Cyberpunk 2077: "100% First Person" zur Umsetzung der angestrebten Immersion

Hier findet ihr die entsprechenden Kommentare - inkl. Link zur News!

Moderatoren: Moderatoren, Redakteure

Benutzeravatar
4P|BOT2
Beiträge: 149383
Registriert: 10.07.2002 12:27
Persönliche Nachricht:

Cyberpunk 2077: "100% First Person" zur Umsetzung der angestrebten Immersion

Beitrag von 4P|BOT2 » 02.09.2019 19:36

Cyberpunk 2077 wird nahezu komplett aus der Ego-Perspektive gespielt - sowohl im eigentlichen Spielgeschehen als auch in den Zwischensequenzen (inkl. Sexszenen; Quelle). Marcin Momot (Global Community Lead bei CD Projekt Red) erklärte via Twitter, dass die angestrebte Immersion nur dadurch möglich sei, wenn das Spiel komplett auf die Ich-Perspektive setzen würde. Er spricht von "100% First Person"...

Hier geht es zur News Cyberpunk 2077: "100% First Person" zur Umsetzung der angestrebten Immersion

Benutzeravatar
Usul
Beiträge: 8125
Registriert: 13.06.2010 06:54
Persönliche Nachricht:

Re: Cyberpunk 2077: "100% First Person" zur Umsetzung der angestrebten Immersion

Beitrag von Usul » 02.09.2019 19:51

Oh, das wird ein Fest hier...

Bild

Benutzeravatar
Trimipramin
Beiträge: 2237
Registriert: 08.05.2012 00:19
Persönliche Nachricht:

Re: Cyberpunk 2077: "100% First Person" zur Umsetzung der angestrebten Immersion

Beitrag von Trimipramin » 02.09.2019 19:57

Na vielleicht kommt ja 3rd-Person als Mod. Und wenn nicht, dann eben nicht. Auch gut. ^^

Benutzeravatar
Raskir
Beiträge: 9066
Registriert: 06.12.2011 12:09
Persönliche Nachricht:

Re: Cyberpunk 2077: "100% First Person" zur Umsetzung der angestrebten Immersion

Beitrag von Raskir » 02.09.2019 19:59

Frechheit. Was für ein dummes Geschwurbel. 100% first Person, jaja. Am ende sinds nur 99%, sagen sie selber die Heuchler
...
...
:D
Hier geht es zu den 4P Community GOTY Awards
4P Community Choice Awards 2018


Eine Welt ohne mich? In so einer Welt möchte ich nicht leben! - Gene Belcher


I have approximate knowledge of many things

Benutzeravatar
SethSteiner
Beiträge: 9502
Registriert: 17.03.2010 20:37
Persönliche Nachricht:

Re: Cyberpunk 2077: "100% First Person" zur Umsetzung der angestrebten Immersion

Beitrag von SethSteiner » 02.09.2019 20:05

Gab es je zuvor ein Spiel wo die Perspektive so ein Thema war? Und wo allen voran eine Standard-Perspektive so ein Thema war?

Benutzeravatar
CroGerA
Beiträge: 412
Registriert: 09.03.2011 22:58
Persönliche Nachricht:

Re: Cyberpunk 2077: "100% First Person" zur Umsetzung der angestrebten Immersion

Beitrag von CroGerA » 02.09.2019 20:09

Usul hat geschrieben:
02.09.2019 19:51
Oh, das wird ein Fest hier...

Bild
He, lass mir welche über, ich hol nur noch schnell das Salz!
Nichts entsteht, nichts vergeht, alles ändert sich.

Singleplayer-Spiele mit täglichen, wöchentlichen oder monatlichen Quests/Herausforderungen sollten mit -50 Punkten bewertet werden!

Benutzeravatar
Raskir
Beiträge: 9066
Registriert: 06.12.2011 12:09
Persönliche Nachricht:

Re: Cyberpunk 2077: "100% First Person" zur Umsetzung der angestrebten Immersion

Beitrag von Raskir » 02.09.2019 20:11

Resi 7 vllt. Das hat aber logischerweise andere Gründe. Ansonsten vllt der erste gears of war, weil er 3ps salonfähig gemacht hat? Ansonsten find ichs auch skurril
Hier geht es zu den 4P Community GOTY Awards
4P Community Choice Awards 2018


Eine Welt ohne mich? In so einer Welt möchte ich nicht leben! - Gene Belcher


I have approximate knowledge of many things

Benutzeravatar
Todesglubsch
Beiträge: 10637
Registriert: 02.12.2010 11:21
Persönliche Nachricht:

Re: Cyberpunk 2077: "100% First Person" zur Umsetzung der angestrebten Immersion

Beitrag von Todesglubsch » 02.09.2019 20:23

Ich mag First Person. Ich mag auch 3rd Person.
Sehe kein Problem damit.

Aber ich will meine Füße sehen und alles was noch so an mir hängt. Wie in Conan!

Benutzeravatar
C64Delta
Beiträge: 444
Registriert: 05.06.2014 21:26
Persönliche Nachricht:

Re: Cyberpunk 2077: "100% First Person" zur Umsetzung der angestrebten Immersion

Beitrag von C64Delta » 02.09.2019 20:27

1st Person ist seit RE4 nicht mehr das Beste in Sachen Immersion!
Ist ein Deus Ex immersiver als God of War?
Over the Shoulder ist für mich immer noch die beste Perspektive.
Ist halt wesentlich aufwändiger umzusetzen wegen der ganzen Animationen und komplexerer Steuerung / Charakterfeedback.

