gamescom 2016: Nintendo, VR und Schwertkämpfe räumen beim "gamescom award" ab

Hier findet ihr die entsprechenden Kommentare - inkl. Link zur News!

Moderatoren: Moderatoren, Redakteure

Antworten
Benutzeravatar
4P|BOT2
LVL 4
455/499
82%
Beiträge: 149278
Registriert: 10.07.2002 12:27
Persönliche Nachricht:

gamescom 2016: Nintendo, VR und Schwertkämpfe räumen beim "gamescom award" ab

Beitrag von 4P|BOT2 »

Der "gamescom award" dieses Jahres geht nach Hyrule: Wie die Kölnmesse mitteilt, gewinnt The Legend of Zelda: Breath of the Wild die Haupt-Kategorie “best of gamescom award”. Im Bereich "Beste Hardware" konnte sich passend zum allgegenwärtigen Thema Virtual Reality Sonys Playstation VR den Sieg sichern. Ebenfalls erwähnenswert ist das Schwertkampfspiel For Honor, welches gleich in zwei...

Hier geht es zur News gamescom 2016: Nintendo, VR und Schwertkämpfe räumen beim "gamescom award" ab
ChrisJumper
Beiträge: 9492
Registriert: 04.06.2014 01:08
Persönliche Nachricht:

Re: gamescom 2016: Nintendo, VR und Schwertkämpfe räumen beim "gamescom award" ab

Beitrag von ChrisJumper »

Schon lustig.. man sieht halt nie die Konkurrenz. Meist kann jeder große Titel etwas abräumen weil es fast keine Konkurrenten in dem Genre gibt.
PS4 Pixel Adventure Game - Nine Witches.
hungrigerhugo87
Beiträge: 517
Registriert: 24.12.2008 14:36
Persönliche Nachricht:

Re: gamescom 2016: Nintendo, VR und Schwertkämpfe räumen beim "gamescom award" ab

Beitrag von hungrigerhugo87 »

Best mobile Game Mario Party wundert mich aber doch ein wenig.
"Nobody, including me, thought that Game Boy would take off like it did. Game Boy is the most perfect example in the industry that you can't be sure about anything, and anytime that somebody shows me something that I have doubts about, I remind myself that I had doubts about Game Boy, too." - D. Thomas (Atari)
ChrisJumper
Beiträge: 9492
Registriert: 04.06.2014 01:08
Persönliche Nachricht:

Re: gamescom 2016: Nintendo, VR und Schwertkämpfe räumen beim "gamescom award" ab

Beitrag von ChrisJumper »

hungrigerhugo87 hat geschrieben:Best mobile Game Mario Party wundert mich aber doch ein wenig.
Haha, oder Best Indie Award: The Legend of Zelda: Breath of the Wild” (Nintendo) :)

Aber Mario-Party für Mobil Games werde ich mir auch noch mal anschauen.
PS4 Pixel Adventure Game - Nine Witches.
Benutzeravatar
SethSteiner
Beiträge: 11475
Registriert: 17.03.2010 20:37
Persönliche Nachricht:

Re: gamescom 2016: Nintendo, VR und Schwertkämpfe räumen beim "gamescom award" ab

Beitrag von SethSteiner »

Mal wieder sehr merkwürdige Awards. Gibt es überhaupt etwas ernstzunehmenderes wie in der Filmbranche für die Gamesbranche?
Benutzeravatar
PanzerGrenadiere
Beiträge: 10902
Registriert: 27.08.2009 16:49
Persönliche Nachricht:

Re: gamescom 2016: Nintendo, VR und Schwertkämpfe räumen beim "gamescom award" ab

Beitrag von PanzerGrenadiere »

ChrisJumper hat geschrieben:
hungrigerhugo87 hat geschrieben:Best mobile Game Mario Party wundert mich aber doch ein wenig.
Haha, oder Best Indie Award: The Legend of Zelda: Breath of the Wild” (Nintendo) :)

Aber Mario-Party für Mobil Games werde ich mir auch noch mal anschauen.
augen auf. e und f sind nicht fett geschrieben und es ist etwas unübersichtlich, aber zelda ist NICHT bestes indie-spiel.

