Ubisoft wird Watch Dogs 2, For Honor und Ghost Recon Wildlands auf der E3 2016 präsentieren

Hier findet ihr die entsprechenden Kommentare - inkl. Link zur News!

Moderatoren: Moderatoren, Redakteure

Benutzeravatar
4P|BOT2
Beiträge: 149390
Registriert: 10.07.2002 12:27
Persönliche Nachricht:

Ubisoft wird Watch Dogs 2, For Honor und Ghost Recon Wildlands auf der E3 2016 präsentieren

Beitrag von 4P|BOT2 » 02.06.2016 19:27

Ubisoft wird auf der E3 2016 u.a. Watch Dogs 2, For Honor oder Tom Clancy's Ghost Recon Wildlands präsentieren. Auch neue Inhalte für aktuelle Titel sollen vorgestellt werden. Einige Überraschungen soll es ebenso geben. Die Ubisoft-E3-Woche startet am Montag (13. Juni) um 22:00 Uhr (13 Uhr; Ortszeit) mit der E3-2016-Pressekonferenz. Die Pressekonferenz wird live ausgestrahlt und auf dem YouTube- u...

Hier geht es zur News Ubisoft wird Watch Dogs 2, For Honor und Ghost Recon Wildlands auf der E3 2016 präsentieren

ChrisJumper
Beiträge: 7334
Registriert: 04.06.2014 01:08
Persönliche Nachricht:

Re: Ubisoft wird Watch Dogs 2, For Honor und Ghost Recon Wildlands auf der E3 2016 präsentieren

Beitrag von ChrisJumper » 02.06.2016 19:37

Schade das Ubisoft Watchdogs 2 nicht an Naughty Dog verkaufen...

ich meine wie genial wäre ein entsprechendes Spiel im Uncharted/The Last of Us, Stil.

So erwarte ich absolut nichts von dem Titel, leider. Wobei ich viele Elemente aus The Division in Watchdogs 2 erwarte.

Benutzeravatar
DextersKomplize
Beiträge: 7442
Registriert: 15.06.2009 21:24
Persönliche Nachricht:

Re: Ubisoft wird Watch Dogs 2, For Honor und Ghost Recon Wildlands auf der E3 2016 präsentieren

Beitrag von DextersKomplize » 02.06.2016 19:45

For Honor! Mir scheissnfurzegal das es Ubisoft ist, das Teil sieht so verschärft geil aus, das muss ich unbedingt haben :Hüpf:
  • Spielt zur Zeit: Alles und nichts, aber immer -> PES 2017 inkl. DFL Option File v4
Jeder hat ein Recht auf meine Meinung.

ChrisJumper
Beiträge: 7334
Registriert: 04.06.2014 01:08
Persönliche Nachricht:

Re: Ubisoft wird Watch Dogs 2, For Honor und Ghost Recon Wildlands auf der E3 2016 präsentieren

Beitrag von ChrisJumper » 02.06.2016 19:53

Ah ja genau For Honor! aber da bin ich einfach gespannt was die aus dem Spiel machen, bisher war es ja fast schon zu Still um den Titel.

Ich warte noch ab ob es ein MMO wird, ein Rundenbasiertes PvP Game, ein Coop-Game.. oder etwas wie Battlefield für 10 Spielern. Ich hoffe du weißt worauf ich hinaus will.

Am liebsten wäre mir wenn der Spieler eine eigene Burg bezieht oder kaufen kann und Story getrieben mit den Rittern der Nachbarschaft in Kämpfe zieht die in einem persistenten Online-Runden-Universum enden. Also auch mit Gestaltung der Burg, Ausbau, kauf und Unterhalt von Rittern und man halt auch andere belagern müsste, sich aber auch selber verteidigen.

Wird jetzt wahrscheinlich konkretisiert! Spannend ist es ganz bestimmt, allein wegen dem Kampfsystem und dem unverbrauchten Setting steht es auch oben auf meiner Liste. Aber weil es bestimmt 2017 kommt, ist mir das erst mal nicht so wichtig. Ich warte aktuell noch auf Ankündigungen für dieses Jahr.

Benutzeravatar
superboss
Beiträge: 5592
Registriert: 26.10.2009 17:59
Persönliche Nachricht:

Re: Ubisoft wird Watch Dogs 2, For Honor und Ghost Recon Wildlands auf der E3 2016 präsentieren

Beitrag von superboss » 02.06.2016 20:17

bei Ghost recon hoffe ich , dass sie nicht nur viele Openworld Schnetzel Möglichkeiten gib sondern auch das Setting glaubhaft umgesetzt wird.
dass würd ich mir dann sicherlich mal anschauen.

For honor ...da befürchte ich so ein Online Ryse oder so...könnte aber natürlich auch gut werden.

Wd 1 hab ich nicht gespielt. Von daher kann ich dazu nicht viel sagen....
momentan spiele ich....
BildBildBild












Benutzeravatar
hydro skunk 420
Beiträge: 46410
Registriert: 16.07.2007 18:38
Persönliche Nachricht:

Re: Ubisoft wird Watch Dogs 2, For Honor und Ghost Recon Wildlands auf der E3 2016 präsentieren

Beitrag von hydro skunk 420 » 02.06.2016 21:08

Watch Dogs 2 soll schön bei Ubi bleiben, ich jedenfalls glaube an ein gutes Spiel. :wink:

Ich mochte den Vorgänger, trotz seiner Macken.

Benutzeravatar
CryTharsis
Beiträge: 19342
Registriert: 27.05.2011 18:40
Persönliche Nachricht:

Re: Ubisoft wird Watch Dogs 2, For Honor und Ghost Recon Wildlands auf der E3 2016 präsentieren

Beitrag von CryTharsis » 02.06.2016 21:23

hydro-skunk_420 hat geschrieben:Watch Dogs 2 soll schön bei Ubi bleiben, ich jedenfalls glaube an ein gutes Spiel. :wink:

Ich mochte den Vorgänger, trotz seiner Macken.

Jop. Freue mich auf den Release und hoffe auf einen ähnlichen Sprung wie damals vom ersten Assassins Creed zum zweiten. Aber selbst wenn nicht, werde ich, wie mit dem ersten Teil, garantiert meinen Spaß damit haben.

Benutzeravatar
NoCrySoN
Beiträge: 1967
Registriert: 08.05.2012 18:07
Persönliche Nachricht:

Re: Ubisoft wird Watch Dogs 2, For Honor und Ghost Recon Wildlands auf der E3 2016 präsentieren

Beitrag von NoCrySoN » 02.06.2016 22:39

Ich denke das For Honor den Schwerpunkt auf Multiplayeraction ala RS:Siege legen wird. Auf etwas anderes lassen die bisherigen Aussagen meiner Meinung nach nicht schließen. Die angedeutete Singleplayerkampagne kann ich mir nur als größeres "Tutorial" vorstellen. Ansonsten bin ich für Überraschungen natürlich jederzeit offen. ;)

SectionOne
Beiträge: 2214
Registriert: 20.11.2003 20:24
Persönliche Nachricht:

Re: Ubisoft wird Watch Dogs 2, For Honor und Ghost Recon Wildlands auf der E3 2016 präsentieren

Beitrag von SectionOne » 02.06.2016 22:45

ChrisJumper hat geschrieben:Schade das Ubisoft Watchdogs 2 nicht an Naughty Dog verkaufen...

ich meine wie genial wäre ein entsprechendes Spiel im Uncharted/The Last of Us, Stil.

So erwarte ich absolut nichts von dem Titel, leider. Wobei ich viele Elemente aus The Division in Watchdogs 2 erwarte.
Ehrlich gesagt weiß ich nicht ob Open World wirklich so das Ding von Naughty Dog ist. Ihre Stärke sind lineare, storyfocussierte Spiele. UbiSoft hat da deutlich mehr Open World Erfahrung und ist glaube ich auch fähig aus Fehlern zu lernen. Skeptisch bin ich bei WD 2 aber auf alle Fälle!
Etwas weniger Realität bitte...

ChrisJumper
Beiträge: 7334
Registriert: 04.06.2014 01:08
Persönliche Nachricht:

Re: Ubisoft wird Watch Dogs 2, For Honor und Ghost Recon Wildlands auf der E3 2016 präsentieren

Beitrag von ChrisJumper » 02.06.2016 22:53

SectionOne hat geschrieben: Ehrlich gesagt weiß ich nicht ob Open World wirklich so das Ding von Naughty Dog ist. Ihre Stärke sind lineare, storyfocussierte Spiele. UbiSoft hat da deutlich mehr Open World Erfahrung und ist glaube ich auch fähig aus Fehlern zu lernen. Skeptisch bin ich bei WD 2 aber auf alle Fälle!
Stimmt, aber ich meinte so wegen mehr Inszenierung der Story. Nicht falsch verstehen ich mag Ubi eigentlich doch was die Story und Inszenierung war mir vieles zu 0815. Kombiniert man halt beide Seiten. Ubis große 0815 Welt mit einer tollen Story und bei den einzelnen Missionen/bzw in der Gebäude-Action mit einer unheimlich liebe zum Detail, dann wird da halt etwas besonders daraus.

Im Grunde wäre mir jeder Punkt der von erledige noch mal diese kleine Mini-Nebenmission, mit sinnvollen Inhalt füllt. etwas tolles bedeuten. Watch Dogs hatte zwar auch teilweise gute Story-Momente, sehr innovative Mini-Games doch oft halt auch viel 0815.

Andererseits fand ich bei Division gab es schon einige Punkte die viel besser umgesetzt wurden und Hoffnung auf besseres machen.

Benutzeravatar
Temeter 
Beiträge: 15246
Registriert: 06.06.2007 17:19
Persönliche Nachricht:

Re: Ubisoft wird Watch Dogs 2, For Honor und Ghost Recon Wildlands auf der E3 2016 präsentieren

Beitrag von Temeter  » 02.06.2016 22:55

Hm, For Honor könnte interessant werden. Watch Dogs und Ghost Recon wird Ubi so oder so versauen, wäre schockiert, wenn da was interessantes rauskommt.

Benutzeravatar
Gambit_1980
Beiträge: 102
Registriert: 02.11.2012 10:34
Persönliche Nachricht:

Re: Ubisoft wird Watch Dogs 2, For Honor und Ghost Recon Wildlands auf der E3 2016 präsentieren

Beitrag von Gambit_1980 » 03.06.2016 10:56

Ich finde Ubisoft hat die letzten Jahre ja viele Federn gelassen und hier im Forum kommt es sehr selten gut weg. Vermutlich zu Recht. Aber ich finde mit Rainbow Six: The Siege oder auch mit The Division (ich hatte viel Spaß damit) oder mit der überfälligen Entscheidung AC eine Pause zu gönnen und ihren interessanten Neuankündigungen (For Honor, Ghost Recon), haben sie aktuell bei mir wieder ein wenig Boden gut gemacht. Ich bin mal gespannt auf die Konferenz.
Auch Watch Dogs 2 könnte mit einigen Verbesserung interessant für mich sein. Habe den ersten Teil gespielt.
Zockt auf der PS4 und auf dem PC.

Benutzeravatar
Xyt4n
Beiträge: 1538
Registriert: 16.10.2010 17:36
Persönliche Nachricht:

Re: Ubisoft wird Watch Dogs 2, For Honor und Ghost Recon Wildlands auf der E3 2016 präsentieren

Beitrag von Xyt4n » 03.06.2016 11:18

Ghost Recon hat mir bei der Vorstellung, im Gegensatz zu den meisten, nicht gefallen. Sah nach 08/15 Action Ballerei. Open World macht bei dem Spiel auch 0 Sinn. Ich bin mir sehr sicher das es nicht an GRAW2 rankommt
Super Mario 64 | Mario Party 1 | Die Sims | Warcraft III | Jet Set Radio Future | Halo 2 | Dantes Inferno | Skate 2 | Heavy Rain | Harveys Neue Augen

Akutelle Gen: The Evil Within, Detroit, Life is Strange, Polybius, XCOM 2
Wanted: Death Stranding, Cyberpunk 2077, Scorn
Looking For: Super Mario 64 Remake, JSRF Port / Nachfolger

Benutzeravatar
Flextastic
Beiträge: 10168
Registriert: 09.08.2010 12:33
Persönliche Nachricht:

Re: Ubisoft wird Watch Dogs 2, For Honor und Ghost Recon Wildlands auf der E3 2016 präsentieren

Beitrag von Flextastic » 03.06.2016 11:20

ich hege noch hoffnung für ghost recon :)

Benutzeravatar
adler.Kaos
Beiträge: 1063
Registriert: 10.02.2009 20:24
Persönliche Nachricht:

Re: Ubisoft wird Watch Dogs 2, For Honor und Ghost Recon Wildlands auf der E3 2016 präsentieren

Beitrag von adler.Kaos » 03.06.2016 11:39

Gambit_1980 hat geschrieben:Ich finde Ubisoft hat die letzten Jahre ja viele Federn gelassen und hier im Forum kommt es sehr selten gut weg. Vermutlich zu Recht. Aber ich finde mit Rainbow Six: The Siege oder auch mit The Division (ich hatte viel Spaß damit) oder mit der überfälligen Entscheidung AC eine Pause zu gönnen und ihren interessanten Neuankündigungen (For Honor, Ghost Recon), haben sie aktuell bei mir wieder ein wenig Boden gut gemacht. Ich bin mal gespannt auf die Konferenz.
Auch Watch Dogs 2 könnte mit einigen Verbesserung interessant für mich sein. Habe den ersten Teil gespielt.
Mir geht es ähnlich.
Obwohl ich meistens viel Spass mit Ihren Spielen habe.
Freue mich auf di neuen Titel und hoffe bei WD2 auf den Assassins Creed Effekt!
Good old times

Antworten