Crytek: Neues Studio mit Ex-Vigil-Leuten

Hier findet ihr die entsprechenden Kommentare - inkl. Link zur News!

Moderatoren: Moderatoren, Redakteure

Benutzeravatar
4P|BOT2
LVL 4
455/499
82%
Beiträge: 149278
Registriert: 10.07.2002 12:27
Persönliche Nachricht:

Crytek: Neues Studio mit Ex-Vigil-Leuten

Beitrag von 4P|BOT2 »

Vor zehn Tagen erst hatte Crytek die Gründung eines neuen Studios in Istanbul bekannt gegeben. Das Team soll Warface unterstützen und außerdem für die Vermarktung, den Vertrieb und den Support der CryEngine im Nahen Osten, Nordafrika und in der Türkei zuständig sein.Heute verkündet der Hersteller die Eröffnung eines Studios in Austin, Texas.  Das insgesamt neunte Mitglied in der Crytek-Familie wur...

Hier geht es zur News Crytek: Neues Studio mit Ex-Vigil-Leuten
Benutzeravatar
Opy92
LVL 3
125/249
16%
Beiträge: 471
Registriert: 06.02.2009 20:06
Persönliche Nachricht:

Kommentar

Beitrag von Opy92 »

Mal gucken ob sich der Markt im Osten lohnt. Ich glaube nicht, dass sich z.B. homefront 2 mit dem usa patriotismus gut in solchen Gegenden verkauft. Ich persönlich habe keine Lust mehr auf Ammi Patiotismus...
Benutzeravatar
A Vile Saint
Beiträge: 635
Registriert: 12.04.2011 14:27
Persönliche Nachricht:

Kommentar

Beitrag von A Vile Saint »

Bin gespannt, ob die Ex-Vigil-antes dann etwas anderes als einen Ego-Shooter machen dürfen.
Bambi0815
Beiträge: 5615
Registriert: 25.12.2008 15:23
User ist gesperrt.
Persönliche Nachricht:

Kommentar

Beitrag von Bambi0815 »

verbietet die türkei nicht spiele in ihrem land die man dort nichtmal erwerben kann schrägstrich nur als raubkopie zu haben ist. hoffe irre mich da da nicht.

gibts da den überhaupt einen markt für original spiele?
Benutzeravatar
schefei
Beiträge: 2967
Registriert: 09.12.2008 17:31
Persönliche Nachricht:

Re: Crytek: Neues Studio mit Ex-Vigil-Leuten

Beitrag von schefei »

Man man, Crytek gründet ja mehr Studios als Alltags Simulatoren erscheinen.
Hoffentlich stellen sie damit auch wieder mal was vernünftigeres an als F2P- und Konsolen-Shooter zu entwickeln.
SectionOne
Beiträge: 2240
Registriert: 20.11.2003 20:24
Persönliche Nachricht:

Re: Crytek: Neues Studio mit Ex-Vigil-Leuten

Beitrag von SectionOne »

Also ich weiß nicht ob die kreativen Vigil Leute da richtig aufgehoben sind. Wenn sie sich dann auch vornehmlich um Grafik kümmern müssen und das Gameplay zweitrangig bleibt ist das verschenktes Potential!

Außerdem hab ich langsam den Eindruck Crytek ubertreibt es mit der Expansion etwas, immerhin hat von den neuen Studios bis jetzt noch keines etwas abgeliefert was Geld bringt!
Etwas weniger Realität bitte...
Firun
LVL 2
10/99
0%
Beiträge: 14
Registriert: 30.07.2010 12:44
Persönliche Nachricht:

Re: Crytek: Neues Studio mit Ex-Vigil-Leuten

Beitrag von Firun »

Ich glaub die Jungs von Vigil sind primär erst einmal froh das sie einen neuen Job gefunden haben.
Sie hatten ihre altes Studio doch auch in Texas oder?Dann müssten sie auch nicht umziehen(hinter vielen steht ja noch einmal eine Familie die dort integriert ist). Dazu können sie, wie sich das liest, weiterhin mit ihren alten Arbeitskollegen zusammen arbeiten.
Vieleicht greift Crytek ja doch noch bei der Marke Darksiders zu, wenn sie auf dem Wühltisch liegt ;).
Enesty
Beiträge: 379
Registriert: 12.01.2010 19:15
Persönliche Nachricht:

Re: Crytek: Neues Studio mit Ex-Vigil-Leuten

Beitrag von Enesty »

