Spyro Reignited Trilogy: Verfrühter Trailer zum Verkaufsstart

Hier findet ihr die entsprechenden Kommentare - inkl. Link zur News!

Moderatoren: Moderatoren, Redakteure

Benutzeravatar
4P|BOT2
Beiträge: 149383
Registriert: 10.07.2002 12:27
Persönliche Nachricht:

Spyro Reignited Trilogy: Verfrühter Trailer zum Verkaufsstart

Beitrag von 4P|BOT2 » 23.10.2018 12:50

Obgleich die Spyro Reignited Trilogy erst am 13. November 2018 für PlayStation 4 und Xbox One erscheinen wird, hat Publisher Activision schon jetzt den Trailer zum Verkaufsstart veröffentlicht, in dem der violette Drache sein Können zeigt.Die Trilogie bietet den Spielern eine vollständig "neu gemasterte" Sammlung der drei Originalspiele: Spyro the Dragon, Spyro 2: Gateway to Glimmer und Spyro: Yea...

Hier geht es zur News Spyro Reignited Trilogy: Verfrühter Trailer zum Verkaufsstart

Benutzeravatar
Scorplian190
Beiträge: 5248
Registriert: 03.03.2008 00:55
Persönliche Nachricht:

Re: Spyro Reignited Trilogy: Verfrühter Trailer zum Verkaufsstart

Beitrag von Scorplian190 » 23.10.2018 12:51

:anbet:
Crash Team Racing Nitro-Fueled - Diskussions/Sammelthread
CTR-News: Start der 3. Grand Prix Season (Spyro and Friends) am 30. August

CJHunter
Beiträge: 2673
Registriert: 23.02.2016 13:05
Persönliche Nachricht:

Re: Spyro Reignited Trilogy: Verfrühter Trailer zum Verkaufsstart

Beitrag von CJHunter » 23.10.2018 13:57

Ich hoffe das man da zeitnah noch eine PC-version nachreicht...

Benutzeravatar
Trimipramin
Beiträge: 2237
Registriert: 08.05.2012 00:19
Persönliche Nachricht:

Re: Spyro Reignited Trilogy: Verfrühter Trailer zum Verkaufsstart

Beitrag von Trimipramin » 23.10.2018 14:23

Jap, für PC oder Switch könnte ich mich ebenfalls erwärmen.

Benutzeravatar
Arkatrex
Beiträge: 2010
Registriert: 07.12.2010 07:35
Persönliche Nachricht:

Re: Spyro Reignited Trilogy: Verfrühter Trailer zum Verkaufsstart

Beitrag von Arkatrex » 23.10.2018 15:11

Mann, 4P ist aber echt am Nerv der Zeit. Soviele "verfrühte" Trailer die es hier gibt, das grenzt bald an geheimen Insider Informationen *Werbung* *hust*.
Bild
Bild

Benutzeravatar
benstor214
Beiträge: 454
Registriert: 07.02.2015 11:28
Persönliche Nachricht:

Re: Spyro Reignited Trilogy: Verfrühter Trailer zum Verkaufsstart

Beitrag von benstor214 » 23.10.2018 21:11

Was kann 4Players dafür wenn die Publisher/Entwickler ihre Trailer so früh veröffentlichen?
Es gibt in meinen Augen zwei Sorten Videospiele:
  • Gambling-Software die Online-Casinos und sog. „Einarmiger-Bandit“-Apps in nichts nachstehen
  • und Videospiele im klassischen Sinn.
„Videospiel“-Magazine wie 4Players sollten sich ernsthaft überlegen, ob sie noch beide Sorten testen wollen oder nur die Spiele die die Bezeichnung „Videospiel“ verdient haben.

Boelgstoff
Beiträge: 278
Registriert: 31.03.2016 14:10
Persönliche Nachricht:

Re: Spyro Reignited Trilogy: Verfrühter Trailer zum Verkaufsstart

Beitrag von Boelgstoff » 23.10.2018 21:27

"Die Trilogie bietet den Spielern eine vollständig "neu gemasterte" Sammlung der drei Originalspiele: Spyro the Dragon, Spyro 2: Gateway to Glimmer und Spyro: Year of the Dragon."

