"Project Dream" oder der Fan-Versuch, SEGA von "Dreamcast 2" zu überzeugen

Hier findet ihr die entsprechenden Kommentare - inkl. Link zur News!

Moderatoren: Moderatoren, Redakteure

Benutzeravatar
4P|BOT2
LVL 4
455/499
82%
Beiträge: 149278
Registriert: 10.07.2002 12:27
Persönliche Nachricht:

"Project Dream" oder der Fan-Versuch, SEGA von "Dreamcast 2" zu überzeugen

Beitrag von 4P|BOT2 »

In den vergangenen Tagen geisterten verschiedene Meldungen über einen Dreamcast-Nachfolger bzw. eine "Dreamcast 2" von SEGA durch das Internet - auch bei Facebook war es ein Trend-Thema. Allerdings waren die Ausführungen in diesen Medienberichte ziemlich voreilig, denn mit einem handfesten Dreamcast-Nachfolger hat die Sache nichts zu tun. Es handelt sich vielmehr um ein ambitioniertes, aber unsich...

Hier geht es zur News "Project Dream" oder der Fan-Versuch, SEGA von "Dreamcast 2" zu überzeugen
Benutzeravatar
Pioneer82
Beiträge: 2861
Registriert: 20.10.2010 13:53
Persönliche Nachricht:

Re: "Project Dream" oder der Fan-Versuch, SEGA von "Dreamcast 2" zu überzeugen

Beitrag von Pioneer82 »

Joa hm, die Dreamcast war ne schöne Konsole. Wie alle Konsolen von Sega.
Aber der Zug ist lange abgefahren.
OpiDeluxe
LVL 2
50/99
44%
Beiträge: 382
Registriert: 09.10.2013 11:49
Persönliche Nachricht:

Re: "Project Dream" oder der Fan-Versuch, SEGA von "Dreamcast 2" zu überzeugen

Beitrag von OpiDeluxe »

Jop. Zumal die bei Sega ja nicht dumm sind und den Markt beobachten. Wo wollen sie sich zwischen Nintendo, Sony und Microsoft positionieren? Eine leistungsstärkere Konsole als die drei werden sie wohl nicht bringen können, dafür fehlt das Kleingeld. Und wer soll der Käuferkreis sein? Ich behaupte neben den großen Drei sowie Smartphone und Tablet gibts nicht mehr viel Abzugrasen.
Eniotas
Beiträge: 226
Registriert: 17.12.2015 04:30
User ist gesperrt.
Persönliche Nachricht:

Re: "Project Dream" oder der Fan-Versuch, SEGA von "Dreamcast 2" zu überzeugen

Beitrag von Eniotas »

Die tolle Dreamcast hat Sega fast komplett ruiniert. Natürlich lassen die sich von paar verblendeten Fanboys überzeugen :lol: :lol:
Benutzeravatar
ICHI-
Beiträge: 3552
Registriert: 05.03.2009 23:07
Persönliche Nachricht:

Re: "Project Dream" oder der Fan-Versuch, SEGA von "Dreamcast 2" zu überzeugen

Beitrag von ICHI- »

XBox ist gefloppt , Playstation 4 hat kaum Spiele und bei Nintendo ist unbekannt was NX wird.
Außerdem ist die Grafik die wir 2016 für Konsole sehen werden gefühlt wie von 2012.

Es wäre Technisch wesentlich mehr möglich und man könnte die leute mit moderner Grafik beeindrucken.

Bei dem aktuellen Markt wäre es mehr als einfach sich mit einer Neuen Konsole zu etablieren.

Dreamcast 2 / Sega mit einem starken Geldgeber und man würde locker den Konsolenmarkt aufmischen.

Da hier aber leider kein Geld zur Verfügung steht kann das schon aus Prinzip nichts werden.
Mag Abramowitsch eigentlich Videospiele?
Benutzeravatar
CARL1992
Beiträge: 299
Registriert: 15.04.2011 15:49
Persönliche Nachricht:

Re: "Project Dream" oder der Fan-Versuch, SEGA von "Dreamcast 2" zu überzeugen

Beitrag von CARL1992 »

bei hardware verkäufen im 2 stelligen millionenbereich kann man nicht von flopp reden und das es kaum spiele gibt liegt dan eher am eigenen genre geschmack
Nintendo 64 ; Xbox 360 (CARL1992) ; Xbox One (CARL1992) ; Laptop (Windows 10) PC ; (Windows 10)
Intel Core i5 4590 - Gigabyte GTX 750 - Gigabyte Z97MX-Gaming 5 - 8GB Kingston DDR3-1600
Samsung Evo 850 SSD (250GB) - Western Digital Blue WD10JPVX (1TB)
Benutzeravatar
X-Live-X
LVL 2
87/99
86%
Beiträge: 1255
Registriert: 25.06.2005 18:28
Persönliche Nachricht:

Re: "Project Dream" oder der Fan-Versuch, SEGA von "Dreamcast 2" zu überzeugen

Beitrag von X-Live-X »

ICHI- hat geschrieben:Bei dem aktuellen Markt wäre es mehr als einfach sich mit einer Neuen Konsole zu etablieren.