Allerdings war in Witcher 3 die 3rd Person View ziemlich verhunzt. Es wurde sogar ein alternatives Ansprechverhalten nachträglich hinzugefügt, was aber immer noch nicht gut war.
Zuletzt geändert von C64Delta am 02.09.2019 20:34, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
SethSteiner
Beiträge: 9502
Registriert: 17.03.2010 20:37
Persönliche Nachricht:

Re: Cyberpunk 2077: "100% First Person" zur Umsetzung der angestrebten Immersion

Beitrag von SethSteiner » 02.09.2019 20:33

C64Delta hat geschrieben:
02.09.2019 20:27
Seit wann ist 1st Person immersiv?
Seit wir Augen im Kopf haben und nicht schräg hinter uns.

Dodo00d
Beiträge: 218
Registriert: 24.12.2009 11:05
Persönliche Nachricht:

Re: Cyberpunk 2077: "100% First Person" zur Umsetzung der angestrebten Immersion

Beitrag von Dodo00d » 02.09.2019 20:36

Die Info gab es schon bei der E3 dieses Jahr, genau wie die Info zu den Geschlechtern. Wieso hypen alle dieses Spiel wenn sich niemand darüber informiert?

Benutzeravatar
C64Delta
Beiträge: 444
Registriert: 05.06.2014 21:26
Persönliche Nachricht:

Re: Cyberpunk 2077: "100% First Person" zur Umsetzung der angestrebten Immersion

Beitrag von C64Delta » 02.09.2019 20:38

SethSteiner hat geschrieben:
02.09.2019 20:33
C64Delta hat geschrieben:
02.09.2019 20:27
Seit wann ist 1st Person immersiv?
Seit wir Augen im Kopf haben und nicht schräg hinter uns.
Wie hat es der Dude in The Big Lebowski gesagt: "Ja.... das ist vielleicht deine Meinung, man"

GoodOldGamingTimes
Beiträge: 339
Registriert: 23.09.2011 20:59
Persönliche Nachricht:

Re: Cyberpunk 2077: "100% First Person" zur Umsetzung der angestrebten Immersion

Beitrag von GoodOldGamingTimes » 02.09.2019 20:38

Find ich gut. Ich finde es in vielen Spielen mit First-Person-Ansicht oftmals immer etwas verwirrend und aus dem Geschehen herraus gerissen wenn man seine Charakter plötzlich aus der Third-Person Perspektive sieht. Zudem bevorzuge ich allgemein die First-Person Perspektive. Einfach immersiver.

Cyberpunk 2077 erinnert mich immer mehr an Dishonerd, Prey(2018), Bio-/Systemshock.

Dodo00d
Beiträge: 218
Registriert: 24.12.2009 11:05
Persönliche Nachricht:

Re: Cyberpunk 2077: "100% First Person" zur Umsetzung der angestrebten Immersion

Beitrag von Dodo00d » 02.09.2019 20:41

C64Delta hat geschrieben:
02.09.2019 20:38
SethSteiner hat geschrieben:
02.09.2019 20:33
C64Delta hat geschrieben:
02.09.2019 20:27
Seit wann ist 1st Person immersiv?
Seit wir Augen im Kopf haben und nicht schräg hinter uns.
Wie hat es der Dude in The Big Lebowski gesagt: "Ja.... das ist vielleicht deine Meinung, man"
Weil das Genre der Immersive Sims ausschließlich aus First Person Titeln besteht Thief, Deus Ex, System Shock, Ultimaa underworld, Arx Fatalis, Prey,
https://en.wikipedia.org/wiki/Immersive_sim

revanmalak
Beiträge: 27
Registriert: 30.11.2017 11:23
Persönliche Nachricht:

Re: Cyberpunk 2077: "100% First Person" zur Umsetzung der angestrebten Immersion

Beitrag von revanmalak » 02.09.2019 20:45

Finde die Wahl der Perspektive sehr gut. Mit der Ego Perspektive kommt die Immersion bzw. das Körpergefühl viel besser rüber.
Und diese beide Elemente sind nun mal nur mithilfe der Ego-Perspektive richtig gut umsetzbar. In Riddick hat das z.B. extrem gut funktioniert; Die Ego Perspektive funktioniert also auch bei cineastischen Games, wenn man es richtig hinbekommt. Bei den letzten Elder Scrolls Titlen war die Dramatik und Inszenierung hingegen richtig mies. Kommt also wirklich darauf an, wie es umgesetzt wird.

Und ein Mix bzw. ein Wechseln je nach Situation zwischen Außen und Innen Perspektive (gerade beim Deckungssystem ) wie bei den letzten Deus Ex, hat nicht wirklich gut funktioniert.

Wenn man beispielsweise Thief 1 vs Splinter Cell vergleicht, dann sieht man, dass sich etwa Stealth Spiele in beiden Perspektiven spielen lassen - aber eben auch, dass sich beide Spiele deutlich anders spielen. Oder eben Resident Evil 7 vs den anderen Resident Evil...

Antworten