USK - Altersfreigabe von Spielen mit verfassungswidrigen Symbolen im Einzelfall möglich

Hier findet ihr die entsprechenden Kommentare - inkl. Link zur News!

Moderatoren: Moderatoren, Redakteure

Benutzeravatar
4P|BOT2
Beiträge: 149371
Registriert: 10.07.2002 12:27
Persönliche Nachricht:

USK - Altersfreigabe von Spielen mit verfassungswidrigen Symbolen im Einzelfall möglich

Beitrag von 4P|BOT2 » 09.08.2018 12:11

Die Unterhaltungssoftware Selbstkontrolle (USK) möchte in Zukunft das Verfahren zur Vergabe der Altersfreigabe von Spielen, in denen Kennzeichen verfassungswidriger Organisationen verwendet werden, verändern. Fortan kann die Sozialadäquanzklausel des § 86a Abs. 3 des Strafgesetzbuches (StGB) durch die USK-Gremien bei der Prüfung von Computerspielen mit einbezogen werden. "Sozialadäquat bedeutet in...

Hier geht es zur News USK - Altersfreigabe von Spielen mit verfassungswidrigen Symbolen im Einzelfall möglich

Kirk22
Beiträge: 820
Registriert: 06.03.2009 16:47
Persönliche Nachricht:

Re: USK - Altersfreigabe von Spielen mit verfassungswidrigen Symbolen im Einzelfall möglich

Beitrag von Kirk22 » 09.08.2018 12:14

Durch die Änderung der Rechtsauffassung können Spiele, die das Zeitgeschehen kritisch aufarbeiten, erstmals mit einem USK-Alterskennzeichen versehen werden.
Also ist der Weg frei für unzensierte Wolfenstein-Spiele. :Blauesauge:

Benutzeravatar
traceon
Beiträge: 1236
Registriert: 30.05.2007 10:59
Persönliche Nachricht:

Re: USK - Altersfreigabe von Spielen mit verfassungswidrigen Symbolen im Einzelfall möglich

Beitrag von traceon » 09.08.2018 12:14

Tut sich ja was... endlich!

Benutzeravatar
matzab83
Beiträge: 1028
Registriert: 10.08.2009 13:54
Persönliche Nachricht:

Re: USK - Altersfreigabe von Spielen mit verfassungswidrigen Symbolen im Einzelfall möglich

Beitrag von matzab83 » 09.08.2018 12:21

Wow.

Das ist echt mal ein längst überfälliger Schritt.

Es war klar, dass es nicht sofort von 0 auf 100 geht.
Aber selbst das ist mehr als ich je erwartet hätte...

Vor allem so ganz ohne das es dafür im Vorfeld Anzeichen gab.
Ich bin nur für das verantwortlich was ich sage, aber nicht für das was andere verstehen.

"Drei Ausrufezeichen", fuhr er fort und schüttelte den Kopf. "Sicheres Zeichen für einen kranken Geist." (Terry Pratchett in "Eric")
"Fünf Ausrufezeichen sicherer Hinweis auf geistige Umnachtung." (Terry Pratchett in "Reaper Man")
"Und hast du die Ausrufezeichen bemerkt? Es sind fünf. Ein sicheres Zeichen dafür, daß jemand die Unterhose auf dem Kopf trägt." (Terry Pratchett in Maskerade")

Benutzeravatar
Jazzdude
Beiträge: 5540
Registriert: 09.01.2009 16:47
Persönliche Nachricht:

Re: USK - Altersfreigabe von Spielen mit verfassungswidrigen Symbolen im Einzelfall möglich

Beitrag von Jazzdude » 09.08.2018 12:23

Kirk22 hat geschrieben:
09.08.2018 12:14
Durch die Änderung der Rechtsauffassung können Spiele, die das Zeitgeschehen kritisch aufarbeiten, erstmals mit einem USK-Alterskennzeichen versehen werden.
Also ist der Weg frei für unzensierte Wolfenstein-Spiele. :Blauesauge:
Einem SS-Offizier den Dolch in den Hals zu rammen ist ja nun auch irgendwie kritische Aufarbeitung :)
Bild

Benutzeravatar
Jazzdude
Beiträge: 5540
Registriert: 09.01.2009 16:47
Persönliche Nachricht:

Re: USK - Altersfreigabe von Spielen mit verfassungswidrigen Symbolen im Einzelfall möglich

Beitrag von Jazzdude » 09.08.2018 12:24

Doppelpost
Zuletzt geändert von Jazzdude am 09.08.2018 12:25, insgesamt 1-mal geändert.
Bild

Benutzeravatar
SethSteiner
Beiträge: 9592
Registriert: 17.03.2010 20:37
Persönliche Nachricht:

Re: USK - Altersfreigabe von Spielen mit verfassungswidrigen Symbolen im Einzelfall möglich

Beitrag von SethSteiner » 09.08.2018 12:24

Guter Schritt aber Einzelfall klingt immer noch mies jeder Film mit Nazisymbolik kann frei ausgestrahlt und verkauft werden, das sollte daher auch nur im absoluten Ausnahmefall verhindert werden. Aber es ist endlich Mal eine positive und längst überfällige Entwicklung. Hoffentlich kann Wolfenstein jetzt endlich unzensiert erscheinen und hoffentlich können auch Strategiespiele endlich unzensiert kommen. Es ist schon unfreiwillig komisch was die Hakenkreuzfurcht so für Früchte getragen hat, wenn ich da auch an den Modellbau denke.