ChrisJumper
Beiträge: 9492
Registriert: 04.06.2014 01:08
Persönliche Nachricht:

Re: gamescom 2016: Nintendo, VR und Schwertkämpfe räumen beim "gamescom award" ab

Beitrag von ChrisJumper »

PanzerGrenadiere hat geschrieben:
ChrisJumper hat geschrieben:
hungrigerhugo87 hat geschrieben:Best mobile Game Mario Party wundert mich aber doch ein wenig.
Haha, oder Best Indie Award: The Legend of Zelda: Breath of the Wild” (Nintendo) :)

Aber Mario-Party für Mobil Games werde ich mir auch noch mal anschauen.
augen auf. e und f sind nicht fett geschrieben und es ist etwas unübersichtlich, aber zelda ist NICHT bestes indie-spiel.
Stimmt natürlich es ist Best of Gamescom. Als Indie Award ist es mein Favorit Little Nightmares.
PS4 Pixel Adventure Game - Nine Witches.
Benutzeravatar
Lumilicious
Beiträge: 4817
Registriert: 05.07.2010 05:30
Persönliche Nachricht:

Re: gamescom 2016: Nintendo, VR und Schwertkämpfe räumen beim "gamescom award" ab

Beitrag von Lumilicious »

SethSteiner hat geschrieben:Mal wieder sehr merkwürdige Awards. Gibt es überhaupt etwas ernstzunehmenderes wie in der Filmbranche für die Gamesbranche?
Diese Awards sind ohnehin nicht ernst zunehmen, waren sie noch nie. Jeder Award da kann auch so heißen: "Award for not finished product 2016".

Anyways.. das einzige was den Oscars am nächsten kommt sind die GDCA, hier voten, genauso wie bei den Oscars, Industrievertreter. Die D.I.C.E Awards sind auch noch recht brauchbar (hat nix mit DICE zu tun die BF machen).
Benutzeravatar
SethSteiner
Beiträge: 11475
Registriert: 17.03.2010 20:37
Persönliche Nachricht:

Re: gamescom 2016: Nintendo, VR und Schwertkämpfe räumen beim "gamescom award" ab

Beitrag von SethSteiner »

Danke dir, das ist schon etwas interessanter als diese Veranstaltungen hier.
Benutzeravatar
BigEl_nobody
Beiträge: 1618
Registriert: 11.02.2015 20:00
Persönliche Nachricht:

Re: gamescom 2016: Nintendo, VR und Schwertkämpfe räumen beim "gamescom award" ab

Beitrag von BigEl_nobody »

Lumilicious hat geschrieben:
SethSteiner hat geschrieben:Mal wieder sehr merkwürdige Awards. Gibt es überhaupt etwas ernstzunehmenderes wie in der Filmbranche für die Gamesbranche?
Diese Awards sind ohnehin nicht ernst zunehmen, waren sie noch nie. Jeder Award da kann auch so heißen: "Award for not finished product 2016".

Anyways.. das einzige was den Oscars am nächsten kommt sind die GDCA, hier voten, genauso wie bei den Oscars, Industrievertreter. Die D.I.C.E Awards sind auch noch recht brauchbar (hat nix mit DICE zu tun die BF machen).
Oscars kann man jetzt aber auch nicht ernst nehmen :) Awards dienen sowohl in Spielen aus auch bei Filmen doch nur einer industrieinternen Selbstbeweihräucherung und sind kalkuliertes Marketinginstrument...
Stelle zum Verkauf (Bei Interesse: Flohmarkt Threads oder PN)
WiiU Pro Controller (inkl. USB Ladekabel & Wireless WiiU Pro Controller Adapter für PC USB)
[WiiU] - Super Smash 4U; Bayonetta 1&2; Tekken TT2
[3DS] - LoZ: Majoras Mask 3D; Luigis Mansion 2; Pokemon Alpha Saphir
johndoe1794441
Beiträge: 453
Registriert: 19.09.2015 15:27
User ist gesperrt.
Persönliche Nachricht:

Re: gamescom 2016: Nintendo, VR und Schwertkämpfe räumen beim "gamescom award" ab

Beitrag von johndoe1794441 »

Best of Ankündigung.

