Pokémon GO - Pokémon in der realen Welt suchen und fangen

Hier findet ihr die entsprechenden Kommentare - inkl. Link zur News!

Moderatoren: Moderatoren, Redakteure

Benutzeravatar
4P|BOT2
Beiträge: 149385
Registriert: 10.07.2002 12:27
Persönliche Nachricht:

Pokémon GO - Pokémon in der realen Welt suchen und fangen

Beitrag von 4P|BOT2 » 07.07.2016 13:38

"Pokémon GO ist bald für iPhone und Android-Geräte erhältlich", heißt es in der Pressemitteilung von The Pokémon Company International und Niantic. Genauer als "bald" wurden die Entwickler nicht, obwohl das Spiel bereits in den USA, Australien und Neuseeland verfügbar ist. Auch im europäischen Google-Play-Store oder US-App-Store von Apple lässt es sich aufrufen. Pokémon GO kann kostenlos runtergel...

Hier geht es zur News Pokémon GO - Pokémon in der realen Welt suchen und fangen

Benutzeravatar
Pioneer82
Beiträge: 2666
Registriert: 20.10.2010 13:53
Persönliche Nachricht:

Re: Pokémon GO - Pokémon in der realen Welt suchen und fangen

Beitrag von Pioneer82 » 07.07.2016 13:43

Sieht nach nem interessanten Konzept aus. Wobei ich eher Potential bei nem VR Pokemon sehe.

Marobod
Beiträge: 3399
Registriert: 22.08.2012 16:29
Persönliche Nachricht:

Re: Pokémon GO - Pokémon in der realen Welt suchen und fangen

Beitrag von Marobod » 07.07.2016 14:07

Das Konzept ist genial, muß man nur noch ordentlich bewerben, beruehmt genug ist Pokemon ja.

Denke es ist witzig, Pokemontrainer in der Welt zu treffen :D

Benutzeravatar
Kasima
Beiträge: 58
Registriert: 03.02.2015 17:40
Persönliche Nachricht:

Re: Pokémon GO - Pokémon in der realen Welt suchen und fangen

Beitrag von Kasima » 07.07.2016 14:10

Pioneer82 hat geschrieben:Sieht nach nem interessanten Konzept aus. Wobei ich eher Potential bei nem VR Pokemon sehe.
Hab mich gestern Abend zusammen mit meinem Sohn aufgemacht, weil die App zwei Pokemons und einen Poke-Stop in der nähe unseres Hauses angezeigt hatte. Die Beta der Android-App lässt sich sideloaden und zeigt auch leidlich aktuelle Karten an, obwohl der Europa-Start ja noch ein bisschen dauern wird. Ansonsten ist das Teil aber noch verbuggt bis der Arzt kommt und steckt außerdem offensichtlich bis über die Ohren voll Debug-Code, denn die App ist schnarchlahm und nuckelt den Akku leer wie nix. Immerhin ließen sich die Pokemons fangen und der Poke-Stop (wohl so eine Art Arena-Turm) war besuchbar, wenn auch noch ohne jede Funktion.

"VR" oder auch nur "AR" ist das keineswegs, man rennt da mit einem (relativ zur Umgebung viel zu großen) Avatar in schräger Draufsicht wie bei einem Navi rum. Ob man dann auch andere Spieler sehen kann wäre wünschenswert, konnten wir aber mangels solcher nicht testen. Insgesamt ist es eigentlich eine Art semi-virtuelle Geocaching-Geschichte. Nicht uninteressant das Ganze, und es regt außerdem dazu an, doch auch mal nach Draußen zu gehen. Wenn es dann spieltechnisch noch lustig wird, könnte das Konzept vielleicht wirklich funktionieren. Aber davon war zumindest in der uns vorliegenden Beta-Version nicht viel zu sehen.

Benutzeravatar
Flextastic
Beiträge: 10198
Registriert: 09.08.2010 12:33
Persönliche Nachricht:

Re: Pokémon GO - Pokémon in der realen Welt suchen und fangen

Beitrag von Flextastic » 07.07.2016 14:13

kennt man doch schon alles von "ingress". die ersten haben es auch schon wieder deinstallliert, kurzzeitbespaßung eben. ingress übrigens verbrauchte auch pro minute 1% akku, da ja auch ortungsdienste etc. nebenbei aktiviert sein muss.

Benutzeravatar
adventureFAN
Beiträge: 6920
Registriert: 13.04.2011 16:57
Persönliche Nachricht:

Re: Pokémon GO - Pokémon in der realen Welt suchen und fangen

Beitrag von adventureFAN » 07.07.2016 14:15

Hier im Unternehmen sind auch schon viele im Pokemon Fieber. In der Pause sind wir hier alle rumgelatscht und haben Pokemon gefangen - Das nenne ich mal Gruppendynamik xD

Hoffe bald erreichen wir alle Level 5, dann gehts ja richtig los =]

GPS hab ich übrigens ausgeschaltet und trotzdem registriert die App jede Bewegung.
Saugt natürlich trotzdem sehr viel, auch mit Energiespar-Modus. Hoffentlich wird das gepatched.
Auch das man andere Leute sieht... gerad hier müsste ich sehr viele sehen ^^

Aber ich werd am WE noch viel sammeln, da bin ich viel unterwegs =D
Bild

Benutzeravatar
TachiFoxy
Beiträge: 711
Registriert: 23.03.2008 21:25
Persönliche Nachricht:

Re: Pokémon GO - Pokémon in der realen Welt suchen und fangen

Beitrag von TachiFoxy » 07.07.2016 14:59

Kasima hat geschrieben:
Pioneer82 hat geschrieben:Sieht nach nem interessanten Konzept aus. Wobei ich eher Potential bei nem VR Pokemon sehe.
Hab mich gestern Abend zusammen mit meinem Sohn aufgemacht, weil die App zwei Pokemons und einen Poke-Stop in der nähe unseres Hauses angezeigt hatte. Die Beta der Android-App lässt sich sideloaden und zeigt auch leidlich aktuelle Karten an, obwohl der Europa-Start ja noch ein bisschen dauern wird. Ansonsten ist das Teil aber noch verbuggt bis der Arzt kommt und steckt außerdem offensichtlich bis über die Ohren voll Debug-Code, denn die App ist schnarchlahm und nuckelt den Akku leer wie nix. Immerhin ließen sich die Pokemons fangen und der Poke-Stop (wohl so eine Art Arena-Turm) war besuchbar, wenn auch noch ohne jede Funktion.

"VR" oder auch nur "AR" ist das keineswegs, man rennt da mit einem (relativ zur Umgebung viel zu großen) Avatar in schräger Draufsicht wie bei einem Navi rum. Ob man dann auch andere Spieler sehen kann wäre wünschenswert, konnten wir aber mangels solcher nicht testen. Insgesamt ist es eigentlich eine Art semi-virtuelle Geocaching-Geschichte. Nicht uninteressant das Ganze, und es regt außerdem dazu an, doch auch mal nach Draußen zu gehen. Wenn es dann spieltechnisch noch lustig wird, könnte das Konzept vielleicht wirklich funktionieren. Aber davon war zumindest in der uns vorliegenden Beta-Version nicht viel zu sehen.
Tipp: Bei Poke-Stops kann man von Seite zur Seite (links nach rechts oder rechts nach links) wischen, dann bekommt man Gegenstaende. Wird nicht direkt so erklaert, ausser man schaut in den Einstellungen vorbei und drueckt dann auf "Schnellstart".

Unter den Einstellungen findet man auch einen Stromspar-Modus, dann wird die Bildrate und Aufloesung etwas hinab gesetzt. Mit Samsung-Handys kann man dann auch bald - sobald die App im Wide-Release ist und von Samsung dann auch so approved wird - ueber den Game Tuner selbst Aufloesung und Bildrate aendern, um noch mehr Akku-Effizienz beim Spiel zu erreichen.
Bild

Benutzeravatar
Sir Richfield
Beiträge: 14980
Registriert: 24.09.2007 10:02
Persönliche Nachricht:

Re: Pokémon GO - Pokémon in der realen Welt suchen und fangen

Beitrag von Sir Richfield » 07.07.2016 16:19

Flextastic hat geschrieben:kennt man doch schon alles von "ingress".
Woran das wohl liegen mag? :)
Almost expecting this, your Mantis calmly responds to the trap. | Posting around at the speed of diagonal. | 3-2-1, eure Meinung ist nicht meins. | There's a problem on the horizon. ... There is no horizon.

yopparai
Beiträge: 13412
Registriert: 02.03.2014 09:49
Persönliche Nachricht:

Re: Pokémon GO - Pokémon in der realen Welt suchen und fangen

Beitrag von yopparai » 07.07.2016 16:55

Ich hab zwar nie den Reiz von Pokemon verstanden, aber allen die ihn verstehen wünsche ich viel Spaß ^^

Die Bilder auf Twitter jedenfalls sind zumindest teilweise ganz witzig. Magikarps im Klo. :D

Benutzeravatar
Flextastic
Beiträge: 10198
Registriert: 09.08.2010 12:33
Persönliche Nachricht:

Re: Pokémon GO - Pokémon in der realen Welt suchen und fangen

Beitrag von Flextastic » 07.07.2016 17:05

Sir Richfield hat geschrieben:
Flextastic hat geschrieben:kennt man doch schon alles von "ingress".
Woran das wohl liegen mag? :)
niantic :wink:

und wenn man die Entwicklung von ingress verfolgt hat...
Zuletzt geändert von Flextastic am 07.07.2016 17:06, insgesamt 1-mal geändert.

ronny_83
Beiträge: 8351
Registriert: 18.02.2007 10:39
Persönliche Nachricht:

Re: Pokémon GO - Pokémon in der realen Welt suchen und fangen

Beitrag von ronny_83 » 07.07.2016 17:05

Kasima hat geschrieben:Nicht uninteressant das Ganze, und es regt außerdem dazu an, doch auch mal nach Draußen zu gehen.
Na wenn eine App nicht anregt, nach draußen zu gehen, was denn dann? :D :lol:

Benutzeravatar
adventureFAN
Beiträge: 6920
Registriert: 13.04.2011 16:57
Persönliche Nachricht:

Re: Pokémon GO - Pokémon in der realen Welt suchen und fangen

Beitrag von adventureFAN » 07.07.2016 17:31

Flextastic hat geschrieben:
Sir Richfield hat geschrieben:
Flextastic hat geschrieben:kennt man doch schon alles von "ingress".
Woran das wohl liegen mag? :)
niantic :wink:

und wenn man die Entwicklung von ingress verfolgt hat...
Pokemon ist jedoch eine große Marke im Gegensatz zu Ingress ;D
Bild

Benutzeravatar
DonDonat
Beiträge: 6334
Registriert: 23.08.2007 19:56
Persönliche Nachricht:

Re: Pokémon GO - Pokémon in der realen Welt suchen und fangen

Beitrag von DonDonat » 07.07.2016 20:48

Hab von einem Kommilitonen schon gehört dass die Server gestern ne ganze Weile nicht erreichbar waren: scheint so als wäre Pokemon Go jetzt schon erfolgreich obwohl es noch gar nicht weltweit veröffentlicht ist xD

PS: hab es auch schon geladen aber gerade einfach zu viel zu tun um es auszuprobieren aber was ich bisher gehört habe sagt mir dass Pokemon Go nicht ganz das hat was ich von Pokemon bisher gewohnt bin^^
I tried so hard and got so far
But in the end at doesn't even matter
I had to fall to lose it all
But in the end it doesn't even matter
- Linkin Park

RIP Chester :,(

Benutzeravatar
DARK-THREAT
Beiträge: 9215
Registriert: 09.11.2010 04:07
Persönliche Nachricht:

Re: Pokémon GO - Pokémon in der realen Welt suchen und fangen

Beitrag von DARK-THREAT » 08.07.2016 13:00

Vorgestern hatte die Petition nur 2000 Unterstützer, heute über 15'000!

https://www.change.org/p/nintendo-the-p ... -mobile-10


Mal sehe ob sich Nintendo den Markt entgehen lässt. Die meisten großen Entwickler tun es nicht.

Benutzeravatar
adventureFAN
Beiträge: 6920
Registriert: 13.04.2011 16:57
Persönliche Nachricht:

Re: Pokémon GO - Pokémon in der realen Welt suchen und fangen

Beitrag von adventureFAN » 08.07.2016 13:05

Windows 10 Mobile ok, aber für Windows 10? Ergibt doch gar keinen Sinn oO
Bild

Antworten