Yakuza: Like a Dragon wird 2020 in Amerika und Europa erscheinen

Hier findet ihr die entsprechenden Kommentare - inkl. Link zur News!

Moderatoren: Moderatoren, Redakteure

Antworten
Benutzeravatar
4P|BOT2
Beiträge: 149383
Registriert: 10.07.2002 12:27
Persönliche Nachricht:

Yakuza: Like a Dragon wird 2020 in Amerika und Europa erscheinen

Beitrag von 4P|BOT2 » 12.09.2019 11:51

Sega und das Studio Ryu Ga Gotoku haben bestätigt, dass Yakuza 7 unter dem Titel Yakuza: Like a Dragon in Amerika und Europa offiziell erscheinen wird. Das Spiel soll 2020 für PlayStation 4 veröffentlicht werden."Die Schauspieler Shinichi Tsutsumi, Ken Yasuda und Kiichi Nakai werden den Hauptdarstellern des Spiels ihr Aussehen und ihre Stimmen verleihen, wobei Kazuhiro Nakaya den Hauptdarsteller d...

Hier geht es zur News Yakuza: Like a Dragon wird 2020 in Amerika und Europa erscheinen

Benutzeravatar
Exist 2 Inspire
Beiträge: 1602
Registriert: 24.09.2008 23:02
Persönliche Nachricht:

Re: Yakuza: Like a Dragon wird 2020 in Amerika und Europa erscheinen

Beitrag von Exist 2 Inspire » 12.09.2019 13:42

Das sieht einfach so gut aus. Genau der frische Hauch den die Serie nach 7 Hauptteilen und 2 Remakes gebraucht hat. ich freu mich drauf.
Bild





Benutzeravatar
Ribizli
Beiträge: 63
Registriert: 29.11.2016 21:19
Persönliche Nachricht:

Re: Yakuza: Like a Dragon wird 2020 in Amerika und Europa erscheinen

Beitrag von Ribizli » 12.09.2019 16:16

Juhuuu ich weiss die entscheidung bzgl. des Kampfsystems wird viele ärgern. Gibt ja leider genug die heutzutage sinnlose buttonsmasher bevorzugen (siehe FF7 Remake) daher bin ich über jedes Spiel froh das sich noch an rundenbasierte RPGs traut :Hüpf:

Benutzeravatar
Serious Lee
Beiträge: 4916
Registriert: 06.08.2008 17:03
Persönliche Nachricht:

Re: Yakuza: Like a Dragon wird 2020 in Amerika und Europa erscheinen

Beitrag von Serious Lee » 12.09.2019 17:06

Das hat mit trauen nichts zu tun. Genau das Gegenteil ist der Fall. Damit sichert sich Sega für die Zukunft ab. Rundenbasierte Spiele lassen sich leichter auf schwache Plattformen, mobile Plattformen, Streaming Services etc. umsetzen. Mutig wäre es gewesen ein modernisiertes Echtzeit-Gameplay zu bieten, statt auf so eine Low Budget Mechanik zu setzen.
Stay calm and kick ass

Benutzeravatar
Ribizli
Beiträge: 63
Registriert: 29.11.2016 21:19
Persönliche Nachricht:

Re: Yakuza: Like a Dragon wird 2020 in Amerika und Europa erscheinen

Beitrag von Ribizli » 12.09.2019 18:47

Serious Lee hat geschrieben:
12.09.2019 17:06
Das hat mit trauen nichts zu tun. Genau das Gegenteil ist der Fall. Damit sichert sich Sega für die Zukunft ab. Rundenbasierte Spiele lassen sich leichter auf schwache Plattformen, mobile Plattformen, Streaming Services etc. umsetzen. Mutig wäre es gewesen ein modernisiertes Echtzeit-Gameplay zu bieten, statt auf so eine Low Budget Mechanik zu setzen.
So ein blödsin. Du denkst doch nicht ernsthaft, die Entscheidung eines Entwicklers auf rundenbasierte Kämpfe zu setzten hängt auch nur ansatzweise mit einfacherem portieren auf schwache Plattformen zusammen 8O :lol: ???

Benutzeravatar
Serious Lee
Beiträge: 4916
Registriert: 06.08.2008 17:03
Persönliche Nachricht:

Re: Yakuza: Like a Dragon wird 2020 in Amerika und Europa erscheinen

Beitrag von Serious Lee » 12.09.2019 19:49

Wie kämen sie auch nur dazu die disruptiven Effekte des Mobile- & Cloudgamings in die Produktentwicklung mit einzubeziehen. Wie absurd. Fast so absurd, als würde man sich auch noch Gedanken über Budgets, Zielgruppen und den Produktlebenszyklus machen. Wer macht denn sowas?

Ja, Realität ist scheiße, aber real.

*Glitzerstaub des Vergessens in den virtuellen Raum pustet und sich dematerialisiert
Stay calm and kick ass

Benutzeravatar
Ribizli
Beiträge: 63
Registriert: 29.11.2016 21:19
Persönliche Nachricht:

Re: Yakuza: Like a Dragon wird 2020 in Amerika und Europa erscheinen

Beitrag von Ribizli » 13.09.2019 10:10

Serious Lee hat geschrieben:
12.09.2019 19:49
Wie kämen sie auch nur dazu die disruptiven Effekte des Mobile- & Cloudgamings in die Produktentwicklung mit einzubeziehen. Wie absurd. Fast so absurd, als würde man sich auch noch Gedanken über Budgets, Zielgruppen und den Produktlebenszyklus machen. Wer macht denn sowas?

Ja, Realität ist scheiße, aber real.

*Glitzerstaub des Vergessens in den virtuellen Raum pustet und sich dematerialisiert
Ja macht total sinn was du sagst...ich Frage mich nur wieso nicht alle deinem Masterplan folgen und nur noch Rundenbasierte RPGs produzieren um möglichst viel und einfach portieren zu können :roll:

Antworten