XCOM 2: Audio Designer spricht über die Erstellung der Alien-Schreie

Hier findet ihr die entsprechenden Kommentare - inkl. Link zur News!

Moderatoren: Moderatoren, Redakteure

Antworten
Benutzeravatar
4P|BOT2
Beiträge: 149331
Registriert: 10.07.2002 12:27
Persönliche Nachricht:

XCOM 2: Audio Designer spricht über die Erstellung der Alien-Schreie

Beitrag von 4P|BOT2 » 19.07.2015 14:23

Einen Einblick in seine Arbeit als "Lead Audio Designer" bei XCOM 2 gibt Chris D'Ambrosio in einem Blog-Eintrag. Er berichtet, dass der mächtige Schrei des Berserkers aus diversen Geräuschen (Schwein, Elefant, Tiger, Tornado, Bass und dem Geschrei von fünf Entwicklern bei Firaxis) zusammengesetzt wurde und beschreibt nachfolgend, wie die Erstellung solch eines Soundeffekts überhaupt abläuft: "Wir ...

Hier geht es zur News XCOM 2: Audio Designer spricht über die Erstellung der Alien-Schreie

Benutzeravatar
casanoffi
Beiträge: 10622
Registriert: 08.06.2007 02:39
Persönliche Nachricht:

Re: XCOM 2: Audio Designer spricht über die Erstellung der A

Beitrag von casanoffi » 19.07.2015 14:42

Beim Berserker war ich jetzt nicht sonderlich beeindruckt - aber die Viper klingt echt fies :D
No cost too great. No mind to think. No will to break. No voice to cry suffering.

Benutzeravatar
Elite_Warrior
Beiträge: 1316
Registriert: 11.09.2007 14:38
Persönliche Nachricht:

Re: XCOM 2: Audio Designer spricht über die Erstellung der A

Beitrag von Elite_Warrior » 19.07.2015 22:51

Solche Details erzeugen bei mir mehr hype als die schnöden Dubstep/Dröhn Trailer vieler Spiele.

Klingt,
hervorragend!
Bild

Benutzeravatar
Sir Richfield
Beiträge: 15345
Registriert: 24.09.2007 10:02
Persönliche Nachricht:

Re: XCOM 2: Audio Designer spricht über die Erstellung der A

Beitrag von Sir Richfield » 20.07.2015 06:41

So, Töne von Babies, hmm?
Ich seh schon ne völlig verwirrte Samus auftauchen...

(Ganz so weit bin ich dann auch nicht weg, der Boss Nightmare in Other M hat auch Schreie von Babies untergemischt...)
"In theory, it refers to a Metroid style game (continuous world exploration focused action platformer) with SOTN style levelups and gear.
In practice, it seems to refer to a 2d game where you're not jumping on enemy heads."
- Archaix on the NeoGAF Forum, June 2017

Benutzeravatar
Nuracus
Beiträge: 5726
Registriert: 07.03.2011 17:46
Persönliche Nachricht:

Re: XCOM 2: Audio Designer spricht über die Erstellung der A

Beitrag von Nuracus » 20.07.2015 10:06

Klingt wie die Spielereien, die ich vor 20 Jahren mit dem Win 95 Soundrecorder angestellt hab.


Jetzt mal ernsthaft ... "oooh, ein dicker Berserker ... mixen wir mal Löwe und Elefant und Gorilla und Godzilla zusammen, wooohoooo!" Noch inspirierter: "Hmmm ... wie heißt das Alien-Teil, Viper? Ich glaub ich benutz mal den Ton einer südafrikanischen Raubvogelart ... ach ne, komm, ich nehm doch ne Schlange."
Was für ein Stuss xD


ganz davon ab: Ich liebe Xcom.

Benutzeravatar
Sir Richfield
Beiträge: 15345
Registriert: 24.09.2007 10:02
Persönliche Nachricht:

Re: XCOM 2: Audio Designer spricht über die Erstellung der A

Beitrag von Sir Richfield » 20.07.2015 10:59

Nuracus hat geschrieben:Was für ein Stuss xD
Naja, streng genommen eigentlich nicht.
Das Thema Sounddesign ist, Interesse vorausgesetzt, sehr interessant.
Auf was für Ideen die da mitunter kommen...
Der Star Wars Schiffslaser z.B. war eine Stahlfeder, das Lichtschwert Röhren aus einem Fernseher, sowas halt.

