Terraria: Erscheint Anfang 2016 für Wii U und 3DS

Hier findet ihr die entsprechenden Kommentare - inkl. Link zur News!

Moderatoren: Moderatoren, Redakteure

Antworten
Benutzeravatar
4P|BOT2
LVL 4
455/499
82%
Beiträge: 149278
Registriert: 10.07.2002 12:27
Persönliche Nachricht:

Terraria: Erscheint Anfang 2016 für Wii U und 3DS

Beitrag von 4P|BOT2 »

Bereits im Juni bestätigte Entwickler Re-Logic die Umsetzungen von Terraria für Wii U und 3DS, jetzt wurde auch ein Zeitraum für das pixelige Action-Adventure mit Aufbau-Fokus bekanntgegeben. Anfang 2016 soll es soweit sein - laut Pressemitteilung inklusive einiger spezieller Features, die sich auf dem 3DS auch in Köln ausprobieren lassen:"Sowohl die 3DS- als auch die Wii U-Version bieten eine int...

Hier geht es zur News Terraria: Erscheint Anfang 2016 für Wii U und 3DS
Benutzeravatar
dRaMaTiC
Beiträge: 512
Registriert: 25.10.2003 22:18
Persönliche Nachricht:

Re: Terraria: Erscheint Anfang 2016 für Wii U und 3DS

Beitrag von dRaMaTiC »

Für 3Ds könnte es in der Tat interessant sein. Wenn es den gleichen Spieleumfang bietet wie die PC Version und nicht allzu teuer wird.
Benutzeravatar
Nino-san
LVL 2
11/99
1%
Beiträge: 518
Registriert: 21.03.2014 02:43
Persönliche Nachricht:

Re: Terraria: Erscheint Anfang 2016 für Wii U und 3DS

Beitrag von Nino-san »

Woah. Ich finde ja die Wii U-Version klingt klasse. 4-Spieler-Splitscreen und mit Wii-Fernbedienungen - ich kenne auf Konsolen nichts präziseres (außer vielleicht Move, wo das Delay etwas geringer ist). Kommt einer Maussteuerung sehr nahe.
Benutzeravatar
Everything Burrito
LVL 2
81/99
79%
Beiträge: 2125
Registriert: 04.11.2009 13:02
Persönliche Nachricht:

Re: Terraria: Erscheint Anfang 2016 für Wii U und 3DS

Beitrag von Everything Burrito »

wurde eigentlich auch zeit, besonders die wii u ist für das spiel prädestiniert und der 3ds an sich auch aber der kleine bildschirm und die bescheidene auflösung könnten die sichtbare umgebung doch sehr einschränken, wenn 5 meter vor und hinter einem schon schluss ist.
Benutzeravatar
Skynet1982
Beiträge: 262
Registriert: 24.08.2012 13:37
Persönliche Nachricht:

Re: Terraria: Erscheint Anfang 2016 für Wii U und 3DS

Beitrag von Skynet1982 »

Everything Burrito hat geschrieben:wurde eigentlich auch zeit, besonders die wii u ist für das spiel prädestiniert und der 3ds an sich auch aber der kleine bildschirm und die bescheidene auflösung könnten die sichtbare umgebung doch sehr einschränken, wenn 5 meter vor und hinter einem schon schluss ist.
Yup, schon auf nem Android Smartphone (S5) ist es nicht wirklich spielbar, weil man zu wenig sieht, bei Terraria ist ein großer Monitor mit hoher Auflösung schon extrem wichtig.
Benutzeravatar
The_Outlaw
Beiträge: 1604
Registriert: 17.10.2007 20:45
Persönliche Nachricht:

Re: Terraria: Erscheint Anfang 2016 für Wii U und 3DS

Beitrag von The_Outlaw »

dRaMaTiC hat geschrieben:Für 3Ds könnte es in der Tat interessant sein. Wenn es den gleichen Spieleumfang bietet wie die PC Version und nicht allzu teuer wird.
Wäre auch meine Bedingung, nach fast 300 Stunden am PC würde ich ungerne auf irgendwas verzichten. Sollte es der dann aktuellen PC-Version von Terraria gleichen, hole ich es mir gerne noch mal für die Wii U.
Benutzeravatar
Todesglubsch
Beiträge: 13867
Registriert: 02.12.2010 11:21
Persönliche Nachricht:

Re: Terraria: Erscheint Anfang 2016 für Wii U und 3DS

Beitrag von Todesglubsch »

Ich behaupte: Egal ob WiiU-Tablet oder 3DS-Touchscreen, präzise ist hier garnichts und man wird auf die klassische Padsteuerung zurückgreifen. Hab ich doch schon bei der Vitaversion gesehen: Damit man auf dem Touchscreen ansatzweise präzise arbeiten kann, muss man auf die höchste Zoomstufe ranzoomen - und mit der kann man natürlich nicht wirklich spielen.

Außer natürlich WiiU- und 3DS-Spieler haben bessere Augen und dünnere Finger.
Benutzeravatar
mcRebe
Beiträge: 366
Registriert: 26.09.2010 12:37
Persönliche Nachricht:

Re: Terraria: Erscheint Anfang 2016 für Wii U und 3DS

Beitrag von mcRebe »

Skynet1982 hat geschrieben:
Everything Burrito hat geschrieben:wurde eigentlich auch zeit, besonders die wii u ist für das spiel prädestiniert und der 3ds an sich auch aber der kleine bildschirm und die bescheidene auflösung könnten die sichtbare umgebung doch sehr einschränken, wenn 5 meter vor und hinter einem schon schluss ist.
Yup, schon auf nem Android Smartphone (S5) ist es nicht wirklich spielbar, weil man zu wenig sieht, bei Terraria ist ein großer Monitor mit hoher Auflösung schon extrem wichtig.
Ein hoch auf ein Tablet! ;) Also mit meinem Android Tablet (Sony Xperia Z) ist es sehr gut spielbar. Eigentlich das ideale Spiel dafür, wenn da nicht der Versionsrückstand zur PC-Version wäre und der primitive Multiplayer-Mode. Wäre zu schön, wenn man plattformübergreifend im Multiplayer zocken könnte.
Benutzeravatar
superboss
Beiträge: 5641
Registriert: 26.10.2009 17:59
Persönliche Nachricht:

Re: Terraria: Erscheint Anfang 2016 für Wii U und 3DS

Beitrag von superboss »

mir ist das Spiel bisher unbekannt aber da es viel mit erkunden usw zu tun hat, wird ich mir das wohl mal anschauen, wenns auf der Wiiu erscheint.
momentan spiele ich....
BildBildBild











Antworten