PlayStation VR: Oculus-Gründer Palmer Luckey hält den Preis für absolut fair, sieht aber keinen direkten Konkurrenzkampf

Hier findet ihr die entsprechenden Kommentare - inkl. Link zur News!

Moderatoren: Moderatoren, Redakteure

Benutzeravatar
4P|BOT2
Beiträge: 149383
Registriert: 10.07.2002 12:27
Persönliche Nachricht:

PlayStation VR: Oculus-Gründer Palmer Luckey hält den Preis für absolut fair, sieht aber keinen direkten Konkurrenzkampf

Beitrag von 4P|BOT2 » 16.03.2016 11:56

Oculus-VR-Gründer Palmer Luckey hat sich auf der GDC in San Francisco zum Preis von PlayStation VR geäußert. Gegenüber Gamespot gab er zu Protokoll, dass er diesen für absolut fair erachte und Sony bei der Senkung der Kosten gute Arbeit geleistet hätte. Allerdings habe man bereits vorher mit einem Betrag in etwa dieser Größenordnung gerechnet. Zudem sei der Preis für Oculus Rift mit 599 Dollar (hi...

Hier geht es zur News PlayStation VR: Oculus-Gründer Palmer Luckey hält den Preis für absolut fair, sieht aber keinen direkten Konkurrenzkampf

Benutzeravatar
dOpesen
Beiträge: 14406
Registriert: 21.04.2006 16:18
Persönliche Nachricht:

Re: PlayStation VR: Oculus-Gründer Palmer Luckey hält den Preis für absolut fair, sieht aber keinen direkten Konkurrenzk

Beitrag von dOpesen » 16.03.2016 12:03

Zudem sei der Preis für Oculus Rift mit 599 Dollar (hierzulande: 699 Euro) nicht so weit von Sonys 349 Dollar (bei uns: 399 Euro) entfernt.
in einer news keine korrekten angaben zu machen ist das eine, aber gleich in zwei news? 8O

399 Dollar, 399 Euro

greetingz
dOpesen has quit IRC (Connection reset by beer)

WOOM
Beiträge: 160
Registriert: 05.01.2008 13:45
Persönliche Nachricht:

Re: PlayStation VR: Oculus-Gründer Palmer Luckey hält den Preis für absolut fair, sieht aber keinen direkten Konkurrenzk

Beitrag von WOOM » 16.03.2016 12:16

leifman hat geschrieben:
Zudem sei der Preis für Oculus Rift mit 599 Dollar (hierzulande: 699 Euro) nicht so weit von Sonys 349 Dollar (bei uns: 399 Euro) entfernt.
in einer news keine korrekten angaben zu machen ist das eine, aber gleich in zwei news? 8O

399 Dollar, 399 Euro

greetingz
stimmt :lol:
YEAH

Benutzeravatar
4P|Jens
Beiträge: 964
Registriert: 06.08.2002 08:36
Persönliche Nachricht:

Re: PlayStation VR: Oculus-Gründer Palmer Luckey hält den Preis für absolut fair, sieht aber keinen direkten Konkurrenzk

Beitrag von 4P|Jens » 16.03.2016 12:24

@leifman: Danke für den Hinweis, der Preisfehler sollte inzwischen überall korrigiert sein ;)
Jens Bischoff
4P|Redakteur

Benutzeravatar
dOpesen
Beiträge: 14406
Registriert: 21.04.2006 16:18
Persönliche Nachricht:

Re: PlayStation VR: Oculus-Gründer Palmer Luckey hält den Preis für absolut fair, sieht aber keinen direkten Konkurrenzk

Beitrag von dOpesen » 16.03.2016 12:33

:)

2topic:

was soll palmer ja auch sonst sagen? sony bringt genau den preis den palmer als releasepreis für die oculus consumerversion suggeriert hat.

greetingz
dOpesen has quit IRC (Connection reset by beer)

Benutzeravatar
Finsterfrost
Beiträge: 1851
Registriert: 27.04.2014 18:22
Persönliche Nachricht:

Re: PlayStation VR: Oculus-Gründer Palmer Luckey hält den Preis für absolut fair, sieht aber keinen direkten Konkurrenzk

Beitrag von Finsterfrost » 16.03.2016 12:41

leifman hat geschrieben::)

2topic:

was soll palmer ja auch sonst sagen? sony bringt genau den preis den palmer als releasepreis für die oculus consumerversion suggeriert hat.

greetingz
Die Teile stehen doch eh nicht in Konkurrenz? Hat er doch recht. Sony hat schon gesagt, dass sie mit den anderen VR Lösungen nicht mithalten können. Quasi VR Light. Damit konkurriert die Rift oder eine Brille von HTC garantiert nicht. Sieht sich BMW in Konkurrenz zu Dacia? Eher nicht.

