Monster Hunter: World ist das meistverkaufte Spiel in der Geschichte von Capcom

Hier findet ihr die entsprechenden Kommentare - inkl. Link zur News!

Moderatoren: Moderatoren, Redakteure

Benutzeravatar
4P|BOT2
LVL 4
455/499
82%
Beiträge: 149278
Registriert: 10.07.2002 12:27
Persönliche Nachricht:

Monster Hunter: World ist das meistverkaufte Spiel in der Geschichte von Capcom

Beitrag von 4P|BOT2 »

Monster Hunter: World ist das meistverkaufte Spiel in der Geschichte von Capcom. Seit der Veröffentlichung am 26. Januar 2018 wurde der Titel auf PlayStation 4 und Xbox One über 7,5 Millionen Mal weltweit ausgeliefert; Downloadverkäufe inbegriffen. Allein in Japan sind laut Media Create 1,89 Mio. Exemplare im Einzelhandel abgesetzt worden. Laut der Famitsu kommen noch 652.614 Downloadverkäufe auf ...

Hier geht es zur News Monster Hunter: World ist das meistverkaufte Spiel in der Geschichte von Capcom
Benutzeravatar
Raskir
LVL 2
22/99
13%
Beiträge: 10670
Registriert: 06.12.2011 12:09
Persönliche Nachricht:

Re: Monster Hunter: World ist das meistverkaufte Spiel in der Geschichte von Capcom

Beitrag von Raskir »

Wow, das ging schnell. Einer der Redakteure der Famitsu meinte ja, dass MHW während seiner Laufzeit, insgesamt 10 Millionen stück absetzen könnte. Diese Aussage wurde ja von einigen als lächerlich hoch eingestuft. Und nun sieht man solche Zahlen, ohne die PC Version, die vermutlich auch noch ne gute Millionen ausmachen kann. Glückwunsch an Capcom, gute Spiele wo viel arbeit, Liebe und Detail drinnen steckt, verkaufen sich also auch sehr gut. Hoffe die machen so weiter und behandeln alle ihre größeren Spiele so wie sie es mit MHW getan haben.
Hier geht es zu den 4P Community GOTY Awards
4P Community Choice Awards 2018


Eine Welt ohne mich? In so einer Welt möchte ich nicht leben! - Gene Belcher


I have approximate knowledge of many things
Benutzeravatar
BigEl_nobody
Beiträge: 1618
Registriert: 11.02.2015 20:00
Persönliche Nachricht:

Re: Monster Hunter: World ist das meistverkaufte Spiel in der Geschichte von Capcom

Beitrag von BigEl_nobody »

Raskir hat geschrieben: 05.03.2018 13:17 Wow, das ging schnell. Einer der Redakteure der Famitsu meinte ja, dass MHW während seiner Laufzeit, insgesamt 10 Millionen stück absetzen könnte. Diese Aussage wurde ja von einigen als lächerlich hoch eingestuft. Und nun sieht man solche Zahlen, ohne die PC Version, die vermutlich auch noch ne gute Millionen ausmachen kann. Glückwunsch an Capcom, gute Spiele wo viel arbeit, Liebe und Detail drinnen steckt, verkaufen sich also auch sehr gut. Hoffe die machen so weiter und behandeln alle ihre größeren Spiele so wie sie es mit MHW getan haben.
Exakt! Habe im vornherein schon vermutet das MonHun World einschlagen würde wie eine Bombe. Das Spielprinzip ist einfach grandios, wurde sinnvoll verbessert und in mancher Hinsicht poliert und einsteigerfreundlicher gemacht.

Dazu kommt noch das es Ende Januar rauskam ohne irgendeine ernsthafte Konkurrenz. Da musste Capcom noch nichtmal groß die Werbetrommel rühren damit die Community wusste was da kam.
Ich hoffe ja inständig das Capcom diesen Erfolg als Grundlage sieht MonHun World über die nächsten 2 Jahre mit zusätzlichem kostenlosen und zahlungspflichtigen Content weiter zu versorgen, allem voran natürlich ein World-G Add-On für 30 Euro wäre perfekt!
Stelle zum Verkauf (Bei Interesse: Flohmarkt Threads oder PN)
WiiU Pro Controller (inkl. USB Ladekabel & Wireless WiiU Pro Controller Adapter für PC USB)
[WiiU] - Super Smash 4U; Bayonetta 1&2; Tekken TT2
[3DS] - LoZ: Majoras Mask 3D; Luigis Mansion 2; Pokemon Alpha Saphir
Brevita
LVL 1
7/9
75%
Beiträge: 623
Registriert: 04.03.2016 07:17
Persönliche Nachricht:

Re: Monster Hunter: World ist das meistverkaufte Spiel in der Geschichte von Capcom

Beitrag von Brevita »

Dann hat sich die West Orientierung doch gelohnt.
heretikeen
LVL 2
30/99
22%
Beiträge: 870
Registriert: 19.12.2012 14:37
Persönliche Nachricht:

Re: Monster Hunter: World ist das meistverkaufte Spiel in der Geschichte von Capcom

Beitrag von heretikeen »

Nettes Spiel, aber mir ging die aufgesetzte Online-Geschichte (inklusiver mehrerer Tastendrucks vor dem Spiel) am Ende doch zu sehr auf den Sack. Hab's nach ner Woche wieder verkauft.
Benutzeravatar
Todesglubsch
Beiträge: 13907
Registriert: 02.12.2010 11:21
Persönliche Nachricht:

Re: Monster Hunter: World ist das meistverkaufte Spiel in der Geschichte von Capcom

Beitrag von Todesglubsch »

Das ist schön und traurig zugleich.
Benutzeravatar
BigEl_nobody
Beiträge: 1618
Registriert: 11.02.2015 20:00
Persönliche Nachricht:

Re: Monster Hunter: World ist das meistverkaufte Spiel in der Geschichte von Capcom

Beitrag von BigEl_nobody »

Brevita hat geschrieben: 05.03.2018 13:44 Dann hat sich die West Orientierung doch gelohnt.
Naja also das ist für mich ehrlich gesagt nur ne Phrase. Es mag vielleicht ein bisschen einsteigerfreundlicher sein als bisherige MonHun Titel wie 4 Ultimate oder Generations, aber der Kern des Gameplays, der Grind und der Flow des Spiels ist exakt der gleiche wie bisher. Sehe da jetzt keinen großartigen Unterschied zwischen asiatischer und westlicher Ausrichtung...
Stelle zum Verkauf (Bei Interesse: Flohmarkt Threads oder PN)
WiiU Pro Controller (inkl. USB Ladekabel & Wireless WiiU Pro Controller Adapter für PC USB)
[WiiU] - Super Smash 4U; Bayonetta 1&2; Tekken TT2
[3DS] - LoZ: Majoras Mask 3D; Luigis Mansion 2; Pokemon Alpha Saphir
Benutzeravatar
Bachstail
Beiträge: 4429
Registriert: 14.10.2016 10:53
Persönliche Nachricht:

Re: Monster Hunter: World ist das meistverkaufte Spiel in der Geschichte von Capcom

Beitrag von Bachstail »

BigEl_nobody hat geschrieben: 05.03.2018 13:55
Brevita hat geschrieben: 05.03.2018 13:44 Dann hat sich die West Orientierung doch gelohnt.
Naja also das ist für mich ehrlich gesagt nur ne Phrase. Es mag vielleicht ein bisschen einsteigerfreundlicher sein als bisherige MonHun Titel wie 4 Ultimate oder Generations, aber der Kern des Gameplays, der Grind und der Flow des Spiels ist exakt der gleiche wie bisher. Sehe da jetzt keinen großartigen Unterschied zwischen asiatischer und westlicher Ausrichtung...
Das sehe ich genauso.

Eine eher westliche Orientierung habe ich ehrlich gesagt bis heute nicht erkennen können, für mich ist dies ein ganz normales Monster Hunter-Spiel, eben so, wie ich die Reihe kenne.

