The Bard's Tale 4: Erste Kampfszenen (rundenbasiert) im Video

Hier findet ihr die entsprechenden Kommentare - inkl. Link zur News!

Moderatoren: Moderatoren, Redakteure

Benutzeravatar
4P|BOT2
LVL 4
455/499
82%
Beiträge: 149278
Registriert: 10.07.2002 12:27
Persönliche Nachricht:

The Bard's Tale 4: Erste Kampfszenen (rundenbasiert) im Video

Beitrag von 4P|BOT2 »

inXile Entertainment hat das erste Video mit Kampfszenen aus The Bard's Tale 4 veröffentlicht. Das fast sieben Minuten lange Video beginnt zunächst mit der Erkundung der Oberfläche der Spielwelt, bis dann das Dungeon betreten wird. Der Kampf entbrennt in der dritten Minute. Kontrolliert werden die rundenbasierten Aktionen (z. B. welcher Held greift wen oder was an) mit einem leicht futuristisch an...Hier geht es zur News The Bard's Tale 4: Erste Kampfszenen (rundenbasiert) im Video
Benutzeravatar
Paranidis68
Beiträge: 1894
Registriert: 11.02.2008 11:41
Persönliche Nachricht:

Re: The Bard's Tale 4: Erste Kampfszenen (rundenbasiert) im Video

Beitrag von Paranidis68 »

Gefällt mir und der Effekt ist recht cool. Aber die Chars als billige Aufkleber wackeln zu lassen, ist etwas billig. Außer ich habe es nicht gelesen, dass da noch was passieren soll.
Und ich hoffe auf 90 Grad Angriffe oder auch Umlaufen der Party.
Benutzeravatar
Todesglubsch
Beiträge: 13854
Registriert: 02.12.2010 11:21
Persönliche Nachricht:

Re: The Bard's Tale 4: Erste Kampfszenen (rundenbasiert) im Video

Beitrag von Todesglubsch »

Paranidis68 hat geschrieben:Gefällt mir und der Effekt ist recht cool. Aber die Chars als billige Aufkleber wackeln zu lassen, ist etwas billig. Außer ich habe es nicht gelesen, dass da noch was passieren soll.
Obviously, this is still in development and there are things we’re not in love with yet. Namely, the characters on the HUD are still at a first pass. We will be updating their visual look and likely not have them bouncing around as they speak.
:)
Ich hoffe ja zumindest auf animierte Münder. Wizardry 8 hat's damals ja auch geschafft.
Praxston
LVL 2
30/99
22%
Beiträge: 246
Registriert: 22.11.2014 10:54
Persönliche Nachricht:

Re: The Bard's Tale 4: Erste Kampfszenen (rundenbasiert) im Video

Beitrag von Praxston »

Mal blöd gefragt, heißt es wirklich "das Dungeon" wie über dem Video geschrieben?
Ansonsten ist die Idee eigentlich ganz cool. Muss sich halt zeigen was das Spiel sonst noch so kann.
Benutzeravatar
Grimmbold
Beiträge: 94
Registriert: 04.04.2014 10:18
Persönliche Nachricht:

Re: The Bard's Tale 4: Erste Kampfszenen (rundenbasiert) im Video

Beitrag von Grimmbold »

Oh dear...
Das sieht eher nach einem on-rail Adventure wie damal Zork Nemesis oder Zork - der Grossinquisitor aus, aber nicht nach einem RPG...
"Viking Men, Viking Men, plundering shore, another dragon ship sails out, discharging 20 more!"
Bild
Benutzeravatar
Kajetan
Beiträge: 24703
Registriert: 13.04.2004 10:26
Persönliche Nachricht:

Re: The Bard's Tale 4: Erste Kampfszenen (rundenbasiert) im Video

Beitrag von Kajetan »

Grimmbold hat geschrieben:Oh dear...
Das sieht eher nach einem on-rail Adventure wie damal Zork Nemesis oder Zork - der Grossinquisitor aus, aber nicht nach einem RPG...
Der Schein kann trügen ...
https://seniorgamer.blog/
Senior Gamer - Deutschlands führendes Gamer-Blog für alte Säcke!
Benutzeravatar
Todesglubsch
Beiträge: 13854
Registriert: 02.12.2010 11:21
Persönliche Nachricht:

Re: The Bard's Tale 4: Erste Kampfszenen (rundenbasiert) im Video

Beitrag von Todesglubsch »

Grimmbold hat geschrieben:Oh dear...
Das sieht eher nach einem on-rail Adventure wie damal Zork Nemesis oder Zork - der Grossinquisitor aus, aber nicht nach einem RPG...
Du solltest vielleicht mal nachschlagen, was on-rail bedeutet ;)

@Praxston
Ich würde ja "der Dungeon" sagen, da "der Kerker".
Aber man kann wohl auch "das Dungeon" sagen, da "das Verlies".
Benutzeravatar
4P|T@xtchef
Beiträge: 9889
Registriert: 08.08.2002 15:17
Persönliche Nachricht:

Re: The Bard's Tale 4: Erste Kampfszenen (rundenbasiert) im Video

Beitrag von 4P|T@xtchef »

Die Inszenierung geht ja in eine ähnliche, aber technisch schon versiertere Richtung wie etwa The Legend of Grimrock 1 & 2. Das waren schon richtig gute Dungeon-Crawler alter Schule. Und The Bard's Tale 4 wird dem Ganzen noch mehr Rollenspielflair verleihen. Ich freu mich als Bards-Tale-Fan natürlich riesig drauf. Hoffentlich bleibt das nach dem ersten Anspielen so.;)
Jörg Luibl
4P|Chefredakteur
_Semper_
Beiträge: 1435
Registriert: 06.10.2009 15:06
Persönliche Nachricht:

