No Man's Sky: PC-Version weiterhin geplant und 'konsoliges' Spielgefühl

Hier findet ihr die entsprechenden Kommentare - inkl. Link zur News!

Moderatoren: Moderatoren, Redakteure

Benutzeravatar
4P|BOT2
LVL 4
455/499
82%
Beiträge: 149278
Registriert: 10.07.2002 12:27
Persönliche Nachricht:

No Man's Sky: PC-Version weiterhin geplant und 'konsoliges' Spielgefühl

Beitrag von 4P|BOT2 »

Sean Murray (Managing Director bei Hello Games) stellte erneut klar, dass das ambitionierte Weltraum-Erkundungsspiel No Man's Sky irgendwann nach der Veröffentlichung der PS4-Version auch für PC erscheinen wird. Die Entwicklung für PlayStation 4 hat die grundlegende Ausrichtung des Spiels aber nicht verändert, meint Murray in der aktuellen Ausgabe der Edge (via NeoGAF), da das Spiel schon immer 'k...

Hier geht es zur News No Man's Sky: PC-Version weiterhin geplant und 'konsoliges' Spielgefühl
Benutzeravatar
Alter Sack
Beiträge: 5191
Registriert: 20.03.2013 13:25
Persönliche Nachricht:

Re: No Man's Sky: PC-Version weiterhin geplant und 'konsolig

Beitrag von Alter Sack »

Ne alles ist gut.

Obwohl hier jetzt gleich das gehate losgeht das M&T-Steuerung doch 1000mal besser ist.

Ich freu mich auf das Spiel ...
Benutzeravatar
dOpesen
Beiträge: 16566
Registriert: 21.04.2006 16:18
Persönliche Nachricht:

Re: No Man's Sky: PC-Version weiterhin geplant und 'konsolig

Beitrag von dOpesen »

so gut wie es aussieht kann es sich doch nicht spielen, oder?

da bekommt die ps4 anscheinend nen dickes brett, bin gespannt.

greetingz
dOpesen has quit IRC (Connection reset by beer)
Benutzeravatar
Nightmare King Grimm
LVL 1
1/9
0%
Beiträge: 3557
Registriert: 27.11.2012 21:12
Persönliche Nachricht:

Re: No Man's Sky: PC-Version weiterhin geplant und 'konsolig

Beitrag von Nightmare King Grimm »

Bisher ist immer nur die Rede von PS4 und geplantem PC, weiß irgendwer was ob das Ding auch auf die XBox One soll?

Ansonsten: ja, wieder so eine Pulverfass-Aussage die zu einer Foren-Apokalypse führen kann^^ xD
Bild
Benutzeravatar
Alking
Beiträge: 6884
Registriert: 25.08.2008 11:33
Persönliche Nachricht:

'konsoliges' Spielgefühl

Beitrag von Alking »

Das Spiel wird mit Sicherheit auf die Xbox One kommen. Es ist kein Exklusivtitel für die PS4. Ich denke die fehlende Xbox One Variante resultiert in der erst spät veröffentlichten DevKit Version. Da sind ja ein paar Indie Spiele noch nicht für die Xbox gekommen, weil die Entwickler erst verspätet Zugang hatten.
PlayStation 4 (seit 10.10.2014) | PlayStation 5 (ab Release)
Nintendo Switch (seit 01.10.2019)
Benutzeravatar
Drake Junior
Beiträge: 517
Registriert: 23.09.2011 19:39
User ist gesperrt.
Persönliche Nachricht:

Re: No Man's Sky: PC-Version weiterhin geplant und 'konsolig

Beitrag von Drake Junior »

Recht herzlichen Dank an die 4P-Redaktion für die wie immer vorbildlich ausformulierte Steilvorlage für den nächsten PC-Masterrace-Shitstorm! :Daumenlinks:
Noch ist Zeit, Popcorn zu kaufen! :tanzen: :banane: :cheer: :boxen:
Benutzeravatar
mcRebe
Beiträge: 366
Registriert: 26.09.2010 12:37
Persönliche Nachricht:

