Xbox One - Schätzung: Mindestens 18 Mio. Konsolen verkauft

Hier findet ihr die entsprechenden Kommentare - inkl. Link zur News!

Moderatoren: Moderatoren, Redakteure

Benutzeravatar
4P|BOT2
LVL 4
455/499
82%
Beiträge: 149275
Registriert: 10.07.2002 12:27
Persönliche Nachricht:

Xbox One - Schätzung: Mindestens 18 Mio. Konsolen verkauft

Beitrag von 4P|BOT2 »

Da Microsoft keine Verkaufszahlen der Xbox One mehr nennen und fortan die "Nutzerzahlen von Xbox Live" als Erfolgsindikator heranziehen möchte, wird andernorts fleißig über die Anzahl der verkauften Konsolen spekuliert. So geht Mary Jo Foley (All About Microsoft bei ZDNet) davon aus, dass sich die Konsole mehr als 18 Mio. Mal verkauft hat. Ihre Schätzung basiert auf einer Aussage eines Microsoft-S...

Hier geht es zur News Xbox One - Schätzung: Mindestens 18 Mio. Konsolen verkauft
Benutzeravatar
hydro skunk 420
Beiträge: 48609
Registriert: 16.07.2007 18:38
Persönliche Nachricht:

Re: Xbox One - Schätzung: Mindestens 18 Mio. Konsolen verkauft

Beitrag von hydro skunk 420 »

Klappe... und Action!
Mach mit!

4Players Dirt Rally Competition:
viewtopic.php?f=63&t=463165
Benutzeravatar
Jazzdude
Beiträge: 6110
Registriert: 09.01.2009 16:47
Persönliche Nachricht:

Re: Xbox One - Schätzung: Mindestens 18 Mio. Konsolen verkauft

Beitrag von Jazzdude »

Warum nur hat Microsoft nicht bessere Technik verbaut :/

Insgeheim bin ich ja immernoch so ein kleiner 360 Fanboy. Neulich habe ich mir den One Controller für PC gekauft und leck mich am Arsch, der PS4 Controller ist im Hinblick auf den PS3 Controller (mMn) zwar wirklich Welten weiter was Komfort angeht, aber der One Controller ist nochmal eine ganze Ecke besser. Präzisere Sticks hatte ich bisher nie in der Hand.

Außerdem gefällt mir das UI von der One! Aber bei der schwachen Technik die Verbaut ist sehe ich einfach keinen Kaufgrund für das Ding. Nicht für die 5 Exklusivtitel die mich interessieren. Zumal ja jetzt mehr Titel für Win10 released werden. Mal sehen wie sich die Abwärtskompatiblität entwickelt. Wenn endlich mal mehr Konsolen- und vorallem 360 Exklusive Spiele wie Dead Rising 1, The Darkness, Condemned 2 etc. eingefügt werden (und nicht Peggle, Limbo und co. wtf Microsoft), würde die Konsole wieder an Reiz gewinnen. Meine 360 liegt nämlich derzeit im Schrank.

Hätte sich Microsoft einfach nur ein halbes Jahr mehr Zeit bei der Entwicklung gegeben.
Bild
Benutzeravatar
Eisenherz
LVL 3
249/249
100%
Beiträge: 4035
Registriert: 24.02.2010 12:00
Persönliche Nachricht:

Re: Xbox One - Schätzung: Mindestens 18 Mio. Konsolen verkauft

Beitrag von Eisenherz »

*Snip*
Benutzeravatar
CristianoRonaldo
Beiträge: 827
Registriert: 03.10.2012 15:50
Persönliche Nachricht:

Re: Xbox One - Schätzung: Mindestens 18 Mio. Konsolen verkauft

Beitrag von CristianoRonaldo »

Glückwunsch, Microsoft. Das habt ihr euch sehr verdient.
Ein sehr sympathischer Großkonzern, der nur das Beste für den Kunden will.
Benutzeravatar
chichi27
Beiträge: 1762
Registriert: 11.12.2013 12:08
Persönliche Nachricht:

