Diablo 3: Details zur Verbesserung des Beutesystems in der Konsolenversion

Hier findet ihr die entsprechenden Kommentare - inkl. Link zur News!

Moderatoren: Moderatoren, Redakteure

Benutzeravatar
4P|BOT2
LVL 4
455/499
82%
Beiträge: 149278
Registriert: 10.07.2002 12:27
Persönliche Nachricht:

Diablo 3: Details zur Verbesserung des Beutesystems in der Konsolenversion

Beitrag von 4P|BOT2 »

Nach der Ankündigung der Generalüberholung des Beutesystems (genannt "Loot 2.0") mit dem Add-on Diablo 3: Reaper of Souls hat Blizzard Entertainment klargestellt, dass Teile des verbesserten Beute- und Gegenstandssystems bereits bei der Konsolen-Version zum Einsatz kommen werden. Spieler der Fassungen für PlayStation 3 oder Xbox 360 werden (im Vergleich zur PC-Variante) weniger Gegenstände finden,...

Hier geht es zur News Diablo 3: Details zur Verbesserung des Beutesystems in der Konsolenversion
Benutzeravatar
Bedameister
Beiträge: 19413
Registriert: 22.02.2009 20:25
Persönliche Nachricht:

Re: Diablo 3: Details zur Verbesserung des Beutesystems in d

Beitrag von Bedameister »

Klingt ja echt so als wenn die Konsolenversion besser wird als die auf dem PC. Ich freu mich schon drauf, auch wenn ich auf die PS4 Version warte
Benutzeravatar
Ash2X
Beiträge: 1182
Registriert: 10.01.2009 11:58
Persönliche Nachricht:

Re: Diablo 3: Details zur Verbesserung des Beutesystems in d

Beitrag von Ash2X »

Klingt sinnvoll...ich werde es ja nächste Woche sehen.
If it ain´t broken don´t fix it.
If it is broken, don´t release it!
Baralin
LVL 2
10/99
0%
Beiträge: 1890
Registriert: 13.01.2007 14:58
Persönliche Nachricht:

Re: Diablo 3: Details zur Verbesserung des Beutesystems in d

Beitrag von Baralin »

Schade, dass die Battlenet-Chars nicht auf den Konsolen funzen. Noch mal alles hochspielen? Ach nee, wisster...
Ich warte auf: Beyond Good & Evil 2, Star Citizen

Meine größten Enttäuschungen:
Stalker, GTA IV, Nintendo, Resident Evil IV, Journey, The Last of Us
Benutzeravatar
greenelve
Moderator
Beiträge: 46862
Registriert: 07.04.2009 19:19
Persönliche Nachricht:

Re: Diablo 3: Details zur Verbesserung des Beutesystems in d

Beitrag von greenelve »

In der Praxis bedeutet das zum einen, dass ihr in der PS3- oder Xbox 360-Version von Diablo III weniger Gegenstände findet werdet als in der aktuellen PC-Fassung, diese dafür in der Regel bessere Stats haben werden.
Und zum Release am PC wurde noch gesagt weiße Items werden nur angezeigt, damit der Drop nicht nach so wenig ausschaut. -.-
Gelangweilt? Unterfordert? Masochistisch veranlagt? http://www.4players.de/4players.php/dow ... 47903.html Jetzt auch auf Steam: store. steampowered .com/app/752490/
Who knows what evil lurks in the hearts of men? The Shadow knows!


Benutzeravatar
DCpAradoX
Beiträge: 349
Registriert: 24.10.2002 11:52
Persönliche Nachricht:

Re: Diablo 3: Details zur Verbesserung des Beutesystems in d

Beitrag von DCpAradoX »

Ich habe erst kürzlich wieder angefangen zu spielen (diesmal mit dem Babaren den ich zuvor nicht gespielt hatte) und muss sagen dass ich sofort wieder von dem aktuellen Beutesystem genervt war. Ständig muß man stehenbleiben und alles rauswerfen das man versehentlich eingesammelt hatte; also alles, das nicht blau oder gelb ist. :?

