Doom 3: BFG Edition: Zugänglicher und mehr Munition

Hier findet ihr die entsprechenden Kommentare - inkl. Link zur News!

Moderatoren: Moderatoren, Redakteure

Antworten
Benutzeravatar
4P|BOT2
Beiträge: 149383
Registriert: 10.07.2002 12:27
Persönliche Nachricht:

Doom 3: BFG Edition: Zugänglicher und mehr Munition

Beitrag von 4P|BOT2 » 26.08.2012 16:30

Die Änderungen zwischen der Original-Version von Doom 3 und dem Remake in der Doom 3: BFG Edition fallen doch etwas größer aus. In einem Interview mit der PC Powerplay (via Gamefront) erklärte Tim Willits von id Software, dass es in den überarbeiteten Levels mehr Munition, Lebensenergie und Panzerungen geben wird und alles etwas heller gemacht wurde. Es sollen außerdem nicht mehr so viele Monster ...

Hier geht es zur News Doom 3: BFG Edition: Zugänglicher und mehr Munition

Blackwater_Park
Beiträge: 103
Registriert: 22.05.2009 01:54
Persönliche Nachricht:

Kommentar

Beitrag von Blackwater_Park » 26.08.2012 16:30

-.-''''' und ich hatte mich ernsthaft drauf gefreut

Benutzeravatar
vai90
Beiträge: 248
Registriert: 27.08.2007 19:35
Persönliche Nachricht:

Kommentar

Beitrag von vai90 » 26.08.2012 16:31

Wenn sie nicht den Schaden der Gegner erhöht haben oder sowas in der Art, ist es natürlich einfacher, wenn überall mehr Zeug (Panzerung etc.) rumliegt. Dazu noch aufgehellt, naja...Schlecht wird es nicht sein, aber anders ganz bestimmt.

Benutzeravatar
mr archer
Beiträge: 10251
Registriert: 07.08.2007 10:17
Persönliche Nachricht:

Re: Doom 3: BFG Edition: Zugänglicher und mehr Munition

Beitrag von mr archer » 26.08.2012 16:33

Habe ich was verpasst? Seit wann und bei wem bitte galt denn das originale Doom 3 von 2004 als spielerisch schwierige Herausforderung? Drehen jetzt irgendwie alle durch, oder was?
Kószdy kozow swoju brodu chwali.
[sorbisch] Jeder Ziegenbock lobt seinen Bart.

Meine Texte und Fotos http://brotlos.weebly.com


Blackwater_Park
Beiträge: 103
Registriert: 22.05.2009 01:54
Persönliche Nachricht:

Kommentar

Beitrag von Blackwater_Park » 26.08.2012 16:34

Ja, ne Aussage machen die zeigt dass es offensichtlich leichter is und dann sagen.. mhh ne nö wird nich leichter. super ^^

yokidd
Beiträge: 12
Registriert: 04.12.2010 13:38
Persönliche Nachricht:

Re: Doom 3: BFG Edition: Zugänglicher und mehr Munition

Beitrag von yokidd » 26.08.2012 16:46

Mehr Leben, Panzerung etc. weniger Monster und nicht leichter? Okay.

Heimdall182
Beiträge: 261
Registriert: 16.09.2011 19:05
Persönliche Nachricht:

Re: Doom 3: BFG Edition: Zugänglicher und mehr Munition

Beitrag von Heimdall182 » 26.08.2012 16:49

Wenn man die Taschenlampe kombinierbar mit der Waffe macht geht das noch.
Wenn man die blöden Köpfe überarbeitet geht das auch noch.
Wenn man aber mehr Munition und Rüstungen verteilt geht das DEFINITIV NICHT!

Warum soll alles zugänglicher werden? Soll man jetzt auch auf hohen Schwierigkeitsgraden durchrennen können ohne ernsthaft Schaden zu bekommen? So ein Müll, ich hatte mich auf die BFG Edition gefreut.

Und das Spiel heller machen ist doch auch sinnlos, es soll ja dunkel sein.

Benutzeravatar
ICHI-
Beiträge: 3223
Registriert: 05.03.2009 23:07
Persönliche Nachricht:

Re: Doom 3: BFG Edition: Zugänglicher und mehr Munition

Beitrag von ICHI- » 26.08.2012 16:52

Ganz ehrlich: Doom 3 für PC kaufen (unter 10 Euro) Mods drauf und Welten bessere Grafik (siehe Link)

http://www.youtube.com/watch?v=0ClMtOYSitA

und 10mal soviel Content genießen ohne Verschlimmbesserungs murks der Doom nicht gerecht wird.
Wer keinen PC hat? Naja den spreche ich in dem Fall mein tiefstes Mitgefühl aus.

Benutzeravatar
casanoffi
Beiträge: 10125
Registriert: 08.06.2007 02:39
Persönliche Nachricht:

Re: Doom 3: BFG Edition: Zugänglicher und mehr Munition

Beitrag von casanoffi » 26.08.2012 17:16

Fazit:
- mehr Munition
- mehr Panzerung
- weniger Gegner
- schwächere (weniger nervende?) Gegner
- weniger Dunkelheit
- weiterhin keinerlei Anzeichen von KI.....

Somit kann ich ganz klar sagen, dass alles, was in meinen Augen Doom 3 ausgemacht hat, in die Tonne getreten wurde.