Re: Xbox One - Schätzung: Mindestens 18 Mio. Konsolen verkauft

Beitrag von chichi27 »

Falls es stimmt ganz ordentlich :mrgreen: .
Bild
Bild
Benutzeravatar
MesseNoire
Beiträge: 596
Registriert: 17.12.2015 22:35
Persönliche Nachricht:

Re: Xbox One - Schätzung: Mindestens 18 Mio. Konsolen verkauft

Beitrag von MesseNoire »

Jazzdude hat geschrieben:Warum nur hat Microsoft nicht bessere Technik verbaut :/
Warum? Ich erinner mich noch dunkel daran, dass vor Zeiten der aktuellen Generation PC Spielern in Foren weiß gemacht wurde, dass die Auflösung egal ist und man den Spaß in den Vordergrund stellen soll. Jetzt auf einmal zieht man über die One her und wenn ein PC Spieler ankommt, dass man schon längst mit UHD unterwegs ist, braucht man das auch wieder nicht. :lol:

Ist doch immer das gleiche Sandkastengekloppe. Ob 900p oder Full HD. Full HD jagt 2016 doch auch keinen mehr hinterm Ofen hervor. :wink:
Und abseits der paar Pixel bietet die One auch ein besseres Gesamtkonzept, wie sie eben auch gedacht ist.
Benutzeravatar
chichi27
Beiträge: 1762
Registriert: 11.12.2013 12:08
Persönliche Nachricht:

Re: Xbox One - Schätzung: Mindestens 18 Mio. Konsolen verkauft

Beitrag von chichi27 »

MesseNoire hat geschrieben:
Jazzdude hat geschrieben:Warum nur hat Microsoft nicht bessere Technik verbaut :/
Warum? Ich erinner mich noch dunkel daran, dass vor Zeiten der aktuellen Generation PC Spielern in Foren weiß gemacht wurde, dass die Auflösung egal ist und man den Spaß in den Vordergrund stellen soll. Jetzt auf einmal zieht man über die One her und wenn ein PC Spieler ankommt, dass man schon längst mit UHD unterwegs ist, braucht man das auch wieder nicht. :lol:

Ist doch immer das gleiche Sandkastengekloppe. Ob 900p oder Full HD. Full HD jagt 2016 doch auch keinen mehr hinterm Ofen hervor. :wink:
Und abseits der paar Pixel bietet die One imo auch ein besseres Gesamtkonzept, wie sie eben auch gedacht ist.
:D
Bild
Bild
Benutzeravatar
OriginalSchlagen
Beiträge: 3692
Registriert: 09.01.2007 06:22
User ist gesperrt.
Persönliche Nachricht:

Re: Xbox One - Schätzung: Mindestens 18 Mio. Konsolen verkauft

Beitrag von OriginalSchlagen »

MesseNoire hat geschrieben:
Jazzdude hat geschrieben:Warum nur hat Microsoft nicht bessere Technik verbaut :/
Warum? Ich erinner mich noch dunkel daran, dass vor Zeiten der aktuellen Generation PC Spielern in Foren weiß gemacht wurde, dass die Auflösung egal ist und man den Spaß in den Vordergrund stellen soll. Jetzt auf einmal zieht man über die One her und wenn ein PC Spieler ankommt, dass man schon längst mit UHD unterwegs ist, braucht man das auch wieder nicht. :lol:

Ist doch immer das gleiche Sandkastengekloppe. Ob 900p oder Full HD. Full HD jagt 2016 doch auch keinen mehr hinterm Ofen hervor. :wink:
Und abseits der paar Pixel bietet die One auch ein besseres Gesamtkonzept, wie sie eben auch gedacht ist.
Ein Gesamtkonzept, dass deutlich in die Hose ging und verworfen wurde. Weshalb die arme X1 die gesamte Generation hinterherhinken wird... und irgendwann verdurstend auf der Strecke bleibt.
Benutzeravatar
MesseNoire
Beiträge: 596
Registriert: 17.12.2015 22:35
Persönliche Nachricht:

