Nioh 2 wird im Frühjahr 2020 erscheinen; Trailer von der Tokyo Game Show

Hier findet ihr die entsprechenden Kommentare - inkl. Link zur News!

Moderatoren: Moderatoren, Redakteure

Benutzeravatar
P0ng1
Beiträge: 631
Registriert: 02.09.2015 15:56
Persönliche Nachricht:

Re: Nioh 2 wird im Frühjahr 2020 erscheinen; Trailer von der Tokyo Game Show

Beitrag von P0ng1 » 12.09.2019 12:23

Nach dem Ende der PS4 Exklusivität (also rund 6 Monate) dann natürlich auf dem PC ... ;)

Gesichtselfmeter
Beiträge: 1579
Registriert: 24.09.2009 20:18
Persönliche Nachricht:

Re: Nioh 2 wird im Frühjahr 2020 erscheinen; Trailer von der Tokyo Game Show

Beitrag von Gesichtselfmeter » 12.09.2019 12:28

Gekauft. Ich fand Nioh am Ende des Tages vieeel besser als Sekiro, weil das Kampfsystem deutlich freier ist und zum experimentieren einlädt. Die neuen Features machen es nur umso besser.

Benutzeravatar
Malvero
Beiträge: 129
Registriert: 11.11.2004 14:31
Persönliche Nachricht:

Re: Nioh 2 wird im Frühjahr 2020 erscheinen; Trailer von der Tokyo Game Show

Beitrag von Malvero » 12.09.2019 12:33

Habe die Closed Alpha ja bereits gespielt und hatte auf jeden Fall Spaß am Game.

Werde mir Nioh 2 mit Sicherheit holen.

Alandarkworld
Beiträge: 689
Registriert: 12.11.2007 19:10
Persönliche Nachricht:

Re: Nioh 2 wird im Frühjahr 2020 erscheinen; Trailer von der Tokyo Game Show

Beitrag von Alandarkworld » 12.09.2019 12:37

DitDit hat geschrieben:
12.09.2019 11:02
Alandarkworld hat geschrieben:
12.09.2019 08:02
Day one buy :) Hatte viel Spaß mit dem ersten Teil. Würde auf eine verbundene Welt hoffen, anstelle der Missions-Maps aus dem ersten Teil...
Hätte imho mit dem Gameplay nicht funktioniert. Nioh ist immerhin nur halb ein DS Klon und von der anderen Seite eher Metzelloot Game wie Diablo. Man verbringt viel Zeit in Menüs mit Schmieden, Craften, Equippen, Vergleichen.

Da fand ich es schon praktisch das man ein Menü zwischen den Missionen hatte wo man schnell hin und her switchen konnte zwischen den einzelnen Menüs.

Wenn man eine immersive Welt mit z.B. zentralem Hub baut geht vom Komfort in den Menüs da sehr viel verloren. Alleine schon das man dann immer vom Schmied zum Händler rennen muss.
Das stimmt so jetzt aber auch nicht. Aufs Crafting-Menü hattest du nur von der Weltkarte aus Zugriff, und die konnte man nicht beliebig öffnen. Wenn du dich teleportieren kannst wie in Souls sind die Wege nie extrem lang. Ich nehm da lieber mehr Immersion als mehr Komfort.

Benutzeravatar
DeathHuman
Beiträge: 281
Registriert: 20.06.2011 17:39
Persönliche Nachricht:

Re: Nioh 2 wird im Frühjahr 2020 erscheinen; Trailer von der Tokyo Game Show

Beitrag von DeathHuman » 12.09.2019 13:58

Teil 1 fand ich besser als Sekiro und Dark Souls 3 zusammen.

