Seite 1 von 4

Microsoft-Gerüchte: E3-Planung, Spiele-Aufgebot, Ankündigungen, Studio-Übernahmen und Next-Gen-Präsentation

Verfasst: 20.05.2019 12:36
von 4P|BOT2
Microsoft wird auf der E3 2019 am Sonntag, den 9. Juni ab 22.00 Uhr die Zukunftspläne für Xbox, PC, Project xCloud und Co. enthüllen. Ein vermeintlicher Insider (inkl. Beweisfotos seiner Kontakte) hat bei NeoGAF nun den Plan für die Veranstaltung vorweggenommen und verraten, welche konkreten Pläne das Unternehmen für die nächsten eineinhalb Jahre haben soll. Diese Informationen sind allerdings unb...

Hier geht es zur News Microsoft-Gerüchte: E3-Planung, Spiele-Aufgebot, Ankündigungen, Studio-Übernahmen und Next-Gen-Präsentation

Re: Microsoft-Gerüchte: E3-Planung, Spiele-Aufgebot, Ankündigungen, Studio-Übernahmen und Next-Gen-Präsentation

Verfasst: 20.05.2019 12:44
von Todesglubsch
Wieso fängt mein Auge mittlerweile an zu zucken, wenn ein Unternehmen mit Geld um sich werfen möchte, um sich Dinge exklusiv zu sichern?

Re: Microsoft-Gerüchte: E3-Planung, Spiele-Aufgebot, Ankündigungen, Studio-Übernahmen und Next-Gen-Präsentation

Verfasst: 20.05.2019 12:55
von Pioneer82
Bislang erstmal klingt alles ganz gut. Relic hat für mich ausser DoW 1 und CoH nichts interessantes produziert. Denke ein Verkauf an MS wäre sinnvoll auch wenn die Ensemble auf dem Gewissen haben, da Creative Assembly genausogut diese Titel fortführen kann.

Re: Microsoft-Gerüchte: E3-Planung, Spiele-Aufgebot, Ankündigungen, Studio-Übernahmen und Next-Gen-Präsentation

Verfasst: 20.05.2019 12:57
von Leon-x
Todesglubsch hat geschrieben:
20.05.2019 12:44
Wieso fängt man Auge mittlerweile an zu zucken, wenn ein Unternehmen mit Geld um sich werfen möchte, um sich Dinge exklusiv zu sichern?
Was wird den exklusiv gesichert?

Studioübernahmen sind doch normal wenn die zustimmen. Heißt ja nicht dass laufende Multiplattformprojekte gleich exklusiv werden.

Paar der spekulierten Studios wären schon heftig. Aber solange es keine feindliche Übernahme ist wird da ja von beiden Seiten zugestimmt.


Von der Spieleseite keine großen Überraschungen.

Re: Microsoft-Gerüchte: E3-Planung, Spiele-Aufgebot, Ankündigungen, Studio-Übernahmen und Next-Gen-Präsentation

Verfasst: 20.05.2019 13:14
von Kairyu
Todesglubsch hat geschrieben:
20.05.2019 12:44
Wieso fängt man Auge mittlerweile an zu zucken, wenn ein Unternehmen mit Geld um sich werfen möchte, um sich Dinge exklusiv zu sichern?
Dein Auge dürfte doch sowieso pausenlos zucken, weil dir irgendwas nicht passt :lol:

Re: Microsoft-Gerüchte: E3-Planung, Spiele-Aufgebot, Ankündigungen, Studio-Übernahmen und Next-Gen-Präsentation

Verfasst: 20.05.2019 13:27
von Cheraa
Wer braucht überhaupt noch die E3 PKs, wenn Wochen vorher das Programm "geleakt" wurde? Wegen der peinlichen Show-Einlagen?

Früher konnte man sich noch richtig auf sowas freuen oder auch 2015, wo auf der Sony PK Shenmue 3 und FF 7 vorgestellt wurden, was keiner auf dem Schirm hatte.

Re: Microsoft-Gerüchte: E3-Planung, Spiele-Aufgebot, Ankündigungen, Studio-Übernahmen und Next-Gen-Präsentation

Verfasst: 20.05.2019 13:28
von Todesglubsch
Leon-x hat geschrieben:
20.05.2019 12:57
Studioübernahmen sind doch normal wenn die zustimmen. Heißt ja nicht dass laufende Multiplattformprojekte gleich exklusiv werden.
Laufende Projekte nicht, nein. Da stehen die Verträge u.ä. ja schon.
Aber es würde mich schon schwer wundern, wenn Obsidian z.B. jetzt jemals noch ein RPG für Sony entwickeln würde. - Außer MS zieht sich aus dem Konsolenmarkt zurück und konzentriert sich nur noch aufs PC-Gaming.

Re: Microsoft-Gerüchte: E3-Planung, Spiele-Aufgebot, Ankündigungen, Studio-Übernahmen und Next-Gen-Präsentation

Verfasst: 20.05.2019 13:30
von CroGerA
Todesglubsch hat geschrieben:
20.05.2019 12:44
Wieso fängt man Auge mittlerweile an zu zucken
Beim Todesglubsch zuckt das Auge! Dachte, es wäre tot! Waaah! :-D

Re: Microsoft-Gerüchte: E3-Planung, Spiele-Aufgebot, Ankündigungen, Studio-Übernahmen und Next-Gen-Präsentation

Verfasst: 20.05.2019 13:42
von T34mKill0r
Nee oder... Ninja Theorys neuer Titel Bleeding Edge ist wieder Multiplayer-Quatsch?
Ich hatte Hoffnung, dass man ein Game ala Hellblade präsentiert bekommt. SINGLEPLAYER. STORY...
Wahnsinn!