Re: Xbox One - Schätzung: Mindestens 18 Mio. Konsolen verkauft

Beitrag von MesseNoire »

chichi27 hat geschrieben:
MesseNoire hat geschrieben:
Jazzdude hat geschrieben:Warum nur hat Microsoft nicht bessere Technik verbaut :/
Warum? Ich erinner mich noch dunkel daran, dass vor Zeiten der aktuellen Generation PC Spielern in Foren weiß gemacht wurde, dass die Auflösung egal ist und man den Spaß in den Vordergrund stellen soll. Jetzt auf einmal zieht man über die One her und wenn ein PC Spieler ankommt, dass man schon längst mit UHD unterwegs ist, braucht man das auch wieder nicht. :lol:

Ist doch immer das gleiche Sandkastengekloppe. Ob 900p oder Full HD. Full HD jagt 2016 doch auch keinen mehr hinterm Ofen hervor. :wink:
Und abseits der paar Pixel bietet die One imo auch ein besseres Gesamtkonzept, wie sie eben auch gedacht ist.
:D
Stimmt, danke für den Fix. :wink:
OriginalSchlagen hat geschrieben: Ein Gesamtkonzept, dass deutlich in die Hose ging und verworfen wurde. Weshalb die arme X1 die gesamte Generation hinterherhinken wird... und irgendwann verdurstend auf der Strecke bleibt.
Die zweit erfolgreichste Konsole bisher wird verdurstend auf der Strecke bleiben... Aber auch nur in der Welt von dir. :) Weil die PS3 ja auch so auf der Strecke geblieben ist, obwohl Multiplattormtitel quasi durchweg schlechter auf dem Dingen aussahen.
Benutzeravatar
Jazzdude
Beiträge: 6110
Registriert: 09.01.2009 16:47
Persönliche Nachricht:

Re: Xbox One - Schätzung: Mindestens 18 Mio. Konsolen verkauft

Beitrag von Jazzdude »

MesseNoire hat geschrieben:
Jazzdude hat geschrieben:Warum nur hat Microsoft nicht bessere Technik verbaut :/
Warum? Ich erinner mich noch dunkel daran, dass vor Zeiten der aktuellen Generation PC Spielern in Foren weiß gemacht wurde, dass die Auflösung egal ist und man den Spaß in den Vordergrund stellen soll. Jetzt auf einmal zieht man über die One her und wenn ein PC Spieler ankommt, dass man schon längst mit UHD unterwegs ist, braucht man das auch wieder nicht. :lol:

Ist doch immer das gleiche Sandkastengekloppe. Ob 900p oder Full HD. Full HD jagt 2016 doch auch keinen mehr hinterm Ofen hervor. :wink:
Und abseits der paar Pixel bietet die One auch ein besseres Gesamtkonzept, wie sie eben auch gedacht ist.
Mich lockt Full HD nach wie vor hinter dem Ofen vor!
1080p halte ich für mehr als ausreichend, wenn ich meinen PC oder meine PS4 an meinen Fernseher anschließe.
4K mag nochmal imposanter sein, doch auch bei 1080p klappt mir teils die Kinnlade runter.

Auch die PS4 ist mir ihren 30 fps in gut 90 % der Spiele nicht das Gelbe vom Ei (FPS ist mir mittlerweile deutlich wichtiger als Gesamtgrafik), bietet aber immerhin immer 1080p. Und zum gebotenen Preis ist das dann akzeptabel.
Du hast schon recht: Grafik ist nicht alles. Aber 2014/15/16 keine stabilen 30 Frames bei 1080p liefern zu können sind dann irgendwie doch ein KO Kriterium. Dann investiere ich die 300 € für die Konsole doch lieber in eine stärkere Grafikkarte.
Bild
Benutzeravatar
P0ng1
LVL 2
100/99
0%
Beiträge: 1543
Registriert: 02.09.2015 15:56
Persönliche Nachricht:

Re: Xbox One - Schätzung: Mindestens 18 Mio. Konsolen verkauft

Beitrag von P0ng1 »

