Assassin's Creed: Unity - Fehler und Probleme beim Verkaufsstart: Ubisoft-Aktie im Sinkflug; Hersteller arbeitet bereits an Patches

Hier findet ihr die entsprechenden Kommentare - inkl. Link zur News!

Moderatoren: Moderatoren, Redakteure

Benutzeravatar
4P|BOT2
LVL 4
455/499
82%
Beiträge: 149278
Registriert: 10.07.2002 12:27
Persönliche Nachricht:

Assassin's Creed: Unity - Fehler und Probleme beim Verkaufsstart: Ubisoft-Aktie im Sinkflug; Hersteller arbeitet bereits an Patches

Beitrag von 4P|BOT2 »

Seit der Veröffentlichung von Assassin's Creed: Unity am 11. November in den USA geht es abwärts mit dem Kurs der Ubisoft-Aktie. Das Wertpapier fiel innerhalb von zwei Tagen von knapp 15 Euro auf 13 Euro - dieser Verlust fällt im Vergleich zum Gesamtmarkt deutlich stärker aus. Auch an der NASDAQ sieht es ähnlich aus. Dort ging der Kurs von 3,62 Dollar auf 3,32 Dollar zurück.Ein Bericht von Yahoo! ...

Hier geht es zur News Assassin's Creed: Unity - Fehler und Probleme beim Verkaufsstart: Ubisoft-Aktie im Sinkflug; Hersteller arbeitet bereits an Patches
Oddgamer
Beiträge: 99
Registriert: 30.10.2014 17:58
Persönliche Nachricht:

Re: Assassin's Creed: Unity - Fehler und Probleme beim Verka

Beitrag von Oddgamer »

Laut ersten Stimmen aus Amiland 20fps. Die Nexgen nimmt langsam fahrt auf! 8O
addy88
Beiträge: 14
Registriert: 06.12.2010 19:34
Persönliche Nachricht:

Re: Assassin's Creed: Unity - Fehler und Probleme beim Verka

Beitrag von addy88 »

Oddgamer hat geschrieben:Laut ersten Stimmen aus Amiland 20fps. Die Nexgen nimmt langsam fahrt auf! 8O
Das stimmt auch (unter anderem lt. Eurogamer). Die Performance der PS4 fällt dabei sogar den Ticken schlechter aus als bei der One. Da sind 30 FPS natürlich die Regel aber z.B. 25 FPS keine Seltenheit (und =<20 ist auch hin und wieder aufgetreten).

Echt eine Lachnummer und das nur (so denke ich mal) um das Weihnachtsgeschäft zu erreichen. Hätten sie wirklich (wie im Artikel vorgeschlagen) das Spiel um 6 Monate verschoben, nötig scheint es das zu haben.

Mit freundlichen Grüßen
Adrian
Benutzeravatar
Opy92
LVL 3
154/249
36%
Beiträge: 471
Registriert: 06.02.2009 20:06
Persönliche Nachricht:

Re: Assassin's Creed: Unity - Fehler und Probleme beim Verka

Beitrag von Opy92 »

Oddgamer hat geschrieben:Laut ersten Stimmen aus Amiland 20fps. Die Nexgen nimmt langsam fahrt auf! 8O
Ich denke eher, dass es an der Entwicklungszeit lag anstatt an den Konsolen. Das ist ein klassischer Fall von " Wir müssen das Spiel unbedingt vor Weinachten rausbringen, koste was es wolle"
Bambi0815
Beiträge: 5615
Registriert: 25.12.2008 15:23
User ist gesperrt.
Persönliche Nachricht:

Re: Assassin's Creed: Unity - Fehler und Probleme beim Verka

Beitrag von Bambi0815 »

vllt sollten die ihre spiele im zyklus ein wenig herabsetzen.

die haben das spiel einfach so verbuggt rausgehauen. was haben die gedacht ? fällt keinem auf ?

nächstes mal einfach early access draus machen. dann gibts zwar auch einige die rummeckern aber es gibt zumindest gegenwind von anderen indem sie sagen dass ey early access ist. was erwartet man ? dass das spiel schon fertig ist ?
Zaine
Beiträge: 142
Registriert: 09.03.2012 16:55
Persönliche Nachricht:

Re: Assassin's Creed: Unity - Fehler und Probleme beim Verka

Beitrag von Zaine »

Ist doch ein ideales Beispiel für den momentanen AAA-Trend: Völlig verbuggt, viele Patches notwendig, aber gleich mit Ingame-Shop ausgestattet.


Bestimmt kommt bald von einem Ubisoft Sprecher ein Statement wie "Die Käufer haben leider nicht unsere kreative Umsetzung verstanden" :Blauesauge:


Wenn man dazu auch wieder das aufgelegte Embargo betrachtet (US-Magazine durften erst Spieletest 6 Stunden nach Veröffentlichung online stellen - und in der Testversion existierte der Ingame-Shop auch nicht.)
kann ich nur mit dem Kopf schütteln.
Zuletzt geändert von Zaine am 13.11.2014 13:53, insgesamt 1-mal geändert.
Oddgamer
Beiträge: 99
Registriert: 30.10.2014 17:58
Persönliche Nachricht:

Re: Assassin's Creed: Unity - Fehler und Probleme beim Verka

Beitrag von Oddgamer »

@Bambi.

Leider gibts genug Magazine die es herunterspielen. GG erwähnt diese Kritikpunkte nichtmal bei den Kontrapunkten.

Viele Probleme die Steuerung betreffend werden da auch nicht erwähnt. (ungewollte Ausweichbewegung z.b)

Laut dem Golem Test werden ausserdem AMD Karten nicht richtig supportet. Mantle z.b wird nicht unterstützt. Und selbst auf Ultra gibt es Kantenflimmern.
Benutzeravatar
muecke-the-lietz
Beiträge: 5887
Registriert: 08.12.2005 13:08
Persönliche Nachricht:

Re: Assassin's Creed: Unity - Fehler und Probleme beim Verka

Beitrag von muecke-the-lietz »

Das Ding ist allerdings, dass das Spiel recht schön ist. Es gibt hier und da einige technische Probleme, aber per se wirkt das Spiel nicht unfertiger, als alle anderen Assassins Creeds, die bisher erschienen sind. Die hatten alle mit bestimmten Bugs etc. zu kämpfen.

Bis auf Kleinigkeiten, die durchaus extrem stören, fetzt das Spiel nämlich einfach. Vor allem die Hauptfigur ist extrem sympathisch und könnte der nächste Ezio werden. Auch das Storytelling an sich ist toll, bis auf den etwas versauten Prolog - der geht aber auch in Ordnung.

Das Bewegen durch die Stadt macht Spaß wie eh und je und fühlt sich noch besser an, als in den Vorgängern.

Und den Großteil der Bugs, die man im Netz so findet, hatte ich überhaupt nicht, so leid mir das auch tut.
Bild
Benutzeravatar
Green-Link84
LVL 2
30/99
22%
Beiträge: 842
Registriert: 30.06.2009 13:22
Persönliche Nachricht:

Re: Assassin's Creed: Unity - Fehler und Probleme beim Verka

Beitrag von Green-Link84 »

Assassins Creed: Glitch, Bug and Clipping Fehler - so und nicht anders müsste das heißen. Unglaublich, wie man sowas auf die Spieler loslassen kann. Aber die Schafe kaufens ja, mehr braucht es für UbiCrap (und hier passt das wie die Faust auf's Auge) nicht!
Oddgamer
Beiträge: 99
Registriert: 30.10.2014 17:58
Persönliche Nachricht:

Re: Assassin's Creed: Unity - Fehler und Probleme beim Verka

Beitrag von Oddgamer »

Zaine hat geschrieben:Ist doch ein ideales Beispiel für den momentanen AAA-Trend: Völlig verbuggt, viele Patches notwendig, aber gleich mit Ingame-Shop ausgestattet.


Bestimmt kommt bald von einem Ubisoft Sprecher ein Statement wie "Die Käufer haben leider nicht unsere kreative Umsetzung verstanden" :Blauesauge:


Wenn man dazu auch wieder das aufgelegte Embargo betrachtet (US-Magazine durften erst Spieletest 6 Stunden nach Veröffentlichung online stellen - und in der Testversion existierte der Ingame-Shop auch nicht.)
kann ich nur mit dem Kopf schütteln.
Mann du Aasch. Hätte mich grad fast verschluck vor lachen. :mrgreen:
Benutzeravatar
flitzpiepe
LVL 3
247/249
98%
Beiträge: 187
Registriert: 01.12.2010 21:20
Persönliche Nachricht:

Re: Assassin's Creed: Unity - Fehler und Probleme beim Verka

Beitrag von flitzpiepe »

Vielleicht ist es ja auch Early Access und keiner hat's gemerkt!? :mrgreen:

Aber mal im Ernst. Das ist ein echtes Armutszeugnis. Entweder hat die Qualitätssicherung komplett versagt, oder man wollte eben das Weihnachtsgeschäft partout nicht verpassen und hoffte, durch schnelles patchen die Gemüter zu beruhigen. Hoffentlich ist das denen eine Lehre. Weil wenn sogar der Aktienkurs so dermaßen nach unten rasselt, kann es dem Vorstand nicht mehr egal sein, was seine Wichtelchen in der Gaming-Sparte so treiben.
Wir trampeln durchs Getreide,
wir trampeln durch die Saat.
Hurra, wir verblöden!
Für uns bezahlt der Staat.
(Brösel, um 1990)
Bild
Benutzeravatar
AkaSuzaku
Beiträge: 3355
Registriert: 22.08.2007 15:31
Persönliche Nachricht:

Re: Assassin's Creed: Unity - Fehler und Probleme beim Verka

Beitrag von AkaSuzaku »

opium92 hat geschrieben:
Oddgamer hat geschrieben:Laut ersten Stimmen aus Amiland 20fps. Die Nexgen nimmt langsam fahrt auf! 8O
Ich denke eher, dass es an der Entwicklungszeit lag anstatt an den Konsolen. Das ist ein klassischer Fall von " Wir müssen das Spiel unbedingt vor Weinachten rausbringen, koste was es wolle"
Nicht nur vor Weihnachten, sondern unbedingt auch vorm 18., wo mit GTA und Far Cry (sogar aus eigenem Hause) zwei Titel erscheinen, die die Verkaufszahlen von AC mit Sicherheit nachhaltig schwächen würden.
Benutzeravatar
Nuoroda
Beiträge: 517
Registriert: 29.10.2009 10:50
Persönliche Nachricht:

Re: Assassin's Creed: Unity - Fehler und Probleme beim Verka

Beitrag von Nuoroda »

Ja, das mit den Aktien ist hart, bin bei der Watch Dogs Verschiebung und dem daraus resultierenden Absturz eingestiegen.
Damit, dass die AC so verunzen, hätte ich nicht gerechnet... Naja, bin trotzdem noch im Plus (trotz Gebühren).
Denke durch die ganzen Vorbestellungen hat´s sich trotzdem gut verkauft und die "Mikro"transaktionen werden sicherlich auch angenommen.

Evtl. sollte ich noch ein wenig aufstocken, bevor sich der Kurs wieder stabilisiert.

[Irgendwie fühl ich mich der dunklen Seite grad sehr nah...]
"Jeder soll tun und lassen was er will. Bring nen Bären mit in die Kirche, lies ein Buch mit den Füßen, änder deinen Namen in Huppi-Flupp."
unknown_18
Beiträge: 26975
Registriert: 05.08.2002 13:11
Persönliche Nachricht:

Re: Assassin's Creed: Unity - Fehler und Probleme beim Verka

Beitrag von unknown_18 »

Das schöne ist... es kommen ja noch ein paar Ubisoft Spiele, können sie also fleißig noch mehr Mist bauen. ;)
Benutzeravatar
crewmate
Beiträge: 18865
Registriert: 29.05.2007 15:16
Persönliche Nachricht:

Re: Assassin's Creed: Unity - Fehler und Probleme beim Verka

Beitrag von crewmate »

flitzpiepe hat geschrieben:Vielleicht ist es ja auch Early Access und keiner hat's gemerkt!? :mrgreen:

Aber mal im Ernst. Das ist ein echtes Armutszeugnis. Entweder hat die Qualitätssicherung komplett versagt, oder man wollte eben das Weihnachtsgeschäft partout nicht verpassen und hoffte, durch schnelles patchen die Gemüter zu beruhigen. Hoffentlich ist das denen eine Lehre. Weil wenn sogar der Aktienkurs so dermaßen nach unten rasselt, kann es dem Vorstand nicht mehr egal sein, was seine Wichtelchen in der Gaming-Sparte so treiben.
Hast du die letzten Jahren nichts gelernt?
Die machen diesen Fehler wieder und wieder. Watch_Dogs, Battlefield 4, New Vegas, NfS Undercover/Rivals, aktuell auch die Halo Master Chief Edition.

Termin Druck von der Seite der Publisher(das schöne Weihnachtsgeschäft), schlechte Produzenten auf der Seite der Entwickler.
PSNID/NINID/Steam: crewmate
Xbox: cordia96
Antworten