Netflix produziert TV-Serie The Witcher Saga

Hier findet ihr die entsprechenden Kommentare - inkl. Link zur News!

Moderatoren: Moderatoren, Redakteure

Antworten
Benutzeravatar
4P|BOT2
LVL 4
455/499
82%
Beiträge: 149278
Registriert: 10.07.2002 12:27
Persönliche Nachricht:

Netflix produziert TV-Serie The Witcher Saga

Beitrag von 4P|BOT2 »

Vom Buch über das Spiel zum Fernsehen: Wie Netflix bekannt gibt, entwickelt und produziert man eine TV-Serie namens The Witcher Saga, die auf der Fantasywelt des polnischen Autors Andrzej Sapkowski basieren wird. Demnach wird man sich hinsichtlich der Story vermutlich stärker an den literarischen Werken als den Spielen von CD Projekt Red orientieren. "Andrzej Sapkowski hat eine große und erinnerun...

Hier geht es zur News Netflix produziert TV-Serie The Witcher Saga
Benutzeravatar
Pioneer82
Beiträge: 2861
Registriert: 20.10.2010 13:53
Persönliche Nachricht:

Re: Netflix produziert TV-Serie The Witcher Saga

Beitrag von Pioneer82 »

Klingt gut.
Benutzeravatar
Garuda
LVL 1
1/9
0%
Beiträge: 463
Registriert: 03.03.2011 12:46
Persönliche Nachricht:

Re: Netflix produziert TV-Serie The Witcher Saga

Beitrag von Garuda »

Schlechter als die polnische Serie bzw. den daraus zusammengeschnittenen Film kann es ja wohl nicht werden :D
Benutzeravatar
VincentValentine
Beiträge: 2840
Registriert: 16.06.2015 13:04
Persönliche Nachricht:

Re: Netflix produziert TV-Serie The Witcher Saga

Beitrag von VincentValentine »

jetzt wo GOT langsam auch sein Ende findet, könnte das die Lücke füllen und die nächste große Fantasy Serie werden. (Wenn Netflix auch bereit ist das entsprechende Budget hinzublättern)

Bin sehr gespannt
Zuletzt geändert von VincentValentine am 18.05.2017 15:06, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
Kajetan
Beiträge: 24709
Registriert: 13.04.2004 10:26
Persönliche Nachricht:

Re: Netflix produziert TV-Serie The Witcher Saga

Beitrag von Kajetan »

Da die Hit/Miss-Ratio von Netflix-Produktionen recht gut ist, als Produzent einer der Verantwortlichen für The Expanse verpflichtet wurde und die polnische Produktionsfirma schon die Render-Cutscenes der Videospiele gemacht hat ... die Wahrscheinlichkeit für einen Flop würde ich als klein einschätzen.
https://seniorgamer.blog/
Senior Gamer - Deutschlands führendes Gamer-Blog für alte Säcke!
Benutzeravatar
Pioneer82
Beiträge: 2861
Registriert: 20.10.2010 13:53
Persönliche Nachricht:

Re: Netflix produziert TV-Serie The Witcher Saga

Beitrag von Pioneer82 »

VincentValentine hat geschrieben: 18.05.2017 15:06 jetzt wo GOT langsam auch sein Ende findet, könnte das die Lücke füllen und die nächste große Fantasy Serie werden. (Wenn Netflix auch bereit ist das entsprechende Budget hinzublättern)

Bin sehr gespannt
Was auch noch interessant aussieht ist Knightfall.
DEMDEM
Beiträge: 1900
Registriert: 23.03.2016 22:39
User ist gesperrt.
Persönliche Nachricht:

Re: Netflix produziert TV-Serie The Witcher Saga

Beitrag von DEMDEM »

Hmm, hoffentlich läuft dann The Last Kingdom nicht aus, finde die Serie auch super.
Benutzeravatar
sphinx2k
Beiträge: 4022
Registriert: 24.03.2010 11:16
Persönliche Nachricht:

Re: Netflix produziert TV-Serie The Witcher Saga

Beitrag von sphinx2k »