Dreamcast 2 / Sega mit einem starken Geldgeber und man würde locker den Konsolenmarkt aufmischen.

Da hier aber leider kein Geld zur Verfügung steht kann das schon aus Prinzip nichts werden.
Mag Abramowitsch eigentlich Videospiele?
Da gewinnt eher Chelsea dieses Jahr noch die Premier-League, als dass Sega den Hauch einer Chance hätte den Konsolenmarkt aufzumischen.
Bild
Benutzeravatar
Onekles
LVL 1
2/9
12%
Beiträge: 3321
Registriert: 24.07.2007 11:10
Persönliche Nachricht:

Re: "Project Dream" oder der Fan-Versuch, SEGA von "Dreamcast 2" zu überzeugen

Beitrag von Onekles »

ICHI- hat geschrieben:XBox ist gefloppt , Playstation 4 hat kaum Spiele und bei Nintendo ist unbekannt was NX wird.
Außerdem ist die Grafik die wir 2016 für Konsole sehen werden gefühlt wie von 2012.

Es wäre Technisch wesentlich mehr möglich und man könnte die leute mit moderner Grafik beeindrucken.

Bei dem aktuellen Markt wäre es mehr als einfach sich mit einer Neuen Konsole zu etablieren.

Dreamcast 2 / Sega mit einem starken Geldgeber und man würde locker den Konsolenmarkt aufmischen.

Da hier aber leider kein Geld zur Verfügung steht kann das schon aus Prinzip nichts werden.
Mag Abramowitsch eigentlich Videospiele?
Joa, wir haben ja in der Vergangenheit immer wieder erlebt, wie leistungsstarke und sündhaft teure Konsolen sich einfach nur wie warme Semmeln verkaufen und stets die Marktführerschaft erobern konnten... oder so...

Segas First Partys sind scheintot, der Laden hat nicht annähernd genug Ressourcen, um eine Konsole zu unterstützen und darüber hinaus: Wo ist der Sinn? Es würde ohnehin eine Standard X86 Maschine wie X1 und PS4. Braucht man nicht, noch dazu würden wohl die wenigsten Third Partys ein solches Abenteuer mitmachen.

Blödsinn.
Benutzeravatar
greenelve
Moderator
Beiträge: 46874
Registriert: 07.04.2009 19:19
Persönliche Nachricht:

Re: "Project Dream" oder der Fan-Versuch, SEGA von "Dreamcast 2" zu überzeugen

Beitrag von greenelve »

ICHI- hat geschrieben:XBox ist gefloppt , Playstation 4 hat kaum Spiele und bei Nintendo ist unbekannt was NX wird.
Außerdem ist die Grafik die wir 2016 für Konsole sehen werden gefühlt wie von 2012.

Es wäre Technisch wesentlich mehr möglich und man könnte die leute mit moderner Grafik beeindrucken.

Bei dem aktuellen Markt wäre es mehr als einfach sich mit einer Neuen Konsole zu etablieren.

Dreamcast 2 / Sega mit einem starken Geldgeber und man würde locker den Konsolenmarkt aufmischen.
Apple, Amazon, Google, Valve. Und zumindest bei Valve hat man dann doch gemerkt, so viel bessere Technik als die Konkurrenz ist dann für einen Preis, der eine breite Kundschaft anspricht, dann doch nicht so einfach möglich.

...bessere Grafik würde allerdings auch besser Geld kosten und Entwickler/Publisher finden es jetzt bereits zu teuer, bzw. gehen mit den großen Produktionen mit Mainstreamentscheidungen auf Nummer sicher, um die Ausgaben wieder reinzubekommen.
Onekles hat geschrieben: Joa, wir haben ja in der Vergangenheit immer wieder erlebt, wie leistungsstarke und sündhaft teure Konsolen sich einfach nur wie warme Semmeln verkaufen und stets die Marktführerschaft erobern konnten... oder so...
Hey, das Neo Geo gilt bei allen Gamern rund um die Welt als absolut faktisch unangefochtene Nummer Eins während seiner Regentschaft in den 1990ern. :ugly:
Gelangweilt? Unterfordert? Masochistisch veranlagt? http://www.4players.de/4players.php/dow ... 47903.html Jetzt auch auf Steam: store. steampowered .com/app/752490/
Who knows what evil lurks in the hearts of men? The Shadow knows!