Re: The Bard's Tale 4: Erste Kampfszenen (rundenbasiert) im Video

Beitrag von _Semper_ »

wirkt arg gescripted - vor allem mit der schwebenden kamera, die keinerlei "physische" rückmeldung gibt. auch die gezeigten rätsel waren extrem billig und simpel inszeniert. ein knöpfchen drücken oder eine farbe zuordnen... wow. das weckt erinnerungen an tabletspielchen für gelangweilte hausfrauen.
die kämpfe sind für einen blobber auch viel zu langwierig. mehrere minuten für einen trash fight gehen gar nicht. entweder werden die ganzen animationen zackiger und auf den punkt gekürzt oder es gibt hoffentlich eine option, die animationen abzubrechen bzw. zu beschleunigen.
alles in allem kommt das gezeigte für einen dungeon crawler eher negativ rüber. die areale wirken zu linear, die kämpfe zu lang, die rätsel zu simpel... bleibt noch die ressourcenverwaltung.
Benutzeravatar
Sage Frake
Beiträge: 378
Registriert: 07.06.2012 10:55
Persönliche Nachricht:

Re: The Bard's Tale 4: Erste Kampfszenen (rundenbasiert) im Video

Beitrag von Sage Frake »

Wow, ich dachte inXile ist eine kleine Spieleschmiede. Wasteland 2 (für mich bestes Rollenspiel 2014) , Wasteland 3 wurde angekündigt, Torment: Numenera kommt bald raus (mein hoffentlich Highlight dieses Jahr) und The Bards Tale wird auch von ihnen produziert (wusste ich nicht).... Ich hoffe, dass diese Spiele alle Erfolgreich sein werden, möchte diese Art Spiele nicht mehr missen.....
LittleRose
LVL 2
65/99
61%
Beiträge: 33
Registriert: 01.12.2012 15:35
Persönliche Nachricht:

Re: The Bard's Tale 4: Erste Kampfszenen (rundenbasiert) im Video

Beitrag von LittleRose »

Ich will es. Mir gefällt, dass die Monster auf das, was man tut, auch wirklich reagieren, statt es stumm hinzunehmen. Und so atmosphärische Dungeons sind heute selten.
Nur an der Darstellung der Party sollten sie noch etwas arbeiten, die reißt es runter und passt nicht zum Rest. Und hoffentlich kann man mehr als nur drei Pappnasen in der Gurkentruppe haben.

Könnt ihr eigentlich nur meckern, Leute?
Benutzeravatar
Kajetan
Beiträge: 24703
Registriert: 13.04.2004 10:26
Persönliche Nachricht:

Re: The Bard's Tale 4: Erste Kampfszenen (rundenbasiert) im Video

Beitrag von Kajetan »

LittleRose hat geschrieben:Könnt ihr eigentlich nur meckern, Leute?
Die Kunst besteht darin nix auf das Gemeckere zu geben :)
https://seniorgamer.blog/
Senior Gamer - Deutschlands führendes Gamer-Blog für alte Säcke!
Benutzeravatar
Todesglubsch
Beiträge: 13854
Registriert: 02.12.2010 11:21
Persönliche Nachricht:

Re: The Bard's Tale 4: Erste Kampfszenen (rundenbasiert) im Video

Beitrag von Todesglubsch »

LittleRose hat geschrieben: Und hoffentlich kann man mehr als nur drei Pappnasen in der Gurkentruppe haben.
6 Partymitglieder + 2 Slots für beschworene Viecher.

Und ja, *dieses* Video ist tatsächlich on-Rail, aber Zork und Nemesis waren das nicht :P
LittleRose
LVL 2
65/99
61%
Beiträge: 33
Registriert: 01.12.2012 15:35
Persönliche Nachricht:

Re: The Bard's Tale 4: Erste Kampfszenen (rundenbasiert) im Video

Beitrag von LittleRose »

Todesglubsch hat geschrieben:
LittleRose hat geschrieben: Und hoffentlich kann man mehr als nur drei Pappnasen in der Gurkentruppe haben.
6 Partymitglieder + 2 Slots für beschworene Viecher.

Und ja, *dieses* Video ist tatsächlich on-Rail, aber Zork und Nemesis waren das nicht :P
Gut.
Und natürlich ist das hier höchstwahrscheinlich geskriptet, aber nicht wegen der Kamera sondern wegen des Monsters am Ende. Aber hey, sie wollten im Trailer eben etwas Interessantes zeigen. Ich finde nur nicht, dass man davon auf die gesamte Welt oder die Rätsel schließen kann. Mir war auch, als hätte ich eine oder zwei Abzweigungen gesehen. Aber vielleicht waren das auch nur Nischen.

Die Charakterbilder werden übrigens noch überarbeitet. Die hässlichen Dinger sind nur Platzhalter. Zum Glück.
Benutzeravatar
Grimmbold
Beiträge: 94
Registriert: 04.04.2014 10:18
Persönliche Nachricht:

Re: The Bard's Tale 4: Erste Kampfszenen (rundenbasiert) im Video

Beitrag von Grimmbold »

Ist alles Ansichtssache...
Nemesis und Grossinquisitor (waren tolle Adventures) klickt man halt für Kamerafahrten, hier hält man den Stick und entscheidet hin und wieder, welche Abzweigung man nimmt. Da hatte Betrayal at Krondor schon mehr Freiheiten...
Schaun wir mal, mit BT2 hat inXile viel versprochen und mau geliefert, auch wenns Spass gemacht hat.
Wen sie den Humor gut rüber bringen, dennoch einen Blick wert.
"Viking Men, Viking Men, plundering shore, another dragon ship sails out, discharging 20 more!"
Bild
Antworten