Need for Speed erscheint im März für PC mit unbegrenzter Framerate, 4K-Auflösung und manueller Schaltung

Hier findet ihr die entsprechenden Kommentare - inkl. Link zur News!

Moderatoren: Moderatoren, Redakteure

Benutzeravatar
4P|BOT2
LVL 4
455/499
82%
Beiträge: 149277
Registriert: 10.07.2002 12:27
Persönliche Nachricht:

Need for Speed erscheint im März für PC mit unbegrenzter Framerate, 4K-Auflösung und manueller Schaltung

Beitrag von 4P|BOT2 »

Die PC-Version von Need for Speed wird am 17. März 2016 veröffentlicht. Das Rennspiel wird eine unbegrenzte Bildwiederholrate (Framerate) bieten und kann in 4K-Auflösung gespielt werden. Zugleich werden verschiedene Lenkräder von Logitech, Thrustmaster und Fanatec unterstützt. Auch eine manuelle Getriebeschaltung wird als Steuerungsoption passend zum Verkaufsstart zur Verfügung stehen. Dieses Feat...

Hier geht es zur News Need for Speed erscheint im März für PC mit unbegrenzter Framerate, 4K-Auflösung und manueller Schaltung
Benutzeravatar
Andarus
Beiträge: 613
Registriert: 13.11.2006 02:43
Persönliche Nachricht:

Re: Need for Speed erscheint im März für PC mit unbegrenzter Framerate, 4K-Auflösung und manueller Schaltung

Beitrag von Andarus »

Das hätten sie sich auch sparen können. Hätten lieber ein Most Wanted HD-Remake machen sollen, das war eines der letztenguten Need For Speeds (Shift1+2 ausgenommen).
Benutzeravatar
Purple Heart
Beiträge: 2955
Registriert: 20.09.2013 15:14
Persönliche Nachricht:

Re: Need for Speed erscheint im März für PC mit unbegrenzter Framerate, 4K-Auflösung und manueller Schaltung

Beitrag von Purple Heart »

Ich fand schon Most Wanted unterirdisch. Lag daran dass es im nichts halbes und nichts ganzes war.
Der Pimp my Ride kram war in Underground besser. Und die Polizeiverfolgungen haben in Hot Pursuit 2 mehr Spaß gemacht. ^^
Ist aber nur meine Meinung.
Benutzeravatar
Rooobert
Beiträge: 1324
Registriert: 01.10.2013 02:13
User ist gesperrt.
Persönliche Nachricht:

Re: Need for Speed erscheint im März für PC mit unbegrenzter Framerate, 4K-Auflösung und manueller Schaltung

Beitrag von Rooobert »

Oh danke. Jetzt mit manueller Schaltung..Zum Glück hat mir EA Access bei der Entscheidung geholfen, es links liegen zu lassen. Sonst würde ich mich jetzt aufregen.
?Wer keine Hausaufgaben macht, fährt auch keinen Jetski!?
Phayne
Beiträge: 119
Registriert: 16.05.2012 21:12
Persönliche Nachricht:

Re: Need for Speed erscheint im März für PC mit unbegrenzter Framerate, 4K-Auflösung und manueller Schaltung

Beitrag von Phayne »

Most Wanted ist auch der letzte Teil, den ich aktiv gespielt habe. Carbon.. zwei Rennen gefahren und keine Lust mehr gehabt, danach nur noch die wenig positiven Tests gelesen und nie wieder eins gekauft. So wird das wohl auch dieses Mal laufen, wenn die Fachpresse nicht begeistert aus allen Wolken fällt.. Und von EA ist es ja auch noch. :D
Benutzeravatar
no need no flag olulz
LVL 2
100/99
0%
Beiträge: 1615
Registriert: 16.06.2007 01:00
Persönliche Nachricht:

Re: Need for Speed erscheint im März für PC mit unbegrenzter Framerate, 4K-Auflösung und manueller Schaltung

Beitrag von no need no flag olulz »

Ich find die News irgendwie witzig. Das ist doch alles Standard??
Benutzeravatar
DonDonat
LVL 3
138/249
25%
Beiträge: 6780
Registriert: 23.08.2007 19:56
Persönliche Nachricht:

Re: Need for Speed erscheint im März für PC mit unbegrenzter Framerate, 4K-Auflösung und manueller Schaltung

Beitrag von DonDonat »

Ich hatte die Beta des neuesten NfS gespielt und hatte nach 10h alles gesehen...
Das fahren selbst hat mir zwar Spaß gemacht, der Umfang war aber grauenhaft und auch die Story war unterirdisch...