Wieso überhaupt so viele Schrottgegenstände einbauen die nach den ersten 1-2 Stunden nie wieder von jemandem (gewollt) aufgesammelt werden? Ich freue mich schon auf Loot 2.0 und werde mit einem Freund auch gleich den Koop der Konsolenversion antesten - hoffentlich wird's gut... :Häschen:
Benutzeravatar
Satus
LVL 3
135/249
23%
Beiträge: 1648
Registriert: 23.09.2004 17:09
Persönliche Nachricht:

Re: Diablo 3: Details zur Verbesserung des Beutesystems in d

Beitrag von Satus »

Klingt sinnvoll, nur bemängeln Tests der Konsolenversion, dass das Lootsystem dort dafür sorgt, dass man zu schnell gute Items findet und das Spiel dadurch viel zu leicht wird.

Fände ich schade ...
Bild
Benutzeravatar
eXtreme Warhead
Beiträge: 266
Registriert: 04.12.2010 16:07
Persönliche Nachricht:

Re: Diablo 3: Details zur Verbesserung des Beutesystems in d

Beitrag von eXtreme Warhead »

Baralin hat geschrieben:Schade, dass die Battlenet-Chars nicht auf den Konsolen funzen. Noch mal alles hochspielen? Ach nee, wisster...
wo liegt der sinn, am pc erspielte chars auf der konsole weiterzunutzen bzw überhaupt das game zweimal zu kaufen für einen account?
Benutzeravatar
Homer-Sapiens
Beiträge: 1533
Registriert: 04.01.2010 21:32
Persönliche Nachricht:

Re: Diablo 3: Details zur Verbesserung des Beutesystems in d

Beitrag von Homer-Sapiens »

Tja ich weiß nicht wie ich´s mit D3 weitertreiben soll... die PC-Fassung geht mir auf den Sack, da ich keine Lust hab, mir brauchbares Equpment im AH zusammenzukaufen. Alternativ ewig farmen mag ich aber auch nicht. Da reizt dann die Konsolenfassung mit dem fehlenden AH schon irgendwie, kann man da ja davon ausgehen, daß halbwegs brauchbares Zeug relativ bald mal fallen muß um die Spieler bei der Stange zu halten.

Doch würde ich wohl erst nochmal loslegen wollen, wenn das AddOn erschienen ist. Wann das allerdings so weit ist bzw wie viel später es eine Konsolenfassung gibt und/oder ob man dann vielleicht sogar eine Komplettfassung anbietet.... man weiß et nich... ich wird den alten Diablo wohl erstmal noch eine ganz Weile ruhen lassen.
Benutzeravatar
casanoffi
Beiträge: 11560
Registriert: 08.06.2007 02:39
Persönliche Nachricht:

Re: Diablo 3: Details zur Verbesserung des Beutesystems in d

Beitrag von casanoffi »

eXtreme Warhead hat geschrieben:wo liegt der sinn, am pc erspielte chars auf der konsole weiterzunutzen bzw überhaupt das game zweimal zu kaufen für einen account?
Ist ja nix Neues - nennt sich Multi-Plattform in Verbindung mit Cloud-Gaming...

Der Sinn besteht darin, auf der Plattform spielen zu können, auf die man gerade Lust hat - und dabei trotzdem auf einen Account zugreifen zu können.

Ist ja im Prinzip nur eine Sache des Betriebssystems.

Via z. B. Steam kann man ja auch ein Spiel über den gleichen Account entweder auf Windows, Mac OS oder Linux spielen.
Es wäre in meinen Augen kein Problem, mit dem Betriebssystem einer Konsole auf den gleichen Account zugreifen zu können.