Die Triologie bietet den 1. Teil und die Teile 2 und 3 als Download. :Blauesauge:

Tolle "Sammlung". :lol:

Benutzeravatar
Todesglubsch
Beiträge: 10619
Registriert: 02.12.2010 11:21
Persönliche Nachricht:

Re: Spyro Reignited Trilogy: Verfrühter Trailer zum Verkaufsstart

Beitrag von Todesglubsch » 23.10.2018 22:49

Boelgstoff hat geschrieben:
23.10.2018 21:27

Die Triologie bietet den 1. Teil und die Teile 2 und 3 als Download. :Blauesauge:

Tolle "Sammlung". :lol:
Da der Download im Rahmen eines Patches geschieht und nicht hinter nem Onlinepass-Code weggeschlossen wird, ist das Übel IMO erträglich. Selbst mit Schneckenleitung sollte man die anderen Teile geladen haben können, bevor man Teil 1 durch hat.

Kirk22
Beiträge: 816
Registriert: 06.03.2009 16:47
Persönliche Nachricht:

Re: Spyro Reignited Trilogy: Verfrühter Trailer zum Verkaufsstart

Beitrag von Kirk22 » 23.10.2018 23:22

Laut Gerüchten soll die Sammlung auf zwei Discs erscheinen, was ja der eigentliche Grund für die Verschiebung gewesen sein soll. Hoffentlich stimmt das.

Boelgstoff
Beiträge: 278
Registriert: 31.03.2016 14:10
Persönliche Nachricht:

Re: Spyro Reignited Trilogy: Verfrühter Trailer zum Verkaufsstart

Beitrag von Boelgstoff » 24.10.2018 06:18

Todesglubsch hat geschrieben:
23.10.2018 22:49
Boelgstoff hat geschrieben:
23.10.2018 21:27

Die Triologie bietet den 1. Teil und die Teile 2 und 3 als Download. :Blauesauge:

Tolle "Sammlung". :lol:
Da der Download im Rahmen eines Patches geschieht und nicht hinter nem Onlinepass-Code weggeschlossen wird, ist das Übel IMO erträglich. Selbst mit Schneckenleitung sollte man die anderen Teile geladen haben können, bevor man Teil 1 durch hat.
Für mich ist die Retailversion damit tot. Ich gebe keine 35€ aus um 2/3 des Spiels nicht zu besitzen.

Dann lieber die Originale in die PS3Fat schmeißen.

Benutzeravatar
Todesglubsch
Beiträge: 10619
Registriert: 02.12.2010 11:21
Persönliche Nachricht:

Re: Spyro Reignited Trilogy: Verfrühter Trailer zum Verkaufsstart

Beitrag von Todesglubsch » 24.10.2018 07:05

Ich gehe mal davon ais, dass du kein Freund von digitalen Käufen jeglicher Art bist, mh?

Benutzeravatar
Scorplian190
Beiträge: 5248
Registriert: 03.03.2008 00:55
Persönliche Nachricht:

Re: Spyro Reignited Trilogy: Verfrühter Trailer zum Verkaufsstart

Beitrag von Scorplian190 » 24.10.2018 10:00

Es gibt doch schon längst Gerüchte (wie Kirk22 schrieb), welche besagen dass dies vermutlich garnicht mehr zutrifft mit dem Download.


Aber naja, dieser Shitstorm war eh von Anfang an maßlos übertrieben.
Ärgerlich? ja. Aber so extrem, dass es man es boycottieren sollte? Ganz sicher nicht!
Dann könnte man genauso JEDES Digital-Only Spiel boycottieren... denn Überraschung... die funktionieren auch nur mit Download :O

Und Spiele wie Overwatch, welche kontinuierlich gepatcht werden, sind dann natürlich auch tabu.

oder Zusatzinhalte für Spiele...
Los! boycottiert den DLC von Spider-Man, denn der ist doch auch Download-Only!


