Seite 1 von 1

Metal Gear Survive: Sechs Minuten langer Trailer zeigt den Einzelspieler-Modus

Verfasst: 09.01.2018 11:09
von 4P|BOT2
Konami Digital Entertainment zeigt (erneut) den Einzelspieler-Modus von Metal Gear Survive im folgenden, fast sechs Minuten langen Video. Zu sehen sind Story-Zwischensequenzen, der Kampf gegen die "Zombies" (Stealth und Action) und der Basisbau mit platzierbaren Maschendrahtzäunen, Geschütztürmen etc. Zugleich gaben die Entwickler bekannt, dass das Survival-Actionspiel hierzulande mit der USK-Alte...

Hier geht es zur News Metal Gear Survive: Sechs Minuten langer Trailer zeigt den Einzelspieler-Modus

Re: Metal Gear Survive: Sechs Minuten langer Trailer zeigt den Einzelspieler-Modus

Verfasst: 09.01.2018 12:41
von mr.digge
https://www.youtube.com/watch?v=eqMIqJDjarg
Man achte auf die Bewertungen..

Re: Metal Gear Survive: Sechs Minuten langer Trailer zeigt den Einzelspieler-Modus

Verfasst: 09.01.2018 12:43
von Marobod
Das Spiel wirkt seltsam.

Re: Metal Gear Survive: Sechs Minuten langer Trailer zeigt den Einzelspieler-Modus

Verfasst: 09.01.2018 13:14
von Ahti the Janitor
Sieht spaßig aus. Ich werde die Demo ausprobieren.

Re: Metal Gear Survive: Sechs Minuten langer Trailer zeigt den Einzelspieler-Modus

Verfasst: 09.01.2018 13:20
von NewRaven
Naja, seltsam finde ich es nicht wirklich, aber ich find es schade, dass sich Konami nicht zu schade ist, quasi alles von MGS V einfach nochmal zu verwursten, um nochmal irgendwie Geld daraus zu schlagen. Sind wir mal ehrlich und vergessen all die Dinge mit Kojima und Silent Hills und so weiter und auch, dass MGS V meiner Meinung nach schon nicht an die Vorgänger ran reichte, weil es einfach erzählerisch verdammt schwach war. Und vergessen wir auch, dass die Zeit der "Zombies als Hype" ihren Zenit auch schon etwas überschritten hat...

Wenn wir all das mal nicht berücksichtigen, hätte das nämlich von dem Gezeigten her ein durchaus ganz nettes Spiel sein können. Der Story-Übergang wirkt etwas gekünstelt, aber für die vorhandene Lore nicht völlig aus der Luft gegriffen. Der Base-Building-Aspekt und auch die Tower-Defense-Einlagen sehen durchaus nett und gut integriert aus. Und man hat hier eine gute Möglichkeit geschaffen, wieder etwas "Abgedrehter" zu werden, was sie Erzählung und auch die Charaktere angeht und auch wenn das Video jetzt dazu nichts Eindeutiges hergab, bin ich recht sicher, dass man diesen Schritt auch gehen will. Aber was nützt das, wenn ich durchgehend den Eindruck hab "kenn ich schon", weil die meisten Assets, das Landscape/die Maps und überhaupt quasi fast alles einfach aussehen, wie 1:1 aus MGS V übernommen? Im Prinzip wirkt das wie MGS V mit etwas TD und anderen Gegnern, dabei hätte man hier durchaus die Chance gehabt, etwas wirklich anderes zu erschaffen, wie es Far Cry mit Blood Dragon tat oder auch Konami selbst mit Metal Gear Rising. Aber dazu hätte man sich eben ein bisschen Mühe geben müssen.

Re: Metal Gear Survive: Sechs Minuten langer Trailer zeigt den Einzelspieler-Modus

Verfasst: 09.01.2018 13:24
von RedStarRising666
Sieht auf den ersten Blick wie die logische Weiterentwicklung aus. Ich habe zwar MGS V noch nicht durchgespielt, weil mir der starke narrative Ansatz der Vorgänger gefehlt hat, aber das hier gezeigte sieht nach einer konsequenten Fortsetzung dessen aus, was sich im fünften Teil schon im Gegensatz zu den Vorgängern verändert hat. Wenn Kojima involviert wäre, wär's bestimmt gehypt :lol:

Re: Metal Gear Survive: Sechs Minuten langer Trailer zeigt den Einzelspieler-Modus

Verfasst: 09.01.2018 13:26
von RealMK
Ich wusste schon, warum Kojima sich mit Konami verkracht hat. Das hier hat nichts, bis auf dem Namen, noch mit Metal Gear zu tun. Da hätte Konami auch ne eigene IP draus machen können ohne Metal Gear durch den Schmutz zu ziehen. Konami sollte sich schämen.

