World of Tanks: Elf italienische Panzer und Gianluigi Buffon als Kommandant

Hier findet ihr die entsprechenden Kommentare - inkl. Link zur News!

Moderatoren: Moderatoren, Redakteure

Antworten
Benutzeravatar
4P|BOT2
LVL 4
455/499
82%
Beiträge: 149278
Registriert: 10.07.2002 12:27
Persönliche Nachricht:

World of Tanks: Elf italienische Panzer und Gianluigi Buffon als Kommandant

Beitrag von 4P|BOT2 »

Mit dem Update 1.01 wird der Panzerfuhrpark von World of Tanks (PC) um elf italienische Fahrzeuge ergänzt. Am Anfang des Forschungsbaumes stehen kompakte, leicht gepanzerte und mobile Panzer. Die Panzer im mittleren Tierbereich verfügen über etwas mehr Panzerung und Feuerkraft.Wargaming: "Mit den höheren Stufen, genauer gesagt ab Tier VIII und höher, ziehen die großen Jungs mit ihren modernen Desi...

Hier geht es zur News World of Tanks: Elf italienische Panzer und Gianluigi Buffon als Kommandant
Redshirt
LVL 2
14/99
4%
Beiträge: 6204
Registriert: 22.07.2014 17:07
Persönliche Nachricht:

Re: World of Tanks: Elf italienische Panzer und Gianluigi Buffon als Kommandant

Beitrag von Redshirt »

Random..
Benutzeravatar
Eisenherz
LVL 3
101/249
0%
Beiträge: 4008
Registriert: 24.02.2010 12:00
Persönliche Nachricht:

Re: World of Tanks: Elf italienische Panzer und Gianluigi Buffon als Kommandant

Beitrag von Eisenherz »

World of Fantasytanks ...

Ich warte da immer auf die Tanks aus Warhammer 40k. Kommen bestimmt bald. Waaagh! :mrgreen:
Benutzeravatar
DonDonat
LVL 3
123/249
15%
Beiträge: 6772
Registriert: 23.08.2007 19:56
Persönliche Nachricht:

Re: World of Tanks: Elf italienische Panzer und Gianluigi Buffon als Kommandant

Beitrag von DonDonat »

Eisenherz hat geschrieben: 03.05.2018 13:54 Ich warte da immer auf die Tanks aus Warhammer 40k. Kommen bestimmt bald. Waaagh! :mrgreen:
Ich kenne mich im Warhammer (40k) Univerum ja nicht aus aber darauf hätte ich voll Bock :D


@Topic
Ich hab 1.0 ja noch mal eine Chance gegeben und ein paar Matches mit Panzern verschiedener Stufen gespielt aber leider hat WoT immer noch die selben Probleme wie damals: Matchmaking, Ballancing und Premium-Zeug um hier nur die gravierensten zu nennen.
Dementsprechend sehe ich die Einführung wieder neuer Panzer eher als nicht optimal an.
I tried so hard and got so far
But in the end at doesn't even matter
I had to fall to lose it all
But in the end it doesn't even matter
- Linkin Park

RIP Chester :,(
DirtyKen
Beiträge: 6
Registriert: 24.09.2011 11:47
Persönliche Nachricht:

Re: World of Tanks: Elf italienische Panzer und Gianluigi Buffon als Kommandant

Beitrag von DirtyKen »

Eisenherz hat geschrieben: 03.05.2018 13:54 World of Fantasytanks ...

Ich warte da immer auf die Tanks aus Warhammer 40k. Kommen bestimmt bald. Waaagh! :mrgreen:
Die gibts schon. Allerdings nur in WoT Blitz
Benutzeravatar
UAZ-469
LVL 2
10/99
0%
Beiträge: 1880
Registriert: 25.09.2008 21:12
Persönliche Nachricht:

Re: World of Tanks: Elf italienische Panzer und Gianluigi Buffon als Kommandant

Beitrag von UAZ-469 »

DonDonat hat geschrieben: 03.05.2018 14:31 @Topic
Ich hab 1.0 ja noch mal eine Chance gegeben und ein paar Matches mit Panzern verschiedener Stufen gespielt aber leider hat WoT immer noch die selben Probleme wie damals: Matchmaking, Ballancing und Premium-Zeug um hier nur die gravierensten zu nennen.
Dementsprechend sehe ich die Einführung wieder neuer Panzer eher als nicht optimal an.
Vor allem, womit wollen sie noch ankommen, wenn sämtliche Blaupausen, Risszeichnungen und sonstige Papiere irgendwelcher obskuren Panzer bereits verwurstet wurden? Ich glaube, mit dem "Waffenträger auf E-100" oder wie der heißt, haben sie schon bewiesen, dass sie sich nicht zu schade sind, schamlos Panzer aus eigener Feder zu kreieren.