Klar, gab es einige Anpassungen (einsteigefreundlicher ist das Spiel in meinen Augen immer noch nicht, da Du als Neuling viele Dinge nach wie vor gar nicht erfährst) aber dennoch sehe ich in diesem Spiel keinerlei westlichen Fokus, ergo ist das auch für mich nur eine Phrase.
Benutzeravatar
Jazzdude
Beiträge: 6039
Registriert: 09.01.2009 16:47
Persönliche Nachricht:

Re: Monster Hunter: World ist das meistverkaufte Spiel in der Geschichte von Capcom

Beitrag von Jazzdude »

Todesglubsch hat geschrieben: 05.03.2018 13:55 Das ist schön und traurig zugleich.
Traurig aufgrund westlicher Anbiederungen?
Bild
Benutzeravatar
ICHI-
Beiträge: 3556
Registriert: 05.03.2009 23:07
Persönliche Nachricht:

Re: Monster Hunter: World ist das meistverkaufte Spiel in der Geschichte von Capcom

Beitrag von ICHI- »

Die Verkaufszahlen aus den 90er Jahren also Street Fighter 2 , die hier ja erwähnt werden
und Resident Evil 2 ( über 5 mio. PS1 only)
sind da beeindruckender und haben
auch mehr Geld eingebracht.
(Inflationsbereinigt) Es gab ja fast keine
Werbung und deutlich weniger Kunden als
heute.

Die von Monster Hunter World
sind natürlich trotzdem gut.
Benutzeravatar
ZackeZells
LVL 1
2/9
12%
Beiträge: 3504
Registriert: 08.12.2007 13:09
Persönliche Nachricht:

Re: Monster Hunter: World ist das meistverkaufte Spiel in der Geschichte von Capcom

Beitrag von ZackeZells »

Bachstail hat geschrieben: 05.03.2018 14:00
Eine eher westliche Orientierung habe ich ehrlich gesagt bis heute nicht erkennen können, für mich ist dies ein ganz normales Monster Hunter-Spiel, eben so, wie ich die Reihe kenne.
Na doch, alleine die Tatsache das man als Solospieler jegliche Monster in Null Komma nichts zu Brei klopft, Schweife abtrennt und erlegt ist die pure Anbiederung an den westlichen Markt.

Mir mag das egal sein, habe ich doch hauptsächlich in Gruppen gezockt.
Benutzeravatar
Raskir
LVL 2
22/99
13%
Beiträge: 10670
Registriert: 06.12.2011 12:09
Persönliche Nachricht:

Re: Monster Hunter: World ist das meistverkaufte Spiel in der Geschichte von Capcom

Beitrag von Raskir »

BigEl_nobody hat geschrieben: 05.03.2018 13:55
Brevita hat geschrieben: 05.03.2018 13:44 Dann hat sich die West Orientierung doch gelohnt.
Naja also das ist für mich ehrlich gesagt nur ne Phrase. Es mag vielleicht ein bisschen einsteigerfreundlicher sein als bisherige MonHun Titel wie 4 Ultimate oder Generations, aber der Kern des Gameplays, der Grind und der Flow des Spiels ist exakt der gleiche wie bisher. Sehe da jetzt keinen großartigen Unterschied zwischen asiatischer und westlicher Ausrichtung...
Ist schon noch etwas mehr als nur ein bisschen einsteigerfreudlicher. Die DropRates der seltenen Materialien sind im Vergleich zu früher doch ziemlich hoch und man kann durch die Untersuchungen nochmals leichter an die Materialien. Inventarmanagement wurde stark versimpelt (und für mich auf eine verdammt gute Art und weise). Das Spiel bietet sogar eine solide Story. Wem es zu schwer ist, der kann jederzeit Hilfe anfordern. Kurz gesagt, das Spiel wurde tatsächlich an vielen Stellen so verändert, dass es für den Westen besser passt. Gleichzeitig aber, wie du schon sagtest, bleibt der wesentliche Kern des Spiels unangetastet und man bekommt immer noch ein richtiges unverfälschstes Monster Hunter. Sogar richtigen alten Monster Hunter Grind gibt es, nur eben diesmal in Form der Dekorationen und Augumentatationen, für Leute die nochmal die letzten 5-10% ihres Charakters rausholen wollen. Die anderen 95% bekommt man aber ohne großen Grind hin, was vorher definitv icht der Fall war :)

Alles in allem finde ich haben sie alles richtig gemacht, indem sie es schafften den Spagat zwischen Neuausrichtung und altbewährtem perfekt hinzubekommen.