- Munitionsknappheit und Verletzbarkeit ist ein wichtiger Bestandteil der Spannung
- Gegner, die dir in den Rücken spawnen, erzeugen ein permanentes Angstgefühl
- Gegner, die schwer zu besiegen sind, erhöhen den Puls
- Dunkelheit ist einer der wichtigsten Faktoren der Atmosphäre in Doom 3

Der einzige Punkt, der in meinen Augen in Doom 3 hätte verbessert werden müssen, ist die KI der Gegner.
Und diese hat man "freundlicherweise" nicht erhöht - oder, besser gesagt, garnicht erst programmiert...

Sind die eigentlich alle verrückt geworden?

Es genügt ja nicht, dass alle neuen Produktionen immer mehr dem Mainstream zum Opfer fallen und ehemalige herausragende Serien zum reinen Actionbrei verkommen - nein, jetzt müssen sie alte Spiele, die wirklich gut waren, auch noch in den Topf werfen und zum Einheitsbrei verkochen....

Sorry Leute, ich hatte mich wirklich auf das Remake von Doom 3 gefreut.
Auf die dunklen Gänge, die fiesen Gegner auf dem höchsten Schwierigkeitsgrad, erstrahlend im neuen höllischen Grafikgewand.

Knöpft die Kohle meinetwegen irgendwem ab, aber nicht mehr mir.
No cost too great. No mind to think. No will to break. No voice to cry suffering.

Benutzeravatar
KONNAITN
Beiträge: 1002
Registriert: 09.12.2009 13:48
Persönliche Nachricht:

Re: Doom 3: BFG Edition: Zugänglicher und mehr Munition

Beitrag von KONNAITN » 26.08.2012 17:17

yokidd hat geschrieben:Mehr Leben, Panzerung etc. weniger Monster und nicht leichter? Okay.
Weniger Monster, die hinter dem Spieler spawnen. Das heißt ja nicht dass es insgesamt weniger werden.

yokidd
Beiträge: 12
Registriert: 04.12.2010 13:38
Persönliche Nachricht:

Re: Doom 3: BFG Edition: Zugänglicher und mehr Munition

Beitrag von yokidd » 26.08.2012 17:33

KONNAITN hat geschrieben:
yokidd hat geschrieben:Mehr Leben, Panzerung etc. weniger Monster und nicht leichter? Okay.
Weniger Monster, die hinter dem Spieler spawnen. Das heißt ja nicht dass es insgesamt weniger werden.
Dann hab ich diesen Teil wohl falsch verstanden, danke.

Sysko
Beiträge: 2
Registriert: 15.08.2012 08:38
Persönliche Nachricht:

Kommentar

Beitrag von Sysko » 26.08.2012 17:40

Klingt ja richtig gemütlich.

Benutzeravatar
Kajetan
Beiträge: 22816
Registriert: 13.04.2004 10:26
Persönliche Nachricht:

Re: Doom 3: BFG Edition: Zugänglicher und mehr Munition

Beitrag von Kajetan » 26.08.2012 17:43

d3us3xm4ch1na hat geschrieben: - Gegner, die dir in den Rücken spawnen, erzeugen ein permanentes Angstgefühl
Findest Du? Nach dem dritten Mal war das nur noch laaaaaaaaaangweilig und fürchterlich nervtötend. Du hast den Spawnpoints doch schon auf dreissig Metern angesehen, dass beim Erreichen der Muni oder der Waffe gleich DA und DORT je ein Imp materialisiert.

Die erste Stunde in Doom 3 war ganz große Klasse, Hut ab. Danach war schnell klar, dass dieses Spiel sowohl als simpler Action-Shooter als auch Horror-Spiel auf ganzer Linie versagt, weil es für einen simplen Action-Shooter zu langsam war und durch die stete und stupide Wiederholung der immer gleichen Schock-Momente auch nicht mehr als Horror-Spiel funktionieren konnte.
https://seniorgamer.blog/
Senior Gamer - Deutschlands führendes Gamer-Blog für alte Säcke!

Benutzeravatar
gracjanski
Beiträge: 2020
Registriert: 27.08.2004 23:54
User ist gesperrt.
Persönliche Nachricht:

Re: Doom 3: BFG Edition: Zugänglicher und mehr Munition

Beitrag von gracjanski » 26.08.2012 17:45

"Es ist nicht wirklich leichter, aber es ist viel zugänglicher als das Original"

aha... zwiedenken lässt grüssen und so
aktuell am spielen: Baldurs Gate 2,
Noch vor mir: Arcanum ?, Astebreed ?, Civilization V, Company of Heroes, Crysis, Dark Souls, Day of the Tentacle, Dead Space 1 2 ?, Europa Universalis 4, Final Fantasy 7, Gone Home ?, Gothic 2, GTR 2, Half-Life/ Black Mesa, Homeworld, Heroes of Might & Magic 3, Ikaruga, Medal of Honor - Pacific Assault, Mafia 1, Neverwinter Nights 2, Oblivion, Path of Exile, Rayman Legends, Skyrim, South Park ?, System Shock 2, Total War - Shogun 2

Benutzeravatar
Bedameister
Beiträge: 19413
Registriert: 22.02.2009 20:25
Persönliche Nachricht:

Re: Doom 3: BFG Edition: Zugänglicher und mehr Munition

Beitrag von Bedameister » 26.08.2012 17:46

Ach id was ist nur aus euch geworden. Naja gekauft wirds trotzdem, wird halt die Schwierigkeit noch eins hochgeschraubt.
Aber so langsam schwindet die Freude auf Doom 4 auch so langsam. Naja man sollte halt nix mehr auf große Namen in der Branche setzen, was zählt ist immernoch das Endprodukt, wer blind Produkt X Vom Entwickler Y kauft nur weil die früher gute Spiele gemacht haben der ist mitlerweile auch selber Schuld wenn er enttäuscht ist

Antworten