Nintendo: Geschäftsbericht: 5 Mio. Switch-Verkäufe in sechs Monaten; Hoffnungen auf Smash Bros. und Pokemon

Hier findet ihr die entsprechenden Kommentare - inkl. Link zur News!

Moderatoren: Moderatoren, Redakteure

Benutzeravatar
4P|BOT2
Beiträge: 149383
Registriert: 10.07.2002 12:27
Persönliche Nachricht:

Nintendo: Geschäftsbericht: 5 Mio. Switch-Verkäufe in sechs Monaten; Hoffnungen auf Smash Bros. und Pokemon

Beitrag von 4P|BOT2 » 30.10.2018 20:27

Auch Nintendo hat nach Microsoft und Sony seine Bücher geöffnet und den Geschäftsbericht für das erste Halbjahr (April bis September 2018) des laufenden Geschäftsjahres vorgelegt. Im besagten Zeitraum wurden 5,07 Millionen Switch-Exemplare abgesetzt. Seit Markteinführung der Konsole sind insgesamt 22,86 Mio. Einheiten in Umlauf - und damit wurden die Gesamtverkaufszahlen des GameCubes überholt. 24...

Hier geht es zur News Nintendo: Geschäftsbericht: 5 Mio. Switch-Verkäufe in sechs Monaten; Hoffnungen auf Smash Bros. und Pokemon

Benutzeravatar
Xyt4n
Beiträge: 1579
Registriert: 16.10.2010 17:36
Persönliche Nachricht:

Re: Nintendo: Geschäftsbericht: 5 Mio. Switch-Verkäufe in sechs Monaten; Hoffnungen auf Smash Bros. und Pokemon

Beitrag von Xyt4n » 30.10.2018 20:32

Ich würde zweck SSB Release auch ne Switch zulegen, aber die Gerüchte bzgl. einer neuen Version machen mich zurückhaltend und News diesbezüglich dürfte man erst im Januar erwarten....
Super Mario 64 | Mario Party 1 | Die Sims | Warcraft III | Jet Set Radio Future | Halo 2 | Dantes Inferno | Skate 2 | Heavy Rain | Harveys Neue Augen

Akutelle Gen: The Evil Within, Detroit, Life is Strange, Polybius, XCOM 2
Wanted: Death Stranding, Cyberpunk 2077, Scorn
Looking For: Super Mario 64 Remake, JSRF Port / Nachfolger

Chains00
Beiträge: 2
Registriert: 22.09.2017 12:21
Persönliche Nachricht:

Re: Nintendo: Geschäftsbericht: 5 Mio. Switch-Verkäufe in sechs Monaten; Hoffnungen auf Smash Bros. und Pokemon

Beitrag von Chains00 » 30.10.2018 21:00

Xyt4n hat geschrieben:
30.10.2018 20:32
Ich würde zweck SSB Release auch ne Switch zulegen, aber die Gerüchte bzgl. einer neuen Version machen mich zurückhaltend und News diesbezüglich dürfte man erst im Januar erwarten....
Es gibt aktuell nur Überlegungen, wie eine Plus Version aussehen könnte. Es gibt laut Gerücht nicht einmal konkrete Design Pläne. Besseres Display, etwas längere Akkulaufzeit. Mehr nicht und der Release wäre eher 2020.

Benutzeravatar
Xyt4n
Beiträge: 1579
Registriert: 16.10.2010 17:36
Persönliche Nachricht:

Re: Nintendo: Geschäftsbericht: 5 Mio. Switch-Verkäufe in sechs Monaten; Hoffnungen auf Smash Bros. und Pokemon

