Gauntlet - Arrowhead stellt Support ein: Keine weiteren Patches und Updates mehr

Hier findet ihr die entsprechenden Kommentare - inkl. Link zur News!

Moderatoren: Moderatoren, Redakteure

Antworten
Benutzeravatar
4P|BOT2
LVL 4
455/499
82%
Beiträge: 149277
Registriert: 10.07.2002 12:27
Persönliche Nachricht:

Gauntlet - Arrowhead stellt Support ein: Keine weiteren Patches und Updates mehr

Beitrag von 4P|BOT2 »

Arrowhead hat im eigenen Blog bekannt gegeben, dass sie Gauntlet bzw. Gauntlet: Slayer Edition auf PC und PlayStation 4 nicht mehr weiterentwickeln werden. Die befristete Zusammenarbeit mit Publisher Warner Bros. Interactive Entertainment würde auslaufen und somit werden sie keine weiteren Patches und Updates für das Action-Rollenspiel mehr entwickeln. Den Support wird fortan Warner Bros. übernehm...

Hier geht es zur News Gauntlet - Arrowhead stellt Support ein: Keine weiteren Patches und Updates mehr
Benutzeravatar
Todesglubsch
Beiträge: 14037
Registriert: 02.12.2010 11:21
Persönliche Nachricht:

Re: Gauntlet - Arrowhead stellt Support ein: Keine weiteren Patches und Updates mehr

Beitrag von Todesglubsch »

Immer wieder toll diese "Auftragsarbeiten". ;)
Benutzeravatar
Arkatrex
Beiträge: 2164
Registriert: 07.12.2010 07:35
Persönliche Nachricht:

Re: Gauntlet - Arrowhead stellt Support ein: Keine weiteren Patches und Updates mehr

Beitrag von Arkatrex »

Naja ich kann es aber verstehen.
Du würdest auch keine weiteren Ressourcen mehr investieren ohne Geld dafür zu erhalten.

Wenn es einen Wartungs bzw. Servicevertrag gegeben hat der zeitlich befristet wurde.. nun ja, da kann man eher Warner vorhalten Geld sparen zu wollen.

Steckt man als Spieler einfach nicht drin.
Bild
Bild
Benutzeravatar
Todesglubsch
Beiträge: 14037
Registriert: 02.12.2010 11:21
Persönliche Nachricht:

Re: Gauntlet - Arrowhead stellt Support ein: Keine weiteren Patches und Updates mehr

Beitrag von Todesglubsch »

Arkatrex hat geschrieben:Naja ich kann es aber verstehen.
Du würdest auch keine weiteren Ressourcen mehr investieren ohne Geld dafür zu erhalten.
Na, *verstehen* kann ich es auch. Aber es klingt halt immer so nach "Wir haben das Spiel nur entwickelt, weil wir den Auftrag hatten. Uns ist das Spiel scheißegal. Schaut doch selbst, wie ihr jetzt zurechtkommt!"

Ist halt alles mehr Hard Business heutzutage.
Benutzeravatar
3nfant 7errible
Beiträge: 5160
Registriert: 19.09.2007 12:45
Persönliche Nachricht:

Re: Gauntlet - Arrowhead stellt Support ein: Keine weiteren Patches und Updates mehr

Beitrag von 3nfant 7errible »

Todesglubsch hat geschrieben:
Arkatrex hat geschrieben:Naja ich kann es aber verstehen.
Du würdest auch keine weiteren Ressourcen mehr investieren ohne Geld dafür zu erhalten.
Na, *verstehen* kann ich es auch. Aber es klingt halt immer so nach "Wir haben das Spiel nur entwickelt, weil wir den Auftrag hatten. Uns ist das Spiel scheißegal. Schaut doch selbst, wie ihr jetzt zurechtkommt!"

Ist halt alles mehr Hard Business heutzutage.
ist eigentlich überall und seit es keine Leibeigenschaft/Sklaverei mehr gibt so :)

ausserdem hört sich das hier unnötigerweise schlimmer an als es ist. Ist ja nicht so als würden die ein völlig verbuggtes Spiel hinterlassen oder so
Benutzeravatar
OriginalSchlagen
Beiträge: 3692
Registriert: 09.01.2007 06:22
User ist gesperrt.
Persönliche Nachricht:

Re: Gauntlet - Arrowhead stellt Support ein: Keine weiteren Patches und Updates mehr

Beitrag von OriginalSchlagen »

gut. mehr zeit für helldivers und ihr neuestes projekt, das hoffentlich in verbindung mit helldivers steht.
Antworten