Ob EA irgendwann noch mal ein gutes NfS bringt?
I tried so hard and got so far
But in the end at doesn't even matter
I had to fall to lose it all
But in the end it doesn't even matter
- Linkin Park

RIP Chester :,(
Benutzeravatar
MrLetiso
LVL 4
499/499
100%
Beiträge: 7615
Registriert: 21.11.2005 11:56
Persönliche Nachricht:

Re: Need for Speed erscheint im März für PC mit unbegrenzter Framerate, 4K-Auflösung und manueller Schaltung

Beitrag von MrLetiso »

DonDonat hat geschrieben:Ob EA irgendwann noch mal ein gutes NfS bringt?
Ich war naiv genug, nach den ersten News/Bildern/Szenen darauf zu hoffen, dass es dieser sein würde...
Benutzeravatar
Warslon
LVL 2
10/99
0%
Beiträge: 1411
Registriert: 08.08.2007 11:53
Persönliche Nachricht:

Re: Need for Speed erscheint im März für PC mit unbegrenzter Framerate, 4K-Auflösung und manueller Schaltung

Beitrag von Warslon »

Kommt das Spiel jetzt nochmal oder war es für PC nie draußen oder ist das was ganz anderes?

Do not be ashamed of your manhood. Be proud and display your erection for everyone to see. "Behold, I am aroused!" and they will be impressed.

The Gods Made Heavy Metal And They Saw That It Was Good
They Said To Play It Louder Than Hell
We Promised That We Would
When Losers Say It's Over With You Know That It's A Lie
The Gods Made Heavy Metal And It's Never Gonna Die

unknown_18
Beiträge: 26975
Registriert: 05.08.2002 13:11
Persönliche Nachricht:

Re: Need for Speed erscheint im März für PC mit unbegrenzter Framerate, 4K-Auflösung und manueller Schaltung

Beitrag von unknown_18 »

no need no flag olulz hat geschrieben:Ich find die News irgendwie witzig. Das ist doch alles Standard??
Zumindest bis auf letzteres. 4K können die meisten Spiele seit Jahren, selbst wenn sie nicht für 4K entwickelt wurden, einzig die Skalierung muss richtig programmiert worden sein, dann ist 4K absolut gar kein Problem.

Unbegrenzte Framerate... dazu muss man nicht ernsthaft was sagen? Traurig so etwas überhaupt in einer Newsüberschrift lesen zu müssen.

Und manuelle Schaltung, kommt halt auch die Art von Rennspiel an, Arcade Rennspiele haben das nicht immer, dennoch wäre es schön wenn es Standard wäre und somit immer vorhanden.
Benutzeravatar
Bannister
LVL 3
103/249
2%
Beiträge: 372
Registriert: 09.12.2009 21:12
Persönliche Nachricht:

Re: Need for Speed erscheint im März für PC mit unbegrenzter Framerate, 4K-Auflösung und manueller Schaltung

Beitrag von Bannister »

Balmung hat geschrieben:Zumindest bis auf letzteres. 4K können die meisten Spiele seit Jahren, selbst wenn sie nicht für 4K entwickelt wurden, einzig die Skalierung muss richtig programmiert worden sein, dann ist 4K absolut gar kein Problem.

Unbegrenzte Framerate... dazu muss man nicht ernsthaft was sagen? Traurig so etwas überhaupt in einer Newsüberschrift lesen zu müssen.

Und manuelle Schaltung, kommt halt auch die Art von Rennspiel an, Arcade Rennspiele haben das nicht immer, dennoch wäre es schön wenn es Standard wäre und somit immer vorhanden.
Ich will jetzt keine Lanze für EA brechen, aber 4K ist nicht wirklich gleich 4K. Der Großteil der Spiele hat zwar kein Problem damit in 4K zu laufen, aber in einem nicht kleinen Teil dieser Spiele kommt es zu Darstellungsfehler von u.a. des HUDs (an falscher Position, abgeschnitten, Schrift zu klein, u.ä.). Das betrifft sogar PC-exklusive (Strategie)Spiele. Daher gehe ich davon aus, dass man mit beworbenem 4K-Support meint, dass eben genau diese Fehler nicht auftreten werden.

