Metal Gear Solid: The Legacy Collection: Keine 360-Version wegen MGS4

Hier findet ihr die entsprechenden Kommentare - inkl. Link zur News!

Moderatoren: Moderatoren, Redakteure

Benutzeravatar
4P|BOT2
LVL 4
455/499
82%
Beiträge: 149278
Registriert: 10.07.2002 12:27
Persönliche Nachricht:

Metal Gear Solid: The Legacy Collection: Keine 360-Version wegen MGS4

Beitrag von 4P|BOT2 »

Vor einigen Tagen hatte Konami die Metal Gear Solid: The Legacy Collection für die PS3 angekündigt. Das Paket umfasst sämtliche Vertreter der Hauptserie von den ersten MSX-Ausflügen bis hin zu Metal Gear Solid 4.Im studioeigenen Podcast (via Kotaku) plauderten die Mannen um Hideo Kojima jetzt darüber, warum es keine Xbox 360-Version der Sammlung gibt. Der Grund: Es gebe eben keine Xbox 360-Version...

Hier geht es zur News Metal Gear Solid: The Legacy Collection: Keine 360-Version wegen MGS4
Benutzeravatar
aGamingDude
LVL 3
181/249
54%
Beiträge: 335
Registriert: 04.12.2010 16:08
Persönliche Nachricht:

Kommentar

Beitrag von aGamingDude »

:'(
Benutzeravatar
M1L
LVL 2
67/99
64%
Beiträge: 1483
Registriert: 28.07.2011 10:23
Persönliche Nachricht:

Re: Metal Gear Solid: The Legacy Collection: Keine 360-Versi

Beitrag von M1L »

Bild
>:D

Aber was mich viel mehr stört:
Warum sind weder Twin Snakes, noch Portable Ops in HD dabei?
Sie würden sich perfekt dafür anbietenl, um so eine Collection zu komplettieren.

Bei Twin Snakes kann ich es vielleicht noch nachvollziehen, wenn es dort Lizensschwierigkeiten mit Nintendo und/oder Silicon Knights gibt, aber bei Portable Ops?

Es hat einen sehr unglücklichen Namen bekommen, dennoch ist es storymäßig Canon, solang kein anderes Hauptspiel das Gegenteil beweist. Sogar in Peace Walker wurden die Ereignise von PO erwähnt.
Sehr schade, dass Kojima dieses Spiel so vernachlässigt.

Insgesamt eine _nicht vollständige_ Legacy Collection, wie ich finde.
Benutzeravatar
Sarkasmus
Beiträge: 3429
Registriert: 06.11.2009 00:05
Persönliche Nachricht:

Re: Metal Gear Solid: The Legacy Collection: Keine 360-Versi

Beitrag von Sarkasmus »

Preis? :Häschen:
Bild
Benutzeravatar
Lumilicious
Beiträge: 4817
Registriert: 05.07.2010 05:30
Persönliche Nachricht:

Kommentar

Beitrag von Lumilicious »

"Wir haben verlernt wie man Daten komprimiert. Die PS3 und die Fähigkeiten der BluRay haben uns einfach verdummt. Unsere eigene Unfähigkeit tut uns leid!"
Benutzeravatar
Squallie
LVL 2
27/99
19%
Beiträge: 176
Registriert: 29.02.2008 14:43
Persönliche Nachricht:

Kommentar

Beitrag von Squallie »

Wo sie Recht haben, haben sie Recht !
Benutzeravatar
gargaros
Beiträge: 4664
Registriert: 11.10.2008 09:52
Persönliche Nachricht:

Re: Kommentar

Beitrag von gargaros »

Lumilicious hat geschrieben:"Wir haben verlernt wie man Daten komprimiert. Die PS3 und die Fähigkeiten der BluRay haben uns einfach verdummt. Unsere eigene Unfähigkeit tut uns leid!"
Dachte ich mir auch gerade. Siehe Lost Odyssey. Sehr viel Film und dennoch "nur" 4 DVDs. Sollte bei MGS4 auch ohne Problem möglich sein.
Game&Watch
Beiträge: 2257
Registriert: 03.04.2010 22:21
Persönliche Nachricht:

Re: Metal Gear Solid: The Legacy Collection: Keine 360-Versi

Beitrag von Game&Watch »

Wie wärs denn mal mit ner PC-Version ?

Konsole is Konsole, is doch scheißegal ob da nu PS3 oder 360 vorne draufsteht, die sind im Grunde eh alle gleich.
So eine Sammlung würde doch gerade auf einer Plattform Sinn machen, auf der eben noch nicht alle Teile erschienen sind, oder ?
Benutzeravatar
Primerp12
Beiträge: 873
Registriert: 19.12.2007 18:38
Persönliche Nachricht:

Re: Metal Gear Solid: The Legacy Collection: Keine 360-Versi

Beitrag von Primerp12 »

Aus meiner Sicht eher eine Ausrede, weil Sony da seine Hand drüber hält. Von den rund 50GB Daten sind (wir erinnern uns) ein sehr großer Teil Soundfiles, welche Kojima unbedingt annähernd unkomprimiert drauf pressen wollte. Ich halte dies für Platzverschwendung und denke schon das man das ganze locker auf 2 Discs pressen könnte, auch wenn der Witz auf Shadow Moses dann nicht mehr zündet^^
Benutzeravatar
ItsPayne
Beiträge: 1030
Registriert: 11.11.2004 14:31
Persönliche Nachricht:

Kommentar

Beitrag von ItsPayne »

Wenn ich MGS4 nur nicht schon hätte, wäre es wohl die gelegenheit zuzuschlagen :-)
DerGerechte
Beiträge: 465
Registriert: 04.06.2010 16:20
Persönliche Nachricht:

Re: Metal Gear Solid: The Legacy Collection: Keine 360-Versi

Beitrag von DerGerechte »

Der wahre Grund ist doch, dass die Entwickler verdammt faul sind. Auch was Twin Snakes angeht (jaja ich weiß schon Lizensblablabla... Muss man etwa auch lizensgebühren zahlen, um die auflösung bei dem ersten Teil hochzuschrauben oder was? :mrgreen: ). Das gilt doch (fast) bei allen HD-Umsetzungen. Alles halbgares Zeug. Aber für die Publisher ist es eine wahre Goldgrube. Die Kunden sind ja so dumm das noch zu kaufen. (ich muss zugeben, dass ich selbst eine Collection habe)
Bei der ersten solchen Collection haben sich die entwickler wirklich ein bisschen mühe gegeben. Ich meine damit God of War. Da wurde nicht nur die Auflösung erhöht, sondern auch (angeblich) besseren Texturen genommen. Es gibt noch ein paar andere Ausnahmen. Aber die meisten sind einfach lieblos umgesetzt.
Ist es denn wirklich sooo schwer die Reichweite der Pop-ups zu erhöhen? :roll: Das sollten doch die heutigen Konsolen locker schaffen. Aber nein viele HD-Ausgeburten ruckeln sogar oder haben sonstige Grafikfehler und unterstützen dabei nicht mal FullHD :x
Naja das ist natürlich ein bisschen off-topic.
Aber warum denkt ihr wird portable ops nicht umgesetzt? Weil das einfach ein bisschen mehr aufwand bedeuten würde. Und Ausserdem kann man ja später keine SUPER-DUPER-Legacy-Collection verkaufen, wo Portable Ops enthalten ist. :roll:
Benutzeravatar
Darkero
LVL 1
1/9
0%
Beiträge: 237
Registriert: 22.09.2011 21:48
Persönliche Nachricht:

Re: Metal Gear Solid: The Legacy Collection: Keine 360-Versi

Beitrag von Darkero »

So ist es nun mal mit den Lizenzen. Nicht alles kann Multi sein wa :lol:
johndoe831977
Beiträge: 17097
Registriert: 31.03.2009 20:12
Persönliche Nachricht:

Re: Metal Gear Solid: The Legacy Collection: Keine 360-Versi

Beitrag von johndoe831977 »

Kein großer Verlust~ ^^
johndoe1197293
Beiträge: 21953
Registriert: 27.05.2011 18:40
Persönliche Nachricht:

Re: Metal Gear Solid: The Legacy Collection: Keine 360-Versi

Beitrag von johndoe1197293 »

Warum sollte man jetzt, während man keine Ahnung wievivele neue MGS Spiele produziert, nochmal Geld und Zeit dafür investieren, ein riesiges Game wie MGS 4 nur für eine Collection zusammenzuschrumpfen bzw. zusammenzuschustern? Da hätte man früher lieber einen seperaten Release machen sollen, mit richtig viel Promo. Für die paar zusätzlichen Verkäufe würde sich das überhaupt nicht mehr lohnen. Die MGS Reihe verkauft bis heute, wie so viele andere Reihen, welche auf Sony Konsolen begannen, oder dort erst richtig groß wurden, deutlich mehr Einheiten auf Playstations, als auf der Xbox (übrigens gilt das selbe auch umgekehrt). Es ist ja schon schlimm genug, dass die MGS Reihe mittlwerweile so richtig multi geworden ist. :roll:
Also lieber abwarten. Der 4. Teil kommt bestimmt auf der nächsten Xbox raus und dürfte dann auch mit Full HD und 60 frames technisch einigermaßen zeitgemäß sein. :wink:
Benutzeravatar
Pioneer82
Beiträge: 2861
Registriert: 20.10.2010 13:53
Persönliche Nachricht:

Re: Metal Gear Solid: The Legacy Collection: Keine 360-Versi

Beitrag von Pioneer82 »

gargaros hat geschrieben:
Lumilicious hat geschrieben:"Wir haben verlernt wie man Daten komprimiert. Die PS3 und die Fähigkeiten der BluRay haben uns einfach verdummt. Unsere eigene Unfähigkeit tut uns leid!"
Dachte ich mir auch gerade. Siehe Lost Odyssey. Sehr viel Film und dennoch "nur" 4 DVDs. Sollte bei MGS4 auch ohne Problem möglich sein.
Glaub ich eher weniger.
Bei Castlevania wo Kojima auch seine Finger im Spiel hatte konnte man es auch nur auf 2 DVDs rausbringen. Selbst die Experten von Microsoft mussten sich da geschlagen geben.
Glaub eher der hat kein Bock das Spiel runterzuskalieren, damit es auf einer DVD passt und auf beiden Konsolen gleich aussieht.
Antworten