Wolfenstein 2: The New Colossus wird Ende Juni auf Switch erscheinen

Hier findet ihr die entsprechenden Kommentare - inkl. Link zur News!

Moderatoren: Moderatoren, Redakteure

Antworten
Benutzeravatar
4P|BOT2
LVL 4
455/499
82%
Beiträge: 149277
Registriert: 10.07.2002 12:27
Persönliche Nachricht:

Wolfenstein 2: The New Colossus wird Ende Juni auf Switch erscheinen

Beitrag von 4P|BOT2 »

Wolfenstein 2: The New Colossus wird am 29. Juni 2018 für Nintendo Switch erscheinen. Die Switch-Umsetzung, die auch Bewegungssteuerung (siehe Trailer) bieten wird, entsteht in Zusammenarbeit mit dem Entwicklerstudio Panic Button - unter Leitung von MachineGames. Laut dem eShop wird der Shooter ungefähr 13,7 GB Speicherplatz auf der Switch benötigen. Weitere Angaben zu den vorgenommenen Anpassunge...

Hier geht es zur News Wolfenstein 2: The New Colossus wird Ende Juni auf Switch erscheinen
Seppel21
LVL 3
250/249
0%
Beiträge: 1041
Registriert: 21.11.2014 16:18
Persönliche Nachricht:

Re: Wolfenstein 2: The New Colossus wird Ende Juni auf Switch erscheinen

Beitrag von Seppel21 »

Hoffentlich verkauft es sich gut, dann bekommen wir vielleicht auch den Vorgänger nachgeschoben.
Kirk22
LVL 3
239/249
93%
Beiträge: 1056
Registriert: 06.03.2009 16:47
Persönliche Nachricht:

Re: Wolfenstein 2: The New Colossus wird Ende Juni auf Switch erscheinen

Beitrag von Kirk22 »

Sollte ja ohne Probleme auf eine 16 GB-Cartridge passen, aber wie ich Bethesda kenne, wird es eine 8 GB-Cartridge werden. :roll:
Aan Zee
Beiträge: 288
Registriert: 01.04.2018 09:13
Persönliche Nachricht:

Re: Wolfenstein 2: The New Colossus wird Ende Juni auf Switch erscheinen

Beitrag von Aan Zee »

Kirk22 hat geschrieben: 24.04.2018 22:28 Sollte ja ohne Probleme auf eine 16 GB-Cartridge passen, aber wie ich Bethesda kenne, wird es eine 8 GB-Cartridge werden. :roll:
PC: 55GB groß
PS4: 45GB groß
Switch: Problemlos 16GB?

Ok, in der News steht ja wirklich 14GB.^^"
Benutzeravatar
casanoffi
Beiträge: 11623
Registriert: 08.06.2007 02:39
Persönliche Nachricht:

Re: Wolfenstein 2: The New Colossus wird Ende Juni auf Switch erscheinen

Beitrag von casanoffi »

Kirk22 hat geschrieben: 24.04.2018 22:28 Sollte ja ohne Probleme auf eine 16 GB-Cartridge passen, aber wie ich Bethesda kenne, wird es eine 8 GB-Cartridge werden. :roll:
Aan Zee hat geschrieben: 24.04.2018 22:32 PC: 55GB groß
PS4: 45GB groß
Switch: Problemlos 16GB?

Ok, in der News steht ja wirklich 14GB.^^"
Auf dem Cover ist bereits zu sehen, dass ein zusätzlicher Download notwendig sein wird.
Verstehe ich nicht wirklich, weil Bethesda schon bei Doom und Skyrim eine 16er verwendete.

Da wird alles schon so schön komprimiert, dass nur noch ein Bruchteil der ursprünglichen Datenmenge übrig bleibt - warum man dann nur eine 8er verwendet und den Aufwand eines notwendigen Patches betreibt, ist mir ein Rätsel.

Bei Doom habe ich das ja gerade noch mit zwei verschlossenen Augen verstanden (auch wenn es mich tierisch abfuckte, dass man den MP-Teil downloaden musste). War auch so eine Entscheidung, die ich nicht nachvollziehen konnte.
No cost too great. No mind to think. No will to break. No voice to cry suffering.
Benutzeravatar
Suppenkeks
Beiträge: 652
Registriert: 12.12.2017 14:26
Persönliche Nachricht:

Re: Wolfenstein 2: The New Colossus wird Ende Juni auf Switch erscheinen

Beitrag von Suppenkeks »

Für mich ist die Version gestorben.
Zwangsdownload = ohne mich.
print("Ich grüße Euch!")
Benutzeravatar
casanoffi
Beiträge: 11623
Registriert: 08.06.2007 02:39
Persönliche Nachricht:

Re: Wolfenstein 2: The New Colossus wird Ende Juni auf Switch erscheinen

Beitrag von casanoffi »

Der Chris hat geschrieben: 25.04.2018 09:08 Spaß-Fakt: Im eShop ist es mit 12,2Gb angegeben.
Habe bei ntower gelesen, dass sich die internationale und deutsche Fassung in der Größe unterscheiden soll...
No cost too great. No mind to think. No will to break. No voice to cry suffering.
Benutzeravatar
casanoffi
Beiträge: 11623
Registriert: 08.06.2007 02:39
Persönliche Nachricht:

Re: Wolfenstein 2: The New Colossus wird Ende Juni auf Switch erscheinen

Beitrag von casanoffi »

Der Chris hat geschrieben: 25.04.2018 09:14 Da hätte ich eher erwartet dass die deutsche Fassung größer ausfällt...wegen der zweiten Tonspur zum Beispiel. Oder ist die deutsche Version wegen der ganzen Schnitte kleiner? :ugly:
Soweit ich vermute, wird nur eine einzige Tonspur drauf sein.

Der Chris hat geschrieben: 25.04.2018 09:14 Das ist ein "Aufwand" den sie sicherlich sehr gerne in Kauf nehmen wenn sich im Gegenzug bei der Karte sparen lässt.
Nintendo hätte einen besseren Deal mit den Speicher-Herstellern machen müssen.
Wenn es sogar einem großen Publisher wie Bethesda Magenschmerzen bereitet, einem größeren Chip zu nehmen, dann stimmt da was nicht.
No cost too great. No mind to think. No will to break. No voice to cry suffering.
Benutzeravatar
casanoffi
Beiträge: 11623
Registriert: 08.06.2007 02:39
Persönliche Nachricht:

Re: Wolfenstein 2: The New Colossus wird Ende Juni auf Switch erscheinen

Beitrag von casanoffi »

Der Chris hat geschrieben: 25.04.2018 09:55 Die größten Schmerzen hab ich mit diesen Dingen ob der Langlebigkeit von Spielen. Also in 10 Jahren werde ich Doom definitiv nicht mehr von der Platte deinstallieren. Ich weiß ja nie ob ich den zusätzlichen Download dann noch bekomme.
Verstehe, was Du meinst, kann mir aber nicht vorstellen, dass das in absehbarer Zeit so kommen könnte.
Glaube einfach nicht, dass es ein "Big Player" wie Nintendo da so schnell so beschissen mit Kunden umgehen würde.

Aber vielleicht bin ich auch einfach zu naiv :D
No cost too great. No mind to think. No will to break. No voice to cry suffering.
yopparai
Beiträge: 17720
Registriert: 02.03.2014 09:49
Persönliche Nachricht:

Re: Wolfenstein 2: The New Colossus wird Ende Juni auf Switch erscheinen

Beitrag von yopparai »

casanoffi hat geschrieben: 25.04.2018 10:27
Der Chris hat geschrieben: 25.04.2018 09:55 Die größten Schmerzen hab ich mit diesen Dingen ob der Langlebigkeit von Spielen. Also in 10 Jahren werde ich Doom definitiv nicht mehr von der Platte deinstallieren. Ich weiß ja nie ob ich den zusätzlichen Download dann noch bekomme.
Verstehe, was Du meinst, kann mir aber nicht vorstellen, dass das in absehbarer Zeit so kommen könnte.
Glaube einfach nicht, dass es ein "Big Player" wie Nintendo da so schnell so beschissen mit Kunden umgehen würde.

Aber vielleicht bin ich auch einfach zu naiv :D
Wie heißt‘s so schön? Das glaub ich aber für dich mit...

Immerhin gibt’s bei der Switch wenigstens bei Multiplayerspielen die Möglichkeit, Updates im lokalen Netz zu verbreiten, so dass man da auch ohne Server rankommt, wenn man jemanden mit dem Spiel kennt. Aber für solche erzwungenen Downloads seh ich langfristig schwarz, auf allen Konsolen. Da wird es höchstens irgendwann durch die Homebrewszene Möglichkeiten geben, die dann allerdings am Rande der Legalität, denn auch Updates darf man rein rechtlich nicht einfach selbst irgendwo hosten.

Man muss sich das dann eben vorher überlegen. Solche Dinge senken ja nicht nur die Kosten für den Anbieter, sondern auch den Wert für den Kunden. Wenn man als Kunde noch genügend Gegenwert für sein Geld sieht, dann ist das OK. Und wenn nicht, dann hat der Anbieter halt einen Kunden weniger.
Zuletzt geändert von yopparai am 25.04.2018 13:57, insgesamt 1-mal geändert.
Antworten