Auch eine wirklich unbegrenzte Framerate gibt es nicht so standardmäßig, wie man denkt. Es gibt einen nicht gerade kleinen Teil an Spielen die auf 60Hz bzw. 60FPS gelockt sind, was einem Großteil der Spieler aber gar nicht auffällt, aufgrund fehlender 120/144Hz Monitore. Bei einem 60FPS-Lock schreit bloß niemand auf.
Benutzeravatar
no need no flag olulz
LVL 2
100/99
0%
Beiträge: 1615
Registriert: 16.06.2007 01:00
Persönliche Nachricht:

Re: Need for Speed erscheint im März für PC mit unbegrenzter Framerate, 4K-Auflösung und manueller Schaltung

Beitrag von no need no flag olulz »

Evil_Dobermann hat geschrieben:
Balmung hat geschrieben:Zumindest bis auf letzteres. 4K können die meisten Spiele seit Jahren, selbst wenn sie nicht für 4K entwickelt wurden, einzig die Skalierung muss richtig programmiert worden sein, dann ist 4K absolut gar kein Problem.

Unbegrenzte Framerate... dazu muss man nicht ernsthaft was sagen? Traurig so etwas überhaupt in einer Newsüberschrift lesen zu müssen.

Und manuelle Schaltung, kommt halt auch die Art von Rennspiel an, Arcade Rennspiele haben das nicht immer, dennoch wäre es schön wenn es Standard wäre und somit immer vorhanden.
Ich will jetzt keine Lanze für EA brechen, aber 4K ist nicht wirklich gleich 4K. Der Großteil der Spiele hat zwar kein Problem damit in 4K zu laufen, aber in einem nicht kleinen Teil dieser Spiele kommt es zu Darstellungsfehler von u.a. des HUDs (an falscher Position, abgeschnitten, Schrift zu klein, u.ä.). Das betrifft sogar PC-exklusive (Strategie)Spiele. Daher gehe ich davon aus, dass man mit beworbenem 4K-Support meint, dass eben genau diese Fehler nicht auftreten werden.

Auch eine wirklich unbegrenzte Framerate gibt es nicht so standardmäßig, wie man denkt. Es gibt einen nicht gerade kleinen Teil an Spielen die auf 60Hz bzw. 60FPS gelockt sind, was einem Großteil der Spieler aber gar nicht auffällt, aufgrund fehlender 120/144Hz Monitore. Bei einem 60FPS-Lock schreit bloß niemand auf.
Vielleicht spiele ich dann einfach die falschen Spiele, aber ich kann mich an gerade einmal ein Spiel erinnern, das einen Lock hatte.

Und ehrlich gesagt, selbst wenn es 90% der PC-Spiele hätten: Ich würde es trotzdem als selbstverständlich voraussetzen.
Liesel Weppen
LVL 1
6/9
62%
Beiträge: 4781
Registriert: 30.09.2014 11:40
Persönliche Nachricht:

Re: Need for Speed erscheint im März für PC mit unbegrenzter Framerate, 4K-Auflösung und manueller Schaltung

Beitrag von Liesel Weppen »

4k, unbegrenzte Framerate und *hust* manuelle Schaltung in einem Rennspiel sind neuerdings auf PC schon Features?
Oh mein Gott, wo sind wir nur mittlerweile gelandet.

Ich kann selbst Quake 3 von neunzehnhundertzaunstecken mit 4k und unbegrenzter Framerate spielen. Nur die manuelle Schaltung macht da keinen Sinn, aber selbst die gabs neunzehnhundertirgendwann schon in NFS1!
Benutzeravatar
GhostRecon
Beiträge: 597
Registriert: 03.09.2006 14:20
Persönliche Nachricht:

Re: Need for Speed erscheint im März für PC mit unbegrenzter Framerate, 4K-Auflösung und manueller Schaltung

Beitrag von GhostRecon »

Was ich grad ziemlich geil fand... die Musik im Trailer. Der Titelsong aus Underground 1. Little Jon & The Eastside Boys mit "Get low".
*inErinnerungenschwelg*
To Hodor, or not to Hodor.
Hodor is the question.
Benutzeravatar
superboss
Beiträge: 5641
Registriert: 26.10.2009 17:59
Persönliche Nachricht:

Re: Need for Speed erscheint im März für PC mit unbegrenzter Framerate, 4K-Auflösung und manueller Schaltung

Beitrag von superboss »

hab mir das mal als Angebot für die one mitgenommen aber bisher nicht gespielt.
Aber wenn die das Spiel weiter verbessern, kann das Warten ja nicht schaden.
Vielleicht wird die Open World ja auch noch etwas belebter ........
momentan spiele ich....
BildBildBild











Antworten