Gears of War Ultimate Edition: Video: Fans lassen sich Tattoos des Shooters stechen

Hier findet ihr die entsprechenden Kommentare - inkl. Link zur News!

Moderatoren: Moderatoren, Redakteure

Antworten
Benutzeravatar
4P|BOT2
LVL 4
455/499
82%
Beiträge: 149278
Registriert: 10.07.2002 12:27
Persönliche Nachricht:

Gears of War Ultimate Edition: Video: Fans lassen sich Tattoos des Shooters stechen

Beitrag von 4P|BOT2 »

Um auf den Release der Gears of War Ultimate Edition am 27. August einzustimmen, zeigt Microsoft im Video verschiedene Fans des Shooters, die sich ein "Gears of War"-Tattoo stechen lassen. Die Varianten reichen von kleinem Rädchen auf dem Rücken hin zu großem Brust-Motiv.

Hier geht es zur News Gears of War Ultimate Edition: Video: Fans lassen sich Tattoos des Shooters stechen
OpiDeluxe
LVL 2
49/99
43%
Beiträge: 382
Registriert: 09.10.2013 11:49
Persönliche Nachricht:

Re: Gears of War Ultimate Edition: Video: Fans lassen sich T

Beitrag von OpiDeluxe »

Also ich weiß nicht. Nen Computerspiel-tattoo is schon... speziell^^
Benutzeravatar
Frontschwein91
Beiträge: 2408
Registriert: 01.05.2008 20:44
Persönliche Nachricht:

Re: Gears of War Ultimate Edition: Video: Fans lassen sich T

Beitrag von Frontschwein91 »

OpiDeluxe hat geschrieben:Also ich weiß nicht. Nen Computerspiel-tattoo is schon... speziell^^
Nicht wirklich, macht in meinen Augen kein Unterschied ob Band, Film, Game etc.
Man muss es selbst mögen, und ein Motiv mit dem man vlt viele Positive Erinnerungen verbindet macht für mich mehr sinn wie ein Tribal oder Arschgeweih etc.


Wer Tattoos allg. ablehnt kann das sicher nicht nachvollziehen. Btw im Video wurden Gears Tattoos nachgestochen und erweitert. Sahen übrigens sehr schick aus, vorallem das auf der Brust, was mir persönlich zwar zu krass wäre aber zu ihr hats gepasst :D
Bild


unknown_18
Beiträge: 26975
Registriert: 05.08.2002 13:11
Persönliche Nachricht:

Re: Gears of War Ultimate Edition: Video: Fans lassen sich T

Beitrag von unknown_18 »

Ich kann zwar auch nichts mit Tattoos anfangen, aber von allen möglichen Motiven was man sich stechen lassen kann ist Gears of War sicherlich absolut keine der schlechtesten, die Motive da machen schon was her. Der Tätowierer ist aber auch wirklich gut.
OpiDeluxe
LVL 2
49/99
43%
Beiträge: 382
Registriert: 09.10.2013 11:49
Persönliche Nachricht:

Re: Gears of War Ultimate Edition: Video: Fans lassen sich T

Beitrag von OpiDeluxe »

Frontschwein91 hat geschrieben:
OpiDeluxe hat geschrieben:Also ich weiß nicht. Nen Computerspiel-tattoo is schon... speziell^^
Nicht wirklich, macht in meinen Augen kein Unterschied ob Band, Film, Game etc.
Man muss es selbst mögen, und ein Motiv mit dem man vlt viele Positive Erinnerungen verbindet macht für mich mehr sinn wie ein Tribal oder Arschgeweih etc.


Wer Tattoos allg. ablehnt kann das sicher nicht nachvollziehen. Btw im Video wurden Gears Tattoos nachgestochen und erweitert. Sahen übrigens sehr schick aus, vorallem das auf der Brust, was mir persönlich zwar zu krass wäre aber zu ihr hats gepasst :D
^^ Mein ganzer Rücken ist voll. Ich finde nur den Gedanken an etwas eigentlich digitales auf meiner Haut komisch. Da müsste ein Spiel schon Kultstatus ala SuperMario haben. Naja vielleicht liegts auch daran, dass mich Gears nie wirklich gereizt hat.
Benutzeravatar
Leonardo Da Vinci
Beiträge: 756
Registriert: 13.11.2014 08:41
User ist gesperrt.
Persönliche Nachricht:

Re: Gears of War Ultimate Edition: Video: Fans lassen sich T

Beitrag von Leonardo Da Vinci »

