BioShock: Umsetzung für iOS angekündigt

Hier findet ihr die entsprechenden Kommentare - inkl. Link zur News!

Moderatoren: Moderatoren, Redakteure

Benutzeravatar
adventureFAN
Beiträge: 6940
Registriert: 13.04.2011 16:57
Persönliche Nachricht:

Re: BioShock: Umsetzung für iOS angekündigt

Beitrag von adventureFAN » 05.08.2014 08:06

Och, man sollte Gaming Tablets nicht unterschätzen.
Sind schon ziemlich leistungsstarke Dinger geworden. Mit meinem GPD G7 kann ich z.B. Dreamcast/PSP emulieren.
Bild

Benutzeravatar
Clusterpain
Beiträge: 156
Registriert: 27.06.2014 08:33
Persönliche Nachricht:

Re: BioShock: Umsetzung für iOS angekündigt

Beitrag von Clusterpain » 05.08.2014 09:47

Ipad mini 2? Und das IPad mini kriegts nicht gewuppt? :-(
Bild
"Nur ein toter Bug ist ein guter Bug!" Starship Troopers

Benutzeravatar
Stalkingwolf
Beiträge: 8427
Registriert: 25.06.2012 07:08
Persönliche Nachricht:

Re: BioShock: Umsetzung für iOS angekündigt

Beitrag von Stalkingwolf » 05.08.2014 11:15

ICHI- hat geschrieben:Und auf dem um Welten besseren Handheld bzw. tragbaren Spielgerät , der PS Vita ,
wird BioShock gecancelt?

Wtf?
Die Anzahl der Geräte im Umlauf ist wesentlich höher. Damit mehr potentielle Kunden.
he who fights with monsters might take care lest he thereby become a monster

Favorite Game Soundtracks

johndoe-freename-84183
Beiträge: 42
Registriert: 26.07.2005 22:48
Persönliche Nachricht:

Re: BioShock: Umsetzung für iOS angekündigt

Beitrag von johndoe-freename-84183 » 05.08.2014 12:21

M1L hat geschrieben:
EvilReaper hat geschrieben:Ich finde es erstaunlich wie leistungsstark diese Geräte inwzischen geworden sind.
Der Port sieht optisch aus wie frühe PS2 Spiele.
EvilReaper hat geschrieben:nVidias neues Gaming-Tablet z.B. übersteigt von der reinen Leistungsfähigkeit her inzwischen schon deutlich die PS3/360/WiiU.
Das bezweifel ich.
Ich würde den Tegra K1 nicht unterschätzen, wie man an dem vergleich von Digital Foundry sieht http://www.eurogamer.net/articles/digit ... 60-and-ps3.
https://www.youtube.com/watch?v=1xj1R4oyYGk

Wenn man auch bedenkt, dass Android Kitkat noch über keine Low Level Api verfügt um die Hardware direkt anzusprechen ist die Leistung schon beachtlich.

Zu Bioshock:

Leider nur auf iOS. Somit keine Option für mich.

Benutzeravatar
Bedameister
Beiträge: 19413
Registriert: 22.02.2009 20:25
Persönliche Nachricht:

Re: BioShock: Umsetzung für iOS angekündigt

Beitrag von Bedameister » 08.08.2014 12:16

Hier mal ein Vergleichsvideo von iOS und Xbox 360
https://www.youtube.com/watch?v=QukJKR_F3mM

haha :lol:

Benutzeravatar
adventureFAN
Beiträge: 6940
Registriert: 13.04.2011 16:57
Persönliche Nachricht:

Re: BioShock: Umsetzung für iOS angekündigt

Beitrag von adventureFAN » 08.08.2014 12:18

Was gibts da denn zu lachen? Ist doch wohl logisch das es grafisch (noch) nicht mithalten kann?
So kommen die "Zwischendurch"-Spieler aber wenigstens mal in den Genuss von einem richtig guten Shooter.

Also ich weiß echt nicht warum das hier von einigen belächelt wird.
Die Arroganz der "Core"-Gamer?
Bild

Antworten