The Stomping Land: Von Valve aus Early Access Programm verbannt

Hier findet ihr die entsprechenden Kommentare - inkl. Link zur News!

Moderatoren: Moderatoren, Redakteure

Antworten
Benutzeravatar
4P|BOT2
LVL 4
455/499
82%
Beiträge: 149278
Registriert: 10.07.2002 12:27
Persönliche Nachricht:

The Stomping Land: Von Valve aus Early Access Programm verbannt

Beitrag von 4P|BOT2 »

Valve hat den über Kickstarter finanzierten Titel The Stomping Land aus dem Early Access Programm von Steam verbannt. Warum das? Offiziell werden keine Gründe genannt. Doch wie Gamespot und Polygon übereinstimmend berichten, sind die Entwickler von SuperCrit unter der Leitung von Alex Fundora seit mittlerweile über drei Monaten abgetaucht: Weder die offizielle Facebook-Seite noch Twitter, Foren un...

Hier geht es zur News The Stomping Land: Von Valve aus Early Access Programm verbannt
Benutzeravatar
casanoffi
Beiträge: 11563
Registriert: 08.06.2007 02:39
Persönliche Nachricht:

Re: The Stomping Land: Von Valve aus Early Access Programm v

Beitrag von casanoffi »

Schade, sah vielversprechend aus - habe bzw. hatte den Titel schon seit längerem auf meiner Wunschliste und war schon ein paar mal knapp davor, zuzuschlagen.

Glück gehabt :D
No cost too great. No mind to think. No will to break. No voice to cry suffering.
Benutzeravatar
sphinx2k
Beiträge: 4022
Registriert: 24.03.2010 11:16
Persönliche Nachricht:

Re: The Stomping Land: Von Valve aus Early Access Programm v

Beitrag von sphinx2k »

WoW ist bei Steam jemand mit dem falschen Fuß aufgestanden oder wieso haben sie mal wieder was in ihrem Shop getan?

Ich sag weiterhin die sollten viel rigoroser vorgehen. Early Access gibt es nur mit nem Zeitplan mit Waypoints. Ein Releasetermin muss angepeilt werden.... Man könnte einiges machen um dieser Müllkippe von Steam Greenlight/Early Access mal Einhalt zu gebieten.

Und nein ich möchte das Konzept dahinter gar nicht verteufeln. Aber aktuell ist das ein richtig schlimmer Wilder Westen wo jeder macht was er will.
Benutzeravatar
3nfant 7errible
Beiträge: 5160
Registriert: 19.09.2007 12:45
Persönliche Nachricht:

Re: The Stomping Land: Von Valve aus Early Access Programm v

Beitrag von 3nfant 7errible »

die sind jetzt bestimmt schon über alle Berge und leben jetzt in Saus und Braus :Vaterschlumpf:
Bambi0815
Beiträge: 5615
Registriert: 25.12.2008 15:23
User ist gesperrt.
Persönliche Nachricht:

Re: The Stomping Land: Von Valve aus Early Access Programm v

Beitrag von Bambi0815 »

Vllt hatten die ja alle einen gemeinsamen Unfall als sie in den Urlaub flogen nach dem sie das Geld auf dem Konto hatten ?
Benutzeravatar
LeKwas
Beiträge: 12937
Registriert: 31.01.2007 14:44
Persönliche Nachricht:

Re: The Stomping Land: Von Valve aus Early Access Programm v

Beitrag von LeKwas »

Bambi0815 hat geschrieben:Vllt hatten die ja alle einen gemeinsamen Unfall als sie in den Urlaub flogen nach dem sie das Geld auf dem Konto hatten?
MH370? Ne, das ist noch etwas länger her ...
sphinx2k hat geschrieben:Ich sag weiterhin die sollten viel rigoroser vorgehen. Early Access gibt es nur mit nem Zeitplan mit Waypoints. Ein Releasetermin muss angepeilt werden.... Man könnte einiges machen um dieser Müllkippe von Steam Greenlight/Early Access mal Einhalt zu gebieten.
Dafür plädiere ich auch. Greenlight soll ja in bälde auch abgesetzt werden, nachdem sich das System nicht bewährt hat.
Zuletzt geändert von LeKwas am 03.09.2014 17:52, insgesamt 1-mal geändert.
For Videogame Love, Culture & Glory: Locomalito
Vernon
Beiträge: 2481
Registriert: 23.10.2006 19:09
Persönliche Nachricht:

Re: The Stomping Land: Von Valve aus Early Access Programm v

Beitrag von Vernon »

Bambi0815 hat geschrieben:Vllt hatten die ja alle einen gemeinsamen Unfall als sie in den Urlaub flogen nach dem sie das Geld auf dem Konto hatten ?
Unfall beim Urlaub auf... wie hiess nochmal die Insel bei Jurassic Park?
tacc
LVL 2
30/99
22%
Beiträge: 1079
Registriert: 25.11.2008 12:38
Persönliche Nachricht:

Re: The Stomping Land: Von Valve aus Early Access Programm v

Beitrag von tacc »

sphinx2k hat geschrieben:Early Access gibt es nur mit nem Zeitplan mit Waypoints. Ein Releasetermin muss angepeilt werden...
Was bringt das? Gerade Valve ist ja wohl kaum für das einhalten von Zeitplänen bekannt, und jetzt sollen sie anderen Entwicklern solche Vorschriften machen?
Und was, wenn ein Termin nicht eingehalten werden kann?