Re: Metal Gear Survive: Sechs Minuten langer Trailer zeigt den Einzelspieler-Modus

Verfasst: 09.01.2018 13:27
von DaLova
Werde die Beta/Demo auch mal anzocken mit nem Freund im Koop aber ich denke, dass es leider ein Game wird, was keiner braucht. War MGS V schon so seelenlos und langweilig im Gegensatz zu den legendären Teilen 1-4 und jetzt bekommen wir MGS -Fortnite. Ne danke, selbst für die 39,99€ UVP.

Re: Metal Gear Survive: Sechs Minuten langer Trailer zeigt den Einzelspieler-Modus

Verfasst: 09.01.2018 13:57
von Wanderdüne
Richtig übel was Konami hier mit der Marke abzieht... :cry:

Re: Metal Gear Survive: Sechs Minuten langer Trailer zeigt den Einzelspieler-Modus

Verfasst: 09.01.2018 14:39
von nawarI
Ich freu mich drauf. Bin sicher, dass es echt witzig wird ... sich de Test und die Kommentare durchzulesen. Das Spiel selber? Das wird so übel, dass sich der Test wie eine Satire lesen wird.

Re: Metal Gear Survive: Sechs Minuten langer Trailer zeigt den Einzelspieler-Modus

Verfasst: 09.01.2018 14:48
von DaLova
4SM hat geschrieben:
09.01.2018 14:30
beta und der neue trailer werden aus spoilergründen ignoriert, game ist aber schon lange vorbestellt und wird sehnsüchtig erwartet. endlich mal wieder was zum zocken in 6 wochen, schon grausam wieviel scheisse rauskommt! im januar garnichts vernünftiges und im februar lediglich 2 interessante games, kingdom und survive. im märz dann abgesehen von farcry auch wieder tote hose. solange so ne rotze wie zB zelda, mario, senua, horizon, destiny und der ganze indiemüll von spieletestern auch noch gehypt wird und sich dementsprechend gut verkauft wird sich daran wohl auch nichts ändern, schande über euch :twisted:
du hast vergessen "Ironie" am Ende in Klammern hinzuschreiben. man könnte fast denken du meinst das ernst :D

Re: Metal Gear Survive: Sechs Minuten langer Trailer zeigt den Einzelspieler-Modus

Verfasst: 09.01.2018 14:53
von Jondoan
Zombies und Basebuildung? Gefühlte fünf Jahre zu spät, Konami! Beeilt euch mal lieber, dass ihr rechtzeitig Metal Gear: Battle Royal rausbringen könnt, bevor dieser Hype auch vorbei ist :lol:

Re: Metal Gear Survive: Sechs Minuten langer Trailer zeigt den Einzelspieler-Modus

Verfasst: 09.01.2018 14:56
von DaLova
Jondoan hat geschrieben:
09.01.2018 14:53
Zombies und Basebuildung? Gefühlte fünf Jahre zu spät, Konami! Beeilt euch mal lieber, dass ihr rechtzeitig Metal Gear: Battle Royal rausbringen könnt, bevor dieser Hype auch vorbei ist :lol:
Kommt dann vielleicht am Ende der PS5 Ära als kostenloser PS Plus Titel :D

Re: Metal Gear Survive: Sechs Minuten langer Trailer zeigt den Einzelspieler-Modus

Verfasst: 09.01.2018 17:40
von DEMDEM
Hmm, MGS5 x The Last of Us? Das sieht schon viel versprechender aus als die Ego-Shooter-Trailer bisher, die sahen nämlich einfach nur schrottig aus.

Re: Metal Gear Survive: Sechs Minuten langer Trailer zeigt den Einzelspieler-Modus

Verfasst: 09.01.2018 18:08
von 3agleOn3
Hätte man es nicht Metal Gear genannt oder den Mist mit Kojima abgezogen hätte es vielleicht was werden können. Auf ein MGS Rising 2 hätte ich mich sogar gefreut.