Devil May Cry 5 - Gerüchte: Haufenweise Informationen zum nächsten Abenteuer von Dante aufgetaucht

Hier findet ihr die entsprechenden Kommentare - inkl. Link zur News!

Moderatoren: Moderatoren, Redakteure

Benutzeravatar
4P|BOT2
Beiträge: 149322
Registriert: 10.07.2002 12:27
Persönliche Nachricht:

Devil May Cry 5 - Gerüchte: Haufenweise Informationen zum nächsten Abenteuer von Dante aufgetaucht

Beitrag von 4P|BOT2 » 27.11.2017 10:41

Eine große Gerüchtewelle zu Devil May Cry 5 schwappt seit Stunden durch das Internet. Laut dem Insider "Son of Sparda" soll DMC 5 das Geheimprojekt von Hideaki Itsuno (DMC-Reihe; Dragon's Dogma) sein. Angekündigt wird der fünfte Teil höchstwahrscheinlich auf der PlayStation Experience 2017, die vom 09. bis zum 10. Dezember 2017 stattfinden wird. Vor einigen Wochen gab es bereits ähnliche Gerüchte....

Hier geht es zur News Devil May Cry 5 - Gerüchte: Haufenweise Informationen zum nächsten Abenteuer von Dante aufgetaucht

Benutzeravatar
Todesglubsch
Beiträge: 12057
Registriert: 02.12.2010 11:21
Persönliche Nachricht:

Re: Devil May Cry 5 - Gerüchte: Haufenweise Informationen zum nächsten Abenteuer von Dante aufgetaucht

Beitrag von Todesglubsch » 27.11.2017 10:45

Vermutlich wird man das Reboot und das Redesign ignorieren, mh?

Benutzeravatar
LePie
Beiträge: 12624
Registriert: 31.01.2007 14:44
Persönliche Nachricht:

Re: Devil May Cry 5 - Gerüchte: Haufenweise Informationen zum nächsten Abenteuer von Dante aufgetaucht

Beitrag von LePie » 27.11.2017 10:53

Wird man wohl, DmC war quasi ein Spin-Off und gehört nicht zum eigentlichen Kanon.
Nach dem, was man so hört, war das Ding innerhalb der Hardcore-DMC-Fangemeinde anscheinend ohnehin nicht sehr beliebt.

Apropos:
ZhugeEX hat geschrieben:The OP approached us asking to post this information on ResetEra and we found enough reason to allow it. We'd like to make it clear that this is not an endorsement. The staff cannot verify that all the contents of this leak are accurate. The OP has accepted full responsibility for posting this material and if it turns out to be a hoax they have agreed to take a permanent ban.
Son of Sparda scheint mir ein professioneller Russisch Roulette Spieler zu sein.
Zuletzt geändert von LePie am 27.11.2017 11:01, insgesamt 1-mal geändert.
For Videogame Love, Culture & Glory: Locomalito

Mentiri
Beiträge: 1586
Registriert: 11.09.2015 01:07
Persönliche Nachricht:

Re: Devil May Cry 5 - Gerüchte: Haufenweise Informationen zum nächsten Abenteuer von Dante aufgetaucht

Beitrag von Mentiri » 27.11.2017 11:00

Gameplay war in Ordnung nur mochte keiner wie der junge Dante aussah. Kann ich sehr gut verstehen

Kontingenz
Beiträge: 36
Registriert: 07.03.2017 11:51
Persönliche Nachricht:

Re: Devil May Cry 5 - Gerüchte: Haufenweise Informationen zum nächsten Abenteuer von Dante aufgetaucht

Beitrag von Kontingenz » 27.11.2017 11:22

Mentiri hat geschrieben:
27.11.2017 11:00
Gameplay war in Ordnung nur mochte keiner wie der junge Dante aussah. Kann ich sehr gut verstehen
Diese Art der Kritik finde ich noch immer unpassend, ...
Show
besonders da man nach einmaligen Durchspielen quasi den alten Dante-Style freispielt.

DmC wurde ja als eine Art Reboot vermarktet, aber als jemand der die Hintergrundstory von Devil May Cry nur in Grundzügen kennt, hatte ich eigentlich den Eindruck, dass das Spiel sich als Prequel gut in die Geschichte einfügt.
Mir hat es vom Stil und vom Gameplay sehr gut gefallen. Großes Kompliment an Ninja Theory!

