PlayStation 4 - John Riccitiello zum Konsolenduell mit Microsoft: "Sony verdient den Sieg"

Hier findet ihr die entsprechenden Kommentare - inkl. Link zur News!

Moderatoren: Moderatoren, Redakteure

Benutzeravatar
4P|BOT2
LVL 4
455/499
82%
Beiträge: 149278
Registriert: 10.07.2002 12:27
Persönliche Nachricht:

PlayStation 4 - John Riccitiello zum Konsolenduell mit Microsoft: "Sony verdient den Sieg"

Beitrag von 4P|BOT2 »

John Riccitiello hat sich während einer Diskussion auf dem GamesBeat Summit u.a. zum Wettstreit zwischen PlayStation 4 und Xbox One geäußert: "Es gab ein Aufeinanderprallen von Ideen, mit denen sich Sony und Microsoft klar voneinander distanzierten." Der ehemalige Geschäftsführer von Electronic Arts und derzeitige CEO des Engine-Anbieters Unity kommt zu dem Schluss: "Sony hat einfach alles richtig...

Hier geht es zur News PlayStation 4 - John Riccitiello zum Konsolenduell mit Microsoft: "Sony verdient den Sieg"
Benutzeravatar
Master Chief 1978
LVL 1
7/9
75%
Beiträge: 2834
Registriert: 19.11.2007 15:21
Persönliche Nachricht:

Re: PlayStation 4 - John Riccitiello zum Konsolenduell mit M

Beitrag von Master Chief 1978 »

Uii da kann Sony sich aber freuen wenn das der Riccitello sagt.

Ja sie haben vieles Richtig gemacht, der Erfolg sei ihnen gegönnt. Ich mag die PS4 auch sehr gerne, die XBO aber auch, beide haben ihre Vorteile. Ich hoffe ich werde mit beiden Kisten noch viel Freude haben.
Bild

Benutzeravatar
Onekles
LVL 1
2/9
12%
Beiträge: 3321
Registriert: 24.07.2007 11:10
Persönliche Nachricht:

Re: PlayStation 4 - John Riccitiello zum Konsolenduell mit M

Beitrag von Onekles »

Selten war die Wahl der Konsole so einfach wie in dieser Generation, danke dafür Sony. Auch wenn man natürlich gestehen muss, dass Sony hauptsächlich von der Konkurrenz profitiert hat. Die haben so ziemlich alles falsch gemacht, was man nur falsch machen konnte. Niemand ist so gut darin, die PS4 zu verkaufen, wie Microsoft.

Don Mattrick war aber auch echt ein selten dämlicher und unfähiger Vogel. Zynga hat er ja mittlerweile auch kaputt gewirtschaftet. Oh Mann. Naja, es kann jetzt nur noch bergauf gehen für Microsoft (und Nintendos Heimkonsolen). Diese Generation ist zwar eh schon gelaufen, aber ich freue mich auf einen umso härteren Kampf in der nächsten Generation.
Benutzeravatar
Freshknight
LVL 2
17/99
7%
Beiträge: 839
Registriert: 12.02.2009 17:34
Persönliche Nachricht:

Re: PlayStation 4 - John Riccitiello zum Konsolenduell mit M

Beitrag von Freshknight »

Die PS4 ist ein Sequel zur PS2.
Benutzeravatar
Master Chief 1978
LVL 1
7/9
75%
Beiträge: 2834
Registriert: 19.11.2007 15:21
Persönliche Nachricht:

Re: PlayStation 4 - John Riccitiello zum Konsolenduell mit M

Beitrag von Master Chief 1978 »

Onekles hat geschrieben: Diese Generation ist zwar eh schon gelaufen, aber ich freue mich auf einen umso härteren Kampf in der nächsten Generation.
Das glaube ich nicht, oder meinst du das die Konsolen morgen eingestellt werden? Ich darf nochmal an den schleppenden Start der PS3 erinnern, die ging auch erst nach knapp 3 Jahren richtig ab. Könnte bei der One genauso sein.
Natürlich wird es schwer bis Unmöglich noch an Sony vorbei zu ziehen was die Gesamt Verkäufe betrifft, denke der Zug ist abgefahren. Aber für einen Guten Kampf kann es auch diese Generation noch reichen.
Bild

Benutzeravatar
muecke-the-lietz
Beiträge: 5887
Registriert: 08.12.2005 13:08
Persönliche Nachricht:

Re: PlayStation 4 - John Riccitiello zum Konsolenduell mit M

Beitrag von muecke-the-lietz »

Onekles hat geschrieben:Selten war die Wahl der Konsole so einfach wie in dieser Generation, danke dafür Sony. Auch wenn man natürlich gestehen muss, dass Sony hauptsächlich von der Konkurrenz profitiert hat. Die haben so ziemlich alles falsch gemacht, was man nur falsch machen konnte. Niemand ist so gut darin, die PS4 zu verkaufen, wie Microsoft.