Nebenbei könnten sich potentielle Betrüger die Daten einfach ausdenken. Also was soll es bringen?
Benutzeravatar
bwort
LVL 2
25/99
16%
Beiträge: 692
Registriert: 06.05.2013 17:15
Persönliche Nachricht:

Re: The Stomping Land: Von Valve aus Early Access Programm v

Beitrag von bwort »

EA kommt bei mir nur bei vernünftigen Entwicklern in Frage, z.B. bei Stardock mit GC 3. Double Fine rühre ich auch nicht mehr, Spacebase DF 9 sieht ebenfalls so aus als wenn es nie fertig würde.
Benutzeravatar
sphinx2k
Beiträge: 4022
Registriert: 24.03.2010 11:16
Persönliche Nachricht:

Re: The Stomping Land: Von Valve aus Early Access Programm v

Beitrag von sphinx2k »

tacc hat geschrieben:
sphinx2k hat geschrieben:Early Access gibt es nur mit nem Zeitplan mit Waypoints. Ein Releasetermin muss angepeilt werden...
Was bringt das? Gerade Valve ist ja wohl kaum für das einhalten von Zeitplänen bekannt, und jetzt sollen sie anderen Entwicklern solche Vorschriften machen?
Und was, wenn ein Termin nicht eingehalten werden kann?

Nebenbei könnten sich potentielle Betrüger die Daten einfach ausdenken. Also was soll es bringen?
Ich behaupte nicht das das DIE Lösung ist. Ein Team wie Valve da sitzen hat sollte was besseres hinbekommen...obwohl es bis jetzt nicht so aussieht.
Und Valve soll erst mal gar keine Zeitpläne vorgeben. Aber es sollten nur Spiele zugelassen werden die sich selbst einen Zeitplan gesteckt haben. Der dann nur in Absprache mit Valve überschritten werden darf. Oh am besten noch mit Finanzplan und sie bekommen nur das ausgezahlt was wirklich nötig ist um die Rechnungen zu bezahlen. Den Rest gibt es erst bei Release.
Obwohl evtl. doch mit ner Begrenzung max. 2 Jahre nach Early Access start muss der Release da sein (Besondere Umstände kann man immer noch besprechen).
Dann kein ein Betrüger immer noch Geld abgreifen, aber nicht mehr so große summen wie es jetzt möglich ist. Das macht es direkt unattraktiver.

Im Moment lässt sich Valve einfach im eigenen Store auf der Nase herumtanzen und meist müssen es die Kunden ausbaden. Valve soll IMO einfach mal Verantwortung übernehmen für den eigenen Shop und die darin angebotenen Waren.

Das hat dazu geführt das ich kein Early Access mehr kaufe. Und das ist an sich schade da es evtl. doch Entwickler gibt bei denen es nötig wäre. Aber es gibt keine Möglichkeit einen guten von einem schlechten zu unterscheiden. Wegpunkte die erreicht wurden wären so ein Anhaltspunkt.
unknown_18
Beiträge: 26975
Registriert: 05.08.2002 13:11
Persönliche Nachricht:

Re: The Stomping Land: Von Valve aus Early Access Programm v

Beitrag von unknown_18 »

Dir ist aber schon klar, dass Early Access eine Form von Crowdfunding ist? Den Entwicklern das Geld vorzuenthalten würde diese stark einschränken. Wenn ich z.B. Space Engineers nehme, würde ich stark anzweifeln, dass das heute so wäre wie es bereits jetzt ist, wenn man ihnen nicht alles direkt ausgezahlt hätte. Was das kleine Team jedenfalls in knapp einem Jahr aus der ersten Version bis zur jetzigen Version geleistet haben ist jedenfalls schon enorm. Von daher fände ich es schade, wenn man solchen Entwicklern Steine in den Weg legen würde.

Vielleicht sollte man sich eher ein System einfallen lassen, dass zeigt wie Intensiv an dem Spiel gearbeitet wurde über bestimmte Zeiträume. Statistiken und so etwas, die interessierte Käufer ansehen können.