Eigentlich schon schade, dass WoT mittlerweile mehr "Papier"- und Prototypen-Panzer hat als jene, die auch tatsächlich eingesetzt wurden. :?
Benutzeravatar
Purple Heart
Beiträge: 2952
Registriert: 20.09.2013 15:14
Persönliche Nachricht:

Re: World of Tanks: Elf italienische Panzer und Gianluigi Buffon als Kommandant

Beitrag von Purple Heart »

Eisenherz hat geschrieben: 03.05.2018 13:54
Ich warte da immer auf die Tanks aus Warhammer 40k. Kommen bestimmt bald. Waaagh! :mrgreen:
Die gabs in World of Tanks Blitz! :D
Genau wie die Girls und Panzer Dinger.
Benutzeravatar
Eisenherz
LVL 3
101/249
0%
Beiträge: 4008
Registriert: 24.02.2010 12:00
Persönliche Nachricht:

Re: World of Tanks: Elf italienische Panzer und Gianluigi Buffon als Kommandant

Beitrag von Eisenherz »

Oh Mann ... keine Idee ist zu doof, als dass sie Wargaming nicht schon genutzt hätte. :mrgreen:
Benutzeravatar
DonDonat
LVL 3
123/249
15%
Beiträge: 6772
Registriert: 23.08.2007 19:56
Persönliche Nachricht:

Re: World of Tanks: Elf italienische Panzer und Gianluigi Buffon als Kommandant

Beitrag von DonDonat »

UAZ-469 hat geschrieben: 03.05.2018 22:52
DonDonat hat geschrieben: 03.05.2018 14:31 @Topic
Ich hab 1.0 ja noch mal eine Chance gegeben und ein paar Matches mit Panzern verschiedener Stufen gespielt aber leider hat WoT immer noch die selben Probleme wie damals: Matchmaking, Ballancing und Premium-Zeug um hier nur die gravierensten zu nennen.
Dementsprechend sehe ich die Einführung wieder neuer Panzer eher als nicht optimal an.
Vor allem, womit wollen sie noch ankommen, wenn sämtliche Blaupausen, Risszeichnungen und sonstige Papiere irgendwelcher obskuren Panzer bereits verwurstet wurden? Ich glaube, mit dem "Waffenträger auf E-100" oder wie der heißt, haben sie schon bewiesen, dass sie sich nicht zu schade sind, schamlos Panzer aus eigener Feder zu kreieren.

Eigentlich schon schade, dass WoT mittlerweile mehr "Papier"- und Prototypen-Panzer hat als jene, die auch tatsächlich eingesetzt wurden. :?
Ich sehe da nicht wirklich ein Problem drin, solange das Ballancing nicht darunter leidet und OH BOY leidet das Ballancing unter der ständigen Einführung neuer Panzer...
Noch schlimmer: durch die Ständigen großen Änderungen an bereits existierenden Fahrzeugen, ergeben einige Fahrzeuge einfach keinen Sinn. Beispiel Maus oder E100. Ersterer war nach dem Buff vor einiger Zeit nur ein klein wenig zu stark und wurde dann wieder so sehr verschlechtert, dass ihn kaum wer spielt. Letzterer ist schon seit Ewigkeiten einfach sinnlos: dicke Kanone ohne durchschlag und überall schön gerade Flächen, die zwar gut, aber nicht russisch Heavy gut gepanzert sind.
Apropros russisch Heavy, da gibt es ja auch den neuen 10er TD der quasi ein sehr schneller Heavy mit mehr DPM ist...

Gott, jedes mal wenn ich darüber nachdenke, was bei WoT alles schief läuft, dann frage ich mich wieso ich dass jemals gespielt habe :(
I tried so hard and got so far
But in the end at doesn't even matter
I had to fall to lose it all
But in the end it doesn't even matter
- Linkin Park

RIP Chester :,(
Benutzeravatar
Weeg
Beiträge: 438
Registriert: 08.02.2016 20:41
User ist gesperrt.
Persönliche Nachricht:

Re: World of Tanks: Elf italienische Panzer und Gianluigi Buffon als Kommandant

Beitrag von Weeg »

Haha, World of Wurst... gibts immer noch die olle Premium-Munition mit mehr Durchschlagskraft?
Habe noch nie sowas dreistes gesehen wie da mit der Muni... Pay2Win kann man auf viele Arten realisieren, aber sich an die Munition ranzumachen ist ein starkes Stück. Und ja, ich weiss das man die nicht oft braucht, aber trotzdem haben jene mit der besseren Muni nunmal mehr Chancen, da wo man sonst keinen Treffer landen würde weil die Panzerung zu dick ist, das es mit der Premium-Muni eben doch noch klappt.

Wenn schon, soll man gefälligst ein Abo machen um die Kosten zu decken und dann allen Abonnenten dieselbe Chance geben innerhalb des Spieles, ohne Premium-Munition, Premium-Panzerung oder Premium-Penis.
Wer A sagt, muss auch dolf sagen.
Benutzeravatar
greenelve
Moderator
Beiträge: 46889
Registriert: 07.04.2009 19:19
Persönliche Nachricht:

Re: World of Tanks: Elf italienische Panzer und Gianluigi Buffon als Kommandant

Beitrag von greenelve »

Für sowas nimmt Buffon Geld? Wirklich? ............
Gelangweilt? Unterfordert? Masochistisch veranlagt? http://www.4players.de/4players.php/dow ... 47903.html Jetzt auch auf Steam: store. steampowered .com/app/752490/
Who knows what evil lurks in the hearts of men? The Shadow knows!


Antworten