Unsung Story: Tale of the Guardians - Entwickler kündigen spielbare Fassung an, Kickstarter-Unterstützer reagieren pessimistisch

Hier findet ihr die entsprechenden Kommentare - inkl. Link zur News!

Moderatoren: Moderatoren, Redakteure

Antworten
4P|BOT2
Beiträge: 149278
Registriert: 10.07.2002 12:27
Persönliche Nachricht:

Unsung Story: Tale of the Guardians - Entwickler kündigen spielbare Fassung an, Kickstarter-Unterstützer reagieren pessimistisch

Beitrag von 4P|BOT2 » 27.12.2016 14:45

Entwickler Playdek, der mit Unsung Story: Tale of the Guardians an einem Rollenspiel arbeitet, das an Final Fantasy Tactics erinnern soll, hat im aktuellen Kickstarter-Update eine frühe spielbare Fassung angekündigt: Unterstützer, die mindestens 165 Dollar in das Projekt investiert haben, sollen zu einem nicht genannten Zeitpunkt Zugang zu der Alphaversion erhalten. Nicht zuletzt habe Playdek inzw...

Hier geht es zur News Unsung Story: Tale of the Guardians - Entwickler kündigen spielbare Fassung an, Kickstarter-Unterstützer reagieren pessimistisch

Benutzeravatar
Todesglubsch
Beiträge: 13604
Registriert: 02.12.2010 11:21
Persönliche Nachricht:

Re: Unsung Story: Tale of the Guardians - Entwickler kündigen spielbare Fassung an, Kickstarter-Unterstützer reagieren p

Beitrag von Todesglubsch » 27.12.2016 17:10

Und was ist der Grund für die pessimistische Stimmung - außer eben der Beinahe-Einstellung?

Benutzeravatar
greenelve
Moderator
Beiträge: 46721
Registriert: 07.04.2009 19:19
Persönliche Nachricht:

Re: Unsung Story: Tale of the Guardians - Entwickler kündigen spielbare Fassung an, Kickstarter-Unterstützer reagieren p

Beitrag von greenelve » 27.12.2016 17:15

Todesglubsch hat geschrieben:Und was ist der Grund für die pessimistische Stimmung - außer eben der Beinahe-Einstellung?
Die grundsätzlich schlechte Kommunikation, dass das Spiel nicht das werden wird, als was es anfänglich angekündigt wurde wie reines Singleplayer. Es bekommt auch einen Mehrspielerpart, auf den afair großer Wert gelegt wird und der Singleplayer entsprechend bei dem kleinen Studio leidet.
Gelangweilt? Unterfordert? Masochistisch veranlagt? http://www.4players.de/4players.php/dow ... 47903.html Jetzt auch auf Steam: store. steampowered .com/app/752490/
Who knows what evil lurks in the hearts of men? The Shadow knows!



Benutzeravatar
Todesglubsch
Beiträge: 13604
Registriert: 02.12.2010 11:21
Persönliche Nachricht:

Re: Unsung Story: Tale of the Guardians - Entwickler kündigen spielbare Fassung an, Kickstarter-Unterstützer reagieren p

Beitrag von Todesglubsch » 27.12.2016 17:16

Ja, habe ich auch gerade auf Kotaku nachgelesen. Wenn man schon News zweitverwurstet, sollte man die relevanten Teile auch mit übernehmen :)

unknown_18
Beiträge: 26975
Registriert: 05.08.2002 13:11
Persönliche Nachricht:

Re: Unsung Story: Tale of the Guardians - Entwickler kündigen spielbare Fassung an, Kickstarter-Unterstützer reagieren p

Beitrag von unknown_18 » 27.12.2016 18:49

Puh, da wäre ich aber auch sauer. Zuerst ein reines Singleplayer ankündigen und dafür Geld sammeln und dann stark auf Multiplayer setzen... es gibt genug Spieler, die Multiplayer für völlig overhypt halten und lieber gute SP Spiele haben.

Benutzeravatar
Eisenherz
Beiträge: 3997
Registriert: 24.02.2010 12:00
Persönliche Nachricht:

Re: Unsung Story: Tale of the Guardians - Entwickler kündigen spielbare Fassung an, Kickstarter-Unterstützer reagieren p

Beitrag von Eisenherz » 27.12.2016 20:46

Balmung hat geschrieben:Puh, da wäre ich aber auch sauer. Zuerst ein reines Singleplayer ankündigen und dafür Geld sammeln und dann stark auf Multiplayer setzen... es gibt genug Spieler, die Multiplayer für völlig overhypt halten und lieber gute SP Spiele haben.
Man könnte ja beide Wege beschreiten, wie die Banner Saga es demonstriert hat. Dort wurde ja ein eigenständiger F2P-Multiplayer-Part zuerst veröffentlicht, dann der gute Singleplayer nachgereicht.

tormente
Beiträge: 629
Registriert: 03.05.2006 18:57
Persönliche Nachricht:

Re: Unsung Story: Tale of the Guardians - Entwickler kündigen spielbare Fassung an, Kickstarter-Unterstützer reagieren p

Beitrag von tormente » 28.12.2016 12:16

Selber Schuld, wer sich auf Kickstarterprojekte einlässt.

Benutzeravatar
LeKwas
Beiträge: 12875
Registriert: 31.01.2007 14:44
Persönliche Nachricht:

Re: Unsung Story: Tale of the Guardians - Entwickler kündigen spielbare Fassung an, Kickstarter-Unterstützer reagieren p

Beitrag von LeKwas » 06.08.2017 14:50

Playdek hat das Spiel kürzlich mitsamt sämtlicher Rechte und Assets an einen anderen Entwickler / Publisher namens Little Orbit veräußert:

https://www.kickstarter.com/projects/48 ... ts/1952544

Letztere haben angekündigt, mit der Entwicklung noch einmal komplett von vorne zu beginnen und sich auf die Einzelspielerkampagne zu fokussieren; die innerhalb der KS-Kampagne versprochenen Zusatzvergütungen für Unterstützer wie etwa USB-Laufwerke oder T-Shirts sollen dennoch eingehalten werden:

https://www.kickstarter.com/projects/48 ... ts/1952566
For Videogame Love, Culture & Glory: Locomalito

unknown_18
Beiträge: 26975
Registriert: 05.08.2002 13:11
Persönliche Nachricht:

Re: Unsung Story: Tale of the Guardians - Entwickler kündigen spielbare Fassung an, Kickstarter-Unterstützer reagieren p

Beitrag von unknown_18 » 06.08.2017 18:06

Klingt ja erst mal gut, kriegt das Ganze doch noch mal eine richtige zweite Chance mit dem richtigen Fokus.

Antworten