Seite 1 von 2

BioShock: Umsetzung für iOS angekündigt

Verfasst: 04.08.2014 19:55
von 4P|BOT2
BioShock wird auch für iOS-Geräte umgesetzt, dies hat 2k Games angekündigt. "BioShock for Mobile" soll das gesamte "BioShock-Spielerlebnis beinhalten" und dabei eine optimierte Berührungssteuerung und vollständige Made-for-iPhone-Controller-Unterstützung (MFi) bieten.Der Shooter soll zum "Premium-Preis" veröffentlicht werden, daher ist es unklar, ob option...

Hier geht es zur News BioShock: Umsetzung für iOS angekündigt

Re: BioShock: Umsetzung für iOS angekündigt

Verfasst: 04.08.2014 20:00
von ICHI-
Und auf dem um Welten besseren Handheld bzw. tragbaren Spielgerät , der PS Vita ,
wird BioShock gecancelt?

Wtf?

Re: BioShock: Umsetzung für iOS angekündigt

Verfasst: 04.08.2014 20:11
von DonDonat
Wieso?????

Re: BioShock: Umsetzung für iOS angekündigt

Verfasst: 04.08.2014 20:12
von Bedameister
Völlig unverständlich

Re: BioShock: Umsetzung für iOS angekündigt

Verfasst: 04.08.2014 20:20
von Newo
O.O Ekelhaft. Dann doch lieber für die Vita oder den 3DS statt dieses TOuchgedöns. Dafür ists dann doch ne Ecke zu komplex...
Dasselbe gilt für SHooter wie Modern Combat..., aber man wird schon Käufer finden.

Re: BioShock: Umsetzung für iOS angekündigt

Verfasst: 04.08.2014 20:20
von PanzerGrenadiere
DonDonat hat geschrieben:Wieso?????
weil das bei deus ex schon so gut funktioniert hat.

Re: BioShock: Umsetzung für iOS angekündigt

Verfasst: 04.08.2014 22:02
von Athi the Janitor
Yeassss! Darauf habe ich gewartet! :Blauesauge:

Re: BioShock: Umsetzung für iOS angekündigt

Verfasst: 04.08.2014 22:04
von Feuerhirn
:lach:

Re: BioShock: Umsetzung für iOS angekündigt

Verfasst: 04.08.2014 22:44
von BadmanXXL
Bin mal gespannt, obwohl meine Vita sich auch gefreut hätte. :?

Bei Erfolg hauen sie Bioshock Infinite bestimmt auch noch heraus.

Re: BioShock: Umsetzung für iOS angekündigt

Verfasst: 04.08.2014 22:54
von crewmate
ICHI- hat geschrieben:Und auf dem um Welten besseren Handheld bzw. tragbaren Spielgerät , der PS Vita ,
wird BioShock gecancelt?

Wtf?
Denk an die Zukunft.

https://www.youtube.com/watch?v=E40CuNlUMh0

Oh wow, das passt noch besser als ich dachte.

Re: BioShock: Umsetzung für iOS angekündigt

Verfasst: 04.08.2014 23:57
von Master Chief 1978
Oh das wird sich sicher super Spielen lassen auf nem Touchscreen!

Re: BioShock: Umsetzung für iOS angekündigt

Verfasst: 05.08.2014 01:17
von EvilReaper
Leute, mit JailBreaks/Roots kann man auch nen DS3 mit den Geräten benutzen und man kann sie auch an den Fernseher anschließen.

Ich finde es erstaunlich wie leistungsstark diese Geräte inwzischen geworden sind. nVidias neues Gaming-Tablet z.B. übersteigt von der reinen Leistungsfähigkeit her inzwischen schon deutlich die PS3/360/WiiU. Die Leistungssprünge von Smartphone-GPUs/CPUs sind aktuell riesig und rasent schnell, innerhalb ein zwei Jahren Leistungsgewinne von 200%+, vergleicht das mal mit dem PC-Markt, bei dem die nächste GPU-Gen wohl wieder nur max. 30% mehr Leistung bieten wird.

Das Smartphone-Gaming befindet sich gerade in einem heftigen Aufschwung. Mehr und mehr Triple-A-Titel werden ihren Weg auf diese Geräte finden und ich halte es nicht für zu unwahrscheinlich, dass sie auch die aktuelle Konsolengenaration aufholen in 5-6 Jahren und Spiele dann sogar zeitgleich auf Smartphones released werden.

Re: BioShock: Umsetzung für iOS angekündigt

Verfasst: 05.08.2014 03:17
von M1L
EvilReaper hat geschrieben:Ich finde es erstaunlich wie leistungsstark diese Geräte inwzischen geworden sind.
Der Port sieht optisch aus wie frühe PS2 Spiele.
EvilReaper hat geschrieben:nVidias neues Gaming-Tablet z.B. übersteigt von der reinen Leistungsfähigkeit her inzwischen schon deutlich die PS3/360/WiiU.
Das bezweifel ich.

Re: BioShock: Umsetzung für iOS angekündigt

Verfasst: 05.08.2014 03:56
von schefei
Der Smartphone und Tablet Markt ist aktuell da wo der PC und Konsolenmarkt vor einigen Jahren war, aber bald hat man auch da einen Punkt erreicht wo für kleinere Grafiksprünge das x fache an Leistung nötig ist und die jährlichen Schritte immer kleiner werden.

Außerdem ist man, wenn ich mir die Screenshots so ansehe, noch weit von der Grafikqualität der 360/PS3 entfernt.

Re: BioShock: Umsetzung für iOS angekündigt

Verfasst: 05.08.2014 06:13
von Octavio89
Ports, die die Welt nicht braucht :roll: