Uncharted 4: A Thief's End: Petition verlangt Entfernung eines negativen Tests von Metacritic

Hier findet ihr die entsprechenden Kommentare - inkl. Link zur News!

Moderatoren: Moderatoren, Redakteure

Benutzeravatar
4P|BOT2
Beiträge: 149390
Registriert: 10.07.2002 12:27
Persönliche Nachricht:

Uncharted 4: A Thief's End: Petition verlangt Entfernung eines negativen Tests von Metacritic

Beitrag von 4P|BOT2 » 17.05.2016 12:43

Eine negative Kritik zu Uncharted 4: A Thief's End in der Online-Ausgabe der Washington Post hat offenbar für erheblichen Unmut unter einigen Fans gesorgt: Wie Kotaku.com berichtet, verlangt die Petition von Dimitris Xorikos auf Change.org, dass die entsprechende Wertungszahl 4/10 von Metacritic entfernt wird, um den Schnitt nicht herunter zu ziehen. Rund 6.400 Teilnehmer haben bereits unterzeichn...

Hier geht es zur News Uncharted 4: A Thief's End: Petition verlangt Entfernung eines negativen Tests von Metacritic

Benutzeravatar
PanzerGrenadiere
Beiträge: 10526
Registriert: 27.08.2009 16:49
Persönliche Nachricht:

Re: Uncharted 4: A Thief's End: Petition verlangt Entfernung eines negativen Tests von Metacritic

Beitrag von PanzerGrenadiere » 17.05.2016 12:48

was für ein kindergarten.


Benutzeravatar
Ryo Hazuki
Beiträge: 2365
Registriert: 01.08.2010 17:20
Persönliche Nachricht:

Re: Uncharted 4: A Thief's End: Petition verlangt Entfernung eines negativen Tests von Metacritic

Beitrag von Ryo Hazuki » 17.05.2016 12:55

China + Reis.
umgefallener Sack.
:roll:

Dennis4022
Beiträge: 460
Registriert: 06.12.2011 08:57
Persönliche Nachricht:

Re: Uncharted 4: A Thief's End: Petition verlangt Entfernung eines negativen Tests von Metacritic

Beitrag von Dennis4022 » 17.05.2016 12:58

Wenn die Macher des Spiel das fordern, kann ich das verstehen, bei denen kann sowas über eine Bonuszahlung entscheiden, aber warum zur Hölle sollte mich als Spieler das auch nur im entferntesten interessieren?

Kann von mir aus von jedem Magazin 0% bekommen, ändern meinen Spielspaß doch nicht

Benutzeravatar
Todesglubsch
Beiträge: 9721
Registriert: 02.12.2010 11:21
Persönliche Nachricht:

Re: Uncharted 4: A Thief's End: Petition verlangt Entfernung eines negativen Tests von Metacritic

Beitrag von Todesglubsch » 17.05.2016 13:06

Dennis4022 hat geschrieben:aber warum zur Hölle sollte mich als Spieler das auch nur im entferntesten interessieren?
*schielt zu den 29 Kommentarseiten im unfertigen Doom-Test*

Benutzeravatar
TheLaughingMan
Beiträge: 3481
Registriert: 27.01.2011 12:49
Persönliche Nachricht:

Re: Uncharted 4: A Thief's End: Petition verlangt Entfernung eines negativen Tests von Metacritic

Beitrag von TheLaughingMan » 17.05.2016 13:08

Wenn man hier schon sieht was dieser Reihe für eine kultische Verehrung abseits jeder Rationalität entgegengebracht wird wundert das kaum.

Benutzeravatar
MrLetiso
Beiträge: 5788
Registriert: 21.11.2005 11:56
Persönliche Nachricht:

Re: Uncharted 4: A Thief's End: Petition verlangt Entfernung eines negativen Tests von Metacritic

Beitrag von MrLetiso » 17.05.2016 13:08

Meine Güte. 1 Verriss unter 1.000 Lobpreisungen. Recht auf Meinung und so...

Benutzeravatar
Raskir
Beiträge: 8362
Registriert: 06.12.2011 12:09
Persönliche Nachricht:

Re: Uncharted 4: A Thief's End: Petition verlangt Entfernung eines negativen Tests von Metacritic

Beitrag von Raskir » 17.05.2016 13:10

Man kann nun sagen, dass es schon tatsächlich sehr merkwürdig ist, dass die Washington Post in ihrem eigenen Artikel keine Zahlen ausgeschrieben hat, aber dann nachträglich doch um in Metacritic aufzutauchen. Dann kann man noch sagen, dass es merkwürdig ist, dass ein Spiel das keine Bewertung unter 80 bekommen hat, von Washington 40 bekommen hat.

Aber dann muss man auch sagen, dass wenn das deren Auffassung ist, es doch ok ist diese online zu stellen. Aber ich kann den Unmut schon verstehen. Ich meine, der Schnitt ist damit von akzeptablen 94 auf eine nicht zu ertragende Demütigung von 93 gefallen. Das muss erst mal verdaut werden. Uff
Hier geht es zu den 4P Community GOTY Awards
4P Community Choice Awards 2018


Eine Welt ohne mich? In so einer Welt möchte ich nicht leben! - Gene Belcher


I have approximate knowledge of many things

Benutzeravatar
WH173W0LF
Beiträge: 1586
Registriert: 01.06.2012 13:09
Persönliche Nachricht:

Re: Uncharted 4: A Thief's End: Petition verlangt Entfernung eines negativen Tests von Metacritic