Re: No Man's Sky: PC-Version weiterhin geplant und 'konsolig

Beitrag von mcRebe »

*sich ne tüte krallt und mampft* :Daumenlinks:

jaja, konsolig. wobei mir hier eine bevorzugte steuerung per gamepad a la DarkSouls ganz lieb wäre. ...ansonsten verstehe ich unter "konsolig" nur noch: abgespeckte grafik, limitierte auflösung und framerate. :boxen:
Benutzeravatar
Dafuh
Beiträge: 1055
Registriert: 29.01.2012 12:27
Persönliche Nachricht:

Re: No Man's Sky: PC-Version weiterhin geplant und 'konsolig

Beitrag von Dafuh »

Alter Sack hat geschrieben:Ne alles ist gut.

Obwohl hier jetzt gleich das gehate losgeht das M&T-Steuerung doch 1000mal besser ist.

Ich freu mich auf das Spiel ...

In Sachen Rennspiele und Flug"simulationen" glaube ich, dass keiner die Maus und Tastatur einem Controller, geschweige denn einem Lenkrad/Hotas vorziehen würde!
Benutzeravatar
dOpesen
Beiträge: 16566
Registriert: 21.04.2006 16:18
Persönliche Nachricht:

Re: No Man's Sky: PC-Version weiterhin geplant und 'konsolig

Beitrag von dOpesen »

wenn man unter konsolig versteht, etwaige oculus rift oder morpheus spiele nahezu komplett mit dem gamepad spielbar zu machen, dann befürworte ich das.

zocke grad elite dangerous nahezu komplett mit dem 360er pad und es funktioniert auch ordentlich gut, muss es auch, wenn man später mal oculus oder morpheus auf hat muss das ding mit nem gamepad spielbar sein, denn bei sehr tastaturlastigen spielen sehe ich die gefahr, dass man nie sieht was man drückt, WASD mag vielleicht noch gehen, aber mehr?

greetingz
dOpesen has quit IRC (Connection reset by beer)
Benutzeravatar
Dafuh
Beiträge: 1055
Registriert: 29.01.2012 12:27
Persönliche Nachricht:

Re: No Man's Sky: PC-Version weiterhin geplant und 'konsolig

Beitrag von Dafuh »

leifman hat geschrieben:wenn man unter konsolig versteht, etwaige oculus rift oder morpheus spiele nahezu komplett mit dem gamepad spielbar zu machen, dann befürworte ich das.

zocke grad elite dangerous nahezu komplett mit dem 360er pad und es funktioniert auch ordentlich gut, muss es auch, wenn man später mal oculus oder morpheus auf hat muss das ding mit nem gamepad spielbar sein, denn bei sehr tastaturlastigen spielen sehe ich die gefahr, dass man nie sieht was man drückt, WASD mag vielleicht noch gehen, aber mehr?

greetingz

Ich muss zugeben, ich spiele momentan noch mit M+T Elite, da ich auf meinen Hotas warte und mich jz nicht auch noch auf Controller einstellen will ^^
Was ich sagen will, es ist beinahe jede Taste mit irgendeiner Funktion belegt, aber ich schaue so gut wie überhaupt nicht mehr auf die Tastatur um irgendeine Eingabe zu tätigen...das geht schon von ganz alleine, einfach nur ne Gewöhnungssache
Benutzeravatar
Alter Sack
Beiträge: 5191
Registriert: 20.03.2013 13:25
Persönliche Nachricht:

Re: No Man's Sky: PC-Version weiterhin geplant und 'konsolig

Beitrag von Alter Sack »

Dafuh hat geschrieben:
Alter Sack hat geschrieben:Ne alles ist gut.

Obwohl hier jetzt gleich das gehate losgeht das M&T-Steuerung doch 1000mal besser ist.

Ich freu mich auf das Spiel ...