Benutzeravatar
cM0
Beiträge: 2768
Registriert: 30.08.2009 22:58
Persönliche Nachricht:

Re: Devil May Cry 5 - Gerüchte: Haufenweise Informationen zum nächsten Abenteuer von Dante aufgetaucht

Beitrag von cM0 » 27.11.2017 11:53

Kontingenz hat geschrieben:
27.11.2017 11:22

Mir hat es vom Stil und vom Gameplay sehr gut gefallen. Großes Kompliment an Ninja Theory!
So sehe ich das auch. Sehr gutes, flüssiges Kampfsystem mit direktem Wechsel der Waffen, sehr gutes Leveldesign und ein verdammt guter Soundtrack. In meinen Augen war DmC: Devil May Cry der beste Devil May Cry Teil. Nur Dante sah wirklich nicht toll aus, aber das ist wahrlich kein Grund das Spiel zu ignorieren, wie es leider viele getan haben.

Zum Thema: Ich hoffe an den Gerüchten ist etwas dran. Wird wieder Zeit für ein neues DMC. Mir wäre zwar ein Spiel lieber dass sich an DmC: Devil May Cry orientiert, aber auch ein richtiges Devil may Cry 5 nehme ich gern. Generell mochte ich die Reihe immer, auch wenn nicht alle Titel sehr gut sind, sondern einige nur gut. Teil 1 war damals einer der Gründe für mich mir eine PS2 zu kaufen.
Bild
Bild
Bild

PCler & Multikonsolero - Warum auf ein System festlegen und gute Spiele verpassen?

Benutzeravatar
Spiritflare82
Beiträge: 2446
Registriert: 26.08.2015 04:08
Persönliche Nachricht:

Re: Devil May Cry 5 - Gerüchte: Haufenweise Informationen zum nächsten Abenteuer von Dante aufgetaucht

Beitrag von Spiritflare82 » 27.11.2017 11:58

Ganz ehrlich? Mir geht dieser Leaker Mist auf den Zeiger, lasst die Games doch einfach anrollen wenn sie soweit sind und fertig, sowas führt meist eh nur zu Enttäuschungen oder sonstwas...ich sag nur Switch, was wurde da alles ein Schwachsinn "geleakt"

Benutzeravatar
darkchild
Beiträge: 205
Registriert: 06.10.2012 11:29
Persönliche Nachricht:

Re: Devil May Cry 5 - Gerüchte: Haufenweise Informationen zum nächsten Abenteuer von Dante aufgetaucht

Beitrag von darkchild » 27.11.2017 12:05

Kontingenz hat geschrieben:
27.11.2017 11:22
Mir hat es vom Stil und vom Gameplay sehr gut gefallen. Großes Kompliment an Ninja Theory!
Find ich auch :Hüpf:

Audivisuell war das Ding für mich sogar ein richtiges Highlight für mich und ist eigentlich immer noch.

Benutzeravatar
ISuckUSuckMore
Beiträge: 1028
Registriert: 15.02.2007 00:55
Persönliche Nachricht:

Re: Devil May Cry 5 - Gerüchte: Haufenweise Informationen zum nächsten Abenteuer von Dante aufgetaucht

Beitrag von ISuckUSuckMore » 27.11.2017 12:33

Oh heeeelll yeaaaa boyyyyy :lol:

Seit zwei Jahren soll das Spiel schon in Entwicklung sein? Wow! Bin ich sehr gespannt drauf! Und Super, dass Sie einige neue Elemente mit reinbringen, wie etwa das neue Ausweichen. Nero fand ich eher lame -.-

Benutzeravatar
James Dean
Beiträge: 3268
Registriert: 04.04.2013 10:05
Persönliche Nachricht:

Re: Devil May Cry 5 - Gerüchte: Haufenweise Informationen zum nächsten Abenteuer von Dante aufgetaucht

Beitrag von James Dean » 27.11.2017 12:35

Der Humor und das Design von Dante waren in DmC halt vollkommen deplatziert. Der "Fick-dich"-Humor passt einfach nicht zum lässigen, weißhaarigen Onkel Dante. Ich hoffe nur, DMC5 wird nicht zu ernst. Denn DMC4 hat mir erst Spaß gemacht, als Dante wieder mit seinen großartigen Sprüchen um die Ecke kam.