Easy Lee
Beiträge: 5289
Registriert: 06.08.2008 17:03
Persönliche Nachricht:

Re: "Project Dream" oder der Fan-Versuch, SEGA von "Dreamcast 2" zu überzeugen

Beitrag von Easy Lee »

Eniotas hat geschrieben:Die tolle Dreamcast hat Sega fast komplett ruiniert. Natürlich lassen die sich von paar verblendeten Fanboys überzeugen :lol: :lol:
Wir leben in der Zeit der Nerd Culture. Ein als Lovebrand designtes Produkt muss auch nicht zwingend den Massenmarkt bedienen - Marketing runterfahren, Standardkomponenten verwenden, Buzz in den richtigen Kanälen erzeugen und ab geht die Lutzi.
Benutzeravatar
Todesglubsch
Beiträge: 13851
Registriert: 02.12.2010 11:21
Persönliche Nachricht:

Re: "Project Dream" oder der Fan-Versuch, SEGA von "Dreamcast 2" zu überzeugen

Beitrag von Todesglubsch »

8BitLegend hat geschrieben: Wir leben in der Zeit der Nerd Culture. Ein als Lovebrand designtes Produkt muss auch nicht zwingend den Massenmarkt bedienen - Marketing runterfahren, Standardkomponenten verwenden, Buzz in den richtigen Kanälen erzeugen und ab geht die Lutzi.

Du meinst so wie die Ouya, ne? :lol:
Zumal SEGA wohl mehr Geld verdienen würde, wenn sie einfach weiterhin Spiele auf mehreren Plattformen veröffentlichen.
Easy Lee
Beiträge: 5289
Registriert: 06.08.2008 17:03
Persönliche Nachricht:

Re: "Project Dream" oder der Fan-Versuch, SEGA von "Dreamcast 2" zu überzeugen

Beitrag von Easy Lee »

Es kann nicht jedes Projekt erfolgreich verlaufen. Sega hat sich deshalb ja auch nicht getraut Shen Mue 3 anzufassen, aber siehe da - das Ding hat Millionen alleine per Crowdfunding reingeholt.

Letztendlich muss sich jeder Unternehmer fragen, ob er ein reiner Cashgrabber sein will, oder etwas von echtem (materiellen und immateriellen) Wert erschaffen möchte.
Benutzeravatar
Dr. Fritte
Beiträge: 976
Registriert: 05.02.2015 18:09
User ist gesperrt.
Persönliche Nachricht:

Re: "Project Dream" oder der Fan-Versuch, SEGA von "Dreamcast 2" zu überzeugen

Beitrag von Dr. Fritte »

Auch wenn ich die Dreamcast für die beste Konsole der damaligen Gen hielt (erste Konsole mit Online-Multiplayer) und es so traurig fand, dass sie alleine am Ruf der Playstation links liegen gelassen wurde: Eine Dreamcast 2 wäre zum scheitern verurteilt.

Das wäre ja damit vergleichbar wenn Nintendo über viele Jahre hinweg kein Mario, kein Mario Kart, kein Zelda usw. mehr produziert (außer als Lizenzgeber damit qualitativ minderwertige Titel auf den Konkurrenzkonsolen erscheinen) und sie dann nach 10 Jahren auf einmal ankommen mit "Wir bringen eine neue Konsole".

Solange SEGA nicht zu seiner Stärke in den 90er Jahren zurückfindet, was die Qualität von Sonic und Co. betrifft, solange ist der Wunsch nach einer DC2 totaler Schwachsinn, weil einfach keine Argumente für die Konsole da wären.

Ganz ehrlich: Wer glaubt ernsthaft an eine DC2, wo SEGA´s letzter guter "Mario-Titel" über 15 Jahre alt ist... ?
Bild
Spieleparade.de - Schau dich in Ruhe um =)
wnxkraid
LVL 1
1/9
0%
Beiträge: 150
Registriert: 06.09.2015 13:49
Persönliche Nachricht:

Re: "Project Dream" oder der Fan-Versuch, SEGA von "Dreamcast 2" zu überzeugen

Beitrag von wnxkraid »

Der Zug ist abgefahren für SEGA. Als Konsolenhersteller wird man die wohl nie wieder erleben.
War ja nicht nur Dreamcast, sondern eben auch die Vorgängerkonsolen Saturn und MegaDrive/MegaCD/32X, welche SEGA immer weiter haben absteigen lassen.
Die nachlassende Qualität der SEGA Titel nach dem Aus des Dreamcast wären auch nicht gerade ein positives Vorzeichen für ne neue Konsole aus diesem Haus.

Ich würde SEGA eher wünschen, das sie Softwaremäßig zu ihren alten Stärken zurückfinden.
johndoe1794441
Beiträge: 453
Registriert: 19.09.2015 15:27
User ist gesperrt.
Persönliche Nachricht:

Re: "Project Dream" oder der Fan-Versuch, SEGA von "Dreamcast 2" zu überzeugen

Beitrag von johndoe1794441 »

Die Frage ist nicht, ob Sega wieder einsteigt, sondern, wer als nächstes aussteigt. Sony oder Microsoft?

Natürlich finde ich die Vorstellung einer neuen Sega-Konsole geradezu großartig - die Spiele fürs Mega-Drive und für die Dreamcast gehörten zum Besten ihrer jeweiligen Generation. Aber es ist doch klar, daß Sega sich nicht nochmal auf das defizitäre Zusammenschrauben von Konsolenhardware einlassen wird.
Antworten