Ich wette dass mindestens die Hälfte aller Boycott-Personen, mindestens eines dieser Dinge mal gekauft hat oder sogar regelmäßig kauft. :roll:
Crash Team Racing Nitro-Fueled - Diskussions/Sammelthread
CTR-News: Start der 3. Grand Prix Season (Spyro and Friends) am 30. August

johndoe1904612
Beiträge: 1304
Registriert: 09.08.2017 15:07
Persönliche Nachricht:

Re: Spyro Reignited Trilogy: Verfrühter Trailer zum Verkaufsstart

Beitrag von johndoe1904612 » 24.10.2018 10:09

Was für dämliche Vergleiche.

ronny_83
Beiträge: 8614
Registriert: 18.02.2007 10:39
Persönliche Nachricht:

Re: Spyro Reignited Trilogy: Verfrühter Trailer zum Verkaufsstart

Beitrag von ronny_83 » 24.10.2018 10:19

Scorplian190 hat geschrieben:
24.10.2018 10:00
Aber naja, dieser Shitstorm war eh von Anfang an maßlos übertrieben.
Ärgerlich? ja. Aber so extrem, dass es man es boycottieren sollte? Ganz sicher nicht!
Dann könnte man genauso JEDES Digital-Only Spiel boycottieren... denn Überraschung... die funktionieren auch nur mit Download :O

Und Spiele wie Overwatch, welche kontinuierlich gepatcht werden, sind dann natürlich auch tabu.

oder Zusatzinhalte für Spiele...
Los! boycottiert den DLC von Spider-Man, denn der ist doch auch Download-Only!
Du solltest das lieber mit anderen Remastered-Sammlungen als Retailversion vergleichen und nicht mit Updates und Zusatzinhalten, die IMMER im Nachhinein kommen. Denn das macht nicht viel Sinn. Hier fehlen zwei Spiele und nicht zwei Updates oder Bonusmissionen.

Benutzeravatar
Scorplian190
Beiträge: 5248
Registriert: 03.03.2008 00:55
Persönliche Nachricht:

Re: Spyro Reignited Trilogy: Verfrühter Trailer zum Verkaufsstart

Beitrag von Scorplian190 » 24.10.2018 10:52

Es passt aber trotzdem, denn es werden Inhalte angeboten, welche nur Digital erhältlich sind (wodurch vermutlich mal irgendwann die Situation kommen könnte, diese nicht mehr zu spielen) und dies auch vorher so publiziert wurde.


Das schlimme hier ist, dass jeder "Shitstormer" hier nur nach Prinzip argumentiert "ja aber, andere Remakes/Remasters im Retail, können doch auch, daher ist es scheiße", aber nicht danach ob es wirklich ein Problem in der Nutzung darstellt.

Personen die wirklich NIE Digital kaufen oder sogar wirklich Probleme mit Internet oder so haben, können ja von mir aus meckern, das ist verständlich.

Und die anderen...
tut doch einfach so, als wenn es das Spiel nur Digital gäbe! Das hält doch bei anderen Digital-Only-Spielen auch kaum jemand von ab >.>

Übrigens kommen DLCs oder Patches eben NICHT IMMER nach dem Release (siehe Day-One-Patches oder Day-One-DLCs).



Mich kotzt das einfach nur so dermaßen an, weil ein super Spiel so nieder gemacht wird, für eine kleine Sache, die bei Digital-Only Release fast niemanden gejuckt hätte.
Alle Vorteile der Collection werden ausgeblendet (wie z.B. der Preis von 40€)... es werden auf einmal Sachen eingeworfen die garnicht stimmen (wie z.B. dass es per Code ablaufen würde)... und das eigentlich Spiel wird einfach ignoriert...

...
...
ach was reg ich mich auf.
Das Spiel wird trotzdem Erfolg haben. Ob der 08/15 SpiderMan- oder GodOfWar-Spieler es sich nun kauft oder nicht kann mir eigentlich auch vollkommen egal sein. Für mich ist es so oder so mein GOTY 2018, egal ob Retail, Digital oder Semi-Retail.

Daher:
Ich werde es verschlingen, wer es nicht spielen will wegen sowas, hat halt Pech gehabt und war wohl sowieso nie so stark daran interessiert wie ich :Blauesauge:



Btw:
Nur noch 3 Wochen!!! :banane: :banane: :banane:
Crash Team Racing Nitro-Fueled - Diskussions/Sammelthread
CTR-News: Start der 3. Grand Prix Season (Spyro and Friends) am 30. August

Antworten