World of WarCraft: Server werden miteinander "verknüpft"

Hier findet ihr die entsprechenden Kommentare - inkl. Link zur News!

Moderatoren: Moderatoren, Redakteure

Antworten
Benutzeravatar
4P|BOT2
LVL 4
455/499
82%
Beiträge: 149278
Registriert: 10.07.2002 12:27
Persönliche Nachricht:

World of WarCraft: Server werden miteinander "verknüpft"

Beitrag von 4P|BOT2 »

Mit dem Patch 5.4 möchte Blizzard Entertainment mehrere World-of-WarCraft-Server vollständig miteinander "verknüpfen". Generell handelt es sich hierbei um zwei oder mehr Standardrealms, die dauerhaft und nahtlos miteinander "verbunden" werden und sich somit wie ein einzelner "großer Realm" verhalten sollen. Spieler können sich denselben Gilden anschließen, auf ein Auktionshaus zugreifen, dieselben...

Hier geht es zur News World of WarCraft: Server werden miteinander "verknüpft"
Baralin
LVL 2
10/99
0%
Beiträge: 1890
Registriert: 13.01.2007 14:58
Persönliche Nachricht:

Kommentar

Beitrag von Baralin »

Gute Sache.
c452h
Beiträge: 1001
Registriert: 11.11.2004 14:31
Persönliche Nachricht:

Re: World of WarCraft: Server werden miteinander "verknüpft"

Beitrag von c452h »

Ja, das hört sich gar nicht mal so übel an! Ich finde es aber schon lustig, wie die da im Text die Tatsache, dass diese Zusammenlegung eine Folge der sinkenden Spielerzahlen und den daraus resultierenden Geisterservern ist, mit keiner Silbe erwähnen, sondern es mit blumigen Worten umschreiben. Bloß nichts erwähnen, dass das Produkt in einem schlechten Licht erscheinen lässt. :lol:
Vernon
Beiträge: 2481
Registriert: 23.10.2006 19:09
Persönliche Nachricht:

Re: World of WarCraft: Server werden miteinander "verknüpft"

Beitrag von Vernon »

Einen "weichen Server merge" hatten sie bereits damals mit den Reampools + Dungeonfinder eingeführt. Nun folgt wohl der nächste Schritt.
Kelsarth
Beiträge: 3
Registriert: 16.06.2007 15:21
Persönliche Nachricht:

Re: World of WarCraft: Server werden miteinander "verknüpft"

Beitrag von Kelsarth »

Natürlich wird es jetzt jeder 2.te versuchen die Nachricht schlecht zu reden aber ich find das echt gut.
Ich selber spiele zwar kein WoW mehr,aber im Gegensatz zu vielen Ehemaligen und von Beginn an hassenden habe ich keine Aggressionen gegen Blizzard oder das Spiel.Ich find es verdammt gut dass sie diesen Schritt jetzt gehen,der verständlich ist.
Auf genug Servern ist zu wenig los,das AH ist kaum noch zu gebrauchen etc.

Klar,teilweise ist der Schritt nötig,um weiterhin zu überleben aber...warum nicht.
WoW war nie ein schlechtes Spiel, ich hab 4 Jahre lang spielen können ohne das Höchstlevel je erreicht zu haben.
Ich hab stattdessen Abenteuer in der Welt erlebt und mich an der Lore erfreut.Die Kontinente umschwommen zu haben können wohl die wenigsten von sich behaupten :)

Schöne Sache dass sie es noch aufrecht erhalten,auch wenn mittlerweile das Schiff am sinken ist.
Ich mochte das Spiel.Auch wenn ich nicht weiterhin Geld zahlen wollte/konnte, ich hatte viel Spaß :)
Benutzeravatar
Octavio89
Beiträge: 680
Registriert: 04.01.2013 16:37
Persönliche Nachricht:

Kommentar

Beitrag von Octavio89 »

Wayne
Benutzeravatar
Culgan
Beiträge: 1156
Registriert: 17.03.2007 11:07
Persönliche Nachricht:

Re: World of WarCraft: Server werden miteinander "verknüpft"

Beitrag von Culgan »

Mir tun nur die Leute leid, die mit Frostwolf zusammengeworfen werden. Soviele Spacken gibt es nichtmal kombiniert auf allen anderen Servern wie dort.
Bambi0815
Beiträge: 5615
Registriert: 25.12.2008 15:23
User ist gesperrt.
Persönliche Nachricht:

Re: World of WarCraft: Server werden miteinander "verknüpft"

Beitrag von Bambi0815 »

Kann kaum glauben das das noch gespielt wird.
Benutzeravatar
Ninjakuh
LVL 2
16/99
6%
Beiträge: 195
Registriert: 26.08.2002 18:59
Persönliche Nachricht:

Re: World of WarCraft: Server werden miteinander "verknüpft"

Beitrag von Ninjakuh »

Also von einem sinkenden Schiff zu sprechen bei einem Spiel was noch von mehreren Millionen Spielern gespielt wird ist doch ziemlich gewagt. ;)

