XCOM 2: War of the Chosen - Große Erweiterung für PS4 und Xbox One veröffentlicht

Hier findet ihr die entsprechenden Kommentare - inkl. Link zur News!

Moderatoren: Moderatoren, Redakteure

Antworten
Benutzeravatar
4P|BOT2
Beiträge: 149333
Registriert: 10.07.2002 12:27
Persönliche Nachricht:

XCOM 2: War of the Chosen - Große Erweiterung für PS4 und Xbox One veröffentlicht

Beitrag von 4P|BOT2 » 12.09.2017 16:43

Die große Erweiterung XCOM 2: War of the Chosen für XCOM 2 ist nun auch auf PlayStation 4 und Xbox One verfügbar (Preis: 39,99 Euro). Das Add-on ist somit also für PC, PS4 und Xbox One erhältlich. Zu einem späteren Zeitpunkt werden die Umsetzungen für Mac und Linux von Feral Interactive folgen.XCOM 2: War of the Chosen umfasst drei spezielle Gegner (Jäger, Hexer, Attentäterin), neue Umgebungen, W...

Hier geht es zur News XCOM 2: War of the Chosen - Große Erweiterung für PS4 und Xbox One veröffentlicht

Benutzeravatar
Todesglubsch
Beiträge: 11356
Registriert: 02.12.2010 11:21
Persönliche Nachricht:

Re: XCOM 2: War of the Chosen - Große Erweiterung für PS4 und Xbox One veröffentlicht

Beitrag von Todesglubsch » 12.09.2017 17:23

Kann es mal jemand kaufen und testen? :) Die PC-Version soll ja nen großen Perfomance-Boost vor allem hinsichtlich der Ladezeiten gebracht haben. Das will ich auf der Konsole auch.

Benutzeravatar
MrLetiso
Beiträge: 6517
Registriert: 21.11.2005 11:56
Persönliche Nachricht:

Re: XCOM 2: War of the Chosen - Große Erweiterung für PS4 und Xbox One veröffentlicht

Beitrag von MrLetiso » 12.09.2017 18:50

Ja, so ein Test wäre schon mal was :Blauesauge:

Benutzeravatar
Amaunir
Beiträge: 520
Registriert: 02.12.2012 23:56
Persönliche Nachricht:

Re: XCOM 2: War of the Chosen - Große Erweiterung für PS4 und Xbox One veröffentlicht

Beitrag von Amaunir » 12.09.2017 21:58

Ja, bei den Ladezeiten hat sich deutlich was getan. Die Änderungen machen Sinn und fügen sich sinnvoll ein, das Spiel ist aber nicht einfach. Das war es ja noch nie, aber durch die Auserwählten auf dem Feld kann man schon schwere Probleme bekommen und die neuen Einheiten die dazu kommen haben es auch in sich. Ich habe auch den Eindruck das manche Aliens mehr Lebenspunkte bekommen haben, zumindest wenn man einen Schwierigkeitsgrad über Normal spielt, aber der war mir wiederum immer zu einfach.

Es gibt auch noch diverse Bugs die zu Abstürzen führen, nicht alle Mods sind kompatibel und führen dann zu anderen Fehlern, da sollte man aufpassen, oder sie komplett abstellen.

Für die Leute die das nur einmal wegen der Story durchspielen macht es wohl wenig Sinn, denn daran ändert sich nichts. Wenn man anfängt zu spielen, dann merkt man aber sofort die Änderungen und wirkt schnell überfordert. Man bekommt schon so einiges fürs Geld. Das ist keiner der üblichen Abzock-DLCs, sondern eine echte richtige Erweiterung des Grundspiels. Man ist auch den grössten Kritikpunkt angegangen und kann die Timer verdoppeln von den Missionen und dem Avatarproject und damit ist das nun wirklich nicht mehr das Hauptproblem, man hat nun... andere.

Benutzeravatar
GamePrince
Beiträge: 14818
Registriert: 19.06.2006 17:29
Persönliche Nachricht:

Re: XCOM 2: War of the Chosen - Große Erweiterung für PS4 und Xbox One veröffentlicht

Beitrag von GamePrince » 12.09.2017 22:13

Fängt man da bei 0 an oder steht das alte Team noch zur Verfügung?

Benutzeravatar
Amaunir
Beiträge: 520
Registriert: 02.12.2012 23:56
Persönliche Nachricht:

Re: XCOM 2: War of the Chosen - Große Erweiterung für PS4 und Xbox One veröffentlicht

Beitrag von Amaunir » 12.09.2017 22:38

Also das Spiel ist ja darauf ausgelegt das man es mehrmals spielen soll und es auch genügend Gründe dafür gibt die das rechtfertigen auch zu tun, also ja man fängt komplett von vorne an. Man kann dann eben beim Start wählen ob man mit oder ohne Erweiterung spielen möchte, wie schon beim Vorgänger auch. Die Erweiterung ist in das Spiel eingebettet, es gibt keine "Extra-Kampangne" eben genau wie beim Vorgänger "Enemy-Unknown"

Benutzeravatar
GamePrince
Beiträge: 14818
Registriert: 19.06.2006 17:29
Persönliche Nachricht:

Re: XCOM 2: War of the Chosen - Große Erweiterung für PS4 und Xbox One veröffentlicht

Beitrag von GamePrince » 12.09.2017 22:47

Amaunir hat geschrieben:
12.09.2017 22:38
Also das Spiel ist ja darauf ausgelegt das man es mehrmals spielen soll und es auch genügend Gründe dafür gibt die das rechtfertigen auch zu tun, also ja man fängt komplett von vorne an. Man kann dann eben beim Start wählen ob man mit oder ohne Erweiterung spielen möchte, wie schon beim Vorgänger auch. Die Erweiterung ist in das Spiel eingebettet, es gibt keine "Extra-Kampangne" eben genau wie beim Vorgänger "Enemy-Unknown"
Achso ist das ... dachte das ist eine neue Kampagne die man ganz normal extra spielen kann.
Aber dass man die Erweiterung nur mit der normalen Kampagne spielt wusst ich nicht.
Hm ... weiß nicht was ich davon halten soll.

Benutzeravatar
Todesglubsch
Beiträge: 11356
Registriert: 02.12.2010 11:21
Persönliche Nachricht:

Re: XCOM 2: War of the Chosen - Große Erweiterung für PS4 und Xbox One veröffentlicht

Beitrag von Todesglubsch » 12.09.2017 22:49

Amaunir hat geschrieben:
12.09.2017 21:58
Ja, bei den Ladezeiten hat sich deutlich was getan.
Ja, bei der PC-Version. Ich frag aber nach der Konsolenversion auf die sich diese News bezieht. :)

Benutzeravatar
Amaunir
Beiträge: 520
Registriert: 02.12.2012 23:56
Persönliche Nachricht:

Re: XCOM 2: War of the Chosen - Große Erweiterung für PS4 und Xbox One veröffentlicht

Beitrag von Amaunir » 13.09.2017 06:45

Ach so... Nun ich spiele es auf de PC, von der Konsolen Fassung da habe ich keine Ahnung, aber sicherlich kann es dort dann wieder anders sein.

Ryan2k6
Beiträge: 4093
Registriert: 23.12.2007 19:02
Persönliche Nachricht:

Re: XCOM 2: War of the Chosen - Große Erweiterung für PS4 und Xbox One veröffentlicht

Beitrag von Ryan2k6 » 13.09.2017 12:05

Test kommt, sie haben extra auf den Konsolenrelease gewartet.
Bild

Fozzenklaus
Beiträge: 12
Registriert: 17.04.2012 00:06
Persönliche Nachricht:

Re: XCOM 2: War of the Chosen - Große Erweiterung für PS4 und Xbox One veröffentlicht

Beitrag von Fozzenklaus » 21.09.2017 17:26

Mhm...
Meint Ihr, der Test kommt noch?

Antworten