No Man's Sky: PC-Patch sorgt offenbar für Speicher-Bug; Spieler empfehlen zur Abhilfe regelmäßigen Selbstmord

Hier findet ihr die entsprechenden Kommentare - inkl. Link zur News!

Moderatoren: Moderatoren, Redakteure

Benutzeravatar
4P|BOT2
Beiträge: 149371
Registriert: 10.07.2002 12:27
Persönliche Nachricht:

No Man's Sky: PC-Patch sorgt offenbar für Speicher-Bug; Spieler empfehlen zur Abhilfe regelmäßigen Selbstmord

Beitrag von 4P|BOT2 » 19.08.2016 11:41

In No Man's Sky ist Selbstmord offenbar doch eine Lösung: Nein, es geht nicht um einen letzten Ausweg für enttäuschte Spieler, sondern um einen Speicher-Bug, unter dem manche PC-Nutzer seit der Veröffentlichung des gestrigen Patches leiden - und der sich offenbar mit dem Tod der Spielfigur umgehen lässt. Auf Reddit (via vg247.com) beschreiben die Betroffenen, dass das Spiel bei ihnen manchmal einf...

Hier geht es zur News No Man's Sky: PC-Patch sorgt offenbar für Speicher-Bug; Spieler empfehlen zur Abhilfe regelmäßigen Selbstmord

Benutzeravatar
Balla-Balla
Beiträge: 2090
Registriert: 11.02.2013 13:49
Persönliche Nachricht:

Re: No Man's Sky: PC-Patch sorgt offenbar für Speicher-Bug; Spieler empfehlen zur Abhilfe regelmäßigen Selbstmord

Beitrag von Balla-Balla » 19.08.2016 11:59

Interessantes Spielkonzept. Muss man sich demnächst in den Fuss schiessen, um sein Inventar zu öffnen oder sein Raumschiff anzünden, um Karmapunkte zu sammeln?

Benutzeravatar
Ryo Hazuki
Beiträge: 2583
Registriert: 01.08.2010 17:20
Persönliche Nachricht:

Re: No Man's Sky: PC-Patch sorgt offenbar für Speicher-Bug; Spieler empfehlen zur Abhilfe regelmäßigen Selbstmord

Beitrag von Ryo Hazuki » 19.08.2016 12:07

was ein Wahnsinn(s) Spiel.

Benutzeravatar
R4zerw4rs
Beiträge: 426
Registriert: 25.09.2009 21:32
Persönliche Nachricht:

Re: No Man's Sky: PC-Patch sorgt offenbar für Speicher-Bug; Spieler empfehlen zur Abhilfe regelmäßigen Selbstmord

Beitrag von R4zerw4rs » 19.08.2016 12:23

Das ist mit Abstand eine des lustigsten Meldungen die ich seit langem gelesen habe :D
Der Titel der News ist echt klasse!

Benutzeravatar
R4zerw4rs
Beiträge: 426
Registriert: 25.09.2009 21:32
Persönliche Nachricht:

Re: No Man's Sky: PC-Patch sorgt offenbar für Speicher-Bug; Spieler empfehlen zur Abhilfe regelmäßigen Selbstmord

Beitrag von R4zerw4rs » 19.08.2016 12:25

Das ist mit Abstand eine des lustigsten Meldungen die ich seit langem gelesen habe :D
Der Titel der News ist echt klasse und gibt dem Thema 'No Man's Sky und sein schlechter Start' eine echt lustige "Ansicht"!

lichtpunkt
Beiträge: 509
Registriert: 26.09.2008 19:49
Persönliche Nachricht:

Re: No Man's Sky: PC-Patch sorgt offenbar für Speicher-Bug; Spieler empfehlen zur Abhilfe regelmäßigen Selbstmord

