Release-Vorschau: Welche drei Spiele würden wir auf eine einsame Insel mitnehmen?

Hier findet ihr die entsprechenden Kommentare - inkl. Link zur News!

Moderatoren: Moderatoren, Redakteure

Benutzeravatar
4P|BOT2
LVL 4
455/499
82%
Beiträge: 149277
Registriert: 10.07.2002 12:27
Persönliche Nachricht:

Release-Vorschau: Welche drei Spiele würden wir auf eine einsame Insel mitnehmen?

Beitrag von 4P|BOT2 »

Nachdem wir gestern unsere 30 Highlights für das Jahr 2017 vorgestellt haben (unabhängig der Plattform), wird es heute schon etwas konkreter. Wieder stellen wir uns am Jahresanfang die quälende Frage: Welche drei Spiele des nächsten Jahres würden wir auf eine einsame Insel mitnehmen? Die Antworten spiegeln die Vielseitigkeit der Geschmäcker und somit auch der Spielewelt wieder.

Hier geht es zur News Release-Vorschau: Welche drei Spiele würden wir auf eine einsame Insel mitnehmen?
Benutzeravatar
Leon-x
Beiträge: 10813
Registriert: 04.02.2010 21:02
Persönliche Nachricht:

Re: Release-Vorschau: Welche drei Spiele würden wir auf eine einsame Insel mitnehmen?

Beitrag von Leon-x »

ronny_83 hat geschrieben:Bei mir kommen nur Spiele in Frage, die extrem hohen Widerspielwert haben, also quasi Story oder Story- Inhalte nicht das Spiel definieren, sondern rein das Gameplay. Bei mir wären es:

1) Mario Kart 8
2) ein Twin Stick-Shooter wie Alienation/ Dead Nation/ XenoRaptor etc.
3) ein Rennspiel wie NFS Hot Pursuit 2010/ Driveclub etc.
Geht es nicht eher um Spiele der Zukunft? Jedenfalls verstehe ich so die News welche Games 2017 es sein sollen.

Macht die Sache aber recht schwierig ohne dessen wahre Qualität zu kennen.

Dann müsst man noch fragen ob die einsame Insel auf wundersame Weise Internetanschluss hat wenn es da schon Strom gibt.^^

Vergangene Games der letzten Zeit wären:

-Forza Horizon 3
-FF XV
-Smash Bros

Falls Online möglich:

-Gears 4
-Overwatch
-FH 3

Games die 2017 vielleicht in Frage kommen:

-Zelda
-Halo Wars 2
-Forza 7 oder wenn es 2017 wirklich kommt GT Sport.^^
-PC
-Playstation 5
-Nintendo Switch
-Xbox Series X
Benutzeravatar
sphinx2k
Beiträge: 4024
Registriert: 24.03.2010 11:16
Persönliche Nachricht:

Re: Release-Vorschau: Welche drei Spiele würden wir auf eine einsame Insel mitnehmen?

Beitrag von sphinx2k »

Tjo vom Kommenden würde ich auch Abstand nehmen, hat ohnehin Bugs und ohne Internet für Patches wäre es ärgerlich.
Da bleibe ich doch lieber bei bewährten Spielen die Funktionieren und die mir viele Stunden Spaß bringen. Minecraft, Kerbal Space Programm und Factorio. Und am besten noch mit ner Entwicklungsumgebung das ich mir Mods dafür schreiben kann wenn mir gar zu langweilig wird :)
unknown_18
Beiträge: 26975
Registriert: 05.08.2002 13:11
Persönliche Nachricht:

Re: Release-Vorschau: Welche drei Spiele würden wir auf eine einsame Insel mitnehmen?

Beitrag von unknown_18 »

Hm, da kommt schon nächste Woche eines: Project Diva Future Tone. Kann man immer wieder spielen und gleichzeitig hat man dank über 200 Songs auch reichlich Musik inkl. Musikvideos dabei. ^^

Dann wird es schon schwieriger. Ich denke Space Engineers wird vielleicht Ende des Jahres den Release sehen, so ein Spiel ist ein Zeitkiller und vor allem ist es ein Space Game, da muss mindestens eines dabei sein. ;)

Als drittes fällt mir gerade nichts ein, was einen hohen Wiederspielwert hat und die beiden Spiele gut abrundet. Aber ich hab auch gerade keine Spieleliste vor mir.

