpoint: Großes Update im Anmarsch

Beitrag von Flojoe »

Briany hat geschrieben: 27.01.2020 18:08
Flojoe hat geschrieben: 27.01.2020 16:08 Ich bin (wieder) dabei wenn die KI-Kameraden kommen.
Ganz ehrlich. Keine Ahnung warum das überhaupt irgendeine Priorität hat. Es gibt so etlich viele Baustellen, da ist es mir herzlich egal ob es KI Kameraden gibt oder nicht. Die Story erklärt ja auch warum es keine gibt. Aka Lone Wolf Szenario.
Verbuche ich also unter künstlerischer Freiheit.
Ubi will es aber mal wieder jedem recht machen. Einfach weil sie keinen Schneid haben etwas mal konkret durch zu ziehen.
Ja klar die sollen erstmal das andere machen ich kann warten. Die Story kann ja leicht geändert werden es sterben am Anfang halt nicht alle.
nawarI
LVL 2
88/99
87%
Beiträge: 3321
Registriert: 18.01.2009 13:32
Persönliche Nachricht:

Re: Ghost Recon Breakpoint: Großes Update im Anmarsch

Beitrag von nawarI »

Ich bin gespannt ob die das Lootsystem irgendwann mal komplett über den Haufen werfen (falls dies bei diesem Spiel überhaupt möglich ist) oder ob sie einfach sagen dass dieser Teil doof war, Besserung geloben und sich an den nächsten Teil setzen.

Amazon Preis für den das Teil sind im Moment 32€ für das Grundspiel, 40€ für die Gold Edition und 54€ für die Ultimate Edition.. Und das bei einem 4 Monate alten Spiel 8O Trotz der negativen Meinungen sind die Bewertungen bei Amazon bei 3,5 ; 2,5 und 3,5 Sternen.
Zuletzt geändert von nawarI am 28.01.2020 10:00, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
Flojoe
LVL 4
359/499
43%
Beiträge: 3378
Registriert: 05.11.2005 03:09
Persönliche Nachricht:

Re: Ghost Recon Breakpoint: Großes Update im Anmarsch

Beitrag von Flojoe »

nawarI hat geschrieben: 28.01.2020 09:59 Amazon Preis für den das Teil sind im Moment 32€ für das Grundspiel, 40€ für die Gold Edition und 54€ für die Ultimate Edition.. Und das bei einem 4 Monate alten Spiel 8O Trotz der negativen Meinungen sind die Bewertungen bei Amazon bei 3,5 ; 2,5 und 3,5 Sternen.
Ja und im Hauseigenem Store konnt man das Spiel im Flash Sale noch etwas günstiger bekommen.... Ich beiss mich immernoch in den Arsch das ich vorbestellt habe...
Benutzeravatar
Herschfeldt
Beiträge: 915
Registriert: 12.06.2009 13:27
Persönliche Nachricht:

Re: Ghost Recon Breakpoint: Großes Update im Anmarsch

Beitrag von Herschfeldt »

Habe es vor kurzem im Uplay Store für 21 (Standard) erworben und mir für 100 U-Points (heißen die so?) noch mal 20 % für 16,80 € gegönnt. Jetzt wo es langsam spielbar wird nicht zuviel. Wenn es Knaller wirk kann man doch noch den Seasons- Pass kaufen... Erstmal abwarten wie es mit den KI-Kameraden wird. Ach ja das Update hat nur sparsame 11,32 GB! Anders da CODMW mit 48 GB für einen Patch!!!!
Reach out and touch faith
Briany
LVL 2
57/99
52%
Beiträge: 831
Registriert: 12.10.2006 16:28
Persönliche Nachricht:

Re: Ghost Recon Breakpoint: Großes Update im Anmarsch

Beitrag von Briany »

Herschfeldt hat geschrieben: 28.01.2020 16:48 Habe es vor kurzem im Uplay Store für 21 (Standard) erworben und mir für 100 U-Points (heißen die so?) noch mal 20 % für 16,80 € gegönnt. Jetzt wo es langsam spielbar wird nicht zuviel. Wenn es Knaller wirk kann man doch noch den Seasons- Pass kaufen... Erstmal abwarten wie es mit den KI-Kameraden wird. Ach ja das Update hat nur sparsame 11,32 GB! Anders da CODMW mit 48 GB für einen Patch!!!!
Dafür bauen diese sparsamen 11 GB wieder neue Fehler ein. Sogar einen der das Spiel komplett zum Absturz bringt. Großartig :lol:
Benutzeravatar
Herschfeldt
Beiträge: 915
Registriert: 12.06.2009 13:27
Persönliche Nachricht:

Re: Ghost Recon Breakpoint: Großes Update im Anmarsch

Beitrag von Herschfeldt »

@Briany: Habe ich auch bemerkt. Ist unglaublich!!!! Spiel läuft immer noch nicht! 17 Tacken noch überbezahlt!!!
Reach out and touch faith
Benutzeravatar
Swar
LVL 2
100/99
0%
Beiträge: 2101
Registriert: 11.04.2019 20:06
Persönliche Nachricht:

Re: Ghost Recon Breakpoint: Großes Update im Anmarsch

Beitrag von Swar »

Ubisoft kann sich nur beglückwünschen, sie haben in den letzten Jahren eine Spielerschaft herangezogen die einfach alles spielt was man ihnen vor die Nase setzt und zusätzlich animiert weiter Geld reinzustecken, ist jetzt nicht wirklich überraschend das Breakpoint weiter auf dem Markt rumschwirrt, ich werde Eindruck nicht los das Ubisoft hier eine Grenze ausgelotet hat umzuschauen wie das unfertige Produkt überhaupt ankommt.

Den Aktienkurs hat jedenfalls nicht geschadet, der klettert wieder fröhlich rauf.
Früher war ich Raubmordkopierer, jetzt bin ich Raubmordgebrauchtkäufer!
Briany
LVL 2
57/99
52%
Beiträge: 831
Registriert: 12.10.2006 16:28
Persönliche Nachricht:

Re: Ghost Recon Breakpoint: Großes Update im Anmarsch

Beitrag von Briany »

Swar hat geschrieben: 28.01.2020 22:24 Ubisoft kann sich nur beglückwünschen, sie haben in den letzten Jahren eine Spielerschaft herangezogen die einfach alles spielt was man ihnen vor die Nase setzt und zusätzlich animiert weiter Geld reinzustecken, ist jetzt nicht wirklich überraschend das Breakpoint weiter auf dem Markt rumschwirrt, ich werde Eindruck nicht los das Ubisoft hier eine Grenze ausgelotet hat umzuschauen wie das unfertige Produkt überhaupt ankommt.

Den Aktienkurs hat jedenfalls nicht geschadet, der klettert wieder fröhlich rauf.
In einem anderen Thread hatte ich eine ähnliche Theorie aufgestellt: Breakpoint war und ist der Höhepunkt einer lang anhaltenden Marktforschungsstudie am Kunden. Also ausloten wie weit man gehen kann.
Verrückterweise giibt es immer noch genug Menschen die das Spiel, Ubisoft und alles drum herum bis aufs Blut verteidigen.
Zuletzt geändert von Briany am 29.01.2020 15:31, insgesamt 1-mal geändert.
Antworten