ANNO 2205: Nach Kritik von Spielern: Letzte Erweiterung "Frontiers" wird in den Season Pass aufgenommen

Hier findet ihr die entsprechenden Kommentare - inkl. Link zur News!

Moderatoren: Moderatoren, Redakteure

Benutzeravatar
4P|BOT2
Beiträge: 149371
Registriert: 10.07.2002 12:27
Persönliche Nachricht:

ANNO 2205: Nach Kritik von Spielern: Letzte Erweiterung "Frontiers" wird in den Season Pass aufgenommen

Beitrag von 4P|BOT2 » 12.10.2016 19:54

Ubisoft und Blue Byte haben auf die Kritik vieler Spieler von ANNO 2205 reagiert, die ihr Unverständnis darüber geäußert hatten, dass die Erweiterung "Frontiers" kein Bestandteil des Season-Passes war, sondern einzeln für 11,99 Euro angeboten wurde. Im Forum stellte der Hersteller nun klar, dass der Season Pass eigentlich nur die beiden DLCs Tundra und Orbit beinhalten sollte, fortan aber auch das...

Hier geht es zur News ANNO 2205: Nach Kritik von Spielern: Letzte Erweiterung "Frontiers" wird in den Season Pass aufgenommen

keldana
Beiträge: 588
Registriert: 26.11.2008 23:07
Persönliche Nachricht:

Re: ANNO 2205: Nach Kritik von Spielern: Letzte Erweiterung "Frontiers" wird in den Season Pass aufgenommen

Beitrag von keldana » 12.10.2016 20:32

Hey, was ist denn mit denen los ? Mal eine vernünftige Entscheidung, die darüber hinaus "Geld kostet" ? WOW ! :Hüpf:

Benutzeravatar
Kajetan
Beiträge: 23026
Registriert: 13.04.2004 10:26
Persönliche Nachricht:

Re: ANNO 2205: Nach Kritik von Spielern: Letzte Erweiterung "Frontiers" wird in den Season Pass aufgenommen

Beitrag von Kajetan » 12.10.2016 21:01

keldana hat geschrieben:Hey, was ist denn mit denen los ? Mal eine vernünftige Entscheidung, die darüber hinaus "Geld kostet" ? WOW ! :Hüpf:
Was soll daran vernünftig sein es NICHT gleich richtig gemacht zu haben, sondern erst nach lautstarken Protesten?
https://seniorgamer.blog/
Senior Gamer - Deutschlands führendes Gamer-Blog für alte Säcke!

keldana
Beiträge: 588
Registriert: 26.11.2008 23:07
Persönliche Nachricht:

Re: ANNO 2205: Nach Kritik von Spielern: Letzte Erweiterung "Frontiers" wird in den Season Pass aufgenommen

Beitrag von keldana » 12.10.2016 21:39

Wie wäre es damit, meinen Post nicht nur zu lesen, sondern auch zu verstehen ?

Benutzeravatar
SaperioN
Beiträge: 1075
Registriert: 24.04.2015 11:03
Persönliche Nachricht:

Re: ANNO 2205: Nach Kritik von Spielern: Letzte Erweiterung "Frontiers" wird in den Season Pass aufgenommen

Beitrag von SaperioN » 12.10.2016 21:44

Wurden jetzt endlich KI-Gegner hinzugefügt ?
Bild

Benutzeravatar
Kajetan
Beiträge: 23026
Registriert: 13.04.2004 10:26
Persönliche Nachricht:

Re: ANNO 2205: Nach Kritik von Spielern: Letzte Erweiterung "Frontiers" wird in den Season Pass aufgenommen

Beitrag von Kajetan » 12.10.2016 21:55

keldana hat geschrieben:Wie wäre es damit, meinen Post nicht nur zu lesen, sondern auch zu verstehen ?
Erkläre es mir bitte, ich bin heute etwas langsam :)
https://seniorgamer.blog/
Senior Gamer - Deutschlands führendes Gamer-Blog für alte Säcke!

Benutzeravatar
Sir Richfield
Beiträge: 15168
Registriert: 24.09.2007 10:02
Persönliche Nachricht:

Re: ANNO 2205: Nach Kritik von Spielern: Letzte Erweiterung "Frontiers" wird in den Season Pass aufgenommen

Beitrag von Sir Richfield » 12.10.2016 21:55

keldana hat geschrieben:Wie wäre es damit, meinen Post nicht nur zu lesen, sondern auch zu verstehen ?
Hat er.
Almost expecting this, your Mantis calmly responds to the trap. | Posting around at the speed of diagonal. | 3-2-1, eure Meinung ist nicht meins. | There's a problem on the horizon. ... There is no horizon.