Das man auf einer einsamen Insel kein Internet hat sollte ja wohl klar sein, sonst ergibt die Frage gar keinen Sinn, weil mit Internet hat man Zugriff auf "unendlich" Spiele. Daher zählen eben auch nur Offline Spiele.
ronny_83 hat geschrieben:Ok, bei kommenden Spielen wäre ich bis auf Breath of the Wild raus. Da kommt wahrlich nix, was mich groß interessiert und für eine einsame Insel geeignet wäre. Aber ich könnte ja einfach die Unreal Engine 4 mitnehmen und mir meine eigenen Spiele bauen.
Klar, was ja auch so einfach ist ohne Internet und damit absolut ohne Quellen die einem bei Problemen wie man etwas umsetzt helfen können. ;)

Die Idee hat natürlich schon was, aber es ging ja auch um Spiele und nicht um deren Engines. ^^
Benutzeravatar
cM0
Beiträge: 3883
Registriert: 30.08.2009 22:58
Persönliche Nachricht:

Re: Release-Vorschau: Welche drei Spiele würden wir auf eine einsame Insel mitnehmen?

Beitrag von cM0 »

Schwer zu sagen ohne das man die Qualität der Spiele kennt. Geht man aber von einer einsamen Insel aus, wäre ja nicht nur die Qualität sondern auch der Wiederspielwert interessant. Vorausgesetzt die Qualität stimmt, würden wohl Nier Automata (deckt Action und RPG gut ab), RDR2 (falls es 2017 erscheint) und Zelda: Breath of the Wild auf meiner Insel landen. Auch unter der Bedingung dass es dort kein Internet gibt.
Theoretisch hätte ich auch gern nen Shooter oder Adventure dabei aber da ist idr je kein hoher Wiederspielwert vorhanden. Allerdings... Wie lange wäre man denn auf der einsamen Insel? :D

Warum werden im Video eigentlich Detroit und God of War genannt? Dass Detroit nicht 2017 kommt, wurde bestätigt (hab ich auch schon unter dem Video mit den 30 Highlights geschrieben) und wenn God of War 2017 erscheinen würde, wäre es sicher im Sony Video gezeigt worden, das Spiele für 2017 vorstellt.
PCler & Multikonsolero - Warum auf ein System festlegen und gute Spiele verpassen?
johndoe1197293
Beiträge: 21953
Registriert: 27.05.2011 18:40
Persönliche Nachricht:

Re: Release-Vorschau: Welche drei Spiele würden wir auf eine einsame Insel mitnehmen?

Beitrag von johndoe1197293 »

Bei mir wären es dann wohl Resi 7, Nioh und Red Dead 3. Ich freue mich zwar auch sehr auf Gravity Rush 2, weiß aber ungefähr was mich da erwartet. Ich bin auch ein wenig gespannt auf Horizon Zero Dawn, kann aber jetzt schon sagen, dass mich der Titel nicht vom Hocker reißen wird, wenn er so wird, wie er bisher präsentiert wurde. :P God of War 4 und Detroit werden dieses Jahr wohl kaum erscheinen. Detroit vielleicht, aber das juckt mich nicht, solange David Cage maßgeblich am Drehbuch beteiligt ist.
Benutzeravatar
ICHI-
Beiträge: 3571
Registriert: 05.03.2009 23:07
Persönliche Nachricht:

Re: Release-Vorschau: Welche drei Spiele würden wir auf eine einsame Insel mitnehmen?

Beitrag von ICHI- »

Video gesehen und ich sag nur Kingdom Come: Deliverance mit einem großen Fragezeichen^^

Kingdom Come: Deliverance , Technisch mit weitem Abstand das beste was für 2017 angekündigt wurde
und Spielerisch mindestens ebenso ambitioniert wie Skyrim während die anderen Titel , insbesondere

Horizon: Zero Dawn , nichts weiter sind als Wundertüten mit mehr Fragen als Antworten.

Aber vielleicht bin ich da auch gedanklich einfach zu weit weg als andere die was besonderes in diesen Spielen sehen.
Benutzeravatar
KalkGehirn
LVL 1
8/9
87%
Beiträge: 1841
Registriert: 26.10.2014 22:05
Persönliche Nachricht:

Re: Release-Vorschau: Welche drei Spiele würden wir auf eine einsame Insel mitnehmen?

Beitrag von KalkGehirn »

Wie schon gesagt wurde, es ist nicht bei jedem Titel ganz klar ob er 2017 oder doch /18 erscheint. Damit fällt God of War schon einmal raus. Zu Prey gibt es auch noch keinen genauen Releasetermin, damit automatisch auch raus.
Somit bleiben da gar nicht mehr so viele möglichkeiten die auch meinen Geschmack treffen.

Sicher mitgehen würden:
1. Resident Evil 7
2. South Park: Die rektakuläre Zerreißprobe

Bei Titel 3 tue ich mich schon extrem schwer, Gravity Rush1 hab ich erst auf der PS3 nachgeholt. Tolles Spiel aber nicht so ganz meins. Daher verzichte ich auf Teil2.
Nioh, "feudales Japan?" Hammer! Dark Souls mechaniken sind dann wiederum nich so meins.
Sniper Elite 3 hat mir vor allem im koop viel Spaß gemacht. Einsame Insel!? Also fällt der Nachfolger flach.
Shadow Warrior 2? Na, ich bin was reine Schnetzler angeht etwas übersätigt!
Auf Nioh hätte ich ja schon irgendwie bock! Aber das Kampfsystem :?
Jetzt kommt ja bald noch Hitman Episode1 als Retail, das wäre die sichere Variante. Ach scheiß drauf, ich gehe Risiko und nehme Nioh!