In Sachen Rennspiele und Flug"simulationen" glaube ich, dass keiner die Maus und Tastatur einem Controller, geschweige denn einem Lenkrad/Hotas vorziehen würde!
Und Sportspiele ... wie Fussball z.B.
Der Controller is ne Eierlegende Wollmilchsau. Eigentlich für alle Spiele geeignet für die einen besser und für die anderen schlechter. Der ist der größtmögliche Kompromiss als Eingabegerät. Is so ne Art Multifunktionswerkzeug aber für manche Spiele (Shooter, Strategie z.B.) halt nicht die optimale Wahl.
Aber ich finds immer zu süß wenn viele hier auf biegen und brechen ihre erste Wahl verteidigen :mrgreen:
Hat was unterhaltendes ... :mrgreen:
Benutzeravatar
dOpesen
Beiträge: 16566
Registriert: 21.04.2006 16:18
Persönliche Nachricht:

Re: No Man's Sky: PC-Version weiterhin geplant und 'konsolig

Beitrag von dOpesen »

Dafuh hat geschrieben:Was ich sagen will, es ist beinahe jede Taste mit irgendeiner Funktion belegt, aber ich schaue so gut wie überhaupt nicht mehr auf die Tastatur um irgendeine Eingabe zu tätigen...das geht schon von ganz alleine, einfach nur ne Gewöhnungssache
find ich krass, ich vermute ich würde des öfteren nachgucken müssen, sollte aber auch mal versuchen.

gut, ich zock ja egoshooter auch mit m + t, dort sind ja auch nicht nur wasd mit der linken hat zu bedienen, das geht auch, also mind. 9 tasten "blind" zu drücken, mehr stelle ich mir dann aber wirklich ein wenig schwierig vor, aber wiegesagt, müsste ich ma testen.

greetingz
dOpesen has quit IRC (Connection reset by beer)
Benutzeravatar
Dafuh
Beiträge: 1055
Registriert: 29.01.2012 12:27
Persönliche Nachricht:

Re: No Man's Sky: PC-Version weiterhin geplant und 'konsolig

Beitrag von Dafuh »

leifman hat geschrieben:
Dafuh hat geschrieben:Was ich sagen will, es ist beinahe jede Taste mit irgendeiner Funktion belegt, aber ich schaue so gut wie überhaupt nicht mehr auf die Tastatur um irgendeine Eingabe zu tätigen...das geht schon von ganz alleine, einfach nur ne Gewöhnungssache
find ich krass, ich vermute ich würde des öfteren nachgucken müssen, sollte aber auch mal versuchen.

gut, ich zock ja egoshooter auch mit m + t, dort sind ja auch nicht nur wasd mit der linken hat zu bedienen, das geht auch, also mind. 9 tasten "blind" zu drücken, mehr stelle ich mir dann aber wirklich ein wenig schwierig vor, aber wiegesagt, müsste ich ma testen.

greetingz
Es ist ja wie mim Schreiben, irgendwann hast du ein Gefühl dafür, welcher Finger sich gerade über welchem Buchstaben befindet.
Für mich ist es bei Elite ähnlich, da ich sowieso gut schreiben kann und eigentlich immer weiß wo was ist, war das im Spiel wirklich nur ne Übungs-/Gewöhnungssache!
GrinderFX
Beiträge: 2147
Registriert: 14.05.2006 15:54
User ist gesperrt.
Persönliche Nachricht:

Re: No Man's Sky: PC-Version weiterhin geplant und 'konsolig

Beitrag von GrinderFX »

Nur weil man sich an eine schlechte Steuerung irgendwann gewöhnen kann und es auch bedingt funktioniert, muss das nicht was gutes sein.
Benutzeravatar
casanoffi
Beiträge: 11574
Registriert: 08.06.2007 02:39
Persönliche Nachricht:

Re: No Man's Sky: PC-Version weiterhin geplant und 'konsolig

Beitrag von casanoffi »

Eine stabile framerate und direkte Steuerung empfindet der gute Herr als konsoliges Gefühl?
Also ich empfinde eine solche Aussage als perfekt getrollt :mrgreen:

Naja, egal, ich freue mich für alle, die das Spiel zocken werden können.
No cost too great. No mind to think. No will to break. No voice to cry suffering.
Antworten