Was ich mich Frage, warum muss erst der Branchenprimus zeigen wie man unterbevölkerte Server in die Gemeinschaft integriert OHNE diese abzuschalten? Bei jedem neueren MMO liesst man etwa ein bis zwei Monate nach dem Start das die Server leerer werden aber auf die Idee diese zu verknüpfen statt lieber nochmal 4 Monate wegen ggf. Schlechter Presse zu warten und die Server zu schließen ist da noch keiner gekommen. O o
Ein <3 für Legenden.
Psycho, LAPP und Bussibär.
Benutzeravatar
Modern Day Cowboy
LVL 3
177/249
51%
Beiträge: 2764
Registriert: 09.09.2008 14:56
Persönliche Nachricht:

Re: World of WarCraft: Server werden miteinander "verknüpft"

Beitrag von Modern Day Cowboy »

Es wäre auf jeden Fall sinnvoll Server mit einer Horde Übermacht (wie Blackhand) mit Servern mit einer Allianz Übermacht zusammenzuschließen, weil als Alli bzw. Hordler auf einen Realm wo die jeweils andere Fraktion um einiges mehr an Spielern hat (um eben Blackhand als Beispiel zu nehmen mit 15.000 Allianzlern und 50.000 Horde Spielern) ist es de facto unmöglich aktuelle PVP Quests oder Weltenbosse zu machen.
www.last.fm/user/Zaphbot
Xbox One PS4: ZaphC137
Benutzeravatar
Wizz
Beiträge: 1436
Registriert: 10.12.2011 13:50
Persönliche Nachricht:

Re: World of WarCraft: Server werden miteinander "verknüpft"

Beitrag von Wizz »

Oha hat sich das A/H Verhältnis auf Blackhand noch weiter verschoben?
Die Allianz war da ja schon immer in der Minderheit aber ein 1:3,4 Verhältnis hatte ich nicht in Erinnerung.
Gegen WotLK hätte ich es auf maximal 1:2 geschätzt, basierend auf der Menge an Spielern die in den Hauptstädten oder vor Raidinstanzen rumlungerten.
Hab allerdings vor inzwischen knapp 2,5 Jahren aufgehört und bin daher nicht auf aktuellem Stand.

Ah tut mir Leid für Offtopic.
Ghostrealms waren schon immer ein eher unter den Tisch gekehrtes Problem von WoW.
Es ist positiv dass sie eine Lösung gefunden haben welche viele der üblichen Probleme mit Serverzusammenlegungen umgeht.
Die sinkenden Spielerzahlen mögen sicher ein Auslöser gewesen sein, aber selbst zu BC Zeiten wäre etwas derartiges teilweise schon wünschenswert gewesen.
Ich hoffe auch dass sie dabei verstärkt auf Fraktionsverhältnisse Rücksicht nehmen. Laut der Pressemeldung scheinen sie das ja zu wollen.
Benutzeravatar
Kajetan
Beiträge: 24726
Registriert: 13.04.2004 10:26
Persönliche Nachricht:

Re: World of WarCraft: Server werden miteinander "verknüpft"

Beitrag von Kajetan »

Ninjakuh hat geschrieben:Was ich mich Frage, warum muss erst der Branchenprimus zeigen wie man unterbevölkerte Server in die Gemeinschaft integriert OHNE diese abzuschalten? Bei jedem neueren MMO liesst man etwa ein bis zwei Monate nach dem Start das die Server leerer werden aber auf die Idee diese zu verknüpfen statt lieber nochmal 4 Monate wegen ggf. Schlechter Presse zu warten und die Server zu schließen ist da noch keiner gekommen. O o
Ich vermute mal, das liegt an den enormen Ressourcen, die Blizzard zur Verfügung stehen. Da können ganze Programmierteams abgestellt werden, die sich monatelang nur darum Gedanken machen, wie man solche Servermerges umsetzen kann, ohne dass der Spieler davon über Gebühr belästigt wird, bzw. ohne dass er davon etwas merkt. Wenn ein anderer Anbieter, der eh so knapp vor der drohenden Inolsvenz herumkrebst, Server abschaltet, dann wird das eben nach der üblichen Hauruck-Methode durchgeführt. Weil eh kein Geld da ist und durch weniger Mitspieler hat man noch weniger Geld!
https://seniorgamer.blog/
Senior Gamer - Deutschlands führendes Gamer-Blog für alte Säcke!
Falric
Beiträge: 312
Registriert: 15.02.2010 22:46
Persönliche Nachricht:

Re: World of WarCraft: Server werden miteinander "verknüpft"

Beitrag von Falric »

Culgan hat geschrieben:Mir tun nur die Leute leid, die mit Frostwolf zusammengeworfen werden. Soviele Spacken gibt es nichtmal kombiniert auf allen anderen Servern wie dort.
Was ist bei Frostwolf so schlimm?
c452h
Beiträge: 1001
Registriert: 11.11.2004 14:31
Persönliche Nachricht:

Re: World of WarCraft: Server werden miteinander "verknüpft"

Beitrag von c452h »

Auf Frostwolf herrscht ein größtenteils asozialer Umgangston und die Spieler dort machen Anfänger sofot nieder und halten sich für die größten "Checker". Ein Fehler und Du wirst verbal vernichtet. Deppenserver!
Antworten