Beitrag von lichtpunkt » 19.08.2016 12:56

Offensichtlich stehe ich ausnahmsweise mal auf der Seite der wenigen Glücklichen die von solcherlei Bugs verschon wurden, hatte in meinen ca. 12 Spielstunden bisher weder einen Absturz noch nennenswerte Bugs erlebt. OK. Ich befinde mich immer noch auf meinem gemütlichen Startplaneten und farme was das Zeug hält! Für mich persönlich ist das Spiel ein Volltreffer um Abends nach der Arbeit gemütlich ne Runde abzuschalten. Es hat keinen nennenswerten Schwierigkeitsgrad, es gibt ne Menge zu sehen und und zu finden, perfekt um den Tag ausklingen zu lassen ;)

naddel81
Beiträge: 15
Registriert: 18.06.2015 07:30
Persönliche Nachricht:

Re: No Man's Sky: PC-Patch sorgt offenbar für Speicher-Bug; Spieler empfehlen zur Abhilfe regelmäßigen Selbstmord

Beitrag von naddel81 » 19.08.2016 13:43

dass Sony (als Publisher) dieser 15 Mann Klitsche nicht endlich mal einen Technical Advisor zur Hand geben kann, der Ihnen zeigt wie man das Ding programmiert.
Es sieht aus wie ein Xbox 360 Titel mit den Hardwareanforderungen des kommenden Gears of War 4. Das kann es doch nicht sein!

Benutzeravatar
die-wc-ente
Beiträge: 1431
Registriert: 24.12.2008 21:22
Persönliche Nachricht:

Re: No Man's Sky: PC-Patch sorgt offenbar für Speicher-Bug; Spieler empfehlen zur Abhilfe regelmäßigen Selbstmord

Beitrag von die-wc-ente » 19.08.2016 13:57

Balla-Balla hat geschrieben:Interessantes Spielkonzept. Muss man sich demnächst in den Fuss schiessen, um sein Inventar zu öffnen oder sein Raumschiff anzünden, um Karmapunkte zu sammeln?
der war gut :D

senox
Beiträge: 147
Registriert: 28.04.2010 20:09
Persönliche Nachricht:

Re: No Man's Sky: PC-Patch sorgt offenbar für Speicher-Bug; Spieler empfehlen zur Abhilfe regelmäßigen Selbstmord

Beitrag von senox » 19.08.2016 13:58

ach deinstalliert den shice doch einfach... es ist es doch schlicht nicht wert.

Subtra
Beiträge: 360
Registriert: 22.09.2005 12:11
Persönliche Nachricht:

Re: No Man's Sky: PC-Patch sorgt offenbar für Speicher-Bug; Spieler empfehlen zur Abhilfe regelmäßigen Selbstmord

Beitrag von Subtra » 19.08.2016 14:28

Achja ihr könnt euer Inventar immer wieder aufgabeln, am schnellst geht ihr dadurch drauf das ihr beinhart die Transporter angreift die überall auch reinspringen, das macht nicht nur Spaß mit ballern, ihr braucht nur kurz stehen bleiben und geht flott den Bach runter. Ja viel spaß beim sterben.

Benutzeravatar
Creepwalker
Beiträge: 969
Registriert: 27.09.2011 17:59
Persönliche Nachricht:

Re: No Man's Sky: PC-Patch sorgt offenbar für Speicher-Bug; Spieler empfehlen zur Abhilfe regelmäßigen Selbstmord

Beitrag von Creepwalker » 19.08.2016 15:21

naddel81 hat geschrieben:dass Sony (als Publisher) dieser 15 Mann Klitsche nicht endlich mal einen Technical Advisor zur Hand geben kann, der Ihnen zeigt wie man das Ding programmiert.
Es sieht aus wie ein Xbox 360 Titel mit den Hardwareanforderungen des kommenden Gears of War 4. Das kann es doch nicht sein!
Das Leute die Spiele nur runterladen aber nicht kaufen, sich dann aber über die Programmierkünste der Entwickler beschweren, ist schon leicht dümmlich.
Nicht war Naddel81? Xrel-User und stolzer "Besitzer" der Gog Version!!
in der aktuellen version wäre es für 30€ ein nettes "indie"-game. ein vollpreistitel ist es aber aufgrund des geringen funktionsumfangs (gameplaytechnisch) nicht
Verstehe. Und es ist auch für 60€ ein nettes Indiespiel.