3. Nioh

Der Wiederspielwert ist mir nicht so Wichtig. Ernsthaft, wie lange würde ich's wohl alleine auf ner einsamen Insel machen? :lol:
Super Nintendo - PlayStation3 - PlayStation4 - Mega Drive - Sega Saturn


Seppel21
LVL 3
250/249
0%
Beiträge: 1041
Registriert: 21.11.2014 16:18
Persönliche Nachricht:

Re: Release-Vorschau: Welche drei Spiele würden wir auf eine einsame Insel mitnehmen?

Beitrag von Seppel21 »

So ein Quatsch.

Auf einsamen Inseln gibt es keinen Strom, da wird das nichts mit zocken.
Benutzeravatar
Leon-x
Beiträge: 10813
Registriert: 04.02.2010 21:02
Persönliche Nachricht:

Re: Release-Vorschau: Welche drei Spiele würden wir auf eine einsame Insel mitnehmen?

Beitrag von Leon-x »

Paar solarbetriebene Powerbank mitnehmen und einen Handheld/Switch. ;)
-PC
-Playstation 5
-Nintendo Switch
-Xbox Series X
Benutzeravatar
Blood-Beryl
Beiträge: 4381
Registriert: 14.03.2009 22:58
Persönliche Nachricht:

Re: Release-Vorschau: Welche drei Spiele würden wir auf eine einsame Insel mitnehmen?

Beitrag von Blood-Beryl »

Persona 5
Persona 5
Persona 5

...

Na gut, na gut:

Platz 1: Persona 5
Platz 2: Dragon Quest XI (wobei da ein Westrelease dieses Jahr unwahrscheinlich scheint)
Platz 3: South Park: The Fractured But Whole/Original Sin 2/Blue Reflection
Most Wanted: Zeit

Benutzeravatar
German Paddy
Beiträge: 137
Registriert: 02.12.2016 16:16
Persönliche Nachricht:

Re: Release-Vorschau: Welche drei Spiele würden wir auf eine einsame Insel mitnehmen?

Beitrag von German Paddy »

"GHOST RECON:WILDLANDS" könnte der Knaller 2017 werden... - Aber es kommen ja (wieder) so viele gute Games! "Resi7" wird sicher gut, aber (ich denke) mehr auch nicht. "Mass Effect Andromeda" wird z.B. auch nicht zu verachten sein. Oh man, ich muß echt mal im Lotto gewinnen - Am liebsten würde ich JEDES neue gute Game sofort kaufen!!
:lol: :lol:
Hoffe das auch für EUCH "DAS(!)" Game dabei ist!!
Ein spielereiches Jahr wünsche ich euch Allen!!!
Lieber Gruß
:wink:
Benutzeravatar
Miep_Miep
Beiträge: 4335
Registriert: 30.08.2016 08:34
Persönliche Nachricht:

Re: Release-Vorschau: Welche drei Spiele würden wir auf eine einsame Insel mitnehmen?

Beitrag von Miep_Miep »

Resident Evil 7, Scalebound und Mass Effect Andromeda werden 2017 definitiv im Einkaufskorb landen, vorausgesetzt, dass Scalebound auch wirklich dieses Jahr erscheint. Ansonsten bestimmt auch wieder ein paar schöne Indiegames
War never changes
Benutzeravatar
sphinx2k
Beiträge: 4024
Registriert: 24.03.2010 11:16
Persönliche Nachricht:

Re: Release-Vorschau: Welche drei Spiele würden wir auf eine einsame Insel mitnehmen?

Beitrag von sphinx2k »

Ach es gibt da sicher Strom und Vorräte. Sonst müsste man ja die schlechtesten Spiele mitnehmen damit man keine Zeit z.B. fürs Nahrung sammeln mit Spielen verschwendet.
Benutzeravatar
Solon25
LVL 4
332/499
32%
Beiträge: 4192
Registriert: 10.12.2009 22:18
Persönliche Nachricht:

Re: Release-Vorschau: Welche drei Spiele würden wir auf eine einsame Insel mitnehmen?

Beitrag von Solon25 »

Bei mir wären das aus Systemgründen was 2017 erscheint:

1. Resident Evil 7
2. Hellblade (letzte Woche erstmal von gehört, Trailer bei Steam geguckt, auf die WL gesetzt, kommt von den Enslaved Entwicklern)
3. Final Fantasy 7 Remake

Am meisten erwarte ich davon aber Hellblade, der Trailer gibt nicht viel her, erzeugt aber eine gute Atmosphäre!
Bild
Antworten