Re: Microsoft-Gerüchte: E3-Planung, Spiele-Aufgebot, Ankündigungen, Studio-Übernahmen und Next-Gen-Präsentation

Verfasst: 20.05.2019 13:45
von CryTharsis
T34mKill0r hat geschrieben:
20.05.2019 13:42
Nee oder... Ninja Theorys neuer Titel Bleeding Edge ist wieder Multiplayer-Quatsch?
Ich hatte Hoffnung, dass man ein Game ala Hellblade präsentiert bekommt. SINGLEPLAYER. STORY...
Wahnsinn!
Abwarten und Tee trinken, bisher sind es nur Gerüchte.
Das einzige, das wir wissen, ist dass sie an einem Star Wars VR Titel arbeiten. :P

Re: Microsoft-Gerüchte: E3-Planung, Spiele-Aufgebot, Ankündigungen, Studio-Übernahmen und Next-Gen-Präsentation

Verfasst: 20.05.2019 13:47
von Usul
Das neue Spiel von Ninja's Theory (Hellblade) wird Bleeding Edge heißen. Es wird in einem Sci-Fi-Universum angesiedelt sein und 2020 als Cross-Generation-Titel erscheinen. Der Insider hat zwei unterschiedliche Berichte über das Spiel gehört. Einerseits könnte Bleeding Edge ein kooperativer "Horde-Shooter" mit Aliens auf unterschiedlichen Planeten und intensiven Bosskämpfen sein; andererseits ist von einem Arena-Multiplayer-Titel mit PvP-Fokus die Rede. Nichts Genaues weiß man nicht.
Wow! Von einem perfekten Spiel wie Hellblade so tief runter zu einem generischen Blödsinn (wenn ich das mal überspitzt und leichtgläubig und ohne weitere Informationen so zusammenfassen darf)... das ist eine beachtliche Leistung!

Re: Microsoft-Gerüchte: E3-Planung, Spiele-Aufgebot, Ankündigungen, Studio-Übernahmen und Next-Gen-Präsentation

Verfasst: 20.05.2019 13:49
von CryTharsis
Leute, beruhigt euch wieder...
Nicht ohne Grund steht da nichts Genaues weiß man nicht.

Re: Microsoft-Gerüchte: E3-Planung, Spiele-Aufgebot, Ankündigungen, Studio-Übernahmen und Next-Gen-Präsentation

Verfasst: 20.05.2019 13:54
von Usul
CryTharsis hat geschrieben:
20.05.2019 13:49
Leute, beruhigt euch wieder...
Nicht ohne Grund steht da nichts Genaues weiß man nicht.
Ich bin ruhig. :Vaterschlumpf: Aber gleichzeitig agitiert! :Hüpf:

Re: Microsoft-Gerüchte: E3-Planung, Spiele-Aufgebot, Ankündigungen, Studio-Übernahmen und Next-Gen-Präsentation

Verfasst: 20.05.2019 14:15
von CJHunter
T34mKill0r hat geschrieben:
20.05.2019 13:42
Nee oder... Ninja Theorys neuer Titel Bleeding Edge ist wieder Multiplayer-Quatsch?
Ich hatte Hoffnung, dass man ein Game ala Hellblade präsentiert bekommt. SINGLEPLAYER. STORY...
Wahnsinn!
Es is doch bekannt das MS verstärkt auf MP, Coop, und GaaS setzt, sieht man ja auch an ihren letzten Titeln. SP-Liebhaber dürften auch in der nächsten Gen mit Sony deutlich besser fahren. Sollte Bleeding Edge wie du es genannt hast "MP-Quatsch" werden , dann werde ichs halt leider auch nicht zocken...Mag sowas halt einfach nicht:-)

Re: Microsoft-Gerüchte: E3-Planung, Spiele-Aufgebot, Ankündigungen, Studio-Übernahmen und Next-Gen-Präsentation

Verfasst: 20.05.2019 14:17
von CJHunter
Leon-x hat geschrieben:
20.05.2019 12:57
Todesglubsch hat geschrieben:
20.05.2019 12:44
Wieso fängt man Auge mittlerweile an zu zucken, wenn ein Unternehmen mit Geld um sich werfen möchte, um sich Dinge exklusiv zu sichern?
Was wird den exklusiv gesichert?

Studioübernahmen sind doch normal wenn die zustimmen. Heißt ja nicht dass laufende Multiplattformprojekte gleich exklusiv werden.

Paar der spekulierten Studios wären schon heftig. Aber solange es keine feindliche Übernahme ist wird da ja von beiden Seiten zugestimmt.


Von der Spieleseite keine großen Überraschungen.
Mehr oder weniger. IO Interactive klingt durchaus realistisch da sich das Studio glaube ich in finanziellen Schwieirgkeiten befindet und Hitman 2 auch nicht so dermaßen erfolgreich war. 4A Games wäre natürlich ein Pfund, aber Platinum ist Quatsch:-). Die sind deutlich enger mit Nintendo verbunden, entwickeln gerade Bayonetta 3 und Astral Chain exklusiv für die Switch!...Asobo würde besser zu Sony passen, nicht das MS da wieder ihren MP, Coop und GaaS-Quatsch durchprügeln will^^...A Plague Tale war perfekt.