Don Mattrick war aber auch echt ein selten dämlicher und unfähiger Vogel. Zynga hat er ja mittlerweile auch kaputt gewirtschaftet. Oh Mann. Naja, es kann jetzt nur noch bergauf gehen für Microsoft (und Nintendos Heimkonsolen). Diese Generation ist zwar eh schon gelaufen, aber ich freue mich auf einen umso härteren Kampf in der nächsten Generation.
Naja, M$ hat sicherlich auf der Marketing Ebene vor der Einführung der XBox One alles falsch gemacht, was man falsch machen kann. Uneingeschränkt unterlegen ist die XBone gegenüber der PS4 aber nicht.

Da wäre einerseits schlicht die Netzwerkstabilität und Geschwindigkeit mit M$ Konsole. Dann solche Möglichkeiten wie Videos vom Notebook auf der Xbox per Stream abzuspielen - und solche Sachen funktionieren halt einfach mal. Desweiteren waren bestimmte Funktionen im Standby Modus schon längst vorhanden, bevor sie auf der PS4 kamen, und das, obwohl Sony diese wesentlich früher versprochen hatte - also Anwendungen im Ruhemodus pausieren zu können, etc.

Und zu guter Letzt ist der Controller von der Haptik und der Akkuleistung dem Dualshock von Sony meilenweit überlegen. Kein Schnick Schnack, keine dumme Leuchte vorne dran, hält doppelt so lang, überlegende Rumblefunktion und tolle Verarbeitung.

Das sind alles Pros, die auf Microsofts Seite stehen. Und die, wenn man sich erstmal dran gewöhnt hat, auf der PS4 einfach ein bisschen fehlen, oder eben einfach nicht so schön umgesetzt sind.

Leider ist die PS4 in dem Augenblick überlegen, wenn es um die Spiele geht. Bessere Technick, bessere Marken, bessere digitale Angebote und für mich ganz persönlich auch die besseren Spiele. Tolle Funktionen wie Share Play, ein colles Menü und ein in mein Augen wesentlich besserer Browser (ich schäme mich richtig das zu sagen, aber einfach mal surfen und Videos schauen, geht auf der PS4 irgendwie besser. Kein Plan ob das bei jedem so ist) runden die Sache für mich ab. Ist halt alles auch ein bisschen Gewöhnungssache.

Aber jetzt zu sagen, die XBox One wäre der PS4 grundsätzlich unterlegen, halte ich für falsch und auch ein bisschen uninformiert. Ich würde mir keine Xbox One kaufen, weil ich einerseits eine 2. Next Gen Konsole derzeit für überflüssig halte und weil andererseits mein bester Kumpel ne XBone hat. Aber grundsätzlich unattraktiv ist die Xbox One für mich nicht unbedingt.
Bild
Benutzeravatar
Sui7
Beiträge: 1235
Registriert: 09.09.2010 14:00
Persönliche Nachricht:

Re: PlayStation 4 - John Riccitiello zum Konsolenduell mit M

Beitrag von Sui7 »

Meine Güte war das eine wilde Zeit und ich erinnere mich gerne zurück als beide Konsolen angekündigt wurden.

Damals ist MS aber sowas gegen die Wand gefahren und dann noch der ganze PR-Gau, für mich war es mit der ausschlagende Punkt zu Sony zu wechseln. Ein anderer wichtiger Punkt war der mangelnde Spielesupport bei MS an Exclusives, fast nur das Gleiche und in den letzten Jahren kam fast nix mehr. Da kam mir in den Sinn, dass ich frischen Wind brauche und denke bei Sony gut aufgehoben zu sein damit.

Microsoft versuchte krampfhaft die KinectV2 aufzudrücken, legte sogar die Hardware danach aus. Dann das ganze Konzept war für mich noch stärker auf Amerika ausgelegt, TV Support, zig Millionen für den amerikanischen Nationalsport, etc. ... MS wollte halt alles ohne Sinn und Verstand. Am Ende sind sie mit einen blauen Auge davon gekommen nachdem sie zurückgerudert sind, aber das eigentliche Ziel, der Konsolenkampf, haben sie komplett verloren.

Glückwunsch und Danke an Sony für die richtigen Entscheidungen bezüglich der PS4.
Bild
Bambi0815
Beiträge: 5615
Registriert: 25.12.2008 15:23
User ist gesperrt.
Persönliche Nachricht:

Re: PlayStation 4 - John Riccitiello zum Konsolenduell mit M

Beitrag von Bambi0815 »

ich glaube next gen wird richtig geil dann, weil Microsoft so richtig reingeschisselt hat, dass sie nun richtig viel Subventionieren.