Kleiner Kritikpunkt zum Ende: Jetzt nach 165 Stunden geht bei mir ganz langsam die Luft raus. Denke nach 200 Stunden werde ich dann erstmal pausieren und es nicht mehr regelmäßig anschmeißen. Eigentlich schon Wahnsinn, ich weiß nicht mal welches Spiel das letzte war, was ich so lange gespielt habe. Top Spin 4 vielleicht?
Denke aber leute die einen Hang zum Grind haben und mehr als 3 der 14 Waffen spielen wollen, die können locker 500+ Stunden investieren.
Hier geht es zu den 4P Community GOTY Awards
4P Community Choice Awards 2018


Eine Welt ohne mich? In so einer Welt möchte ich nicht leben! - Gene Belcher


I have approximate knowledge of many things
Benutzeravatar
Bachstail
Beiträge: 4429
Registriert: 14.10.2016 10:53
Persönliche Nachricht:

Re: Monster Hunter: World ist das meistverkaufte Spiel in der Geschichte von Capcom

Beitrag von Bachstail »

ZackeZells hat geschrieben: 05.03.2018 14:10Na doch, alleine die Tatsache das man als Solospieler jegliche Monster in Null Komma nichts zu Brei klopft, Schweife abtrennt und erlegt ist die pure Anbiederung an den westlichen Markt.
Das konnte man in bisher jedem Monster Hunter-Teil, sei es Freedom Unite, 4 Ultimate oder Generations.

Ich habe den G-Rank in MH 4 Ultimate zum Großteil alleine durchgezogen und in Generations habe ich einige Defiants alleine gemacht.

Freedom und Freedom Unite MUSSTE ich sogar komplett alleine spielen, da ich zu diesem Zeitpunkt noch nicht Mitglied meiner MH-Gruppe war.
Benutzeravatar
Raskir
LVL 2
22/99
13%
Beiträge: 10670
Registriert: 06.12.2011 12:09
Persönliche Nachricht:

Re: Monster Hunter: World ist das meistverkaufte Spiel in der Geschichte von Capcom

Beitrag von Raskir »

ICHI- hat geschrieben: 05.03.2018 14:08 Die Verkaufszahlen aus den 90er Jahren also Street Fighter 2 , die hier ja erwähnt werden
und Resident Evil 2 ( über 5 mio. PS1 only)
sind da beeindruckender und haben
auch mehr Geld eingebracht.
(Inflationsbereinigt) Es gab ja fast keine
Werbung und deutlich weniger Kunden als
heute.

Die von Monster Hunter World
sind natürlich trotzdem gut.
Dafür ist das Spiel aber auch erst einen guten Monat draußen. Und weniger Kunden, wie kommst du drauf dass es weniger Kunden gab? Snes ok, das waren "nur" rund 50 Millionen Konsolen. Aber PS1 war schon mit 100 Millionen stück, ganz ordentlich verbreitet. Oder meinst du als die Spiele rauskamen?
Bzw Inflationsbereinigt, ist halt auch schwer zu sagen. Damals hat die Weltweite Versorgung mehr geld geschluckt als heute und wer weiß wie die Gewinnspanne damals war und wie hoch die Spanne, die Händler nochmal draufgeschlagen haben. Alles ein bisschen schwierig.

Aber nochmal, das Spiel ist erst 1 Monat draußen. Warten wir doch erstmal ab, wie die verkäufe in einem Jahr sind, wenn der PC bedient wurde. Denke bis ende 2018 sind locker 10 Millionen Einheiten drinnen und die gesamten Verkäufe kann ich gar nicht abschätzen. Vielleicht 11-12 Millionen, am Ende würden mich aber 15 Millionen auch nicht überraschen.

Btw,
da du sagtest Resi 1 kam nur auf einer Konsole raus: Rund 80% der Verkäufe gehen auf eine Konsole zurück und damit hat es sich auf einer Plattform immer noch besser verkauft als Resi 1 ;)
Hier geht es zu den 4P Community GOTY Awards
4P Community Choice Awards 2018


Eine Welt ohne mich? In so einer Welt möchte ich nicht leben! - Gene Belcher


I have approximate knowledge of many things
Savyer
Beiträge: 8
Registriert: 28.07.2010 14:08
Persönliche Nachricht:

Re: Monster Hunter: World ist das meistverkaufte Spiel in der Geschichte von Capcom

Beitrag von Savyer »

Das unmögliche möglich zu machen hat sich der Entwickler scheinbar zur Aufgabe gemacht. Ob die ganze Sache dann auch noch gut spielbar ist, wäre dann wieder eine andere Sache.Ich erinnere mich da nur ganz düster an Borderlands 2 für die PSVita.
Antworten