Ich sehe da eher eine Öffnung für den Massenmarkt, was auch gut ist. Die Masse begnügt sich mit Casual VR Spielen und VR ist gleichzeitig pouplär genug, um die großen Teile zu tragen, passt doch.
PS4Nation hat geschrieben:ändert sich nichts an der wahrheit. den die bestimmt die echten gewinner und verlierer.
die wahrheit ist ne feste konstante kuhboy. daran wirst du und sonst keiner was ändern können

Nanimonai
Beiträge: 5507
Registriert: 10.11.2007 01:02
Persönliche Nachricht:

Re: PlayStation VR: Oculus-Gründer Palmer Luckey hält den Preis für absolut fair, sieht aber keinen direkten Konkurrenzk

Beitrag von Nanimonai » 16.03.2016 12:47

Finsterfrost hat geschrieben:Quasi VR Light.
In wie fern? Ich habe bislang noch keine einzige VR-Brille getestet, sondern nur viele Previews gelesen und da war eigentlich die PSVR in punkto Immersion ganz weit vorne. Sicherlich nicht auf dem grafisch möglichen Niveau einer High-End-PC-Rift Lösung, aber in Sachen Screentearing, Artefakte, flüssiger 120hz Performance und Motion Sickness schnitt die PSVR in vielen Previews besser ab als die Konkurrenz.
Hat hier jemand im Forum mal verschiedene Brillen testen können und kann eine unparteiische Meinung dazu liefern?

Benutzeravatar
dOpesen
Beiträge: 14406
Registriert: 21.04.2006 16:18
Persönliche Nachricht:

Re: PlayStation VR: Oculus-Gründer Palmer Luckey hält den Preis für absolut fair, sieht aber keinen direkten Konkurrenzk

Beitrag von dOpesen » 16.03.2016 12:50

Finsterfrost hat geschrieben:Sieht sich BMW in Konkurrenz zu Dacia? Eher nicht.
ach der finsterfrost, lang nichts mehr gelesen von dir, und schon kommt so etwas halbgares.

schau dir die specs der brillen an, dann siehst du zwar 1/4 mehr pixel bei oculus und vive, dafür aber weniger hz und keine subpixel zum ausmerzen des fliegengitter effektes.

aber klar, wenn du meinst ein BMW hat nur 1/4 mehr prestige dafür aber ein schlechteres interieur als ein dacia, dann kommt dein vergleich so halbwegs hin.

bitte mach dich schlau was die brillen im stande sind zu leisten und dann kommste nochmal wieder, ja!?

greetingz
dOpesen has quit IRC (Connection reset by beer)

WOOM
Beiträge: 160
Registriert: 05.01.2008 13:45
Persönliche Nachricht:

Re: PlayStation VR: Oculus-Gründer Palmer Luckey hält den Preis für absolut fair, sieht aber keinen direkten Konkurrenzk

Beitrag von WOOM » 16.03.2016 13:11

greetingz[/quote]

Die Teile stehen doch eh nicht in Konkurrenz? [/quote]

Naja, so einfach ist das auch nicht... Es gibt bestimmt eine Menge an Leuten, die einen PC und eine PS4 haben und schon kommt ein gewisser Konkurrenzkampf auf. Am Ende zählen die reinen Verkäufe (auch für die Spiele-Entwickler)
Ich schätze Sony wird da ganz oben auf dem Treppchen stehen. Sie haben ein gutes Produkt, ein tolles Line-up und ein hervoragendes Marketing.
YEAH

popcorn
Beiträge: 458
Registriert: 30.01.2013 16:49
Persönliche Nachricht:

Re: PlayStation VR: Oculus-Gründer Palmer Luckey hält den Preis für absolut fair, sieht aber keinen direkten Konkurrenzk

Beitrag von popcorn » 16.03.2016 13:39

Nanimonai hat geschrieben:
Finsterfrost hat geschrieben:Quasi VR Light.
In wie fern? Ich habe bislang noch keine einzige VR-Brille getestet, sondern nur viele Previews gelesen und da war eigentlich die PSVR in punkto Immersion ganz weit vorne. Sicherlich nicht auf dem grafisch möglichen Niveau einer High-End-PC-Rift Lösung, aber in Sachen Screentearing, Artefakte, flüssiger 120hz Performance und Motion Sickness schnitt die PSVR in vielen Previews besser ab als die Konkurrenz.
Hat hier jemand im Forum mal verschiedene Brillen testen können und kann eine unparteiische Meinung dazu liefern?
Schau mal bei pcgameshardware vorbei die hatten mal einen Test wo sie die Headsets direkt hintereinander getestet hatten im Gegensatz zu den meisten Testern.
Deren Einschätzung war in Sachen der Bildqualität usw. war das die OR das beste Ergebnis liefert, danach die Vive und als letztes die PSVR.

popcorn
Beiträge: 458
Registriert: 30.01.2013 16:49
Persönliche Nachricht:

Re: PlayStation VR: Oculus-Gründer Palmer Luckey hält den Preis für absolut fair, sieht aber keinen direkten Konkurrenzk

Beitrag von popcorn » 16.03.2016 13:41

leifman hat geschrieben:
Finsterfrost hat geschrieben:Sieht sich BMW in Konkurrenz zu Dacia? Eher nicht.
ach der finsterfrost, lang nichts mehr gelesen von dir, und schon kommt so etwas halbgares.

schau dir die specs der brillen an, dann siehst du zwar 1/4 mehr pixel bei oculus und vive, dafür aber weniger hz und keine subpixel zum ausmerzen des fliegengitter effektes.

aber klar, wenn du meinst ein BMW hat nur 1/4 mehr prestige dafür aber ein schlechteres interieur als ein dacia, dann kommt dein vergleich so halbwegs hin.

bitte mach dich schlau was die brillen im stande sind zu leisten und dann kommste nochmal wieder, ja!?

greetingz
Also bitte..
Sony selbst gibt zu das sie nicht auf dem Niveau der OR/ Vive sind, du willst doch jetzt nicht im Ernst schlauer sein als der Hersteller.