Benutzeravatar
ISuckUSuckMore
Beiträge: 1028
Registriert: 15.02.2007 00:55
Persönliche Nachricht:

Re: Devil May Cry 5 - Gerüchte: Haufenweise Informationen zum nächsten Abenteuer von Dante aufgetaucht

Beitrag von ISuckUSuckMore » 27.11.2017 12:35

cM0 hat geschrieben:
27.11.2017 11:53
Kontingenz hat geschrieben:
27.11.2017 11:22

Mir hat es vom Stil und vom Gameplay sehr gut gefallen. Großes Kompliment an Ninja Theory!
So sehe ich das auch. Sehr gutes, flüssiges Kampfsystem mit direktem Wechsel der Waffen, sehr gutes Leveldesign und ein verdammt guter Soundtrack. In meinen Augen war DmC: Devil May Cry der beste Devil May Cry Teil. Nur Dante sah wirklich nicht toll aus, aber das ist wahrlich kein Grund das Spiel zu ignorieren, wie es leider viele getan haben.
^This

Nur mit dem jungen Dante kam ich gut klar eigentlich. Der Look passte ja auch zum komplett durchgeknallten Punk OST

Benutzeravatar
Todesglubsch
Beiträge: 12057
Registriert: 02.12.2010 11:21
Persönliche Nachricht:

Re: Devil May Cry 5 - Gerüchte: Haufenweise Informationen zum nächsten Abenteuer von Dante aufgetaucht

Beitrag von Todesglubsch » 27.11.2017 13:45

Der DmC-Dante sollte einen "westlichen" Dante darstellen. Der alte Dante war ja nach japanischen Maßstäben designt worden und Capcom wollte wohl einfach vermutlich mehr westliche Spieler ins Boot holen. Ging wohl nach hinten los, wenn sie das Redesign wieder knicken.

Und ja, bei Fans kam der neue Dante nicht an, inklusive Morddrohungen an den Entwickler. Vielleicht hätten die Entwickler das auch nicht so den Spielern in die Wunde reiben müssen, immerhin gibt's gleich bei Spielstart nen Seitenhieb auf den Look des alten Dantes.

Würde mich aber interessieren, ob man, im Falle einer Fortsetzung, den deutschen Sprecher behalten würde. Jaja, die Synchro von DmC war bescheiden, völliges Fehlen von Regie, die Sprecher waren aber einigermaßen passend. Nur auf den "alten" Dante passt der Sprecher nicht.
...dann allerdings hat Capcom den deutschen Chris-Sprecher auch auf Redesign-Chris in RE7 gepackt.

Benutzeravatar
EllieJoel
Beiträge: 1574
Registriert: 04.05.2016 06:51
Persönliche Nachricht:

Re: Devil May Cry 5 - Gerüchte: Haufenweise Informationen zum nächsten Abenteuer von Dante aufgetaucht

Beitrag von EllieJoel » 27.11.2017 14:08

Nachdem DMC 2 . 3 und 4 meiner Meinung absoluter Vollmüll waren hat mir der Teil von Ninja Theory richtig gut gefallen und wirkt Welten besser als alles was nach dem genialen 1. Teil von Hideki Kamiya kam. Das man den jetzt wegen paar Internet Trollen ignoriert ist traurig wenn ich dagegen an den Totlangweiligen 4. Teil denke ohweia da spielt man ja quasi ein super kurzes Spiel 2 mal läuft 2x durch die selben Gebiete etc man war das Schlecht. Von der Story und den peinlichen Dialogen wollen wir da den Mantel des Schweigens legen natürlich würde da auch DMC keine Auszeichnung gewinnen trotzdem Welten besser. Na mal schauen was hier draus wird.

Benutzeravatar
Pioneer82
Beiträge: 2856
Registriert: 20.10.2010 13:53
Persönliche Nachricht:

Re: Devil May Cry 5 - Gerüchte: Haufenweise Informationen zum nächsten Abenteuer von Dante aufgetaucht

Beitrag von Pioneer82 » 27.11.2017 14:18

Mentiri hat geschrieben:
27.11.2017 11:00
Gameplay war in Ordnung nur mochte keiner wie der junge Dante aussah. Kann ich sehr gut verstehen
Ganz meine Meinung.

.HeldDerWelt.
Beiträge: 610
Registriert: 06.09.2006 14:37
Persönliche Nachricht:

Re: Devil May Cry 5 - Gerüchte: Haufenweise Informationen zum nächsten Abenteuer von Dante aufgetaucht

Beitrag von .HeldDerWelt. » 27.11.2017 14:27

Oh mein Gott, das hört sich alles viel zu gut an um wahr zu sein. Fortsetzung von DMC4, ernste Story, keine QTE, 60 FPS, etwas offenere Welt (aber kein aufgezwungenes Open World), zerstörbare Welt, mehr Gegner.

Bild

Antworten