Habe große Erwartungen.
Bild
Bild

Benutzeravatar
mafuba
Beiträge: 2170
Registriert: 26.02.2017 16:18
Persönliche Nachricht:

Re: Nioh 2 wird im Frühjahr 2020 erscheinen; Trailer von der Tokyo Game Show

Beitrag von mafuba » 12.09.2019 14:21

P0ng1 hat geschrieben:
12.09.2019 12:23
Nach dem Ende der PS4 Exklusivität (also rund 6 Monate) dann natürlich auf dem PC ... ;)
Nach 1 Jahr und 6 Monaten auch ohne Epic am PC spielbar :mrgreen:

Benutzeravatar
Swar
Beiträge: 422
Registriert: 11.04.2019 20:06
Persönliche Nachricht:

Re: Nioh 2 wird im Frühjahr 2020 erscheinen; Trailer von der Tokyo Game Show

Beitrag von Swar » 12.09.2019 14:27

mafuba hat geschrieben:
12.09.2019 14:21
P0ng1 hat geschrieben:
12.09.2019 12:23
Nach dem Ende der PS4 Exklusivität (also rund 6 Monate) dann natürlich auf dem PC ... ;)
Nach 1 Jahr und 6 Monaten auch ohne Epic am PC spielbar :mrgreen:
Bis dahin ist längst die Definitive Edition auf PS5 für schmale 20 € erhältlich :)

Tyrantino
Beiträge: 37
Registriert: 06.08.2019 13:09
Persönliche Nachricht:

Re: Nioh 2 wird im Frühjahr 2020 erscheinen; Trailer von der Tokyo Game Show

Beitrag von Tyrantino » 12.09.2019 15:55

DitDit hat geschrieben:
12.09.2019 11:02
Alandarkworld hat geschrieben:
12.09.2019 08:02
Day one buy :) Hatte viel Spaß mit dem ersten Teil. Würde auf eine verbundene Welt hoffen, anstelle der Missions-Maps aus dem ersten Teil...
Hätte imho mit dem Gameplay nicht funktioniert. Nioh ist immerhin nur halb ein DS Klon und von der anderen Seite eher Metzelloot Game wie Diablo. Man verbringt viel Zeit in Menüs mit Schmieden, Craften, Equippen, Vergleichen.

Da fand ich es schon praktisch das man ein Menü zwischen den Missionen hatte wo man schnell hin und her switchen konnte zwischen den einzelnen Menüs.

Wenn man eine immersive Welt mit z.B. zentralem Hub baut geht vom Komfort in den Menüs da sehr viel verloren. Alleine schon das man dann immer vom Schmied zum Händler rennen muss.
Hat in Witcher 3 wunderbar funktioniert :)

Benutzeravatar
HellToKitty
Beiträge: 703
Registriert: 10.10.2008 18:42
Persönliche Nachricht:

Re: Nioh 2 wird im Frühjahr 2020 erscheinen; Trailer von der Tokyo Game Show

Beitrag von HellToKitty » 12.09.2019 17:04

greenelve hat geschrieben:
11.09.2019 20:46
Hoffentlich diesmal (die Bosse) besser gebalanced....
Oh ja, da waren ein paar nervige Brocken mit dabei... aber wenigstens musste man nicht erst 20 Minuten durch das Level laufen, um einen neuen Versuch zu bekommen so wie teilweise bei den Souls-Spielen. Ich hoffe auch, dass der nervige Item-Spam ein Ende hat. Wer hat eigentlich jemals gedacht, dass es Spaß macht, alle paar Minuten dutzende nutzloser Waffen zu finden? Das war weder damals bei Diablo aufregend, noch jemals irgendwann danach.

Benutzeravatar
Raskir
Beiträge: 9058
Registriert: 06.12.2011 12:09
Persönliche Nachricht:

Re: Nioh 2 wird im Frühjahr 2020 erscheinen; Trailer von der Tokyo Game Show

Beitrag von Raskir » 12.09.2019 17:10

Welche bosse waren denn nervig? Für mich war es eigentlich nur der erste. Ansonsten halt ein paar optionale quests, wenn man gegen 2 auf einmal kämpfen durfte. Aber Haupthandlung?
Hier geht es zu den 4P Community GOTY Awards
4P Community Choice Awards 2018


Eine Welt ohne mich? In so einer Welt möchte ich nicht leben! - Gene Belcher


I have approximate knowledge of many things

Benutzeravatar
greenelve
Beiträge: 41640
Registriert: 07.04.2009 19:19
Persönliche Nachricht:

Re: Nioh 2 wird im Frühjahr 2020 erscheinen; Trailer von der Tokyo Game Show

Beitrag von greenelve » 12.09.2019 19:20

Fand die weniger nervig - klar, die schweren Bosse waren durch die Schwierigkeit nervig - aber dafür schlecht verteilt. Der afair dritte Boss, in der Höhle, war deutlich schwerer als die nächsten Bosse. Soweit ich mich erinnere gab es in den Level auch Stellen, die abrupt im Schwierigkeitsgrad hochgingen. Und dann eben der Klassiker Bosskämpfe schlicht mit Multibossen "schwerer" zu machen - und dann mehrere in Wellen in einem Level.
Gelangweilt? Unterfordert? Masochistisch veranlagt? -> http://www.4players.de/4players.php/dow ... 47903.html Jetzt auch auf Steam: http://store.steampowered.com/app/752490/
Who knows what evil lurks in the hearts of men? The Shadow knows!



Gesichtselfmeter
Beiträge: 1579
Registriert: 24.09.2009 20:18
Persönliche Nachricht:

Re: Nioh 2 wird im Frühjahr 2020 erscheinen; Trailer von der Tokyo Game Show

Beitrag von Gesichtselfmeter » 12.09.2019 21:21

Also so lange wie in Sekiro hing ich bei Nioh an keinem Boss. Die Vampir-Braut ist quasi ein Tutorial, wo man lernt auf Stats zu achten und das Loot Ernst zu nehmen. Ab NG+++ war das sowieso eher ne Angelegenheit von wer one-hittet wen zuerst, was für mich aber den Reiz am Looten und Charakter-Tuning ausgemacht hat. Schön mit Ninja-build buffen, Gegner debuffen und dann mit Shuriken in 5 Sekunden den Boss zerlegen.

Benutzeravatar
Raskir
Beiträge: 9058
Registriert: 06.12.2011 12:09
Persönliche Nachricht:

Re: Nioh 2 wird im Frühjahr 2020 erscheinen; Trailer von der Tokyo Game Show

Beitrag von Raskir » 12.09.2019 21:34

Jo bin aktuell auch als Ninja unterwegs. Ist dadurch echt leicht geworden.

Zu der Vampir dame. Also, fand die jetzt nicht so schwer. Man musste nur schnallen, dass man nicht Ausweichen muss, sondern sprinten. Danach war sie recht angenehm. Der erste Boss in Japan hingegen, beim ersten mal habe ich bestimmt 20 Versuche gebraucht, evtl mehr. War auch eng da unten :)
Hier geht es zu den 4P Community GOTY Awards
4P Community Choice Awards 2018


Eine Welt ohne mich? In so einer Welt möchte ich nicht leben! - Gene Belcher


I have approximate knowledge of many things

Benutzeravatar
Raskir
Beiträge: 9058
Registriert: 06.12.2011 12:09
Persönliche Nachricht:

Re: Nioh 2 wird im Frühjahr 2020 erscheinen; Trailer von der Tokyo Game Show

Beitrag von Raskir » 12.09.2019 21:34

Doppelpost, ihr kennt es
Hier geht es zu den 4P Community GOTY Awards
4P Community Choice Awards 2018


Eine Welt ohne mich? In so einer Welt möchte ich nicht leben! - Gene Belcher


I have approximate knowledge of many things

Gesichtselfmeter
Beiträge: 1579
Registriert: 24.09.2009 20:18
Persönliche Nachricht:

Re: Nioh 2 wird im Frühjahr 2020 erscheinen; Trailer von der Tokyo Game Show

Beitrag von Gesichtselfmeter » 13.09.2019 00:12

Raskir hat geschrieben:
12.09.2019 21:34
Jo bin aktuell auch als Ninja unterwegs. Ist dadurch echt leicht geworden.

Zu der Vampir dame. Also, fand die jetzt nicht so schwer. Man musste nur schnallen, dass man nicht Ausweichen muss, sondern sprinten. Danach war sie recht angenehm. Der erste Boss in Japan hingegen, beim ersten mal habe ich bestimmt 20 Versuche gebraucht, evtl mehr. War auch eng da unten :)
Häh, die Vampir-Braut ist doch der zweite Boss in Japan. Der Boss in dem Schiff ist der erste Boss in Japan...den fand ich eher easy. Der Wasser-Blob war auch unangenehm, weil man so schön doof ins Wasser fallen konnte und das Blitz-Vieh
hat auch einen fiesen Angriff, wo man gerne zu früh angreift.

Antworten