@topic: meine güte, die eine bekommt fast einen flenn-anfall und die andere würde sich am liebsten gleich ein gears t-shirt anziehen. die amis bzw. (alten europäer) haben so einen an der klatsche, unglaublich! :lol:
warum xbox one & ps4 scheisse sind! alle games auf platte installieren und für multiplayer zahlen? wtf! sollten konsolen nicht anders als pc's sein!? da kommt mir doch erstmal n neues laptop inne hütte! :lach:
btw. crysis (2007) war next-gen! heutzutage wird man nur noch mit old-gen titeln zugeschmissen.
wann ist aus sex, drugs & rock'n roll eigentlich veganismus, lactose-intoleranz und helene-fischer geworden?
besitzer von, muss doch jetzt auch mal reichen:
desktop pc's x 2; laptops x 2; amiga 500 x 2; snes; mega drive; dreamcast; xbox 360 x 2; ps3 x 2; netzwerkhub inc. 8 anschlüsse... hab ich was vergessen... dum-di-dum, who's the king & who's dumb??? :banane:
ich lieeeebee meine signatur, ihr auch? :waah:
Benutzeravatar
Phips7
Beiträge: 1081
Registriert: 15.11.2013 04:12
User ist gesperrt.
Persönliche Nachricht:

Re: Gears of War Ultimate Edition: Video: Fans lassen sich T

Beitrag von Phips7 »

Wen jemand gerne ein Tattoo von einem hohlen deckungsshoter sein eigen nennen will, dann ja sicher warum auch ned.
Alles was Ich schreibe ist IMHO. Rechtschreibung kümmert mich ned.
Benutzeravatar
Seth666
Beiträge: 3852
Registriert: 07.02.2003 11:04
Persönliche Nachricht:

Re: Gears of War Ultimate Edition: Video: Fans lassen sich T

Beitrag von Seth666 »

Der erste gleich: "What drew me to Gears of War was that I cared about the characters" :Blauesauge: :roll:
Die Charaktere in dem Spiel sind so multidimensional wie die Charaktere in den Transformers-Filmen.

Aber OK, jeder nimmt die Welt anders wahr.
unknown_18
Beiträge: 26975
Registriert: 05.08.2002 13:11
Persönliche Nachricht:

Re: Gears of War Ultimate Edition: Video: Fans lassen sich T

Beitrag von unknown_18 »

Manche Menschen sehen eben in solchen Charakteren mehr Facetten als andere. Nur weil du sie nicht siehst heißt es nicht dass sie nicht da sind, umgekehrt gilt das allerdings genauso. ;)
AtomicHolocaust
Beiträge: 48
Registriert: 29.07.2014 13:22
Persönliche Nachricht:

Re: Gears of War Ultimate Edition: Video: Fans lassen sich T

Beitrag von AtomicHolocaust »

Praktisch, so können die meisten Arbeitgeber von vorn herein selektieren anhand von Tattoos :D

Tattoos an sich finde ich nicht schlimm, aber dann doch nicht bitte solche...Sind fast so einfallsreich wie Tribals!
Benutzeravatar
Phips7
Beiträge: 1081
Registriert: 15.11.2013 04:12
User ist gesperrt.
Persönliche Nachricht:

Re: Gears of War Ultimate Edition: Video: Fans lassen sich T

Beitrag von Phips7 »

Seth666 hat geschrieben:Der erste gleich: "What drew me to Gears of War was that I cared about the characters" :Blauesauge: :roll:
Die Charaktere in dem Spiel sind so multidimensional wie die Charaktere in den Transformers-Filmen.

Aber OK, jeder nimmt die Welt anders wahr.
Naja bei den Transformers filmen verstand ich wenigstens um wen es geht und was da abgeht. Nach 3 stunden erstes gears zocken hab ich abgebrochen da kein plan.

Das fängt in ner Gefängniszelle an, ich wusst nicht mal das es ne zelle ist und die reden miteinander alle als würden sie sich schon lange kennen. Warum bin ich im gefängnis? Naja einer der ersten sätze beschreibt den rest ganz gut: Lets go to the blocks I am ready to kick some ass. Ja und das tut man dann die nächsten paar stunden.

Dagegen ist jeder Arnold Schwarzenegger Film ein literarisches Meisterwerk.

Von dem her sidn sie alle in gears so eindimensional wie der doomguy oder der quake ranger. Badass muss das böse oder einfach nur das blöde abschlachten.
Alles was Ich schreibe ist IMHO. Rechtschreibung kümmert mich ned.
Antworten