Benutzeravatar
Sir Richfield
Beiträge: 15168
Registriert: 24.09.2007 10:02
Persönliche Nachricht:

Re: ANNO 2205: Nach Kritik von Spielern: Letzte Erweiterung "Frontiers" wird in den Season Pass aufgenommen

Beitrag von Sir Richfield » 12.10.2016 22:00

"Wir bedauern, dass unsere Kommunikation nicht so eindeutig wie gehofft war.
Diese Nullaussagen immer.
Bzw. diese versteckten Beleidigungen an die Kundschaft, die es nicht mal merkt.

Nicht die Idee, euch noch mal 12,- € abzuluchsten war beschissen, Ihr wollt einfach nur nicht hören, dass wir euch nach Spielpreis und Season Pass noch weiter Geld abluchsen wollen. Selber schuld. WIR haben es ja gesagt! An UNS liegt es NICHT!

Das ist wie der CSGO Lotto Typ. "Sorry, dass ihr nicht verstanden habt, dass ich doch immer glasklar gesagt habe, dass ich von der Seite gesponsort werde."

Wir haben das Feedback sorgfältig... Wie hoch liegt da eigentlich die Latte?
Wie viele Leute müssen öffentlich "WIR HABEN BEZAHLT!" schreien, damit es jeder mitbekommt?
Almost expecting this, your Mantis calmly responds to the trap. | Posting around at the speed of diagonal. | 3-2-1, eure Meinung ist nicht meins. | There's a problem on the horizon. ... There is no horizon.

keldana
Beiträge: 588
Registriert: 26.11.2008 23:07
Persönliche Nachricht:

Re: ANNO 2205: Nach Kritik von Spielern: Letzte Erweiterung "Frontiers" wird in den Season Pass aufgenommen

Beitrag von keldana » 12.10.2016 22:25

Kajetan hat geschrieben:Erkläre es mir bitte, ich bin heute etwas langsam :)
Es ist eine vernünftige Entscheidung, nach der Kritik in angegebener Weise zu reagieren. Da steht nichts davon, das es vernünftig war, es erst einmal anders zu versuchen, oder erst nach Protesten so zu handeln.
Sir Richfield hat geschrieben: Wie viele Leute müssen öffentlich "WIR HABEN BEZAHLT!" schreien, damit es jeder mitbekommt?
Naja ... letztlich war ein Season Pass mit Tundra und Orbit verkauft worden. Von Frontiers war überhuapt keine Rede. ich muß allerdings auch sagen, das mir nicht klar war, das danach überhaupt noch etwas kommen sollte.

Benutzeravatar
dx1
Moderator
Beiträge: 5421
Registriert: 30.12.2006 13:39
Persönliche Nachricht:

Re: ANNO 2205: Nach Kritik von Spielern: Letzte Erweiterung "Frontiers" wird in den Season Pass aufgenommen

Beitrag von dx1 » 12.10.2016 22:51

Vorschlag: Season-2-Pässe etablieren. Den Zugang zur ersten "Season" natürlich erst Season-1-Pass nennen, wenn es die zweite Season gibt.
[ Signatur ungültig - Zertifikat wurde nicht gefunden ]

Benutzeravatar
Kajetan
Beiträge: 23026
Registriert: 13.04.2004 10:26
Persönliche Nachricht:

Re: ANNO 2205: Nach Kritik von Spielern: Letzte Erweiterung "Frontiers" wird in den Season Pass aufgenommen

Beitrag von Kajetan » 12.10.2016 23:04

dx1 hat geschrieben:Vorschlag: Season-2-Pässe etablieren. Den Zugang zur ersten "Season" natürlich erst Season-1-Pass nennen, wenn es die zweite Season gibt.
Viel einfacher ... EIN Season Pass für ALLE Inhalte. Kein Rumdiskutieren, keine Mißverständnisse, keine "Kommunikationsprobleme".
https://seniorgamer.blog/
Senior Gamer - Deutschlands führendes Gamer-Blog für alte Säcke!