Gibts den schon irgendwelche Gerüchte über die PS5 ?
Benutzeravatar
dOpesen
Beiträge: 16565
Registriert: 21.04.2006 16:18
Persönliche Nachricht:

Re: PlayStation 4 - John Riccitiello zum Konsolenduell mit M

Beitrag von dOpesen »

Sui7 hat geschrieben:Meine Güte war das eine wilde Zeit und ich erinnere mich gerne zurück als beide Konsolen angekündigt wurden.
allerdings.

die erstvorstellung der xbox one wo es nur um tv und sports ging, dann das hektische e3 gebahren wo man auf einmal nur noch spiele gezeigt hat, sich aber mit dem alle 24 stunden zwangsconnect und gebrauchverkaufsperre voll in die nesseln gesetzt hat, dann das legendäre mattrick interview der die 360 empfahl wenn man eine offline konsole haben möchte bis hin zur #dealwithit geschichte.

und was macht sony? bietet die bessere hardware zu einem günstigerem preis an, präsentiert nur spiele und ist mit share und twitch sowie den social features direkt auf dem richigen gleis, veräppelt ms bzgl. dem weiterverkauf von spiele, bietet das schlankere und schneller dashboard und verbessert den kontroller mit dem man nun mindestens gleich auf ist zum xbox one pendent.

daran sieht man wie wieviel falsch der eine macht und wie viel richtig der andere, die verkaufszahlen spiegeln das nur wieder.

greetingz
dOpesen has quit IRC (Connection reset by beer)
nawarI
LVL 2
71/99
68%
Beiträge: 3253
Registriert: 18.01.2009 13:32
Persönliche Nachricht:

Re: PlayStation 4 - John Riccitiello zum Konsolenduell mit M

Beitrag von nawarI »

ja, M$ hat einiges falsch gemacht. Das ging bei Always On und Kinect los und ging weiter mit deren Versuch Gebrauchtspiele auszurotten. Sogar die schlimmsten M$-Fanboys sollten froh sein, dass Sony da nicht mitgemacht hat und M$ einlenken musste. M$ hat versucht sich gut mit den Entwicklern zu stellen, was dann nicht gut bei den Spielern angekommen ist. Auch hat sich M$ zu sehr auf das Drumherum konzentriert und zu allem Überfluss weniger starke Komponenten als Sony verbaut, die die PS4 dennoch billiger anbieten.

Ich hoffe dennoch, dass sich M$ nochmal fängt. Konkurenz belebt das Geschäft und die erfolgreichsten SPiele auf PS3 und XBox360 sind ja Gears-Of-War VS Uncharted oder Forza VS Gran-Tourismo.
Christos87
Beiträge: 29
Registriert: 06.03.2015 15:30
Persönliche Nachricht:

Re: PlayStation 4 - John Riccitiello zum Konsolenduell mit M

Beitrag von Christos87 »

Bewirbt sich da etwa jemand für einen Job :lol: Würde mich nicht wundern wenn Riccitiello bald bei Sony einsteigt. :D Zu wünschen wäre es dieser Institution. :lol:
Benutzeravatar
Master Chief 1978
LVL 1
7/9
75%
Beiträge: 2834
Registriert: 19.11.2007 15:21
Persönliche Nachricht:

Re: PlayStation 4 - John Riccitiello zum Konsolenduell mit M

Beitrag von Master Chief 1978 »

nawarI hat geschrieben:ja, M$ hat einiges falsch gemacht. Das ging bei Always On und Kinect los und ging weiter mit deren Versuch Gebrauchtspiele auszurotten. Sogar die schlimmsten M$-Fanboys sollten froh sein, dass Sony da nicht mitgemacht hat und M$ einlenken musste.
Schlimm das es sehr viele gab die das Konzept sogar gut fanden und es bis heute noch wieder haben wollen. Hätte MS da nicht nachgegeben hätte ICH ganz sicher keine ONE gekauft!
Christos87 hat geschrieben:Bewirbt sich da etwa jemand für einen Job :lol: Würde mich nicht wundern wenn Riccitiello bald bei Sony einsteigt. :D Zu wünschen wäre es dieser Institution. :lol:
Warum damit Sony zu einem EA 2.0 mutiert? Nein danke!
Bild

Benutzeravatar
Nightmare King Grimm
LVL 1
1/9
0%
Beiträge: 3557
Registriert: 27.11.2012 21:12
Persönliche Nachricht:

Re: PlayStation 4 - John Riccitiello zum Konsolenduell mit M

Beitrag von Nightmare King Grimm »