Beitrag von Xyt4n » 30.10.2018 21:36

Chains00 hat geschrieben:
30.10.2018 21:00
Xyt4n hat geschrieben:
30.10.2018 20:32
Ich würde zweck SSB Release auch ne Switch zulegen, aber die Gerüchte bzgl. einer neuen Version machen mich zurückhaltend und News diesbezüglich dürfte man erst im Januar erwarten....
Es gibt aktuell nur Überlegungen, wie eine Plus Version aussehen könnte. Es gibt laut Gerücht nicht einmal konkrete Design Pläne. Besseres Display, etwas längere Akkulaufzeit. Mehr nicht und der Release wäre eher 2020.
Sicher? Hatte in Erinnerung 2019. 2020 wäre recht uninteressant dann
Super Mario 64 | Mario Party 1 | Die Sims | Warcraft III | Jet Set Radio Future | Halo 2 | Dantes Inferno | Skate 2 | Heavy Rain | Harveys Neue Augen

Akutelle Gen: The Evil Within, Detroit, Life is Strange, Polybius, XCOM 2
Wanted: Death Stranding, Cyberpunk 2077, Scorn
Looking For: Super Mario 64 Remake, JSRF Port / Nachfolger

yopparai
Beiträge: 14275
Registriert: 02.03.2014 09:49
Persönliche Nachricht:

Re: Nintendo: Geschäftsbericht: 5 Mio. Switch-Verkäufe in sechs Monaten; Hoffnungen auf Smash Bros. und Pokemon

Beitrag von yopparai » 30.10.2018 21:46

Xyt4n hat geschrieben:
30.10.2018 21:36
Sicher? Hatte in Erinnerung 2019. 2020 wäre recht uninteressant dann
Sicher ist nix. Sicher ist nur, dass dir das keiner abschließend sagen können wird. Das irgendwann eine Revision kommt ist extrem wahrscheinlich, Nintendo und auch andere Konsolenhersteller haben auch eine reichhaltige Geschichte mit sowas. Ich würde vermuten solange Nintendo noch gut verkauft, solange wird man da auch nichts überstürzen. Aber sicher ist nichts. Der Laden war immer schon unberechnebar.

Ich nehme jedenfalls an, dass sie in dieser Vorweihnachtszeit einige gute Angebote und Bundles haben werden, immerhin haben die ihre 20Mio Verkäufe als Ziel für das Geschäftsjahr trotz der vergleichsweise mauen Sommermonate nicht zurückgenommen. Das scheint also eingerechnet gewesen zu sein.

Marobod
Beiträge: 3399
Registriert: 22.08.2012 16:29
Persönliche Nachricht:

Re: Nintendo: Geschäftsbericht: 5 Mio. Switch-Verkäufe in sechs Monaten; Hoffnungen auf Smash Bros. und Pokemon

Beitrag von Marobod » 30.10.2018 22:08

Pokemon waere fuer mich ein Grund noch ne Switch zu kaufen.

Benutzeravatar
Grauer_Prophet
Beiträge: 5845
Registriert: 08.06.2008 23:41
Persönliche Nachricht:

Re: Nintendo: Geschäftsbericht: 5 Mio. Switch-Verkäufe in sechs Monaten; Hoffnungen auf Smash Bros. und Pokemon

Beitrag von Grauer_Prophet » 30.10.2018 22:48

Stand jetzt bin ich dann bei 4 gelungenen Titeln auf der Switch (mit Smash Bros) ...

Da geht noch mehr ....
Bild


Chip Hazzard
Beiträge: 143
Registriert: 25.09.2018 10:39
Persönliche Nachricht:

Re: Nintendo: Geschäftsbericht: 5 Mio. Switch-Verkäufe in sechs Monaten; Hoffnungen auf Smash Bros. und Pokemon

Beitrag von Chip Hazzard » 31.10.2018 00:24

Grauer_Prophet hat geschrieben:
30.10.2018 22:48
Stand jetzt bin ich dann bei 4 gelungenen Titeln auf der Switch (mit Smash Bros) ...

Da geht noch mehr ....
Jop ich hoffe auch das langsam mal Nachschub kommt. Meine Switch steht seit 2 monaten verstaubt hier rum. Die meisten games fuer die Switch die hier rumliegen gab es bereits auf meiner Wii U.