Es gibt ja auch schon länger Spiele, die sogar im Multiplayer Plattform-unabhängig (PC/Konsole) sind.
Man muss sich das Spiel für die Konsole (im Gegensatz zu Steam-Titeln auf den PC-Systemen) ja so oder so nochmal kaufen.
Warum muss man also unbedingt beim Account trennen?
No cost too great. No mind to think. No will to break. No voice to cry suffering.
Ryan2k6
Beiträge: 8739
Registriert: 23.12.2007 19:02
Persönliche Nachricht:

Re: Diablo 3: Details zur Verbesserung des Beutesystems in d

Beitrag von Ryan2k6 »

Ihr wisste schon, dass NUR das Echtgeld AH nicht dabei ist? Das normale gibt es soweit ich weiß genauso, also wird sich am erkaufen nicht viel ändern aus meiner Sicht...

Ich fänds nur fair, wenn die ganzen Änderungen der Konsolenfassung auch direkt per Patch an den PC kommen.
.
DragonSoldier2k
Beiträge: 43
Registriert: 06.12.2011 16:15
Persönliche Nachricht:

Re: Diablo 3: Details zur Verbesserung des Beutesystems in d

Beitrag von DragonSoldier2k »

DCpAradoX hat geschrieben:Ich habe erst kürzlich wieder angefangen zu spielen (diesmal mit dem Babaren den ich zuvor nicht gespielt hatte) und muss sagen dass ich sofort wieder von dem aktuellen Beutesystem genervt war. Ständig muß man stehenbleiben und alles rauswerfen das man versehentlich eingesammelt hatte; also alles, das nicht blau oder gelb ist. :?

Wieso überhaupt so viele Schrottgegenstände einbauen die nach den ersten 1-2 Stunden nie wieder von jemandem (gewollt) aufgesammelt werden? Ich freue mich schon auf Loot 2.0 und werde mit einem Freund auch gleich den Koop der Konsolenversion antesten - hoffentlich wird's gut... :Häschen:
In Diablo2 hatten weiße Waffen die Chance mehr DMG zu machen wie seine verzauberten Verwandten. Dadurch war in der Tat die mächtigste Waffe ein weißes Item (mit 3 Sockeln) das man mit Runen verzaubert hat. Vielleicht kommt so ein System wieder in Diablo3 vor.
DragonSoldier2k
Beiträge: 43
Registriert: 06.12.2011 16:15
Persönliche Nachricht:

Re: Diablo 3: Details zur Verbesserung des Beutesystems in d

Beitrag von DragonSoldier2k »

Ryan2k6 hat geschrieben:Ihr wisste schon, dass NUR das Echtgeld AH nicht dabei ist? Das normale gibt es soweit ich weiß genauso, also wird sich am erkaufen nicht viel ändern aus meiner Sicht...

Ich fänds nur fair, wenn die ganzen Änderungen der Konsolenfassung auch direkt per Patch an den PC kommen.
Blizzard hat schon ein Patch vor dem AddOn versprochen. Wir werden als Anfang nächsten Jahres wohl einen 1.09 Patch erhalten der wohl die weichen für das AddOn legen wird.
johndoe713589
Beiträge: 1868
Registriert: 30.12.2007 20:16
Persönliche Nachricht:

Re: Diablo 3: Details zur Verbesserung des Beutesystems in d

Beitrag von johndoe713589 »

Das ein Spiel erst auf Konsole erscheinen muss damit es rund läuft ..
Sobald das addon kommt wirds gekauft
Benutzeravatar
RoyMunson
Beiträge: 132
Registriert: 07.10.2009 11:50
Persönliche Nachricht:

Re: Diablo 3: Details zur Verbesserung des Beutesystems in d

Beitrag von RoyMunson »

Ryan2k6 hat geschrieben:Ihr wisste schon, dass NUR das Echtgeld AH nicht dabei ist? Das normale gibt es soweit ich weiß genauso, also wird sich am erkaufen nicht viel ändern aus meiner Sicht...
Ne, das Gold-AH ist auch nicht dabei. Die einzige Möglichkeit zu handeln ist direkt mit den Mitspielern.
Wurde zumindest im Ami-Forum auch schon von nem CM bestätigt:

"As some of you have already pointed out, the console versions of Diablo 3 will not have a gold auction house or real money auction house. You're still able to trade with other players in game, though."

us.battle.net/d3/en/forum/topic/9281758282
Antworten