Benutzeravatar
dOpesen
Beiträge: 14406
Registriert: 21.04.2006 16:18
Persönliche Nachricht:

Re: PlayStation VR: Oculus-Gründer Palmer Luckey hält den Preis für absolut fair, sieht aber keinen direkten Konkurrenzk

Beitrag von dOpesen » 16.03.2016 13:49

popcorn hat geschrieben:Also bitte..
Sony selbst gibt zu das sie nicht auf dem Niveau der OR/ Vive sind, du willst doch jetzt nicht im Ernst schlauer sein als der Hersteller.
meinen post überhaupt gelesen?

nochmal für dich kurz zusammengefasst:

oculus/vive = 1/4 mehr pixel als psvr
oculus/vive = 90hz, psvr 120hz
oculus/vive = keine subpixel, psvr 3 pro pixel

die headsets haben vor und nachteile, wobei lediglich in sachen auflösung oculus und vive leicht stärker sind, in den anderen disziplinen hängen sie hinterher.

sony gibt eine latenz von unter 18ms sekunden an, das dk2 von oculus lag bei 30ms. wie es da letztendlich aussieht, muss man abwarten.

greetingz
dOpesen has quit IRC (Connection reset by beer)

popcorn
Beiträge: 458
Registriert: 30.01.2013 16:49
Persönliche Nachricht:

Re: PlayStation VR: Oculus-Gründer Palmer Luckey hält den Preis für absolut fair, sieht aber keinen direkten Konkurrenzk

Beitrag von popcorn » 16.03.2016 13:55

leifman hat geschrieben:
popcorn hat geschrieben:Also bitte..
Sony selbst gibt zu das sie nicht auf dem Niveau der OR/ Vive sind, du willst doch jetzt nicht im Ernst schlauer sein als der Hersteller.
meinen post überhaupt gelesen?

nochmal für dich kurz zusammengefasst:

oculus/vive = 1/4 mehr pixel als psvr
oculus/vive = 90hz, psvr 120hz
oculus/vive = keine subpixel, psvr 3 pro pixel

die headsets haben vor und nachteile, wobei lediglich in sachen auflösung oculus und vive leicht stärker sind, in den anderen disziplinen hängen sie hinterher.

sony gibt eine latenz von unter 18ms sekunden an, das dk2 von oculus lag bei 30ms. wie es da letztendlich aussieht, muss man abwarten.

greetingz
Ja, ich hab deinen Post gelesen.
Es macht aber keinen Unterschied was du hier schreibst.
SONY!!!! hat bestätigt das sie nicht mithalten können, ist das so schwer zu akzeptieren?
Und ja das CV1 hat auch unter 20ms latenz, das wurde bereits bestätigt, nur den genauen Wert kennt man noch nicht.

Benutzeravatar
dOpesen
Beiträge: 14406
Registriert: 21.04.2006 16:18
Persönliche Nachricht:

Re: PlayStation VR: Oculus-Gründer Palmer Luckey hält den Preis für absolut fair, sieht aber keinen direkten Konkurrenzk

Beitrag von dOpesen » 16.03.2016 13:57

popcorn hat geschrieben:SONY!!!! hat bestätigt das sie nicht mithalten können, ist das so schwer zu akzeptieren?
zu akzeptieren, dass du mit einer entsprechenden pc hardware mehr aus einer vr brille rausholen kannst? nun, das muss man nicht akzeptieren, dass sollte logisch sein, nur hat das mit der brille selber nichts zu tun.

und noch etwas, die vr brille von sony an den pc angeschlossen und du bist ganz vorne mit dabei, wahnsinn oder? und wenn du 120 fps auf eine brille zaubern willst, geht das sogar nur mit der brille von sony.

und jetzt scroll nochmal hoch, finsterfrost meinte die brillen selber zu vergleichen, nicht die hardware welche die befeuern, mit diesem irrtum habe ich aber aufgeräumt.

verstanden?

greetingz
dOpesen has quit IRC (Connection reset by beer)

Benutzeravatar
Stalkingwolf
Beiträge: 8375
Registriert: 25.06.2012 07:08
Persönliche Nachricht:

Re: PlayStation VR: Oculus-Gründer Palmer Luckey hält den Preis für absolut fair, sieht aber keinen direkten Konkurrenzk

Beitrag von Stalkingwolf » 16.03.2016 13:59

IMO ist Auflösung und vor allem FoV von 100 Grad zu wenig. Aber lassen wir uns überraschen
he who fights with monsters might take care lest he thereby become a monster

Favorite Game Soundtracks

Antworten