Firun hat geschrieben:Ich glaub die Jungs von Vigil sind primär erst einmal froh das sie einen neuen Job gefunden haben.
Sie hatten ihre altes Studio doch auch in Texas oder?Dann müssten sie auch nicht umziehen(hinter vielen steht ja noch einmal eine Familie die dort integriert ist). Dazu können sie, wie sich das liest, weiterhin mit ihren alten Arbeitskollegen zusammen arbeiten.
Vieleicht greift Crytek ja doch noch bei der Marke Darksiders zu, wenn sie auf dem Wühltisch liegt ;).
vielleicht haben sie auch einen exklusiven Blick auf das "geheime" Vigil-Projekt erhalten (Crawler glaub ich?)...auf jeden Fall schön dass die Jungs und Mädels doch noch irgendwo unter gekommen sind. Und wie Crytek hier expandiert...krasse Sache.
Benutzeravatar
brent
Beiträge: 2672
Registriert: 02.03.2012 11:18
User ist gesperrt.
Persönliche Nachricht:

Kommentar

Beitrag von brent »

Hauptsache nen Manager von THQ, die haben sich ja verdient gemacht.
Benutzeravatar
traceon
Beiträge: 1297
Registriert: 30.05.2007 10:59
Persönliche Nachricht:

Re: Crytek: Neues Studio mit Ex-Vigil-Leuten

Beitrag von traceon »

Crytec scheint ja ein Riesenladen zu sein, war mir gar nicht so bewusst. Ich mag das Produkt Crysis, aber nicht Crytecs F2P Ambitionen.
nawarI
LVL 2
60/99
56%
Beiträge: 3252
Registriert: 18.01.2009 13:32
Persönliche Nachricht:

Re: Crytek: Neues Studio mit Ex-Vigil-Leuten

Beitrag von nawarI »

Freut mich für die Leute. Dass ausgerechnet das beste THQ-Studio keinen neuen Besitzer gefunden hat, war schon ein derber Schlag.
SectionOne hat geschrieben:Also ich weiß nicht ob die kreativen Vigil Leute da richtig aufgehoben sind. Wenn sie sich dann auch vornehmlich um Grafik kümmern müssen und das Gameplay zweitrangig bleibt ist das verschenktes Potential![...]
Ego-Shooter können unter Umständen auch kreativ sein (siehe Mirror's Edge). Und Vigil traue ich zu auch in anderen Genres erfolgreich zu sein.
Naughty Dog ist ja auch durch die Jump'n'Run-Reihen Crash Bandicoot und danach Jak & Daxter bekannt geworden, bevor sie die Uncharted-Shooter und nun Last of Us gemacht haben. Sogar das Spinoff Jak X hat mir einigermaßen viel Spaß gemacht - verglichen mit anderen Rennspielen.
Soll nicht heißen, dass ich jetzt einen Shooter von den Leuten sehen will - davon gibts schon genug. Aber alles was sie ausbrüten wir mir erstmal einen zweiten Blick wert sein.
Benutzeravatar
brent
Beiträge: 2672
Registriert: 02.03.2012 11:18
User ist gesperrt.
Persönliche Nachricht:

Re: Crytek: Neues Studio mit Ex-Vigil-Leuten

Beitrag von brent »

nawarI hat geschrieben:Freut mich für die Leute. Dass ausgerechnet das beste THQ-Studio keinen neuen Besitzer gefunden hat, war schon ein derber Schlag.
Nach DS2 würd ich mich nicht so weit aus dem Fenster lehnen, ne große Geschichte hat der Laden auch nicht vorzuweisen. Die Katze im Sack.
Benutzeravatar
JesusOfCool
Beiträge: 34057
Registriert: 27.11.2009 09:55
Persönliche Nachricht:

Re: Crytek: Neues Studio mit Ex-Vigil-Leuten

Beitrag von JesusOfCool »

traceon hat geschrieben:Crytec scheint ja ein Riesenladen zu sein, war mir gar nicht so bewusst. Ich mag das Produkt Crysis, aber nicht Crytecs F2P Ambitionen.
vor crysis 1 waren sie das auch noch nicht. die sind seitdem sehr stark gewachsen.
Bild
Benutzeravatar
Pioneer82
Beiträge: 2861
Registriert: 20.10.2010 13:53
Persönliche Nachricht:

Re: Crytek: Neues Studio mit Ex-Vigil-Leuten

Beitrag von Pioneer82 »

Gar nich so dumm. So bekommen die das Studio, ohne zusätzlich für blechen zu müssen.
Jedenfalls schön zu sehen, dass die nen neuen Job gefunden haben.
Benutzeravatar
master-2006
LVL 3
182/249
55%
Beiträge: 644
Registriert: 12.11.2006 15:29
Persönliche Nachricht:

Re: Crytek: Neues Studio mit Ex-Vigil-Leuten

Beitrag von master-2006 »

Das kommt überraschend. Ich hatte kürzlich erst gelesen, dass neben Platinum Games auch Sony Santa Monica durchaus Interesse an Vigil zu haben schien, eine Übernahme von denen hätte mich sogar noch ein Stück weit mehr gefreut, was 3rd Person Action Adventure angeht haben ja beide Entwickler ziemlich was auf dem Kasten und hätten sich sicher prima ergänzt.

Seis drum, schön dass die Leute überhaupt irgendwo untergekommen sind, ich bin gespannt was da auf uns zukommt!
Antworten