Interessant finde ich, dass man bei XCOM 2 wohl tatsächlich individuell Anpassungen vornimmt, statt einfach zur Stock DVD zu greifen. (Wobei die sicherlich auch einen Haufen gekaufter Sounds nutzen werden. JEDEN Ton einzeln neu zu erfinden kann sich keiner mehr leisten.)

Aber ja: Man muss bei solchen Aussagen immer ca. 50% Marketing abziehen. ;)
"In theory, it refers to a Metroid style game (continuous world exploration focused action platformer) with SOTN style levelups and gear.
In practice, it seems to refer to a 2d game where you're not jumping on enemy heads."
- Archaix on the NeoGAF Forum, June 2017

Benutzeravatar
Nuracus
Beiträge: 5726
Registriert: 07.03.2011 17:46
Persönliche Nachricht:

Re: XCOM 2: Audio Designer spricht über die Erstellung der A

Beitrag von Nuracus » 20.07.2015 11:12

Sir Richfield hat geschrieben: Das Thema Sounddesign ist, Interesse vorausgesetzt, sehr interessant.
Auf was für Ideen die da mitunter kommen...
Der Star Wars Schiffslaser z.B. war eine Stahlfeder, das Lichtschwert Röhren aus einem Fernseher, sowas halt.
Weiß ich - viel damit beschäftigt. Gerade mit dem Hintergrund finde ich die aufgeführten Beispiele so unglaublich unspannend.
Berserker? Nehmen wir das obligatorische Große-Tiere-Gespann. Alien namens Viper? Nehmen wir ...
aber das schrieb ich schon :P

Ich mein, es sind ALIENS! Die kommen nicht von unserer Welt. Warum nicht Klänge zusammenmischen, die genauso wuchtig sind, aber fremdartig?
Nimm das ikonische Godzilla-Gebrüll. Es ist uralt und aus billigster Herstellung, aber ungeheuer markant und einzigartig. Godzilla hört sich nicht an wie eine Mischung aus Löwe, Elefant und Riesenechse.
Höre ich den Xcom-Berserker, höre ich nur Großkatze und Elefant.
Nimm die Raptoren aus JP. Selbst der T-Rex ist so verfremdet, dass man in vielen seiner Töne die originalen Tiere nicht raushört.

Deswegen finde ich dieses Gerede über die Xcom-Sounds wie ... naja ............... ein Kleinkind, dass dir nen gelben Fleck hinhält und sagt: "Kuckma kuckma, ich hab ne Sonne gemalt!"

Benutzeravatar
casanoffi
Beiträge: 10622
Registriert: 08.06.2007 02:39
Persönliche Nachricht:

Re: XCOM 2: Audio Designer spricht über die Erstellung der A

Beitrag von casanoffi » 20.07.2015 11:44

Nuracus hat geschrieben:Deswegen finde ich dieses Gerede über die Xcom-Sounds wie ... naja ............... ein Kleinkind, dass dir nen gelben Fleck hinhält und sagt: "Kuckma kuckma, ich hab ne Sonne gemalt!"
:lach:
No cost too great. No mind to think. No will to break. No voice to cry suffering.

Benutzeravatar
Sir Richfield
Beiträge: 15345
Registriert: 24.09.2007 10:02
Persönliche Nachricht:

Re: XCOM 2: Audio Designer spricht über die Erstellung der A

Beitrag von Sir Richfield » 20.07.2015 13:32

Nuracus hat geschrieben:Deswegen finde ich dieses Gerede über die Xcom-Sounds wie ... naja ............... ein Kleinkind, dass dir nen gelben Fleck hinhält und sagt: "Kuckma kuckma, ich hab ne Sonne gemalt!"
*Lol*

Naja, vielleicht isses bei mir noch der Firaxis Sympathiebonus.

Ähnlich wie du klinge ich ja, wenn ein NFS Team stolz erzählt, dass sie mal drei Runden mit einem Ruf Porsche zugucken durften.
Hat noch keinen der Titel besser gemacht...
"In theory, it refers to a Metroid style game (continuous world exploration focused action platformer) with SOTN style levelups and gear.
In practice, it seems to refer to a 2d game where you're not jumping on enemy heads."
- Archaix on the NeoGAF Forum, June 2017

Antworten