- Zelda BOTW
- Mario Kart
- Pokemon Tekken
- Donkey Kong
- Hyrule Warriors
- Bayonetta 2

Dazu kommen noch Games die ich auch schon vorher hatte

- Outlast
- Skyrim
- Doom
- Rayman Legends

Und dann gibts Games die noch rauskommen, obwohl es die ebenfalls fuer die U gab

- New Super Mario Bros
- Abwarten.....

Also neben Xenoblade Chronicles 2 und Mario Odyssey kam leider fuer mich noch kein Must Have fuer die Switch raus. Wird echt mal langsam Zeit, dass Nintendo gegensteuert.

Wie waere es mal mit folgenden neuen Games:

- F-Zero
- Fatal Frame 2
- Metroid Prime Collection (Remake)
- Warioland
- Neues Zelda (2D und 3D bzw. Remake von Links Awakening)
- Donkey Kong 3D (oder Country 1, 2 und 3 Remake)
- Excite Truck 2
- Golden Sun 3 (oder Remake)
- Yoshis Island 2

Oder generell einfach mal was komplett neues. Ich hoffe wirklich das noch mehr neues kommt, bevor die Switch 1 beerdigt werden muss und die Switch 2 vor der Tuer steht.

Benutzeravatar
Grauer_Prophet
Beiträge: 5845
Registriert: 08.06.2008 23:41
Persönliche Nachricht:

Re: Nintendo: Geschäftsbericht: 5 Mio. Switch-Verkäufe in sechs Monaten; Hoffnungen auf Smash Bros. und Pokemon

Beitrag von Grauer_Prophet » 31.10.2018 00:53

Chip Hazzard hat geschrieben:
31.10.2018 00:24
Grauer_Prophet hat geschrieben:
30.10.2018 22:48
Stand jetzt bin ich dann bei 4 gelungenen Titeln auf der Switch (mit Smash Bros) ...

Da geht noch mehr ....
Jop ich hoffe auch das langsam mal Nachschub kommt. Meine Switch steht seit 2 monaten verstaubt hier rum. Die meisten games fuer die Switch die hier rumliegen gab es bereits auf meiner Wii U.

- Zelda BOTW
- Mario Kart
- Pokemon Tekken
- Donkey Kong
- Hyrule Warriors
- Bayonetta 2

Dazu kommen noch Games die ich auch schon vorher hatte

- Outlast
- Skyrim
- Doom
- Rayman Legends

Und dann gibts Games die noch rauskommen, obwohl es die ebenfalls fuer die U gab

- New Super Mario Bros
- Abwarten.....

Also neben Xenoblade Chronicles 2 und Mario Odyssey kam leider fuer mich noch kein Must Have fuer die Switch raus. Wird echt mal langsam Zeit, dass Nintendo gegensteuert.

Wie waere es mal mit folgenden neuen Games:

- F-Zero
- Fatal Frame 2
- Metroid Prime Collection (Remake)
- Warioland
- Neues Zelda (2D und 3D bzw. Remake von Links Awakening)
- Donkey Kong 3D (oder Country 1, 2 und 3 Remake)
- Excite Truck 2
- Golden Sun 3 (oder Remake)
- Yoshis Island 2

Oder generell einfach mal was komplett neues. Ich hoffe wirklich das noch mehr neues kommt, bevor die Switch 1 beerdigt werden muss und die Switch 2 vor der Tuer steht.
Es gab schon ein Excite Truck 2 und das war mies -ich würde aber einen 3ten Teil der ohne Roboter und entschleunigung daher kommt blind kaufen

Ich wünsche mir außerdem noch ein Mario Fußball/Gold und ein Monkey Ball ....

Mehr Mario Kart bzw ein Party mit Pro Controller Support würde auch immer gehen ...
Bild


Benutzeravatar
douggy
Beiträge: 7289
Registriert: 23.10.2006 08:18
Persönliche Nachricht:

Re: Nintendo: Geschäftsbericht: 5 Mio. Switch-Verkäufe in sechs Monaten; Hoffnungen auf Smash Bros. und Pokemon

Beitrag von douggy » 31.10.2018 02:02

Chip Hazzard hat geschrieben:
31.10.2018 00:24
Meine Switch steht seit 2 monaten verstaubt hier rum.
Auch im Jahre 2018 gibt es dieses sogenannte Staubwischen.
they are the millionaires, we are broke
they make a statement, well it's gotta be a joke
they drive a limousine, but we ride a bike
they own the factory, but we're on strike!

Current: Captain Toad Treasure Tracker (WiiU)

Benutzeravatar
sabienchen
Beiträge: 4875
Registriert: 03.11.2012 18:37
Persönliche Nachricht:

Re: Nintendo: Geschäftsbericht: 5 Mio. Switch-Verkäufe in sechs Monaten; Hoffnungen auf Smash Bros. und Pokemon

Beitrag von sabienchen » 31.10.2018 02:21

Chip Hazzard hat geschrieben:
31.10.2018 00:24
- Fatal Frame 2
Keine Nintendo IP.. und vor allem.. wenn der sechste Teil ..
der einser kam damals für PS2/Xbox raus,
der 2er zusätzlich noch für die Wii..
der 3er dagegen nurnoch für die PS2 (in EU)..
4 blieb in Japan auf der Wii,.
der 5er war dann WiiU exklusiv. :wink:

//BTW.. Fatal Frame heißt hierzulande eigentlich "Project Zero".. :Vaterschlumpf:
Bild
Spoiler
Show
Bild
Bild
Bild
Bild

Cheraa
Beiträge: 2497
Registriert: 20.02.2010 15:28
Persönliche Nachricht:

Re: Nintendo: Geschäftsbericht: 5 Mio. Switch-Verkäufe in sechs Monaten; Hoffnungen auf Smash Bros. und Pokemon

Beitrag von Cheraa » 31.10.2018 06:37

Wie jedes mal, wenig 3rd Party Support. Wen wundert es, bei einer Hardware die Mobil unter WiiU Qualität läuft.
Bild

ronny_83
Beiträge: 8614
Registriert: 18.02.2007 10:39
Persönliche Nachricht:

Re: Nintendo: Geschäftsbericht: 5 Mio. Switch-Verkäufe in sechs Monaten; Hoffnungen auf Smash Bros. und Pokemon

Beitrag von ronny_83 » 31.10.2018 06:57

15 Mio. Switch-Verkäufe fast nur mit Pokemon und Smash Bros, um in 5 Monaten noch an Geschäftsjahresziel zu erreichen. Das wird kein Selbstläufer. 5 Mio Verkäufe für das bisherige Geschäftsjahr find ich auf jeden Fall enttäuschend.

yopparai
Beiträge: 14275
Registriert: 02.03.2014 09:49
Persönliche Nachricht:

Re: Nintendo: Geschäftsbericht: 5 Mio. Switch-Verkäufe in sechs Monaten; Hoffnungen auf Smash Bros. und Pokemon

Beitrag von yopparai » 31.10.2018 07:14

sabienchen hat geschrieben:
31.10.2018 02:21
Chip Hazzard hat geschrieben:
31.10.2018 00:24
- Fatal Frame 2
Keine Nintendo IP..
Hmmm ... https://www.engadget.com/2012/06/22/rep ... ccounter=1

Benutzeravatar
ICHI-
Beiträge: 3228
Registriert: 05.03.2009 23:07
Persönliche Nachricht:

Re: Nintendo: Geschäftsbericht: 5 Mio. Switch-Verkäufe in sechs Monaten; Hoffnungen auf Smash Bros. und Pokemon

Beitrag von ICHI- » 31.10.2018 07:22

Der 3DS hat meiner Meinung nach die immer noch besseren
Spiele bzw. würde ich jederzeit einer Switch vorziehen.

A Link Between Worlds ist besser als Breath of the Wild und OoT
hat man auch noch zur Auswahl. Samus Returns , Bravely Default ,
Fire Emblem usw. 3ds bedient mehr die Oldschool spieler.

Glaube nicht das in nächster Zeit zb. ein 2D Zelda rauskommt
für Switch.

Antworten