Beitrag von WH173W0LF » 17.05.2016 13:17

Man könnte meinen, dass der großteil der Spieler von heute sein Spiel nur genießen kann, wenn er von außen die Bestätigung dafür bekommt ein tolles Spiel zu spielen. Man könnte behaupten, dass es gar nicht um den Inhalt der scheinbar immer flacheren Spiele, sondern um den damit verbundenen Status unter Gamern geht. Dies könnte man als legitime Ursache für die sogenannte Pile of Shame anführen. Man könnte behaupten der Konsument von heute kauft nicht mehr um des Konsumes willen, denn er ist schon längst satt. Er kauft sich nur noch "Vereinspokale" für seine reale oder digitale Vitrine. Mit etwas Abstand betrachtet ist es gar nicht so sehr verwunderlich, dass in den Regalen seit einiger Zeit "Vegane Fleischprodukte" das "Kundenbewußtsein" erobern. Es geht einfach nicht mehr darum was drin ist, sondern was drauf steht. :D
Gamer since 1992.

Benutzeravatar
DARK-THREAT
Beiträge: 9069
Registriert: 09.11.2010 04:07
Persönliche Nachricht:

Re: Uncharted 4: A Thief's End: Petition verlangt Entfernung eines negativen Tests von Metacritic

Beitrag von DARK-THREAT » 17.05.2016 13:28

Dann aber auch solche Negativtests bei anderen Spielen ebenso löschen... oder aber wir müssen diese Meinungen, sofern sie zu den ersten 100 Tests, die Metacritic auf nimmt, gehören eben akzeptieren.

Warum gab es nicht solche Aufrufe oder Petitionen bei anderen Spielen? Klar habe ich auch die 40% Wertungen bei Quantum Break, oder die 20% Wertung bei Forza Horizon 2 sehr kritisiert. Aber ich Fordere nicht zu einer Löschung auf. Diese Meinungsfreiheit müssen wir einräumen.
Zuletzt geändert von DARK-THREAT am 17.05.2016 13:30, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Sir Richfield
Beiträge: 14891
Registriert: 24.09.2007 10:02
Persönliche Nachricht:

Re: Uncharted 4: A Thief's End: Petition verlangt Entfernung eines negativen Tests von Metacritic

Beitrag von Sir Richfield » 17.05.2016 13:29

The13thMachine hat geschrieben:Dies könnte man als legitime Ursache für die sogenannte Pile of Shame anführen. Man könnte behaupten der Konsument von heute kauft nicht mehr um des Konsumes willen, denn er ist schon längst satt. Er kauft sich nur noch "Vereinspokale" für seine reale oder digitale Vitrine.
Wenn ich mir meine 40+ Wii Spiele so ansehe... Deine Aussage hat was.

Allerdings kann man sich relativ einfach "befreien".
Mal stellt sich ein paar simple Regeln auf.
Z.B. "Ich kaufe nur noch Spiele, bei denen ich nach Kauf halbwegs von Besitz sprechen kann, die also nicht zwingend irgendeine Serververbindung brauchen, zum laufen. (Damit ist auch die Installation gemeint!)".
Wenn man alleine das wirklich ernst meint, dann schrumpft der Pile enorm zusammen.

Auf Karten- und Brettspiele. ;)
Almost expecting this, your Mantis calmly responds to the trap. | Posting around at the speed of diagonal. | 3-2-1, eure Meinung ist nicht meins. | There's a problem on the horizon. ... There is no horizon.

Benutzeravatar
monotony
Beiträge: 8021
Registriert: 30.05.2003 03:39
Persönliche Nachricht:

Re: Uncharted 4: A Thief's End: Petition verlangt Entfernung eines negativen Tests von Metacritic

Beitrag von monotony » 17.05.2016 13:31

TheLaughingMan hat geschrieben:Wenn man hier schon sieht was dieser Reihe für eine kultische Verehrung abseits jeder Rationalität entgegengebracht wird wundert das kaum.
QFT

das ist mit einigen anderen spieleserien ebenso (ich schiele auf dich, dark souls...)

Benutzeravatar
Flextastic
Beiträge: 10168
Registriert: 09.08.2010 12:33
Persönliche Nachricht:

Re: Uncharted 4: A Thief's End: Petition verlangt Entfernung eines negativen Tests von Metacritic

Beitrag von Flextastic » 17.05.2016 13:33

nicht traurig sein!

Benutzeravatar
Sid6581
Beiträge: 2314
Registriert: 11.06.2004 16:18
Persönliche Nachricht:

Re: Uncharted 4: A Thief's End: Petition verlangt Entfernung eines negativen Tests von Metacritic

Beitrag von Sid6581 » 17.05.2016 13:33

Ich würde niemals eine Petition für so etwas unterschreiben, aber das Review (https://www.washingtonpost.com/news/com ... -part-one/) liest sich wirklich komisch. Er beschwert sich über "zu viele" Details und dass die Motivation von Nathan Drake nicht klar ist, sich als Schatzräuber zu betätigen statt bspw. ein Börsenhändler zu sein. Irgendwie sollte Uncharted nicht Uncharted sein, sondern... keine Ahnung, was er da erwartet. Spielt er auch Doom und beschwert sich dann darüber, dass es keine Deckungsgefechte gibt?

Benutzeravatar
MesseNoire
Beiträge: 596
Registriert: 17.12.2015 22:35
Persönliche Nachricht:

Re: Uncharted 4: A Thief's End: Petition verlangt Entfernung eines negativen Tests von Metacritic

Beitrag von MesseNoire » 17.05.2016 13:43

:lol: :lol: :lol: :lol:

Spiegelt aber auch so das Forum hier wieder, zumindest einige Experten hier. Wehe da kommt was, was nicht Pro-Sony ist. :Blauesauge:

Antworten