Total interessant.
johndoe702394
Beiträge: 619
Registriert: 20.11.2007 13:51
Persönliche Nachricht:

Re: gamescom 2016: Nintendo, VR und Schwertkämpfe räumen beim "gamescom award" ab

Beitrag von johndoe702394 »

Die Überschrift ist irreführend. Nintendo an erster Stelle zu setzen totaler Unsinn. Das ist nur Kategorie F. Absolut nichtssagend und gewonnen auf Grund fehlgeleiteter Sympathien und mangelnder Konkurrenz eines Spieles im allgemeinen Genre.

Ich weiß auch nicht, warum man Nintendo jetzt so hypen muss. Die sollen erstmal was ordentliches auf die Beine stellen, bevor man die mit Awards überhäuft!
Benutzeravatar
SethSteiner
Beiträge: 11475
Registriert: 17.03.2010 20:37
Persönliche Nachricht:

Re: gamescom 2016: Nintendo, VR und Schwertkämpfe räumen beim "gamescom award" ab

Beitrag von SethSteiner »

BigEl_nobody hat geschrieben:
Lumilicious hat geschrieben:
SethSteiner hat geschrieben:Mal wieder sehr merkwürdige Awards. Gibt es überhaupt etwas ernstzunehmenderes wie in der Filmbranche für die Gamesbranche?
Diese Awards sind ohnehin nicht ernst zunehmen, waren sie noch nie. Jeder Award da kann auch so heißen: "Award for not finished product 2016".

Anyways.. das einzige was den Oscars am nächsten kommt sind die GDCA, hier voten, genauso wie bei den Oscars, Industrievertreter. Die D.I.C.E Awards sind auch noch recht brauchbar (hat nix mit DICE zu tun die BF machen).
Oscars kann man jetzt aber auch nicht ernst nehmen :) Awards dienen sowohl in Spielen aus auch bei Filmen doch nur einer industrieinternen Selbstbeweihräucherung und sind kalkuliertes Marketinginstrument...
Natürlich sie das, deswegen sind ja viele Awards auch so wertlos und nur wenige aussagekräftig und da gehören die Oscars dazu. Klar läuft auch da nicht immer alles so wie es vielleicht sollte aber es wird nicht das größte und bekannteste ausgezeichnet um sie eben zu beweihräuchern, sonst hätten Transformers, Avengers oder The Force Awakens in ihren Jahren alles auf sich gezogen. Dagegen wurde bei TFA ein John Williams nur seines Namens wegens nominiert aber immerhin den Preis hat er nicht mitgenommen. Und das ist eben etwas, was die Awards dann von den gemeinen Zeitschriftenpreisen unterscheidet oder solchen Veranstaltungen hier.
Benutzeravatar
DARK-THREAT
LVL 2
21/99
12%
Beiträge: 10617
Registriert: 09.11.2010 04:07
Persönliche Nachricht:

Re: gamescom 2016: Nintendo, VR und Schwertkämpfe räumen beim "gamescom award" ab

Beitrag von DARK-THREAT »

Fast jeder Publisher hat min einen Preis gewonnen. Schaut so aus, als ob man lediglich niemanden verärgern will…
XBOX Series X | Switch Lite | Pocophone F1
Benutzeravatar
Levi 
Beiträge: 42699
Registriert: 18.03.2009 15:38
Persönliche Nachricht:

Re: gamescom 2016: Nintendo, VR und Schwertkämpfe räumen beim "gamescom award" ab

Beitrag von Levi  »

Radium1978 hat geschrieben:Die Überschrift ist irreführend. Nintendo an erster Stelle zu setzen totaler Unsinn. Das ist nur Kategorie F. Absolut nichtssagend und gewonnen auf Grund fehlgeleiteter Sympathien und mangelnder Konkurrenz eines Spieles im allgemeinen Genre.

Ich weiß auch nicht, warum man Nintendo jetzt so hypen muss. Die sollen erstmal was ordentliches auf die Beine stellen, bevor man die mit Awards überhäuft!
Sowas zu lesen geht runter wie öl
forever NYAN~~ |||||| Hihi
Bild
Antworten