Na da simmer ja mal gespannt. Wobei ich hoffe das sie einen besseren Fluss der Story bauen als das gespringe in den Büchern.
Benutzeravatar
SethSteiner
Beiträge: 11474
Registriert: 17.03.2010 20:37
Persönliche Nachricht:

Re: Netflix produziert TV-Serie The Witcher Saga

Beitrag von SethSteiner »

Kajetan hat geschrieben: 18.05.2017 15:06 Da die Hit/Miss-Ratio von Netflix-Produktionen recht gut ist, als Produzent einer der Verantwortlichen für The Expanse verpflichtet wurde und die polnische Produktionsfirma schon die Render-Cutscenes der Videospiele gemacht hat ... die Wahrscheinlichkeit für einen Flop würde ich als klein einschätzen.
Na ja der Knackpunkt dürfte denke ich bei bei dem/den Autoren liegen. Mir fällt dafür Dave Filoni ein, der in der Avatar Serie einen guten Job gemacht hat aber einfach nicht für den Erfolg verantwortlich war und in der Führung der Star Wars Serien das Niveau kam übertragen konnte. Ich habe aber auch wenig Zweifel daran, dass die Serie gut wird, Netflix leistet alles in allem einfach wirklich gute Arbeit, The Expanse ist fantastisch, die Cinematics von The Witcher ebenso, wenn das Writing jetzt auch noch dieses Niveau erreicht, erwartet uns eine hervorragende Serie.
Benutzeravatar
Imperator Palpatine
Beiträge: 1723
Registriert: 11.06.2014 14:19
Persönliche Nachricht:

Re: Netflix produziert TV-Serie The Witcher Saga

Beitrag von Imperator Palpatine »

SethSteiner hat geschrieben: 18.05.2017 17:08
Kajetan hat geschrieben: 18.05.2017 15:06 Da die Hit/Miss-Ratio von Netflix-Produktionen recht gut ist, als Produzent einer der Verantwortlichen für The Expanse verpflichtet wurde und die polnische Produktionsfirma schon die Render-Cutscenes der Videospiele gemacht hat ... die Wahrscheinlichkeit für einen Flop würde ich als klein einschätzen.
Na ja der Knackpunkt dürfte denke ich bei bei dem/den Autoren liegen. Mir fällt dafür Dave Filoni ein, der in der Avatar Serie einen guten Job gemacht hat aber einfach nicht für den Erfolg verantwortlich war und in der Führung der Star Wars Serien das Niveau kam übertragen konnte. Ich habe aber auch wenig Zweifel daran, dass die Serie gut wird, Netflix leistet alles in allem einfach wirklich gute Arbeit, The Expanse ist fantastisch, die Cinematics von The Witcher ebenso, wenn das Writing jetzt auch noch dieses Niveau erreicht, erwartet uns eine hervorragende Serie.
Ich hoffe nur dass bei entsprechender Qualität und damit auch einhergehenden Produktionskosten, die Serie dann nicht den gleichen Weg geht wie Marco Polo.

Denn auch der Witcher bietet von seinem Szenario her, viel Platz für opulente Landschaftsaufnahmen. Von den entsprechenden Kostümen ganz zu schweigen.

Ganz allgemein gesprochen schätze ich die Netflix Serien sehr, alleine die Fortsetzung von The Expanse stimmt mich freudig.
Benutzeravatar
IEP
Moderator
Beiträge: 7326
Registriert: 12.05.2009 23:02
Persönliche Nachricht:

Re: Netflix produziert TV-Serie The Witcher Saga

Beitrag von IEP »

Ich freue mich drauf. Nach dem Lesen der Bücher und wegen Sapkowskis Einfluss auf die Serie sollte man aber weniger Monsterschnetzeleien und mehr Intrigen und Verfolgungsjagden zwischen Menschen/Humanoiden erwarten ;)

Hoffe dass trotzdem einiges an Budget in den Fällen, in denen wirklich Monster vorkommen, für gute CG/Animatronics genutzt wird.
Bild