Ansonsten hält sich mein Mitleid mit den Spielern ohnehin in Grenzen, wenn sie so naiv sind so leichtfertig für so etwas Geld auszugeben, dann sind sie irgendwo auch selbst Schuld. Auf der anderen Seite wird es aber immer schwarze Schafe unter den Entwicklern geben, hier müsste eher ein Käuferschutz vor solchen Entwicklern her, aber halt wirklich nur, wenn es sich eindeutig um ein solches schwarzes Schaf handelt.
Benutzeravatar
sphinx2k
Beiträge: 4022
Registriert: 24.03.2010 11:16
Persönliche Nachricht:

Re: The Stomping Land: Von Valve aus Early Access Programm v

Beitrag von sphinx2k »

Balmung hat geschrieben:Dir ist aber schon klar, dass Early Access eine Form von Crowdfunding ist? Den Entwicklern das Geld vorzuenthalten würde diese stark einschränken. Wenn ich z.B. Space Engineers nehme, würde ich stark anzweifeln, dass das heute so wäre wie es bereits jetzt ist, wenn man ihnen nicht alles direkt ausgezahlt hätte. Was das kleine Team jedenfalls in knapp einem Jahr aus der ersten Version bis zur jetzigen Version geleistet haben ist jedenfalls schon enorm. Von daher fände ich es schade, wenn man solchen Entwicklern Steine in den Weg legen würde.
Aber auch die haben Kosten die sie nachweisen können. Ich rede auch nicht von Pfennigfuchsereien. Aber ein neues Early Access Spiel das in den Sales Charts auf Platz 1. Steht dürfte mehr Umsatz generiert haben als die Entwickler in 1 Monat benötigen, oder ganz gewaltig schief.
Wie gesagt ist nur ein Schnellschuss von mir, der mir beim Scheiben eingefallen ist. Das muss nicht DIE Lösung sein.
Aktuell sieht es so aus, ich brauche nur nen Trailer der Fett ist +ne Hochtrabende Beschreibung in einem Desperation Genre. Und die Spieler springen blind drauf an. Also Geld schnappen und ab dafür.

Wie ich schon schrieb ich hab gegen das Konzept gar nichts und hoffe es besteht weiter. Nur gegen das: "Jeder macht was er will ohne sichtbare Konsequenzen wenn sie es verbocken" hab ich was.
unknown_18
Beiträge: 26975
Registriert: 05.08.2002 13:11
Persönliche Nachricht:

Re: The Stomping Land: Von Valve aus Early Access Programm v

Beitrag von unknown_18 »

Schon komisch was da schief lief. Gerade mal ein paar Videos auf YouTube überflogen, sah ja nun wirklich nicht so schlecht aus.
Benutzeravatar
Mindflare
LVL 1
2/9
12%
Beiträge: 3741
Registriert: 26.09.2008 10:13
Persönliche Nachricht:

Re: The Stomping Land: Von Valve aus Early Access Programm v

Beitrag von Mindflare »

bwort hat geschrieben:Spacebase DF 9 sieht ebenfalls so aus als wenn es nie fertig würde.
Da ist ja gerade Alpha6 rausgekommen. Die hat endlich die versprochene soziale Interaktion. Jetzt prügeln sich die Leute auf der Station direkt ^^

Du hast aber recht. DF wurde meinen Erwartungen mit den Crowdfundings auch nicht gerecht.
Only the wittless one seeks wit,
where none ist writ
Bild
Bild
otothegoglu
LVL 1
5/9
50%
Beiträge: 1788
Registriert: 01.01.2008 15:06
Persönliche Nachricht:

Re: The Stomping Land: Von Valve aus Early Access Programm v

Beitrag von otothegoglu »

Balmung hat geschrieben:Ansonsten hält sich mein Mitleid mit den Spielern ohnehin in Grenzen, wenn sie so naiv sind so leichtfertig für so etwas Geld auszugeben, dann sind sie irgendwo auch selbst Schuld. Auf der anderen Seite wird es aber immer schwarze Schafe unter den Entwicklern geben, hier müsste eher ein Käuferschutz vor solchen Entwicklern her, aber halt wirklich nur, wenn es sich eindeutig um ein solches schwarzes Schaf handelt.
Stimme dir 100% zu.

Eine Möglichkeit wäre ein "SAFE-DEPOSIT" einzuführen, also als DLC gelistet bei allen EARLY ACCESS-Titeln.
zB THE STOMPING LAND kostet 20 Euro, mit SAFE DEPOSIT 25 Euro. Die 5 Euro für SAFE-DEPOSIT bedeuten, dass der Entwickler 5 von den 25 Euro eines zahlenden Kunden erhält. Ist das Ergebnis unzutreffend oder das Spiel benötigt zu lange für den Release kann man den DLC "aktivieren", um 20 Euro als Gutschrift auf STEAM zu erhalten. Die 5 Euro gehen jedoch an den Entwickler. Werden die Termine eingehalten werden die vollen 20 Euro ausgezahlt.

Auch wenn es auch hier einige Kiddies geben wird, die das ausnutzen werden (speziell zu SALES könnt ihr mir vorstellen, dass sie dann lieber die 20 Euro Guthaben ordern werden, weil es nun besseres gibt)
Antworten