Star Citizen: Mehr als 23 Mio. Dollar

Hier findet ihr die entsprechenden Kommentare - inkl. Link zur News!

Moderatoren: Moderatoren, Redakteure

Benutzeravatar
4P|BOT2
LVL 4
455/499
82%
Beiträge: 149278
Registriert: 10.07.2002 12:27
Persönliche Nachricht:

Star Citizen: Mehr als 23 Mio. Dollar

Beitrag von 4P|BOT2 »

Der Crowdfunding-Feldzug von Star Citizen geht weiter: Mittlerweile sind mehr als 23 Mio. Dollar für das Projekt zusammengekommen. Daher wird es in dem Weltraumspiel von Chris Roberts mit dem "Xi'an Scout" ein weiteres steuerbares Raumschiff geben.Werden 24 Millionen Dollar erreicht, wollen die Entwickler das "öffentliche Transportsystem" erweitern. Man soll auch ohne Raumschiff zwischen den ...

Hier geht es zur News Star Citizen: Mehr als 23 Mio. Dollar
Dan Diggler
Beiträge: 30
Registriert: 25.01.2012 19:40
Persönliche Nachricht:

Kommentar

Beitrag von Dan Diggler »

für eine million hat man ein schiffsmodell mehr zur auswahl... andere entwickeln dafür ein ganzes spiel.
oder übersehe ich das was?
Benutzeravatar
beatnicker
Beiträge: 574
Registriert: 22.04.2010 13:07
Persönliche Nachricht:

Re: Kommentar

Beitrag von beatnicker »

25 Mille, olé, olé, olé! :cheer:
Dan Diggler hat geschrieben:für eine million hat man ein schiffsmodell mehr zur auswahl... andere entwickeln dafür ein ganzes spiel.
oder übersehe ich das was?
Ja.
Benutzeravatar
Kajetan
Beiträge: 24709
Registriert: 13.04.2004 10:26
Persönliche Nachricht:

Re: Kommentar

Beitrag von Kajetan »

beatnicker hat geschrieben:25 Mille, olé, olé, olé! :cheer:
GTA5 wäre in dem Moment erst zu einen Zehntel fertig ...
https://seniorgamer.blog/
Senior Gamer - Deutschlands führendes Gamer-Blog für alte Säcke!
Dan Diggler
Beiträge: 30
Registriert: 25.01.2012 19:40
Persönliche Nachricht:

Re: Kommentar

Beitrag von Dan Diggler »

beatnicker hat geschrieben:25 Mille, olé, olé, olé! :cheer:
Dan Diggler hat geschrieben:für eine million hat man ein schiffsmodell mehr zur auswahl... andere entwickeln dafür ein ganzes spiel.
oder übersehe ich das was?
Ja.
und das wäre?
Benutzeravatar
Kassibers
Beiträge: 435
Registriert: 23.03.2008 16:16
Persönliche Nachricht:

Re: Kommentar

Beitrag von Kassibers »

Dan Diggler hat geschrieben:für eine million hat man ein schiffsmodell mehr zur auswahl... andere entwickeln dafür ein ganzes spiel.
oder übersehe ich das was?

Finde diese Unverhältnissmäßigkeit im Umgang mit Geld auch irgendwie verstörend. Hat so einen Hauch von Verschwendung und Realitätsverlust.

Hoffe mal dass der Robert ein moralisch bewusster Mensch ist und das Geld auch wirklich in die Produktion des Spiels investiert, dann wär das ne feine Sache.
Wir liegen alle in der Gosse, aber einige von uns betrachten die Sterne

-Oscar Wilde-
Benutzeravatar
beatnicker
Beiträge: 574
Registriert: 22.04.2010 13:07
Persönliche Nachricht:

Re: Kommentar

Beitrag von beatnicker »

Kajetan hat geschrieben:
beatnicker hat geschrieben:25 Mille, olé, olé, olé! :cheer:
GTA5 wäre in dem Moment erst zu einen Zehntel fertig ...
...wenn die 250 Mille Großteils in die Entwicklung investiert worden wären. :wink:
Dan Diggler hat geschrieben:
beatnicker hat geschrieben:25 Mille, olé, olé, olé! :cheer:
Dan Diggler hat geschrieben:für eine million hat man ein schiffsmodell mehr zur auswahl... andere entwickeln dafür ein ganzes spiel.
oder übersehe ich das was?
Ja.
und das wäre?
Diese Million fließt nicht alleine in dieses eine Schiffsmodell.
Benutzeravatar
Homer-Sapiens
Beiträge: 1533
Registriert: 04.01.2010 21:32
Persönliche Nachricht:

Re: Star Citizen: Mehr als 23 Mio. Dollar

Beitrag von Homer-Sapiens »

Alles Geld geht allgemein in die Entwicklung des Spiels, das neue Schiffsmodel ist eher ein zusätzliches Dankeschön für das Erreichen der dröflzichtrilliardsten Million.... oder so?!
TermiXx
Beiträge: 268
Registriert: 01.12.2011 15:50
Persönliche Nachricht:

Re: Kommentar

Beitrag von TermiXx »

Kassiber hat geschrieben:
Dan Diggler hat geschrieben:für eine million hat man ein schiffsmodell mehr zur auswahl... andere entwickeln dafür ein ganzes spiel.
oder übersehe ich das was?

Finde diese Unverhältnissmäßigkeit im Umgang mit Geld auch irgendwie verstörend. Hat so einen Hauch von Verschwendung und Realitätsverlust.

Hoffe mal dass der Robert ein moralisch bewusster Mensch ist und das Geld auch wirklich in die Produktion des Spiels investiert, dann wär das ne feine Sache.
Welche Unverhältnismäßigkeit? Es gibt einfach genug Menschen, die das Spiel haben wollen und es deshalb vorbestellen/unterstützen, diese "Stretchgoals" sind (meistens) nur kleine Zusatzversprechen und ein Dankeschön an die Community, dass das Geld vermutlich nicht komplett in die Entwicklung des Spiels wandert sollte klar sein.
Den moralischen Zeigefinger kann man auch unten lassen, es gibt etliche Beispiele von 1-Mann-Teams die mit Indie-Games extrem schnell extrem reich geworden sind. *hust* Minecraft *hust*
aggressivli
Beiträge: 11
Registriert: 06.12.2011 04:24
Persönliche Nachricht:

Kommentar

Beitrag von aggressivli »

Denen müssen doch so langsam die ziele ausgehen...
Ich sehs schon kommen. Mit jedem ziel wird die begeisterung und somit spendenfreusigkeit größer, es werden damit mehr ziele erreicht und somit wiedrum mehr spenden. Neverending story. Am ende hortet chris roberts alles geld der welt und baut sich ein eigenes echtes raumschiff
Baralin
LVL 2
10/99
0%
Beiträge: 1890
Registriert: 13.01.2007 14:58
Persönliche Nachricht:

Kommentar

Beitrag von Baralin »

Warum wundert mich das jetzt nicht...
Benutzeravatar
3nfant 7errible
Beiträge: 5160
Registriert: 19.09.2007 12:45
Persönliche Nachricht:

Re: Star Citizen: Mehr als 23 Mio. Dollar

Beitrag von 3nfant 7errible »

damit hat das Spiel schon ein höheres Produktionsbudget als viele AAA Titel. Bin mal gespannt, ob man das im fertigen Produkt auch merkt (ich sage bewusst nicht "sieht", weil das mehr als Grafik beinhaltet).
Es gibt jedenfalls keine Entschuldigung mehr für irgendwelche Unzulänglichkeiten, a la wir sind ja nur ein Kickstarter Projekt :Häschen:
ChrisLE
Beiträge: 5
Registriert: 20.02.2013 13:32
Persönliche Nachricht:

Kommentar

Beitrag von ChrisLE »

Eine Million extra für ein Raumschiff. Das nenn´ ich einen effizienten Einsatz von Mitteln.
Benutzeravatar
Kajetan
Beiträge: 24709
Registriert: 13.04.2004 10:26
Persönliche Nachricht:

Re: Kommentar

Beitrag von Kajetan »

ChrisLE hat geschrieben:Eine Million extra für ein Raumschiff. Das nenn´ ich einen effizienten Einsatz von Mitteln.
Nur, dass es halt nicht so ist, wie es jetzt wirken könnte :)
https://seniorgamer.blog/
Senior Gamer - Deutschlands führendes Gamer-Blog für alte Säcke!
spatenpauli
Beiträge: 19
Registriert: 18.09.2009 15:39
Persönliche Nachricht:

Kommentar

Beitrag von spatenpauli »

Wieso werde ich den Gedanken nicht los, dass hier ein gigantischer Flop bevorsteht? Ist bestimmt nur so ´ne Ahnung..........
Antworten