Inoffizieller 4Players-Discord-Server: https://discord.gg/BQV9R54
Benutzeravatar
Kajetan
Beiträge: 24709
Registriert: 13.04.2004 10:26
Persönliche Nachricht:

Re: Netflix produziert TV-Serie The Witcher Saga

Beitrag von Kajetan »

Imperator Palpatine hat geschrieben: 18.05.2017 17:47 Ich hoffe nur dass bei entsprechender Qualität und damit auch einhergehenden Produktionskosten, die Serie dann nicht den gleichen Weg geht wie Marco Polo.
Marco Polo hat so ab Mitte der zweiten Season endlich die Kurve gekriegt und konnte Geschichten erzählen, die mich nicht ständig an einen braven und faden, öffentlich-rechtlichen Weihnachtsvierteiler denken ließen. War leider zu spät, das Kind schon in den Brunnen gefallen.
Ganz allgemein gesprochen schätze ich die Netflix Serien sehr, alleine die Fortsetzung von The Expanse stimmt mich freudig.
The Expanse rocks! Und wir haben mit Season 2 ja nicht einmal das Ende des ersten Buches erreicht!

Wie schon gesagt, Netflix hat eine ziemlich gute Hit/Miss-Ratio. Für jeden kommerziellen Flop wie Marco Polo und künstlerischen Flop wie Iron Fist gibt es grob ein Dutzend anständiger bis sehr guter Eigenproduktionen. Hoffen wir mal, dass The Witcher auf der richtigen Seite dieses Vergleiches landen wird :)
https://seniorgamer.blog/
Senior Gamer - Deutschlands führendes Gamer-Blog für alte Säcke!
Benutzeravatar
-^Killerdödel_92^-
Beiträge: 502
Registriert: 07.02.2015 11:28
User ist gesperrt.
Persönliche Nachricht:

Re: Netflix produziert TV-Serie The Witcher Saga

Beitrag von -^Killerdödel_92^- »

Na hoffentlich hat Andrej Sapkowski diesmal einen besseren Deal ausgehandelt als mit CD Projekt RED! 😃
Zum Glück sind Spiele heute so gestreckt, dass man sich voll und ganz dem Grind verschreiben kann. Alles unter 20 Stunden (sprich zweieinhalb Arbeitstagen!), um die nächstbeste Waffe oder ein sonstiges Upgrade zu erhalten, ist meiner Meinung nach zu kurz. Noch besser finde ich es, wenn der Spielfortschritt hinter einer Paywall versteckt ist.

Zum Glück sind die Spiele heutzutage nicht mehr so, wie früher™. Ich will ja nicht umsonst auf Arbeit gehen; das Geld will schließlich wieder ausgegeben werden! Wenn ich die Zahlenfolge meiner Kreditkarte eintippen darf, dann erfüllt mich das mit entzückenden Stolz. Und das erquickende Erfolgsgefühl das sich über mich ergießt, wenn die Zahlung durchgeführt wurde...
Pride And Accomplishment
Benutzeravatar
Raksoris
LVL 1
4/9
37%
Beiträge: 8587
Registriert: 04.02.2010 14:36
Persönliche Nachricht:

Re: Netflix produziert TV-Serie The Witcher Saga

Beitrag von Raksoris »

Zum ersten Mal ist einer meiner Wünsche einer "Verfilmung" wahr geworden.
Sapkowski hat Einfluß, das Team besteht aus Leuten die wissen was gut ist.
Bin auf die Besetzung gespannt
Bild
Benutzeravatar
Hamurator
LVL 2
98/99
98%
Beiträge: 739
Registriert: 20.03.2010 11:12
Persönliche Nachricht:

Re: Netflix produziert TV-Serie The Witcher Saga

Beitrag von Hamurator »

Bin mal gespannt. Meine schlimmste Befürchtung ist, dass Sapkowski versuchen könnte auf Teufelkommraus einen Kontrapunkt zu den Spielen zu setzen.
Antworten