Benutzeravatar
dx1
Moderator
Beiträge: 5421
Registriert: 30.12.2006 13:39
Persönliche Nachricht:

Re: ANNO 2205: Nach Kritik von Spielern: Letzte Erweiterung "Frontiers" wird in den Season Pass aufgenommen

Beitrag von dx1 » 12.10.2016 23:11

Warum dann "Season"-Pass? Season: Jahreszeit, Saison, Staffel. Wenn der Season-Pass fürs Winterhalbjahr war, dann kann's doch wohl noch einen für den Sommer geben. Oder auch noch einen Zwischen-Season-Pass für den Frühling. :wink:

Tundra: 29. Februar
Orbit: 20. Juli
Frontiers: 4. Oktober

Ganz klar mehrere Jahreszeiten.
[ Signatur ungültig - Zertifikat wurde nicht gefunden ]

Benutzeravatar
benstor214
Beiträge: 468
Registriert: 07.02.2015 11:28
Persönliche Nachricht:

Re: ANNO 2205: Nach Kritik von Spielern: Letzte Erweiterung "Frontiers" wird in den Season Pass aufgenommen

Beitrag von benstor214 » 12.10.2016 23:28

Ganz verrückter Gedanke: Alle Inhalte sind bereits im Hauptspiel enthalten! :Häschen:
Zum Glück sind Spiele heute so gestreckt, dass man sich ganz dem Grind verschreiben kann. Alles unter 20 Stunden, sprich zweieinhalb Arbeitstagen(!), um die nächstbeste Waffe oder sonstiges Upgrade zu erhalten sind mMn zu wenig. Noch besser, wenn sie gleich hinter einer paywall versteckt sind. Ich will ja nicht umsonst auf Arbeit gehen! Das Geld will auch wieder ausgegeben werden.

Zum Glück sind die Spiele heutzutage nicht mehr so, wie früher™. Wenn ich die Zahlenfolge meiner Kreditkarte in ein Online-Formular eintippen darf, dann erfüllt mich das mit Stolz und wenn die Zahlung durchgeführt wurde, bin ich entzückt und erquickt über das Erfolgsgefühl das sich über mich ergießt. Pride And Accomplishment

Benutzeravatar
Todesglubsch
Beiträge: 10790
Registriert: 02.12.2010 11:21
Persönliche Nachricht:

Re: ANNO 2205: Nach Kritik von Spielern: Letzte Erweiterung "Frontiers" wird in den Season Pass aufgenommen

Beitrag von Todesglubsch » 12.10.2016 23:31

Kajetan hat geschrieben: Viel einfacher ... EIN Season Pass für ALLE Inhalte. Kein Rumdiskutieren, keine Mißverständnisse, keine "Kommunikationsprobleme".
Mal ein rein theoretischer Gedanke:
Wenn jemand vor Gericht ziehen würde, bekäme er dann bei obiger Forderung Recht... oder nicht?

Oder anders ausgedrückt:
Deutsche Gerichte haben der Drosselung von Flatrates untersagt, weil die Allgemeinheit unter "Flatrate" eine ungedrosselte, unbegrenzte Verfügbarkeit versteht.
Versteht die Allgemeinheit unter "Season Pass" *alle* Zusatzinhalte? Oder ist der Begriff bereits so verwässert, dass er so viel Aussagekraft hat, wie die wöchentlichen Spezialwochen bei Mc Donalds?

Benutzeravatar
Kasmo
Beiträge: 170
Registriert: 13.06.2014 20:02
Persönliche Nachricht:

Re: ANNO 2205: Nach Kritik von Spielern: Letzte Erweiterung "Frontiers" wird in den Season Pass aufgenommen

Beitrag von Kasmo » 13.10.2016 00:22

In den USA waren schon Sammelklagen auf den Weg, in den UK ging auch was. Nur darum weil man wohl wusste das man diesen Kampf verliert hat man nun nachgegeben. Die Formulierung war im Englischen und Deutschen eindeutig. "zukünftige Inhalte einschließlich Orbit und Tundra"

Das ist ganz normal das man nicht weis was ein Season Pass noch bringen wird. Beispiel Fallout 4. Die haben auch das einzige richtige gemacht wenn man mehr Inhalte dann bringt als geplant waren, einfach den Season Pass Preis erhöhen. Aber auf keinen Fall Inhalte raus schneiden!

Massiver Imageschaden + Shitstorm hat bestimmt auch geholfen.

Also da haben wir es mal wieder. Nicht immer alles gefallen lassen, kämpfen!

Hätten alle beim Origin Start BF3 an einem Strang gezogen, wären die Spiele schon längst wieder auf Steam + Origin in der Versenkung verschwunden.

Das nicht alle so vorbildlich vorgehen wie CD Projekt die Day 1 gesagt haben, welche DLC noch kommen werden, wann sie kommen werden und ob das alles im Season Pass drin sein wird.

Würden das alle so machen, hätten wir einen Haufen weniger Probleme.

So bleibt nur als Lehre: Niemals Day 1 kaufen, immer auf die Königsedition(GOTY) warten. Diese ist dann garantiert komplett, weniger bugs, günstiger und bis dahin hat man vielleicht auch schnellere Hardware, ergo perforanter.
Zuletzt geändert von Kasmo am 14.10.2016 14:03, insgesamt 1-mal geändert.
CD Projekt

Antworten