Master Chief 1978 hat geschrieben:
Onekles hat geschrieben: Diese Generation ist zwar eh schon gelaufen, aber ich freue mich auf einen umso härteren Kampf in der nächsten Generation.
Das glaube ich nicht, oder meinst du das die Konsolen morgen eingestellt werden? Ich darf nochmal an den schleppenden Start der PS3 erinnern, die ging auch erst nach knapp 3 Jahren richtig ab. Könnte bei der One genauso sein.
Natürlich wird es schwer bis Unmöglich noch an Sony vorbei zu ziehen was die Gesamt Verkäufe betrifft, denke der Zug ist abgefahren. Aber für einen Guten Kampf kann es auch diese Generation noch reichen.
Ich weiß nicht. Normalerweise würde ich dir zustimmen, aber wenn ich mir ansehe, wie krass die PS4 davoneilt, bin ich mir echt nicht so sicher. Von der PS4 gehen grundsätzlich das zwei bis dreifache weg, im Vergleich zur XBox One. Und das, obwohl selbige inzwischen günstiger zu haben ist. Sogar um den Black Friday herum letztes Jahr, als MS wirklich schwere Geschütze aufgefahren hatte, war das höchste der Gefühle ein fast Unentschieden von den Zahlen her. Die PS4 hat ohne Unterlass und ohne überhaupt in einen Preiskampf gehen zu müssen eine wesentlich höhere Zugkraft.

Ich denke nicht, dass es so krass bleibt...aber ich sehe aktuell echt nicht, wie MS da zurückkommen will. Denn die haben schon den Preiskampf gestartet und dennoch wenig reißen können. Jetzt stelle man sich mal vor wie das wäre, wenn Sony irgendwann auch bei der PS4 in den Preiskampf gehen müsste/würde. ^^
Bild
Benutzeravatar
Master Chief 1978
LVL 1
7/9
75%
Beiträge: 2834
Registriert: 19.11.2007 15:21
Persönliche Nachricht:

Re: PlayStation 4 - John Riccitiello zum Konsolenduell mit M

Beitrag von Master Chief 1978 »

Handsome Jack hat geschrieben: Ich weiß nicht. Normalerweise würde ich dir zustimmen, aber wenn ich mir ansehe, wie krass die PS4 davoneilt, bin ich mir echt nicht so sicher. Von der PS4 gehen grundsätzlich das zwei bis dreifache weg, im Vergleich zur XBox One. Und das, obwohl selbige inzwischen günstiger zu haben ist. Sogar um den Black Friday herum letztes Jahr, als MS wirklich schwere Geschütze aufgefahren hatte, war das höchste der Gefühle ein fast Unentschieden von den Zahlen her. Die PS4 hat ohne Unterlass und ohne überhaupt in einen Preiskampf gehen zu müssen eine wesentlich höhere Zugkraft.

Ich denke nicht, dass es so krass bleibt...aber ich sehe aktuell echt nicht, wie MS da zurückkommen will. Denn die haben schon den Preiskampf gestartet und dennoch wenig reißen können. Jetzt stelle man sich mal vor wie das wäre, wenn Sony irgendwann auch bei der PS4 in den Preiskampf gehen müsste/würde. ^^
Das stimmt schon allerdings ist die Frage ob die PS4 dieses Niveau auch auf Dauer halten kann, irgendwann gehen einem auch die Käufer aus! Und wenn erstmal Halo und Gears kommen gibt das sicher noch nen Schub bei der ONE, war auch bei der 360 immer so. Ja diese Sprünge wird es auch bei der PS4 geben wenn Uncharted oder TLOU 2 oder ähnliches erscheint, werden aber sicher nicht so hoch ausfallen da schon so viele PS4 verkauft worden sind.

Und ich sagte ja auch, gewinnen ist ziemlich schwer wenn nicht unmöglich aber man soll ja niemals nie sagen!
Bild

Benutzeravatar
RalphWiggum
LVL 2
92/99
92%
Beiträge: 81
Registriert: 01.12.2011 18:28
Persönliche Nachricht:

Re: PlayStation 4 - John Riccitiello zum Konsolenduell mit M

Beitrag von RalphWiggum »

muecke-the-lietz hat geschrieben: Und zu guter Letzt ist der Controller [...] dem Dualshock von Sony meilenweit überlegen. [...] überlegende Rumblefunktion
Also ist der Controller quasi auch geistig überlegen?


Was den MS/Sony Vergleich angeht, muss ich Riccitiello zustimmen. Die XBOX wurde total an meinem Geschmack vorbei präsentiert. Das ganze Multimedia-Zeug brauche ich nicht. Wenn ich eine Konsole kaufe, möchte ich tolle Spiele darauf spielen. Da ich Sport-/Rennspiele und Einheits-Egoshooter nicht mag, hat die XBOX bis auf Sunset Overdrive keinen Mehrwert für mich.

Da bleib ich lieber bei meiner PS4 und meiner Wii U.
Antworten