Benutzeravatar
Eisenherz
Beiträge: 3680
Registriert: 24.02.2010 12:00
Persönliche Nachricht:

Re: No Man's Sky: PC-Patch sorgt offenbar für Speicher-Bug; Spieler empfehlen zur Abhilfe regelmäßigen Selbstmord

Beitrag von Eisenherz » 19.08.2016 15:36

Das Ding ist im derzeitigen (inhaltlich wie technisch) Umfang ein Early Access zum Vollpreis. Erinnert mich irgendwie stark an Subnautica, aber ohne dessen Transparenz und Preisgestaltung.

unknown_18
Beiträge: 26975
Registriert: 05.08.2002 13:11
Persönliche Nachricht:

Re: No Man's Sky: PC-Patch sorgt offenbar für Speicher-Bug; Spieler empfehlen zur Abhilfe regelmäßigen Selbstmord

Beitrag von unknown_18 » 19.08.2016 16:05

naddel81 hat geschrieben:dass Sony (als Publisher) dieser 15 Mann Klitsche nicht endlich mal einen Technical Advisor zur Hand geben kann, der Ihnen zeigt wie man das Ding programmiert.
Es sieht aus wie ein Xbox 360 Titel mit den Hardwareanforderungen des kommenden Gears of War 4. Das kann es doch nicht sein!
Tja, ein paar Fachbegriffe zu kennen macht eben aus Jemandem noch lange Keinen der sich auskennt. Erst recht hilft es nicht wenn man mit Unwissen gegenüber Voxel Engines glänzt, diese sind immer sehr CPU und Speicher lastig und das ist das primäre Problem. Mit meiner GTX 1070 hab ich null Probleme bei NMS, das eigentliche Problem ist meine alte i5-2500K CPU, die trotz OC auf 4,3Ghz ständig mit allen Kernen voll ausgelastet ist und genau dann stockt das Spiel. Das erste Spiel bei dem ich ein Problem mit meiner CPU habe, aber wie gesagt, weil Voxel Engine wundert mich das nicht mal, hätte ich eigentlich wissen können.

Von der Kleinigkeit hab ich aber kaum Probleme, das Spiel läuft und nur wenige Bugs. Speicher Probleme hab ich überhaupt keine.

Solche kleine Indie Teams haben immer damit zu kämpfen ihre komplexeren Spiele bugfrei zu kriegen. Da reicht es absolut nicht denen irgend Jemand zur Seite zu stellen, da bräuchte es eine ganze Gruppe aus Programmierern und Testern, die sich nur um Patches kümmern damit am Ende eben nicht neue Bugs im Patch landen.

Benutzeravatar
Trimipramin
Beiträge: 2249
Registriert: 08.05.2012 00:19
Persönliche Nachricht:

Re: No Man's Sky: PC-Patch sorgt offenbar für Speicher-Bug; Spieler empfehlen zur Abhilfe regelmäßigen Selbstmord

Beitrag von Trimipramin » 19.08.2016 16:24

Nicht so cool. Nuja, wollts jetze eh erstmal ne Weile liegen und reifen lassen. :D

Benutzeravatar
Eisenherz
Beiträge: 3680
Registriert: 24.02.2010 12:00
Persönliche Nachricht:

Re: No Man's Sky: PC-Patch sorgt offenbar für Speicher-Bug; Spieler empfehlen zur Abhilfe regelmäßigen Selbstmord

Beitrag von Eisenherz » 19.08.2016 16:55

NMS = No Man´s Seppuku? :mrgreen:


Bild

Antworten