Nicht zu vergessen, dass sich die XBox One deutlich besser verkauft hat als die XBox 360 im gleichen Zeitraum. Die XBox 360 hat sich nach rund 3 Jahren erst ca. 15 Mio. mal verkauft.
Zuletzt geändert von P0ng1 am 09.01.2016 18:01, insgesamt 1-mal geändert.
Xbox Series X | LG OLED 55C9 | PlayStation 5
Benutzeravatar
Ryo Hazuki
Beiträge: 3487
Registriert: 01.08.2010 17:20
Persönliche Nachricht:

Re: Xbox One - Schätzung: Mindestens 18 Mio. Konsolen verkauft

Beitrag von Ryo Hazuki »

Bravo!
Benutzeravatar
sourcOr
LVL 2
80/99
78%
Beiträge: 13043
Registriert: 17.09.2005 16:44
Persönliche Nachricht:

Re: Xbox One - Schätzung: Mindestens 18 Mio. Konsolen verkauft

Beitrag von sourcOr »

MesseNoire hat geschrieben:Die zweit erfolgreichste Konsole bisher wird verdurstend auf der Strecke bleiben... Aber auch nur in der Welt von dir. :) Weil die PS3 ja auch so auf der Strecke geblieben ist, obwohl Multiplattormtitel quasi durchweg schlechter auf dem Dingen aussahen.
Auf lange Sicht kann aber nur Sony gewinnen. Wenn der Zug mit den ganzen Exclusives erst mal ins Rollen kommt, sind die nicht mehr zu bremsen. Von daher konnte Sony die Aufholjagd damals erfolgreich abschließen, Microsoft hätten aber gar nicht genügend Studios für sowas. Aber die Koffer sind wohl etwas dicker, können sich sich noch drölfzig zeitexklusive Spiele an Land holen :D

Wobei das damals natürlich auch Markentreue gewesen sein kann und die Leute haben nur auf einen Price Cut bei der PS3 gewartet, der dann ja auch kam. Blu-Ray wurde dann ja auch immer populärer.
Benutzeravatar
gEoNeO
LVL 2
10/99
0%
Beiträge: 622
Registriert: 26.11.2002 11:55
Persönliche Nachricht:

Re: Xbox One - Schätzung: Mindestens 18 Mio. Konsolen verkauft

Beitrag von gEoNeO »

OriginalSchlagen hat geschrieben:
MesseNoire hat geschrieben:
Jazzdude hat geschrieben:Warum nur hat Microsoft nicht bessere Technik verbaut :/
Warum? Ich erinner mich noch dunkel daran, dass vor Zeiten der aktuellen Generation PC Spielern in Foren weiß gemacht wurde, dass die Auflösung egal ist und man den Spaß in den Vordergrund stellen soll. Jetzt auf einmal zieht man über die One her und wenn ein PC Spieler ankommt, dass man schon längst mit UHD unterwegs ist, braucht man das auch wieder nicht. :lol:

Ist doch immer das gleiche Sandkastengekloppe. Ob 900p oder Full HD. Full HD jagt 2016 doch auch keinen mehr hinterm Ofen hervor. :wink:
Und abseits der paar Pixel bietet die One auch ein besseres Gesamtkonzept, wie sie eben auch gedacht ist.
Ein Gesamtkonzept, dass deutlich in die Hose ging und verworfen wurde. Weshalb die arme X1 die gesamte Generation hinterherhinken wird... und irgendwann verdurstend auf der Strecke bleibt.
Blahblah...blahhblah....MS ist scheisse...blahblahblah......MS....ist...der..Teufel...blahblahblah. Erzähl es der Parkuhr kost ne Mark nur.

Du machst dem EpicTroll alle Ehre - echt der Wahnsinn. Setzt diese Schlange einfach auf die Ignore und gut ist. Der schreibt zu fast jeder MS-News so ein Müll.
what did the five fingers say to the face?
SLAPPPPPPPPPPPPPPPP
Antworten