Benutzeravatar
Sir Richfield
Beiträge: 15170
Registriert: 24.09.2007 10:02
Persönliche Nachricht:

Re: USK - Altersfreigabe von Spielen mit verfassungswidrigen Symbolen im Einzelfall möglich

Beitrag von Sir Richfield » 09.08.2018 12:29

Jazzdude hat geschrieben:
09.08.2018 12:23
Einem SS-Offizier den Dolch in den Hals zu rammen ist ja nun auch irgendwie kritische Aufarbeitung :)
Wussten schon Archäologen mit Hang zum Belmont-Clan-Fantum.
Almost expecting this, your Mantis calmly responds to the trap. | Posting around at the speed of diagonal. | 3-2-1, eure Meinung ist nicht meins. | There's a problem on the horizon. ... There is no horizon.

Benutzeravatar
Flojoe
Beiträge: 2261
Registriert: 05.11.2005 03:09
Persönliche Nachricht:

Re: USK - Altersfreigabe von Spielen mit verfassungswidrigen Symbolen im Einzelfall möglich

Beitrag von Flojoe » 09.08.2018 12:32

Topp es geht vorwärts .... mir fällt nur grad kein Spiel ein was tatsächlich in diese Vorgaben passen würde. Wolkenstein ist wohl eher raus. 😀 vielleicht das Lucas Arts Indianer Jones Adventure?

Liesel Weppen
Beiträge: 3588
Registriert: 30.09.2014 11:40
Persönliche Nachricht:

Re: USK - Altersfreigabe von Spielen mit verfassungswidrigen Symbolen im Einzelfall möglich

Beitrag von Liesel Weppen » 09.08.2018 12:36

Flojoe hat geschrieben:
09.08.2018 12:32
Topp es geht vorwärts .... mir fällt nur grad kein Spiel ein was tatsächlich in diese Vorgaben passen würde. Wolkenstein ist wohl eher raus. 😀
Warum sollte Wolfenstein raus sein?

Benutzeravatar
Sir Richfield
Beiträge: 15170
Registriert: 24.09.2007 10:02
Persönliche Nachricht:

Re: USK - Altersfreigabe von Spielen mit verfassungswidrigen Symbolen im Einzelfall möglich

Beitrag von Sir Richfield » 09.08.2018 12:37

Flojoe hat geschrieben:
09.08.2018 12:32
Topp es geht vorwärts .... mir fällt nur grad kein Spiel ein was tatsächlich in diese Vorgaben passen würde. Wolkenstein ist wohl eher raus. 😀 vielleicht das Lucas Arts Indianer Jones Adventure?
Vielleicht ist ja in dieser Liste eines dabei:
https://en.wikipedia.org/wiki/List_of_W ... ideo_games

[Dafuq? Portrait of Ruin???]
Almost expecting this, your Mantis calmly responds to the trap. | Posting around at the speed of diagonal. | 3-2-1, eure Meinung ist nicht meins. | There's a problem on the horizon. ... There is no horizon.

Benutzeravatar
Civarello
Beiträge: 788
Registriert: 07.03.2016 19:56
Persönliche Nachricht:

Re: USK - Altersfreigabe von Spielen mit verfassungswidrigen Symbolen im Einzelfall möglich

Beitrag von Civarello » 09.08.2018 12:40

Flojoe hat geschrieben:
09.08.2018 12:32
Topp es geht vorwärts .... mir fällt nur grad kein Spiel ein was tatsächlich in diese Vorgaben passen würde. Wolkenstein ist wohl eher raus. 😀 vielleicht das Lucas Arts Indianer Jones Adventure?
Warum sollte Wolfenstein raus sein ? Es steht doch oben im Text, dass auch Fälle möglich sind, in denen die Symbolik der Darstellung von Vorgängen des Zeitgeschehens dient; und das ist ja bei Wolfenstein der Fall. Also nicht NUR der kritische Umgang mit der Thematik. Obwohl sich natürlich auch Wolfenstein nicht wirklich unkritisch mit dem Thema befasst. Wenn das überhaupt möglich ist........
Zuletzt geändert von Civarello am 09.08.2018 12:44, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Pantsu
Beiträge: 142
Registriert: 01.06.2018 13:41
Persönliche Nachricht:

Re: USK - Altersfreigabe von Spielen mit verfassungswidrigen Symbolen im Einzelfall möglich

Beitrag von Pantsu » 09.08.2018 12:41

Oh, jetzt kann man in Spielen gegen Nazis auch endlich Nazis töten :ugly:

Benutzeravatar
Danny.
Beiträge: 2079
Registriert: 25.12.2007 20:06
Persönliche Nachricht:

Re: USK - Altersfreigabe von Spielen mit verfassungswidrigen Symbolen im Einzelfall möglich

Beitrag von Danny. » 09.08.2018 12:44

freut mich 8)
und jetzt endlich mal ein storylastiger, historisch korrekter WW2 SP Shooter von deutscher Seite aus
"Traummodus beendet" :lol:
Bild Bild

Benutzeravatar
Spiritflare82
Beiträge: 2235
Registriert: 26.08.2015 04:08
Persönliche Nachricht:

Re: USK - Altersfreigabe von Spielen mit verfassungswidrigen Symbolen im Einzelfall möglich

Beitrag von Spiritflare82 » 09.08.2018 12:50

Mein Leben! :lol:

hätte ich nicht gedacht aber vernünftige Entscheidung, wenn im Film dann bitte auch im Spiel

Antworten